Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#26 von Timm , 09.11.2012 02:26

Zitat von IronSlayer im Beitrag #24
Es gab nichts aufzuklären, weil nichts passiert ist!

Hättest du nicht direkt in diversen Facebookgruppen einen Shitstorm angefangen und dich vor allem vorher mal mit dem, was in dem Video gezeigt und gespielt wurde beschäftigt um überhaupt einen Kommentar abzugeben, wäre eine Entschuldigung nicht nötig!
Das was du hier aus - ich will es mal nett ausdrücken - Unwissenheit gemacht hast grenzt schon ganz stark an Rufschädigung!

So bleibt jetzt an Martin etwas haften, was nicht im Geringsten zu ihm passt und du stehst mal richtig dumm da...

Denk mal drüber nach!

VG Iron


YouTube ist eine unabhängige Plattform. Ich sehe nur die Videos, ohne Erklärung und auch weit und breit keinen Link zu dem Tinychat. Entschuldigt das ich euch nicht stalke. Meine Unwissenheit hat er selbst erzeugt.

Wenn einer dumm da steht seit Ihr zwei das mit eurem merkwürdigem Humor. Wenn an ihm etwas davon haften bleibt ist das sicher nicht meine Schuld, den ich habe dieses Video nicht online gestellt. Jeder Mensch ist selbst für seine Handlungen verantwortlich.



semikolon und Yaomicqui haben sich bedankt!
 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#27 von semikolon , 09.11.2012 02:27

Nein, ich finde nicht, dass jemand dumm da steht, weil er vorsichtig ist und seine Sorge anderen mitteilt. Außerdem hat Timm auf Martins Stellungsnahme gewartet.
Fakt ist: so ein Humor passt nicht in unsere Zeit und ihr solltet so etwas auch nicht öffentlich machen.

Wenn Martin aufklärt, dass er gegen rechtes Gedankengut ist, dann passt das auch wieder.


~immer noch cisco Tröpfler~


 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#28 von Yaomicqui , 09.11.2012 02:27

Zitat von IronSlayer im Beitrag #24
Es gab nichts aufzuklären, weil nichts passiert ist!

Hättest du nicht direkt in diversen Facebookgruppen einen Shitstorm angefangen und dich vor allem vorher mal mit dem, was in dem Video gezeigt und gespielt wurde beschäftigt um überhaupt einen Kommentar abzugeben, wäre eine Entschuldigung nicht nötig!
Das was du hier aus - ich will es mal nett ausdrücken - Unwissenheit gemacht hast grenzt schon ganz stark an Rufschädigung!

So bleibt jetzt an Martin etwas haften, was nicht im Geringsten zu ihm passt und du stehst mal richtig dumm da...

Denk mal drüber nach!

VG Iron


Ihr habt euch doch selbst was "angehaftet" indem ihr "lustige" Videos postet und das in einem öffentlichem Kanal mit Abonenten, die eure komische Art von Humor, wie man sieht, nicht immer gleich verstehen und zum anderen auch nicht teilen.
Also denkt ihr mal über eure komischen Scherze nach bevor ihr soetwas öffentlich macht durch hochladen etc.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


semikolon, Timm und mediendoc haben sich bedankt!
 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#29 von IronSlayer , 09.11.2012 02:27

Zitat von Yaomicqui im Beitrag #22
Zitat von IronSlayer im Beitrag #15


Zunächst möchte ich mal von vorneherein betonen, dass dieses Video ein Spaß war, welcher rein für mich gedacht war und einzig den Vorspann meines neuen Reviews auf meinem Kanal persiflierte.
Es war rein nur ein Necken zweier YouTuber untereinander! VG Iron


Da habt ihr 2 einen beschi**enen Humor!
Werde versuchen in Zukunft Abstand von euch zu halten.



Das tut mir aber leid! Du hast es nicht verstanden! Nix Rechtes, nix Böses, nix Schlimmes! Einfach nur Frotzeleien untereinander...

Genau das passiert nämlich durch solch einen unbedachten Shitstorm!


Heavy Metal is not just a denotation for a special kind of music - it's a philosophy of life!


IronSlayer  
IronSlayer
Beiträge: 9
Registriert am: 25.11.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#30 von Millefleurs , 09.11.2012 02:28

Ob er richtig dumm dasteht, möchte ich mal bezweifeln. Seiner Schilderung nach hat er euch mit seinen ersten Kommentaren ja Gelegenheit gegeben die Sachlage zu schldern. Das hatte wohl keiner nötig, stattdessen wurde der Kommentar gelöscht.

"Es gab nichts aufzuklären, weil nichts passiert ist" stmmt so ja wohl auch
nicht.

Etwas mehr Einsicht wäre wünschenswert

Hmm, da ist seine Reaktion schon nachzuvollziehen. Und Timm jetzt den schwarzen Peter zuzuschieben und der peinliche Versuch nicht auf die Argumente sondern gegen die Person zu hetzen ist mehr als fragwürdig.


Yaomicqui, semikolon, Timm und mediendoc haben sich bedankt!
Millefleurs  
Millefleurs
Beiträge: 155
Registriert am: 04.07.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#31 von semikolon , 09.11.2012 02:30

Ich finde ihr könntet euch ruhig bei Timm entschuldigen für dieses Missverständnis und ich warte darauf dass Martin selbst ein Statement abgibt, dass er "definitiv gegen rechtes Gedankengut ist".


~immer noch cisco Tröpfler~


 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#32 von Phasio , 09.11.2012 02:31

LoL..... Was laberst du ????


EVOD BCC Kanger Duo Starterset


 
Phasio
Beiträge: 461
Registriert am: 06.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#33 von semikolon , 09.11.2012 02:32

@Phasio, du hast außer ein paar nichtssagenden Worten hier wohl auch nicht mehr zu sagen?


~immer noch cisco Tröpfler~


Yaomicqui und Timm haben sich bedankt!
 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#34 von Dogfroster , 09.11.2012 02:33

Also einige hier haben echt den Knall noch nicht gehört.
Wofür den Entschuldigen ???



Dogfroster  
Dogfroster
Beiträge: 39
Registriert am: 10.01.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#35 von Supercharger , 09.11.2012 02:33

Also man kann vieles anprangern wenn man nur möchte. Ich schließe ja aufgrund Deines (für mich nicht nachvollziehbaren) Avatars auch nicht darauf, dass Du Gewalt verherrlichst, Timm. Und mach dies auch noch öffentlich!


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#36 von IronSlayer , 09.11.2012 02:33

Ich glaube jedes weitere Wort führt hier nur zu weiteren Misverständnissen...

Nochmal für alle (vor allem diejenigen, die mitdiskutieren ohne den Grundsachverhalt zu kennen):

Das Video war weder beleidigend, noch rechtsradikal! Es war eine Frotzelei unter zwei YouTubern.

Damit ist die Sache für mich erledigt...

VG Iron


Heavy Metal is not just a denotation for a special kind of music - it's a philosophy of life!


IronSlayer  
IronSlayer
Beiträge: 9
Registriert am: 25.11.2011

zuletzt bearbeitet 09.11.2012 | Top

RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#37 von Phasio , 09.11.2012 02:34

Du umso mehr....Laberst nur bulls.... und weiss nicht mal was los ist oder war... also halte dich zurrück...!!


EVOD BCC Kanger Duo Starterset


 
Phasio
Beiträge: 461
Registriert am: 06.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#38 von Timm , 09.11.2012 02:35

Und daaaaa kommen die Fanboys aus dem Tinychat



semikolon und Millefleurs haben sich bedankt!
 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#39 von Phasio , 09.11.2012 02:35

Hast nen problem ???


EVOD BCC Kanger Duo Starterset


 
Phasio
Beiträge: 461
Registriert am: 06.02.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#40 von semikolon , 09.11.2012 02:36

Sorry, ich halte mich zurück, wann ich möchte!!! Das lass ich mir von dir nicht vorschreiben!
Wie dem auch sei, es ist alles gesagt, zumindest von mir aus. Es war nicht richtig von euch!


~immer noch cisco Tröpfler~


 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#41 von Millefleurs , 09.11.2012 02:36

Zitat von Phasio im Beitrag #32
LoL..... Was laberst du ????


Bitte etwas mehr Niveau, wenn es Dir möglich ist.


Yaomicqui und semikolon haben sich bedankt!
Millefleurs  
Millefleurs
Beiträge: 155
Registriert am: 04.07.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#42 von semikolon , 09.11.2012 02:37

Es ist ihm nicht möglich einen vernünftigen Satz zu schreiben.


~immer noch cisco Tröpfler~


Yaomicqui hat sich bedankt!
 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#43 von NoFear79 , 09.11.2012 02:37

Es hat nichts mit Fanboy zu tun,nur wir waren live dabei!!!!!!!!! Und wissen worum es sich dreht!!!
Ganz einfache Sache!


 
NoFear79
Beiträge: 221
Registriert am: 01.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#44 von semikolon , 09.11.2012 02:39

Das geht aber nicht, dass man das öffentlich auf youtube stellt ohne Erklärung. Und man kann sich danach nicht aufregen, wenn dies missverstanden wird.
Was passiert ist ist passiert. Es hätte auch einfach ein "Entschuldigung, dass ihr das missverstanden habt, aber es war so...." gereicht. Statt dessen wurde draufgehauen. Schade!


~immer noch cisco Tröpfler~


Yaomicqui, Timm und Millefleurs haben sich bedankt!
 
semikolon
Beiträge: 2.052
Registriert am: 15.12.2011


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#45 von Timm , 09.11.2012 02:39

Ich bin so fair und entschuldige mich für anscheinend falsche Vorwürfe, aber nicht dafür das ich das öffentlich gemacht habe da ichs - auch wenns nur "Humor" ist - weiterhin bedenklich finde.

Mir jetzt an den Karren pissen zu wollen, weil der Zusammenhang für jemanden der Martin "nur" auf YouTube abonniert hat nicht ersichtlich ist, ist sehr charakterschwach. Fehler muss man auch mal zugeben können.



semikolon und Millefleurs haben sich bedankt!
 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#46 von GeneralGummibär , 09.11.2012 02:39

So is das mit der "Prominenz"



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#47 von Maik1975 , 09.11.2012 02:40

Was ist hier denn los ?
Das hier ist kein Diskussionsforum für Video-Channels. Tragt das woanders aus, abert nicht hier ! Außerdem scheint eh alles gesagt zu sein.

Hier mache ich zu



semikolon, Sascha73, Oops und Dampflok Stefan haben sich bedankt!
 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012

zuletzt bearbeitet 09.11.2012 | Top

RE: Martin (Dampfallianz) und rechtes Gedankengut...?

#48 von channi , 11.11.2012 23:51

Ich öffne hier nochmals zum informieren:

Wir werden den Thread ins interne Archiv verschieben.

Aufgrund von Drohungen mit Anwalt und pipapo und da wir sowieso ein "Drecksforum" sind, wird Dampfallianz (Damfgeschichten hier) wird als Mitglied gesperrt.
Dieses Niveau möchte ich hier nicht haben.
Wäre vor einer Drohung ein Gespräch mit den Admins erfolgt und eine wäre Bitte über die Lippen gekommen, doch bitte diesen Thread zu verschieben, wäre alles kein Problem gewesen.

Aber SO nicht!



Ich spiele hier nur


Bitte bewertet Shops + eure Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 
channi
Admini
Beiträge: 37.602
Registriert am: 02.05.2010


   

Deutsche Lieferadresse für Österreich
Wie fandet ihr die Dampfermesse?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen