Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#1 von sepp77 , 17.07.2012 00:50

Künstliche Knappheit!

GG & Co!

Unter künstlicher Knappheit versteht man die Folge des Verhaltens eines Produzenten, der das Angebot seines Produkts unterhalb der Nachfrage hält. Dabei ist entweder die Produktionskapazität bewusst niedrig gehalten oder es werden nur festgelegte Stückzahlen pro Zeiteinheit (Tag/Monat/Jahr) bzw. pro „Aktion“ ausgegeben
quelle: wikipedia

Fazit:

Aussitzen und Geduld bewahren - nicht gleich kaufen - was bei Süchtigen aber wohl schlecht geht!!

Denn:

In der klassischen ökonomischen Theorie kann eine „Künstliche Knappheit“ auf einem vollkommenen Markt höchstens kurzfristig auftreten. Würde ein Anbieter weniger anbieten, als zum Marktpreis nachgefragt wird, würde ein anderer Anbieter die Lücke schließen und entsprechend mehr anbieten.
quelle: wikipedia


Leider treiben wir selbst - die Süchtigen - die Preise so hoch, da wir alles schnell und sofort, wenns geht schon gestern haben wollen - dabei ist vernünftiges handeln durch Suchtverhalten ersetzt worden.


 
sepp77
Beiträge: 670
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kaiserslautern


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#2 von ajax , 17.07.2012 01:09

Bin nicht infiziert! Habe den Odysseus nun ein paar Wochen und nein, weder ist das ein Wunderverdampfer, noch ist er besser als einige andere SWV auf dem Markt.
Auch der Hype um die Akkuträger von GG, speziell GGTS lässt mich vollkommen kalt. OK, das Ding ist verstellbar aber das sind andere Akkuträge auch. Für 165€ neu (sporadisch und in homöopathischen Dosen) und bis zu 400€ gebraucht in den diversen Foren bekomme ich einen rein mechanischen Akkuträger, sonst nix. Ich würde da eher 30 drauflegen und mir noch ne Provari zulegen.

OK, Hochglanzpolitur, Gravur und das Gedöns mit den Seriennummern, dazu die perfekt in Photoshop bearbeiteten und in Szene gesetzten Fotos der GG-Apologeten, es wundert mich nicht, daß da einige schwach werden. Man will ja schliesslich auch zur Avantgarde gehören und das geht offensichtlich nur mit der kompletten Palette GG in der Signatur ...;-)


 
ajax
Beiträge: 2.685
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 17.07.2012 | Top

RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#3 von Dirch , 17.07.2012 01:18

Huch, gleichgesinnte - hätte hier fast nicht erwartet


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#4 von djx , 17.07.2012 01:19

Hm.

Ich für meinen Teil kaufe, und was ich dann nicht will, wird wieder verkauft.

Das Gute bei GG ist, dass ich dabei keinen Verlust mache.

So einfach ist das :)



 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#5 von matz , 17.07.2012 01:34

Zitat von djx im Beitrag #4

.........was ich dann nicht will, wird wieder verkauft.

Das Gute bei GG ist, dass ich dabei keinen Verlust mache.


eher im gegenteil...


 
matz
Beiträge: 85
Registriert am: 10.10.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#6 von steamy_windows , 17.07.2012 01:39

Die klassische ökonomische Theorie kannst Du in der Pfeife dampfen. Die Klassiker dachten langfristig kommt einfach alles ins Gleichgewicht. Marx hat dann lang und breit erklärt, warum langfristig alles den Bach abgeht und Keynes hat festgestellt, dass wir langfristig gesehen alle tot sind...

Ich kann mir dass Verhalten mancher 'Premimium'-Geräte-Hersteller auch nicht wirklich erklären. Vielleicht ist der gesamte Markt einfach zu klein für große Serien oder es ist finanzierungstechnisch oder logistisch zu schwierig?! Manche haben evtl. auch gar keine Lust zu viel zu verdienen.

Es nervt mitunter, sich für etwas zu interessieren und es dann nicht kaufen zu können. Ich sehe das entspannt, weil es genügend taugliche Geräte gibt, und die meisten auch zu erwerben sind. Wir können also genüsslich dampfen und wenn jemand die Zeit hat und Lust verspürt, Geräten hinterher zu rennen oder Unsummen dafür zu berappen - ja warum nicht? Den Sammeltrieb gibt es auch bei Autos, Spielzeug, Briefmarken, usw. usw...


Das Bessere ist der Feind des Guten.


 
steamy_windows
Beiträge: 192
Registriert am: 08.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#7 von djx , 17.07.2012 01:40

Zitat von matz

Zitat von djx

.........was ich dann nicht will, wird wieder verkauft.

Das Gute bei GG ist, dass ich dabei keinen Verlust mache.



eher im gegenteil...




Erzähl mir mehr...



 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#8 von Vapor^Tom , 17.07.2012 02:02

Man kann hier viel diskutieren, aber ändern wird sich nichts.
Würde Imeo eine Groß-Serie seiner Produkte starten, würden die Preise fallen, das ist klar.
Dennoch je größer die Serie, desto mehr Fehler schlüpfen durch die Qualitätskontrolle. Das ist nicht nur bei Dampfgeräten so
Sammlern sei es vergönnt viel Geld dafür auszugeben. Jeder lebt sein Ego anders aus, da hab ich kein Problem damit.
Kann mich davon nicht ganz frei sprechen, würde aber keine Unsummen bzw. über Listenpreis für solch ein Teil bezahlen.
Für eine alldayvape sind die GG-Teile weniger geeignet. Würde mich schon sehr wundern, wenn jemand seine GGTS mit UFS mit aufm Bau nimmt


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#9 von asche , 17.07.2012 02:10

hm also ich hab nur noch gg geraete in benutzung und nehm die auch ueberall hin mit ... (heut war ich auch aufm bau damit, aber nur zur besichtigung :p)


---------------------------------------------------------------------------------
Break Even Point unereichbar ...


 
asche
Beiträge: 420
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#10 von Vapor^Tom , 17.07.2012 02:11

Ich glaub das würd sich keiner verzeien, wenn die vom Gerüst fällt ;)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#11 von franks , 17.07.2012 02:11

Ich denke der Markt ist im Aufbau und erste wächst.
Der Sw ist aber auch kein Produkt für die Masse der Dampfer.
Langfriestig wird Masse und Klasse gewinnen.

Den Odysse würde ich mal als ersten Versuch sehen, ein Massentaugliches Gerät an Frau und Mann zu bringen. Da es keine Hersteller gibt, wird der Händler tätig.
Etwas ähnliches sehen wir bei der Liquidstube und Digitalstream.

Die Pioniere, die jetzt nicht innovativ sind, werden über kurz oder lang im Mittel Feld scheitern.
Die, die es schaffen einen Kult zu bieten sind gut positioniert und sollten aufpassen den Markt knapp zu halten, wie GG.

Ich denke wir erleben gerade wie sich ein Markt bildet. Das müsste inovationen, und fallende Preise sichern.

Las uns den Markt in zwei Jahren erneut betrachten, dann wird es sicherlich beim Handel und beim Hersteller neue Big Player geben und viele Mitspieler werden dann nicht mehr bekannt sein:-)

Bulli ist vermutlich stark gefährdet vom Markt zu verschwinden, wie viele Andere auch.


Gut Dampf
Frank
Ich kann mich nicht entscheiden, also weiter testen(;

BT-V1 alias Brückstück Fanclub
Jeden 2. Sonntag-im-Monat-Koelner-Stammtisch darf nicht als Link, weil es dann 3 sind


 
franks
Beiträge: 2.105
Registriert am: 31.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#12 von ajax , 17.07.2012 02:37

Zitat von franks im Beitrag #11
Ich denke der Markt ist im Aufbau und erste wächst.
Die, die es schaffen einen Kult zu bieten sind gut positioniert und sollten aufpassen den Markt knapp zu halten, wie GG.




Ich brauche keinen Kult und keine Religion, schon gleich gar nicht bei Dampfgeräten. Der GG-Wahn hat aber imho mittlerweile schon fast religiöse Züge, u.a. geschickt gehypet von Leuten, die letztendlich nur möglichst gewinnbringend ihre rechtzeitig zu "normalem" Einkaufspreis geschossenen Geräte unters Volk bringen wollen.

Die armen Menschen, die dann auch noch bereit sind, notfalls ihre Schwiegermutter zu verkaufen, nur um an ein weiteres Teil ihres wohl niemals endenden GG-Puzzles zu kommen, kann ich nur bedauern.


 
ajax
Beiträge: 2.685
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#13 von Spade666 , 17.07.2012 02:42

Zitat von sepp77 im Beitrag #1


Leider treiben wir selbst - die Süchtigen - die Preise so hoch, da wir alles schnell und sofort, wenns geht schon gestern haben wollen - dabei ist vernünftiges handeln durch Suchtverhalten ersetzt worden.


Wenn ich sowas schon wieder lese...
Klar kann ich warten bis beispielsweise das UFS in 6-9 Monaten wieder produziert wird und dann für 90€ kaufen, aber wenn es Geldtechnisch in Ordnung ist spricht doch nichts dagegen ein gerät wenn man es möchte sofort zu kaufen, auch wenn ich dafür etwas mehr bezahle. Wofür geh ich den Arbeiten wenn ich das Geld was ich dafür verdiene nicht für das ausgeben darf wofür ich will? Man verzichtet doch dafür auch auf andere Sachen.
Herrgott nochmal, wenn ich mir nen Bugatti kaufen würde würde doch auch niemand schreien dass der Preis dafür deswegen steigt...


Gruß Sören


 
Spade666
Beiträge: 870
Registriert am: 27.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Knesebeck


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#14 von hsvtermi , 17.07.2012 03:01

BULLI ROCKT!!!
Gerade vorgestern durfte ich nen Iatty probe Dampfen und das in Thailand.(Die Engländer sind üüüüüberall!) Na wenn das super sein soll bleib ich bei meinen A2-T's (Metallgeschmack,Flash eher weniger)und Tausche meine Penelope wieder wenn wir wieder Zuhause sind.(Sollte sie gleich in Geschmack u. Flash sein)
Zuerst wird aber getestet!!
-------------------------------------------------
Mit den Bullis war es genau der gleiche Hype und als es genügend gab auf dem Markt war ruhe,nun hat Imeo tausende Penelope's auf den Markt geworfen andere GG Teile werden folgen und dann wird es genau so ruhig werden. Ist doch schon jetzt ruhiger um GG,400Dollar bezahlt auch keiner mehr für nen Iatty.
Jetzt kommt der Kayfun Edelstahl Wahn und als nächstes xxx.
Ach ja
BULLI ROCKT!!!



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#15 von asche , 17.07.2012 03:05

tausche gerne gegen nen fast neuen a2 + aufpreis :)


---------------------------------------------------------------------------------
Break Even Point unereichbar ...


 
asche
Beiträge: 420
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#16 von Dirch , 17.07.2012 03:15

Ich sehe das mal wieder garnicht so verbissen, zumindest habe ich nichts gegen GG. Was mich allerdings erheblich an z. B. GG stört ist das Gebaren an sich. In irgendwelche Listen eintragen für irgendwelche wichtigen Seriennummern über viele Wochen und so ein Heckmeck. Wenn ich diese GG Teile kategorisieren sollte würde ich gerade mal ein Oberklasseprädikat vergeben. Oberklasse muss problemlos lieferbar sein. Für Premiumqualität lässt sich dieser Blödsinn ja erklären, aber nicht für den Oberklassemainstream.

Wenn ich an die Kayfun V2 Aktion denke, wo per Losverfahren die ersten 50 sich glücklich schätzen dürfen einen Faserverdampfer in Wasserkranqualität zum... ach, führt den Satz doch selber zu Ende, ich finde sowas einfach übelste Verkaufsstrategie.

Was soll das eigentlich ? Soll das dem Käufer manipulativ und unterschwellig eine Art pseudoelitären Selbsteindruck vermitteln ?

Ich habe für mich einfach mal entschieden mir meine Teile von ambitionierten Selbstbauern zu besorgen - soweit möglich. Da trage ich mich auch gerne in eine Liste ein und warte - bei gewerbsmäßigen Herstellern sehe ich das einfach nicht ein.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#17 von hsvtermi , 17.07.2012 03:38

Wenn Penelope der Iatty gleicht können wir gerne drüber schreiben asche,penelope(neu) gegen ne Extreme-A2-T Edelestahl Kombi!!
Kommt ja Markt mäßig hin



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#18 von mamamia , 17.07.2012 03:47

Mich hat der GG-Hype bisher auch kalt gelassen, ich beobachte den nicht erst seit gestern, sondern schon etwas länger. Für mich war es immer absolut unverständlich, wie man so viel Geld für ein schnödes Dampfgerät ausgeben wollen kann.

Aber dann hat mich vor ca. 3-4 Wochen ein Mitfori *echt überredet*, mal den Odysseus auszuprobieren und das Argument, dass ich den zur Not zu meinem EK wieder loskriege, hat mich dann mutig gemacht. Nun hab ich das Teil seit ca. 2 Wochen im Haus......... meine vier A2's sind seither beinahe arbeitslos. Der Ody holt einfach Geschmacksnuancen aus einem Liquid heraus, von denen ich bislang nicht mal wusste, dass sie vorhanden sind!

Eine Woche nach dem Ody ist dann die Penelope noch bei mir eingezogen........ und seither langweilen sich meine A2's und auch die GLVs zu Tode.


Liebe Grüße, Hazel





 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.369
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: In der Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#19 von asche , 17.07.2012 03:52

@hsv : ochnoe du :) 90,- vs 88+75,- ...
@mama: hehe, schoen so ueberzeugt zu werden :)
ich mag die geraete auch optisch sehr, auch wenn ich den wahn drum ned so ganz versteh. kommt was besseres , nehm ich was besseres. jedoch find ich den ody geschmacklich nun nicht wirklich BESSER als nen a2 ... nur anders. aber ich hab den a2 schon lang nimmer probiert muss ich zugeben ...:)


---------------------------------------------------------------------------------
Break Even Point unereichbar ...


 
asche
Beiträge: 420
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#20 von hsvtermi , 17.07.2012 04:11

Du siehst das zu kompliziert asche
Penelope 99eus neu,Extreme-A2t gebraucht = musst de noch en paar Akkus drauf legen
Ist doch Normal,oder?



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#21 von Spade666 , 17.07.2012 04:36

Jetzt feilscht hier nicht schon bevor du probiert hast. Der iatty war bestimmt scheiße gewickelt... Geschmacklich sonst meine Nummer eins noch vor dem ufs... Überzeug dich erstmal von deiner penelope, die kommt nem iatty sehr nahe...


Gruß Sören


 
Spade666
Beiträge: 870
Registriert am: 27.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Knesebeck


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#22 von UdoW , 17.07.2012 05:42

Ich finde die GG sachen nicht so teuer andere Selbstwickler kosten auch nicht viel wehniger. Der Modderkram und die Kleinserien sind eben etwas schlechter zu bekommen.
Grad die Modder sind eher Tüftler und keine Kaufläute:)
Bulli kostet auch sein Geld und der ist nicht so komplex aufgebaut wie n GG.
Imeo machts aus Spaß an der Freude das hat nix mit Marketing zu tun. Er hatte schon genug Angebote was die Produktion angeht.


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Bei Abgabe einer kleinen Gebühr dürfen sie gelesen werden.
Unerlaubte Vervielfältigung oder öffentliche Vorführung der Rechtschreibfehler werde rechtlich verfolgt.

Der Hulle sieht aus wie ein Bulli-Clon der dampft wenn er net sifft oder kokelt.


 
UdoW
Beiträge: 211
Registriert am: 09.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.07.2012 | Top

RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#23 von ajax , 17.07.2012 06:02

Zitat von UdoW im Beitrag #22

Imeo machts aus Spaß an der Freude das hat nix mit Marketing zu tun.



Gestatten, daß ich mal herzlich lache ...


 
ajax
Beiträge: 2.685
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#24 von nischel , 17.07.2012 06:43

Zitat von ajax im Beitrag #23
Zitat von UdoW im Beitrag #22

Imeo machts aus Spaß an der Freude das hat nix mit Marketing zu tun.



Gestatten, daß ich mal herzlich lache ...


Doch, doch das stimmt schon... Imeo hat nebenher einen normalen Job wo er mehrere Zehntausend Euro verdient um dann damit die beliebten GG/TS/Penelopes/u.s.w. der Welt zu präsentieren. Weder Gewinnabsicht noch Profitgier spielen da eine Rolle. Er will halt seine Freizeit (nach 8-9 h normaler Arbeit am Tag) sinnvoll nutzen, damit jeder auf der Welt seine Werke bestaunen kann.


 
nischel
Beiträge: 608
Registriert am: 27.06.2011
Geschlecht: männlich


RE: Künstliche Knappheit - GG & Co.!!!

#25 von Captain Blackbird , 17.07.2012 10:39

Den Hype versteh ich auch nicht.
Die Akkurohrpuzzle sind nix tolles, ich find die richtig hässlich.
Nur hochpolieren auf blingbling reizt mich garnicht.

Der UFS ist allerdings ein Klasseteil - technisch gesehen.
Ody hab ich mir jetzt nich genau angeschaut, sollte aber ähnlich durchdacht sein.

Trotz alledem is die GG-Religion die hier ihre Jünger hat mir ziemlich befremdlich...

Genauso ne Phantom, ist schön gearbeitet - keine Frage.
Funktioniert wunderbar, aber die Krone der Schöpfung isses auch nicht.

Vergleiche ich beide "elitären" Systeme bekommt meine wohlwollende Anerkennung definitiv GG mit seinen Tanksystemem.

Realistischer find ich da dann eher den Orion.
Ist gute Handarbeit, Made in Germany und ein Komplettsystem für einen akzeptablen Preis.
Leider ist die Verfügbarkeit recht mager :(


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


   

Wie haltet ihr es mit den Selberwicklern?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen