Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: AGA-T Wickelthread

#51 von Captain Blackbird , 12.11.2012 10:59

Hab ha AGA1.1 der hat 2 Dochtbohrungen (s.o.)
Eine is frei und das Scheissteil eben im Rucksack ausgelaufen stell ich grad fest
Hätte ich da mal auch nen Docht reingefummelt.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#52 von towo , 12.11.2012 11:09

Hatte ich beim AGA-T auch. Wegen Nachflussproblemen bei der ESS Wicklung hatte ich auf die 2. Schraube verzichtet und einen ESS-Stopfen eingesetzt. Auf dem Beifahrersitz ist er mir trotzdem ausgelaufen. Nicht auf den Sitz aber die Verdampferkammer ist komplett abgesoffen. Mit GF-Wicklung habe ich keine Nachflussprobleme und die Schraube konnte wieder rein.


Immer auf der Suche nach ausrangierten, regelbaren Akkuträgern & defekten Twistakkus
Towos Bastelschuppen
Twist zerlegt mit Photos


 
towo
MODDER Spezialist
Beiträge: 923
Registriert am: 14.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#53 von Zebra123 , 12.11.2012 11:26

mh..., blöd würde ich jetzt mal sagen, wie gesagt, hab gute Erfolge mit Röllchen unten anschneiden, 425er Mesh, alle Schrauben drin. Der Onkel aus dem letzten Video sagte auch ein paar Sachen zum Nachfluß die ich selbst jetzt nicht probiert habe aber er scheint da ja was Plan zu haben, anfangs nur halb füllen, wenn befüllt leicht neigen bis aus dem Röllchen oben der erste Tropfen kommt. Hat scheinbar alles Auswirkungen auf den Unterdruck im Tank und im Röllchen.
Hab mir anfangs Sorgen gemacht das das Röllchen näher am Mittelpol seien müsste, wegen der Freistrecke, was auch keine Probleme macht wenn es absolut grade bleibt. Wieviel Watt habt ihr denn oben liegen ? Bei mir aktuell 2.1 Ohm mit 3.7V (also round about 6,5W) persönlich find ich es gut so.


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#54 von coolmini , 12.11.2012 11:38

komisch ,
meine ohmzahl läuft spazieren ,
hab jetzt die schnauze voll und alles wieder ausgebaut ,
erstmal in die ecke stellen und 1 -2 tage warten ,


Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine Angst kennt, ignoriert seine Schwächen!


 
coolmini
Beiträge: 838
Registriert am: 20.10.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#55 von coolmini , 12.11.2012 12:12

so hat mir doch keine ruhe gelassen ggg ,
nochmals das ess röllchen oxidiert mit einem bunsenbrenner ,
neu gewickelt ohmmesung gemacht 2,3 ohm ,
oberste schraube angezogen und siehe da 1,1 ohm und anschliessend 0,5 ohm ,
schraube etwas gelöst 2,3 ohm ,
also lag es bei mir an der schraube ,
kann ich mir zwar nicht erklären weil die untere schrauben nicht bewegt wurde ( habe extra drauf geachtet ) aber nahja


Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine Angst kennt, ignoriert seine Schwächen!


 
coolmini
Beiträge: 838
Registriert am: 20.10.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#56 von Zebra123 , 12.11.2012 12:19

interessant... also, so eine seltsame Ahnung hatte ich auch, vll. hängt das mit meinem Phänomen mit dem erhitzten Draht zusammen, undzwar:
wickel ich mit vor erhitzem Draht ist dieser ja bekanntlich besser zu handhaben. Also habe ich den Draht kurz halb oben um den pluspol gezogen und zwischen die Schrauben geklemmt. Was mir einen permanenten Kurzen gebracht hat und einen dadurch zerissenen Draht.
Wickel ich ohne erhitzten Draht gehe ich oben um den Pol einmal rum, weil, ist ja widerspenstiger und da klappt es. Kann es seien das die Schrauben eine Isolation bringen weshalb auch immer ?
würde zumindest zu deinem Post passen.
Alternative, wir haben beide ungünstig liegende Hotspots...


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#57 von coolmini , 12.11.2012 12:43

mhmhm ja aber beim hotspot freistrecke müsste die wicklung ja glühen ,
moment ich konrollier das mal ,
jep habe den draht zum glühen gebracht und siehe da jetzt hab ich nur noch 1,7 ohm ,
dat liegt echt an den muttern oder der schraube ,
was mir noch aufgefallen ist die muttern waren etwas nass - abgewischt und auf einmal wieder 2.0 ohm ,
also wenn der tank leer ist bau ich das teil komplett auseinander und isoliere den plupol mit schlauch


Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine Angst kennt, ignoriert seine Schwächen!


 
coolmini
Beiträge: 838
Registriert am: 20.10.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#58 von malibtek , 12.11.2012 12:58

Also für den Preis bin ich begeistert von dem Teil, ok ist ein bisschen schwer und globig aber dampft wie Hull.

4x 0,2er und ESS 40mm auf 1,5 ES Bohrer gewickelt gut oxidiert und mit Bohrer gewickelt. Den Bohrer entfernt und bei niedriger V die Wicklungen schön glühend ausgerichtet stabile 2 Ohm. Befüllt eingedampft und zufrieden.
Luftloch habe ich noch auf 1,2 aufgebohrt. Gefällt mir bis jetzt besser als Genesis LV von Geschmack und Dampf. Nachfluss ist super, die Schraube am Befüllungsloch ist drin aber nur 3-4 Umdrehungen.
Fazit:
Kein China Fehlkauf! Der Beste SW aus chinesischer Produktion, kann man nicht meckern. Leider zuviel Edelstahl dran, hätte man auch feiner und nicht so wuchtig machen können.


lg

Marco

[Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#59 von coolmini , 12.11.2012 13:28

für die die probleme mit kurzschluss haben hier nochmals eine aussage :
ständige hotspots am plus pol (2)


Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine Angst kennt, ignoriert seine Schwächen!


 
coolmini
Beiträge: 838
Registriert am: 20.10.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#60 von Zebra123 , 12.11.2012 15:01

Der Pol ist nass? Mhh also nicht richtig dicht. Das ist aber gar nicht gut. Werd ich mir heut Abend mal anschauen ob es bei mir auch ist, obwohl, hätte er dann durch das Liquid als Leiter nicht permanent einen Kurzen zu irgendeiner geerdeten Stelle(bsp. Mittelsteg/Mittelröhrchen).

Aber die Schrauben als solche sollten wohl nicht ausseracht gelassen werden.


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#61 von C-Max , 12.11.2012 15:12

So, hab meine Topcap eben runter geschmirgelt und jetzt passts perfekt, Noch das Loch ein bisschen grösser gemacht, aber ihr wollt nicht wissen wie:-D
Und immer noch meine 10x 0,3 auf solid wick bei 1,7 Ohm und ich muss sagen ist für den Preis echt OK.
Keine Hotspots, keine Nachflussprobleme und Geschmack passt auch. Und Widerstand seit Anfang an konstant auf 1,7 Ohm ( auch nach Verschieben von ein paar Windungen ).
Nur das Gerändel ist nicht schön, aber ich werde mir dann wohl bei Micha noch den Glatten zulegen, oder wo er sonst auftauchen sollte ;)


 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#62 von Captain Blackbird , 12.11.2012 15:13

Ach das hatte ich auch gestern ständig.
Der Mittelpol is einfach zu jackelig, wenn der warm wird verzieht sich alles und der geht von 2.4 bis auf 0.9 runter
Bohrermethode ist schon besser, da der Docht etwas loser in der Spule liegt.
Die Schräubchen werd ich auch mal anschleifen wegen suboptimalen Kontakt.
Und in das Mittelrohr stopf ich irgendwas Nichtleitendes rein, Zahnstocher oder so, damit der Pol mal fest&mittig sitzt...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011

zuletzt bearbeitet 12.11.2012 | Top

RE: AGA-T Wickelthread

#63 von Captain Blackbird , 12.11.2012 17:12

Na also.

Tank auseinander, paar Lagen Tesa um den Mittelpol das es saugend ins Röhrchen passt.
Nix wackelt mehr und Widerstand bleibt konstant...

So einfach gehts


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#64 von coolmini , 12.11.2012 18:01

FOTOS ???


Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine Angst kennt, ignoriert seine Schwächen!


 
coolmini
Beiträge: 838
Registriert am: 20.10.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#65 von BattleGear , 12.11.2012 18:36

hab auch gerade den test roller ausgepackt sitzt jetzt auch recht satt aber jetzt läuft bei mir der ohm wert gassi^^ springt von 2,3 auf 1,6.... also nochmal aber nicht heute^^ will jetzt dampfen und nicht basteln^^


Meine Dampfen:
egoT A, smok DCTs mit Boge, did clone (irony), Phoenix Rex,aga-t(ank), BT-V1 und BT-XL
ego 650er, Lavatube 1.0, Lavetube 1.5, Lavatube 2.0 mit ohmmessung, Nanus Max^^
Liquidmischung: 30% pg 70% vp, 9er und 12er nik gehalt.


 
BattleGear
Beiträge: 419
Registriert am: 03.02.2012


RE: AGA-T Wickelthread

#66 von Zebra123 , 12.11.2012 19:44

hast du versucht das Schraubenproblem zu umgehen? also gut um den mittelpol wickeln, da die Schrauben ja scheinbar Isolierend wirken.


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#67 von BattleGear , 12.11.2012 19:48

jab den tesa mod gemacht und die rändelmuttern abgeschliffen^^ das mit den schrauben bringt schonwas^^ hab keine probleme mehr am + pol dadurch trotz gleichem ess! aber die ohm werte spinnen halt noch herum. sollt mal wieder ein neues ess machen hab aber gerade absolut kein bock. will eigendlich nur ins bett -.-


Meine Dampfen:
egoT A, smok DCTs mit Boge, did clone (irony), Phoenix Rex,aga-t(ank), BT-V1 und BT-XL
ego 650er, Lavatube 1.0, Lavetube 1.5, Lavatube 2.0 mit ohmmessung, Nanus Max^^
Liquidmischung: 30% pg 70% vp, 9er und 12er nik gehalt.


 
BattleGear
Beiträge: 419
Registriert am: 03.02.2012


RE: AGA-T Wickelthread

#68 von Kimmy , 13.11.2012 03:34

Ich besitze auch seit einigen Tagen den AGA-T.

Ich habe damit meine aller erste ESS Wicklung gemacht und die lief von anfang an , ohne Hotspots. Auch der Wiederstand bleibt konstant bei 1.6ohm bei mir und springt nicht.
Habe einfach mal ein paar Bilder mit meinem Handy gemacht:



Da wo ich bei mir das ESS Röllchen durchgesteckt habe, war vorher eine Schraube drin gewesen, die hab ich entfernt, weil das Loch näher am Minus Pol war, das hat die Wicklung etwas vereinfacht. Auch konnte ich so das Luftloch exakt an der Heizwendel positionieren, brauchte dementsprechend nix dran rumpfeilen oder am Gewinde ändern:



Wenn ich die TopCap fest zudrehe, dann liegt das Loch eigentlich nur 1mm links vom ESS Röllchen

Das Loch welches kein Gewinde hat und ursprünglich für die Glasfaser gedacht war, nutze ich zum befüllen des Tanks.
Damit durch das Loch jedoch beim Transport in der Tasche nichts ausläuft habe ich ein wenig gebastelt:



Was man auf dem Bild sieht ist ein "Mini Korken" . Habe ich mir einfach mit einem Bastelmesser zurecht geschnitten aus einem Kautschuk Korken einer Weinflasche:



Erst hatte ich es mit einem Korken aus Kork probiert, aber der krümelt zusehr. Der Korken aus Kautschuk ist da besser.
Ich verschließe das Loch also im grunde wie eine Weinflasche, der Propfen lässt sich auch sehr leicht mit den Fingern rausziehen um den Tank neu zu befüllen.

Dadurch sifft und läuft nix aus.

Gruß

Kimmy

P.s.: Ich fand die ESS Wicklung einfacher als meine erste GF Wicklung


1. PV v2 - Lila | 2. PV v2 - Rosa | 3. PV Mini v2 - Weiß | 4. PV Mini v2 - Silber | 5. PV Mini v2.5 - Metallic-Bronze | 6. PV Mini v2.5 - Rot | 7. PV v2 - Blau | 8. PV Mini v2.5 - Edelstahl poliert | 9. PV Mini v2.5 - Schwarz | 10. PV Mini v2.5 - Zombie | 11. PV v2.5 - Weiß/Schwarz | 12. PV Mini v2.5 - Dragon Edition | 13. PV Mini v2.5 Gold | 14. P3 beta
Dampf: Kayfun 3.1, GG Penelope + Fat Upgrade, GG Ithaka #0863, GG "Odyka", Phiniac Tank, Diver v2


 
Kimmy
Beiträge: 1.333
Registriert am: 12.11.2012

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: AGA-T Wickelthread

#69 von TCFamas , 13.11.2012 03:50

Die Idee mit dem Korken gefällt mir werd ich wohl clonen ;)



>>> Mein Ticker <<<
Kayfun V3.1@Semovar / Squape@Semovar / Kayfun 2.1@Twist / BT-XL@eVic / Penelope@Booster VV / TaifunGT@ChiYou

Bezwinger des Kayfun und Hüter der allmächtigen Rohrzange


 
TCFamas
Beiträge: 192
Registriert am: 06.11.2012


RE: AGA-T Wickelthread

#70 von Sandro , 13.11.2012 05:58

So, hier mal mein AGA-T.


 
Sandro
Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012


RE: AGA-T Wickelthread

#71 von malibtek , 13.11.2012 10:17

Ist der wirklich aus ES der sieht irgendwie nach verchromt aus aber das kann täuschen auf dem Bild.

Zitat von Sandro im Beitrag #70
So, hier mal mein AGA-T.


lg

Marco

[Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#72 von Sandro , 13.11.2012 10:24

Habe einen starken Magnet an den AGA-T gehalten, ist nicht anziehend fürs Magnet, dürfte also wirklich ES sein, außerdem kan ich mir von vape4me nicht vorstellen, das er uns irgendwas anderes antut als es im möglich ist, bisher habe ich immer nur hochwertige Produckte dort bekommen.


 
Sandro
Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012


RE: AGA-T Wickelthread

#73 von Captain Blackbird , 13.11.2012 16:22

@Malibtek
Elektropoliert.

@Sandro
Danke, meine GF-Apathie bricht grad wieder voll durch...

@coolmini
Da sieht man nimmer viel, ich bau den auch nicht wieder auseinander - Never touch a running system!


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: AGA-T Wickelthread

#74 von malibtek , 13.11.2012 18:27

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #73
@Malibtek
Elektropoliert.




Ok, gibt es da verschieden veredelte Versionen ? Meiner ist dann definitiv nicht elektropoliert ...


lg

Marco

[Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: AGA-T Wickelthread

#75 von C-Max , 13.11.2012 18:49

Zitat von Sandro im Beitrag #70
So, hier mal mein AGA-T.




Hihi so sah die von meinem Freund Todd auch aus und er hasst sie, aber musste ins Review vom AGA-T.
Ich bin glücklich mit meiner ESS Variante, aber zum Austoben in sämtliche Richtungen ist der AGA-T echt nett.


 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011


   

Durchbrennende Freistrecken , da wird Ihnen geholfen
Vapinaze AC9

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen