Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#1 von Timm , 09.11.2012 01:44

Der liebe Martin von der Dampfallianz hat mich auf YouTube geblockt nachdem ich einen Kommentar zu einem Intro von Ihm für einen gewissen "Ironslayer" gepostet habe.

Inhalt des Videos waren Sachen wie "Akkuträgertests für das Reich" und ein Anstecker "1935 - Deutsch ist die Saar" während gleichnamiges Lied im Hintergrund lief. Natürlich schön in Altdeutscher Schrift.

Ich finde es sollte jeder "fanmagblog1" deabonnieren und ggf. die "Dampfallianz" boykottieren, solang Sie sich nicht von jemandem trennen der bewusst rechtes Gedankengut billigt oder vielleicht sogar vertritt. Das Video ist jetzt natürlich privat und ich kann einen Scheiß beweisen, aber ich möchte das loswerden. So ein Abfuck will ich nicht auch noch in der Dampferszene sehen.

Mein Kommentar war vergleichsweise harmlos: "Was soll der Scheiß? "Für das Reich" "Deutsch ist die Saar" - Are you fucking serious?"

Bei sowas versteh ich keinen Spaß. Rassismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen.



Yaomicqui, LNRW-, semikolon, Millefleurs, Sabine, ZAZO und blackhide haben sich bedankt!
 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#2 von Supercharger , 09.11.2012 01:56

Hey Timm, wo findet man das Video denn? Möchte mir da gerne mal selbst ein Bild von machen.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#3 von semikolon , 09.11.2012 01:57

Danke für den Hinweis. Wenn dem so ist, dann bewundere ich deine Zivilcourage. Ja und gerne würde ich das Video auch sehen. Auf jeden Fall wird er jetzt sehr genau unter die Lupe genommen.


~immer noch cisco Tröpfler~


 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#4 von Timm , 09.11.2012 01:58

@Supercharger: Nachdem ich meinen Kommentar gepostet habe wurde es nach einigen Minuten und einigen negativen Bewertungen auf privat gestellt und wird jetzt wohl versucht unter den Teppich zu kehren.

Auf der Facebookpage von der Dampfallianz wo ich diesen Text auch gepostet habe wurde es natürlich auch gelöscht. Das ist der Grund warum ich das jetzt hier im Forum poste.
Das Mindeste ist eine Stellungnahme. Ich weiß was ich gesehen habe und auch Zeugen dafür.



semikolon hat sich bedankt!
 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#5 von GeneralGummibär , 09.11.2012 01:59

Sehr ominös...



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#6 von mediendoc , 09.11.2012 02:00


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#7 von LNRW- , 09.11.2012 02:00

Keine Vorverurteilung, aber wenn dem so ist


LNRW-  
LNRW-
Beiträge: 1.957
Registriert am: 23.10.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#8 von Phasio , 09.11.2012 02:02

Timm hast du was an den Augen und Ohren ??? Solltest mal nen Arzt aufsuchen.. Ich seh da nix !!!


EVOD BCC Kanger Duo Starterset


 
Phasio
Beiträge: 461
Registriert am: 06.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#9 von Supercharger , 09.11.2012 02:02

Video gibts nicht mehr, also kann man auch nicht urteilen. War aber mit Sicherheit nicht so gemeint, wie es hier aufgefasst wird!!!


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#10 von Timm , 09.11.2012 02:03

Zitat von liquid-nrw im Beitrag #7
Keine Vorverurteilung, aber wenn dem so ist


Ich weiß was ich gesehen habe und selbst wenn er dieses Intro nur erstellt oder sogar nur hochgeladen hat billigt er damit rechtes Gedankengut. Ich sag ja nicht mal das er es unterstützt, aber ersteres reicht mir schon das ich den Kaffee auf hab. Aber richtig. Der Block bestätigt mir nur das ich da was gesehen habe was ich nicht sehen sollte.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#11 von Timm , 09.11.2012 02:04

Zitat von Phasio im Beitrag #8
Timm hast du was an den Augen und Ohren ??? Solltest mal nen Arzt aufsuchen.. Ich seh da nix !!!

Zitat von Timm im Beitrag #1
Das Video ist jetzt natürlich privat



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#12 von Phasio , 09.11.2012 02:04

Du Armer... tust mir richtig leid....


EVOD BCC Kanger Duo Starterset


 
Phasio
Beiträge: 461
Registriert am: 06.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#13 von Yaomicqui , 09.11.2012 02:07

Zitat von Supercharger im Beitrag #9
Video gibts nicht mehr, also kann man auch nicht urteilen. War aber mit Sicherheit nicht so gemeint, wie es hier aufgefasst wird!!!


Timm würde sich wohl kaum die Mühe machen, wenn das nicht stimmen würde.
Und was gibt es an "Akkuträgertests für das Reich" und ein Anstecker "1935 - Deutsch ist die Saar" mißzuverstehen?
Rechtes Gedankengut war und ist und bleibt das Letzte! Traurig, wenn man das hier auch noch erklären muss.
Das letzte Video ist als Einziges auf Privat auf youtube.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#14 von Timm , 09.11.2012 02:10

Warum sollte ich ihm auch an den Karren pissen wollen? Da ich ihn abonniert hatte fand ich ihn wohl symphatisch oder? Nur bei sowas krieg ich einen Hals. Der Block ist mir nur aufgefallen weil mein Abo schon gekündigt war bevor ich kündigen konnte.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#15 von IronSlayer , 09.11.2012 02:11

So Leute!

Als "Betroffener" werde ich mich da mal einschalten...

Zunächst möchte ich mal von vorneherein betonen, dass dieses Video ein Spaß war, welcher rein für mich gedacht war und einzig den Vorspann meines neuen Reviews auf meinem Kanal persiflierte. Martin und ich verstehen uns blendend!
In diesem Video wurde ein Lied gespielt, welches unter anderem auch 1957 in allen Saarländischen Radios lief als es um die Abstimmung zum Beitritt zur Bundesrepublik ging.
Hier wurde die Melodie des bekannten Bergmannsliedes "Glück auf, der Steiger kommt" umgedichtet in "Deutsch ist die Saar, Deutsch immer war".
Also alles ohne irgendwelches rechtes Gedankengut!!!

Es war rein nur ein Necken zweier YouTuber untereinander!

Zu der Person, die hier ein Fass wegen NICHTS aufmacht gäbe es übrigends auch einiges zu erzählen... aber auf dieses Niveau werde ich mich nicht herablassen!
Dazu nur soviel... im TGC gab' es soviele Beschwerden über ihn, dass er damals rausflog...! ;)

In diesem Sinne - COOL DOWN PLS! Es ist definitiv NICHTS passiert was auch nur im Geringsten diesen Shitstorm rechtfertigen würde!

VG Iron



Heavy Metal is not just a denotation for a special kind of music - it's a philosophy of life!


IronSlayer  
IronSlayer
Beiträge: 9
Registriert am: 25.11.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#16 von Supercharger , 09.11.2012 02:15

Schön geschildert Iron, wer die Frotzeleien zwischen Martin und Dir kennt, der hat es auch so aufgefasst wie Du sagst! Bitte kein unnötiges Fass aufmachen, das schadet nur.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#17 von Timm , 09.11.2012 02:16

Zitat von IronSlayer im Beitrag #15

Es war rein nur ein Necken zweier YouTuber untereinander!

Zu der Person, die hier ein Fass wegen NICHTS aufmacht gäbe es übrigends auch einiges zu erzählen... aber auf dieses Niveau werde ich mich nicht herablassen!
Dazu nur soviel... im TGC gab' es soviele Beschwerden über ihn, dass er damals rausflog...! ;)
VG Iron


Wäre dann nicht die bessere Schadensbegrenzung gewesen aufzuklären und nicht alles unter den Tisch zu kehren? Wenn dem so war entschuldige ich mich auch wenn mir diese Art von "Humor" zuwider ist.

Ich weiß übrigens nicht was der TGC ist und bin mir recht sicher das du mich da verwechselst? o_O



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#18 von semikolon , 09.11.2012 02:17

Zitat von IronSlayer im Beitrag #15

Zu der Person, die hier ein Fass wegen NICHTS aufmacht gäbe es übrigends auch einiges zu erzählen... aber auf dieses Niveau werde ich mich nicht herablassen!
Dazu nur soviel... im TGC gab' es soviele Beschwerden über ihn, dass er damals rausflog...! ;)



Mich interessiert nicht ob irgendjemand irgendwo mal rausflog wegen Beschwerden, die ich nicht kenne. Auf diesen Ping-Pong Spiel hab ich keine Lust.

Es geht hier in diesem Threat um eure "Frotzeleien" die wohl schon für Verwirrung gestiftet haben.


~immer noch cisco Tröpfler~


 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#19 von Dampfgeschichten ( gelöscht ) , 09.11.2012 02:18

Dieses Video war ein satirischer Gag für den lieben Iron Slayer. der den Spaß genau so aufgefasst hat, wie es sein sollte. Und: Es war ein Insider, das Video enthielt weder nationalsozialistische Symbole noch irgendetwas, was in irgendeiner Weise bedenklich ist. Das Video war lediglich 10 Minuten öffentlich, um ihn in unserem Tinychat zu posten. Nichts weiter. Diese hysterische Reaktion hier ist eine absolute Unverschämtheit und dient offenbar zur Rufschädigung. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


Dampfgeschichten

RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#20 von Dampfgeschichten ( gelöscht ) , 09.11.2012 02:20

Ich möchte auch darum bitten, dass dieser reißerische Thread hier entfernt wird. Danke!


Dampfgeschichten

RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#21 von NoFear79 , 09.11.2012 02:20

Eine Frechheit,so etwas hier öffentlich zu behaupten!
Und erst recht sollte man mit solchen Äusserungen sehr vorsichtig sein.....
Sorry,aber sowas geht gar nicht!
Denn wenn man tatsächlich den Zusammenhang nicht kennt.....
Fakt ist es gibt genügend Zeugen im Tinychat die es Live mitbekommen haben,als Martin es veröffentlicht hatte
um Iron zu necken!
Also alles cool!!!
Lg @ all


 
NoFear79
Beiträge: 221
Registriert am: 01.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#22 von Yaomicqui , 09.11.2012 02:20

Zitat von IronSlayer im Beitrag #15


Zunächst möchte ich mal von vorneherein betonen, dass dieses Video ein Spaß war, welcher rein für mich gedacht war und einzig den Vorspann meines neuen Reviews auf meinem Kanal persiflierte.
Es war rein nur ein Necken zweier YouTuber untereinander! VG Iron


Da habt ihr 2 einen beschi**enen Humor!
Werde versuchen in Zukunft Abstand von euch zu halten.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


Timm hat sich bedankt!
 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#23 von Timm , 09.11.2012 02:22

Zitat von Dampfgeschichten im Beitrag #19
Diese hysterische Reaktion hier ist eine absolute Unverschämtheit und dient offenbar zur Rufschädigung. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


Aus welchem Grund sollte ich das tun? Und warum wurde ich geblockt? Für einen harmlosen Kommentar der Entrüstung weil ich euren Gag nicht verstehen KANN?

Jetzt will man mich noch als Buhmann darstellen weil ich berechtigte Sorge hatte. Hat sich ja alles aufgeklärt, aber ohne Stellungnahme KANN man das nicht wissen. Ich krieg bei solchen Sachen schnell nen Hals und mach das auch öffentlich, das kann man mir jetzt nicht vorwerfen.

Kleiner Tipp von YouTuber zu YouTuber: "Nicht gelistet" heisst das Zauberwort.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#24 von IronSlayer , 09.11.2012 02:22

Es gab nichts aufzuklären, weil nichts passiert ist!

Hättest du nicht direkt in diversen Facebookgruppen einen Shitstorm angefangen und dich vor allem vorher mal mit dem, was in dem Video gezeigt und gespielt wurde beschäftigt um überhaupt einen Kommentar abzugeben, wäre eine Entschuldigung nicht nötig!
Das was du hier aus - ich will es mal nett ausdrücken - Unwissenheit gemacht hast grenzt schon ganz stark an Rufschädigung!

So bleibt jetzt an Martin etwas haften, was nicht im Geringsten zu ihm passt und du stehst mal richtig dumm da...

Denk mal drüber nach!

VG Iron



Heavy Metal is not just a denotation for a special kind of music - it's a philosophy of life!


IronSlayer  
IronSlayer
Beiträge: 9
Registriert am: 25.11.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#25 von Dampfgeschichten ( gelöscht ) , 09.11.2012 02:26

Fall ist erledigt, bitte Thread entfernen, danke!


Dampfgeschichten

   

Deutsche Lieferadresse für Österreich
Wie fandet ihr die Dampfermesse?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen