Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: CE5+

#26 von Walross , 01.08.2012 19:11

Heisst das also, dass die CE4-Köpfe kompatibel zum V-Core (und ViviNova V2) sind ? Dann bräuchte ich ja nur ein paar CE4-Ersatzköpfe bestellen und könnte die auf den V-Core wickeln ! Das wäre super !



Walross  
Walross
Beiträge: 200
Registriert am: 23.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: CE5+

#27 von Walross , 01.08.2012 19:27

Scheinbar gibts auch noch kein Wickelvideo für den CE5+. Im Video zum ViviNova sehen die VD etwas anders aus.



Walross  
Walross
Beiträge: 200
Registriert am: 23.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: CE5+

#28 von Rolako , 01.08.2012 19:40

Wenn du das einmal gemacht hast, weißt du doch wie es geht .da brauchst du auch kein Video.



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.026
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: CE5+

#29 von Walross , 01.08.2012 19:47

ooh, ich depp hab vergessen den pluspol abzuziehen.......



Walross  
Walross
Beiträge: 200
Registriert am: 23.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: CE5+

#30 von Rolako , 01.08.2012 19:48

Mach nur langsam und immer mit der Ruhe



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.026
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: CE5+

#31 von andy.dark , 25.08.2012 01:46

Zitat von Rolako im Beitrag #
Ihr braucht Euch nicht anzumachen.Es gibt zwei Arten von CE5 der eine ist mit Docht und der Andere ist mit 2Löchern an der Seite.
Ihr Müßt bei der Bestellung aufpassen.

ich hab so einen mit den 2 löchern und ohne docht und bis 2,9 ohm.
der kommt nicht so richtig in wallung mit meinen 3,3 volt ego akkus. der geschmack ist fast schon zu heftig, aber dampfen will der nicht richtig. wenn ich da an meine dunstglocke mit meinem CE4+ mit den ego akkus denke oder auch ego-t typ b nebelzeichen. so will der CE5 leider nicht.
ob der mit mehr volt abgeht oder ist das einfach ne fehlkonstruktion ?



 
andy.dark
Beiträge: 1.425
Registriert am: 25.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: westerwald


RE: CE5+

#32 von Caveman85de , 25.08.2012 02:06

Joa, da wird bei einem Shop so ein Teil als CE5+ verkauft, mit dem Inhaber hab ich mich schon angelegt.^^ weil meiner Meinung nach ist das kein CE5, wenn da einfach Watte ins Röhrchen gepresst wird. Es passt einfach nicht in die CE-Serie. Zumal #5 schon etwas früher auf dem Markt war und eben nicht auf nem Cartomizer aufbaut.

Ich selber würde den nun nicht gerade als Fehlkonstruktion ansehen, sondern als eigene Klasse, die Cartomizer und Tank vereint.

Und bevor es hier noch Misverständniss gibt...

@Walross
Bist du sicher, wenn du von CE4+-VD-Köpfen schreibst, oder meinst du CE5+?
CE4+ haben eigentlich keine austauschbaren, das ist afaik erst mit dem CE5+ aufgekommen.


Uga Uga, Atuk aluna Lana.
Ja ich habe kein Taktgefühl oder Scham, was erwartet man denn auch schon von einem Höhlenmenschen :P
Hanseatisch-offen-ehrlich, ich hasse heißen Brei


 
Caveman85de
Beiträge: 1.075
Registriert am: 02.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Uetersen


RE: CE5+

#33 von hansklein , 25.08.2012 10:35

@caveman85de: Du musst nur den richtigen Shop finden, die verkloppen die dann "all-in-One"...
An Seriösität mangelt es manchen Shops noch etwas. Ich pers. bemängel auch die oft fehlenden Watt Angaben bei Akkuträgern die etwas über die Leistung aussagen, Volt und Ohm sagt so nix aus. Je nach Elektrogerät ist die Angabe der Leistung in Watt sogar Pflichtangabe, ob Akkuträger dazu gehören weiss ich leider nicht oder ob die ne Ausnahme bilden. Das ist aber OT. Zum CE4+, klar "gibts den" (in meinen Augen so nicht) aber hier schon, gleich mit 3! Namen:

Zitat
Der CE4+ v3 (CE5) ist das neueste Nachfolgemodel des CE4+ v1 und v2.
Er ist wie seine Vorgänger ein kombinierter Tankverdampfer mit ein Fassungsvermögen von 1,6 - 2 ml, je nach Flüssigkeit.
Er produziert ein geschmacksvollen und warmen Dampf.
Das Set enthält: ein CE4+ v3 und drei wechselbare Verdampferköpfe (mit unterschiedlichen Widerständen)
Widerstände: 1.8, 2.4 und 3.2 Ohm



Quelle: Watt isset nu? CE4+ V3 oder oder doch nen C5???

*Ironie Mode On* So ist man als Kunde bestens und genauestens informiert und alle Unklarheiten sind beseitigt. *Ironie Mode Off*


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 25.08.2012 | Top

RE: CE5+

#34 von mericon , 22.09.2012 09:51

Guten tag, da ich keinen neuen fred eröffnen wollte poste ich meine erfahrung einfach mal hier :) ich hoffe das passt so.

Also ich habe gestern meinen CE5+ von meisterfids-paff.de bekommen (guter shop nur leider keine versand benachrichtigung). So wie ich bin: Ausgepackt, befüllt, getestet.
Natürlich aufm egoakku (muss mir noch nen twist besorgen)
11er Liquid (Kirsche von besserrauchen)

Im ersten moment war ich geschockt 11 mg ist in dem clearo zuviel für mich :) egal weiter getestet nach einpaar zügen habe ich mich dran gewöhnt und ich muss sagen Flash ist da, dampfentwicklung (bei 2,4 ohm) ok für nen standart ego akku, geschmack auf alle fälle besser als beim b verdampfer.

Mittlerweile gibt es auch eine wickeanleitung:

http://www.youtube.com/watch?v=iIWt9eaG2NA

viele grüße mericon



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
mericon
Beiträge: 169
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: CE5+

#35 von Guyver , 29.09.2012 20:16

Wo es hier ja um den CE5+ geht habe ich ne frage und zwar wo kann ich Dichtungsringe für den bekommen. Meiner ist mir ka wie unten wo man ihn aufschrauben kann kaputt gegangen und nun undicht. Habt ihr ein Ahnung wo ich nun einen neuen Ring herbekommen kann?



Guyver  
Guyver
Beiträge: 37
Registriert am: 25.08.2012


RE: CE5+

#36 von mericon , 01.10.2012 20:15

Das problem kenne ich mein erster liegt auch ohne dichtung hier. Die muss bei mir irgendwo oben raus sein. Kennt das jemand und weis hilfe? Habe zwar meinen ersatz am laufen aber scheint ja ne krankheit zu sein

gruß mericon



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
mericon
Beiträge: 169
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: CE5+

#37 von mericon , 04.10.2012 22:33

Hallo habe heute meinen ego twist akku bekommen und folgendes mit allen 3 2,4 Ohm wicklungen festgestellt:

Sobald ich die Voltzahl höher als 3.5 Volt stelle fängts das kokeln an... hab mal etwas mehr faser auf die wicklung gelegt und es wurde schlimmer (ce5+ und wicklungen sind von meisterpaff). Habe mir nun mal wicklungen von intaste bestellt aber bezweifel das dass hilft.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist oder was ich tun kann?

lg mericon



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
mericon
Beiträge: 169
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: CE5+

#38 von OreY , 04.01.2013 15:16

Zitat von mericon im Beitrag #37
Hallo habe heute meinen ego twist akku bekommen und folgendes mit allen 3 2,4 Ohm wicklungen festgestellt:

Sobald ich die Voltzahl höher als 3.5 Volt stelle fängts das kokeln an... hab mal etwas mehr faser auf die wicklung gelegt und es wurde schlimmer (ce5+ und wicklungen sind von meisterpaff). Habe mir nun mal wicklungen von intaste bestellt aber bezweifel das dass hilft.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist oder was ich tun kann?

lg mericon


Hallo,
ich hole den Thread mal wieder raus.
Ich habe auch den CE5+ vom Paff. Bei mir ist es genau so, sobald ich nur höher wie 3.2V drehe am Twist, kokelt es (2.4Ohm). Manchmal sogar schon bei 3.2V.
Auf den Standard Ego Akkus ist dies genauso, Kokelt des öfteren.

Hast du hier nun eine Lösung gefunden ?



OreY  
OreY
Beiträge: 49
Registriert am: 19.05.2012
Geschlecht: männlich


   

CE4+ V2
Euere Erfahrung Ego-C / Ego-T Verdampfer




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen