Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#226 von Bagor , 02.04.2012 20:46

ja wenn mann behauptet es ist ein medekament ist mus man es auch beweisen!


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#227 von roxel , 02.04.2012 20:53

Zitat von Dirch

Ist ja der Urteilsbegründung aus den NL nicht unähnlich.



Yepp, und das könnte mit etwas Phantasie auch die Marschrichtung der EU werden.


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#228 von Bagor , 02.04.2012 21:04

kann das sein, das babsy sich und der Regirung, den Verbot echt versaut hat?
dadurch das sie so übertriben in NRW vorgegangen ist?
hätte es jetzt kein Verbot gegeben weren keine Gerichte angerufen wurden und es weren keine Urteile gesprochen wurden. jetzt ist die rechtslage klar und in der eu kann jetzt d-land nicht mehr sagen lequits seien Medekamente- were ja bewisen. Ohne urteile were die sache mit der einschätzung als Medekament so durchgeflutscht.


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#229 von roxel , 02.04.2012 21:12

"Babsy" hat jetzt vielleicht den Begriff "Rechtswidrig" kennengelernt. Da ich sie aber als "Volkserzieherin" einstufe, wird sie das nicht wirklich verstanden haben. Sollte sie noch einmal in die Lage kommen, ein Ministeramt zu bekleiden, wird sie auch versuchen ihre Inquisition fortzusetzen.


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#230 von Dirch , 02.04.2012 21:53

Ohne Namen zu nennen erklär ich dich dat ma Bagor wie sowat im Pott von statten geht:

Da ruft eine Frau Dr. Plitschiplatsch bei ner mächtigen Quotentrulla an (nur so als Beispiel) und kurz danach klingelt noch eine Parteigenossin durch, die zufällich bei der Zigarettenlobby rumwerkelt. Beide stecken ihr: "Mach ma sofort wat gegen die E-Zigarette, dat darf so nich". Getz rennen die aber sowiso ne offene Tür ein, die Trulla sieht nämlich ihr neuet Nichtraucherschutzgesetz gefährdet, an dem sie gerade aktuell rumfeilt. Da sie sich mit dem Thema noch nich wirklich auseinandergesetzt hat, denkt sie, sie könne mal schnell einen Erlass raushauen und keiner bekommt et mit.

E-Zigerette denkt sie, kenn ich nich, andere sicher auch nich, kricht also keiner mit wenn ich da ma schnell wat tu. Getz isset aber so, dat dat Teil gerade boomt und sie hat et verpennt, ja nichma mitbekommen dat sie et verpennt hat und schwupp, isset passiert. Ein handwerklicher Fehler nach dem anderen ist die Folge, ein eisiger Gegenwind der rasant wachsenden Dampfergemeinde bläst ihr ganz unvermittelt ins Freßbrett. Um getz nich vollends dat Gesicht zu verlieren, muss sie die Nummer bis zum bitteren Ende durchziehen.

So oder so ähnlich kann man sich dat vorstellen.

(Ähnlichkeiten bzw. Bezüge zu existierenden Personen sind weder gewollt noch beabsichtigt und somit rein zufällig)


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#231 von Bagor , 02.04.2012 22:04

sach isch doch! hätte sie die Füße stillgehalten keine gegenwehr


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#232 von daRoxX , 02.04.2012 22:37

Ich habe Rückenwind (dampf) lol ...

Mal zum CE Zeichen der Zoll darf auch Geräte einbehalten wenn das CE Zeichen drauf ist leider, weil jeder das CE Zeichen auf sein Produkt einfach so klatschen könnte. Besonders Geräte die aus dem fernen Osten kommen sind da umstritten. Das ganze wird von einer Prüfstelle geprüft und sogar vernichtet wenn es Lebensgefährlich ist.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 872
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#233 von Borsti , 02.04.2012 22:47

Zitat von Grizzly
Habe ich das jetzt richtig verstanden? Also weil NRW nicht reagiert hat wurde ein Urteil gefällt?




Ok da hier ein wenig Verwirrung herscht möchte ich das ganze mal aufdröseln:
Snoke hat vor dem Landgericht Frankfurt verloren und ist in Berufung gegangen das zuständige OVG Münster hat einen rechtlichen Hinweis rausgegegeben das es kein Arzneimittel ist und der Erlass vom 16.12.2011 rechtswidrig ist, dasVerfahren ist aber noch nicht abgeschlossen und wird für nächste Woche erwartet.

Fall 2 also ein komplett neues Verfahren hat bereits beim Landgericht Köln recht bekommen, dies ist ein vorläufig gültiges Urteil damit ist dem Zoll das Rechtsmittel aus der Hand gerissen worden (Urteil Frankfurt), sollte Steffens dieses Urteil nicht gefallen müsste sie vor das OVG Münster gehen welches ja schon den Hinweis geschickt hat...



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#234 von Borsti , 02.04.2012 22:49

Zitat von daRoxX
Ich habe Rückenwind (dampf) lol ...

Mal zum CE Zeichen der Zoll darf auch Geräte einbehalten wenn das CE Zeichen drauf ist leider.



Soweit ich weis sind aber nur bei Medizinischen Geräten und Hochspannungsgeräten CE zeichen Pflicht, siehe Niederspannungsrichtlinie.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#235 von roxel , 03.04.2012 05:34

Zitat von Borsti

Zitat von Grizzly
Habe ich das jetzt richtig verstanden? Also weil NRW nicht reagiert hat wurde ein Urteil gefällt?




Ok da hier ein wenig Verwirrung herscht möchte ich das ganze mal aufdröseln:
Snoke hat vor dem Landgericht Frankfurt verloren und ist in Berufung gegangen das zuständige OVG Münster hat einen rechtlichen Hinweis rausgegegeben das es kein Arzneimittel ist und der Erlass vom 16.12.2011 rechtswidrig ist, dasVerfahren ist aber noch nicht abgeschlossen und wird für nächste Woche erwartet.

Fall 2 also ein komplett neues Verfahren hat bereits beim Landgericht Köln recht bekommen, dies ist ein vorläufig gültiges Urteil damit ist dem Zoll das Rechtsmittel aus der Hand gerissen worden (Urteil Frankfurt), sollte Steffens dieses Urteil nicht gefallen müsste sie vor das OVG Münster gehen welches ja schon den Hinweis geschickt hat...




Hhm, da geht jetzt aber etwas durcheinander:

Gegen ein Urteil aus Hessen kann man doch nicht anschließend in NRW vor dem OVG in Münster in Berufung gehen.


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#236 von Borsti , 03.04.2012 05:49

Zitat von roxel

Hhm, da geht jetzt aber etwas durcheinander:

Gegen ein Urteil aus Hessen kann man doch nicht anschließend in NRW vor dem OVG in Münster in Berufung gehen.




Ich sag nur was mir aufgefallen ist...
"Gegen das Urteil kann innerhalb eines Monats nach dessen Zustellung Berufung beim OVG Münster eingelegt werden."



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#237 von Palo , 03.04.2012 09:05

Nun hat auch die Bild Zeitung reagiert und auf Seite 1 der Printausgabe ist zu lesen:

E-Zigarette keine Arznei
Köln – E-Zigaretten sind
kein Arznei-, sondern ein
Genussmittel – und dürfen
deshalb ohne eine besondere Zulassung weiter verkauft werden. Das hat das
Kölner Verwaltungsgericht
entschieden
(Az.: 7 K 3169/11)

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/r...65580.bild.html


 
Palo
Beiträge: 193
Registriert am: 11.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#238 von zwinkl , 03.04.2012 09:11

Das find ich wiederum jetzt mal nicht schlecht...BLÖD erreicht die masse !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#239 von roxel , 03.04.2012 11:48

Zitat von zwinkl
Das find ich wiederum jetzt mal nicht schlecht...BLÖD erreicht die masse !



Ach, die springen nur schnell auf den neuen Trend auf.
Dafür haben sie eine riesige Verbreitung, obwohl die Zeitung ja kaum von jemanden in Deutschland gekauft wird.


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#240 von bunte_seele , 03.04.2012 15:41

Zitat von roxel

Zitat von zwinkl
Das find ich wiederum jetzt mal nicht schlecht...BLÖD erreicht die masse !



Ach, die springen nur schnell auf den neuen Trend auf.
Dafür haben sie eine riesige Verbreitung, obwohl die Zeitung ja kaum von jemanden in Deutschland gekauft wird.




Die müssen nicht springen. Die waren tatsächlich die einzigen, die halbwegs sachlich berichtet haben. Hat mich zwar gewundert, ist aber so.


bunte Grüßlis
Tina

Wer in der Gummizelle sitzt, sollte nicht mit Flummis werfen.


 
bunte_seele
Beiträge: 3.892
Registriert am: 02.08.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Dortmund


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#241 von Hermel , 03.04.2012 15:57

Hi,
Da hat bunte_seele nicht ganz unrecht: Ich erinnere mich dunkel an einen ziemlich positiven Videobeitrag in der Online-Bild vor einiger Zeit vom Online-Chefredakteur persönlich. Mit Selbstversuch, der auch ziemlich positiv bewertet wurde. Vielleicht dampfen die bei Bild online inzwischen alle?;-)

Gebt mal das Aktenzeichen (Az. 7 K 3169/11) bei Google ein. Da kommt inzwischen sehr sehr viel! *freu*

LG - Hermel


Die gelebten Jahre soll man nicht zählen, sondern wiegen!


 
Hermel
Bilder Upload
Beiträge: 1.169
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kassel
Beschreibung: Fachidiot für angewandte Besserwisstik


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#242 von Koerner , 03.04.2012 17:16

Hier nochmal weils so schön ist

Bitte das Copyright beachten. Danke



Koerner  
Koerner
Beiträge: 20
Registriert am: 21.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ostfriesland

zuletzt bearbeitet 03.04.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#243 von JohannE , 03.04.2012 18:03

Zitat von Hermel
Hi,
Da hat bunte_seele nicht ganz unrecht: Ich erinnere mich dunkel an einen ziemlich positiven Videobeitrag in der Online-Bild vor einiger Zeit vom Online-Chefredakteur persönlich. Mit Selbstversuch, der auch ziemlich positiv bewertet wurde. Vielleicht dampfen die bei Bild online inzwischen alle?;-)

Gebt mal das Aktenzeichen (Az. 7 K 3169/11) bei Google ein. Da kommt inzwischen sehr sehr viel! *freu*

LG - Hermel


Die Kläger(Zigarettenindustrie)wird sicherlich nicht nur die Berufung zum Oberverwaltungsgericht Münster einlegen,sondern auch noch die danach zu erfolgende Revision zum Bundesverwaltungsgericht(wegen "grundsätzlicher Bedeutung",o.dgl.).
Viel Geld haben die ohnehin,und das wollen die nicht an die Konkurrenz(E-Zigaretten)kampflos abgeben.

Und die blöde Politik macht sich da noch zum Komplizen der "gesunden" Tabakzigaretten,bzw.der Tabakkonzerne,allerdings auf eine lächerliche/leicht durchschaubare Art und Weise !

Ja,die Tabakkonzerne seien die steuerlichen "Leistungsträger".
Aber die Gerichte werden schon klüger sein als die blöden,leicht manipulierbaren Lobbyisten-Politiker.

Daß gestern Gregor Gysi vor dem VG Köln für einen Mandanten(E-Zigarettenhändler) gewann ist prima !



Rauchen ist schlecht-Dampfen ist relativ gut.
Und kein Ticker will die laufenden Dampferkosten nur einigermassen automatisch aktualisieren,und es ist gut so !


 
JohannE
Beiträge: 107
Registriert am: 03.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#244 von Dampfbar-Essen , 03.04.2012 23:41

@Dirch: Dat war doch ma treffend formu.../geschr.../dranjepinselt! Ja, so geht dat im Pott!



 
Dampfbar-Essen
Beiträge: 14
Registriert am: 09.03.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Händler ohne Dampfertreff-Service /


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#245 von Borsti , 06.04.2012 08:19

Sooooo Dienstag läuft die 3 wochenfrist ab *hippel*



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#246 von Dampfmutti ( gelöscht ) , 06.04.2012 10:33

Zitat von Borsti
Sooooo Dienstag läuft die 3 wochenfrist ab *hippel*



Bin gespannt was noch kommt...falls was kommt.


Dampfmutti

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#247 von Borsti , 07.04.2012 20:47

Zitat von Dampfmutti

Bin gespannt was noch kommt...falls was kommt.



Das OVG Münster muss ja jetzt noch ein Urteil sprechen wenn Steffens nicht alles zurückzieht.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#248 von Jacky123 , 10.04.2012 06:30

Heute oder spätestens Morgen müsste ja nun was passieren. Bin gespannt, wie es weiter geht, auch wenn ich glaube, die Babsi hat noch irgendwo ein Ass im Ärmel.


Morgen werde ich mich ändern, gestern wollte ich es heute schon.


 
Jacky123
Beiträge: 25.433
Registriert am: 27.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#249 von Bagor , 10.04.2012 19:25


Man wielange dauert das denn noch


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#250 von biggi13 , 10.04.2012 19:34

habe ich gerade gefunden
Die Frist läuft Anfang 05.2012 ab. Erst dann ist das Urteil rechtskräftig.

http://www.tarife-verzeichnis.de/nachric...verdampfer.html




Liebe Grüsse Biggi


 
biggi13
Beiträge: 356
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Bremen


   

Netzwerk Rauchen 17.04
Oberverwaltungsgericht untersagt Gesundheitsministerin Warnungen vor E Zigaretten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen