Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#151 von Torsten68 , 27.03.2012 16:37

Diese Mail gibts aber schon länger



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#152 von Frl. BlackTea , 27.03.2012 16:42

Ich habe die Mail mit der "Antwort" auf die betreffende Frage vor ca. zwei Stunden bekommen.


 
Frl. BlackTea
 Bilder Upload
Beiträge: 765
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#153 von Skull Monkey , 27.03.2012 16:45

Hi, wir dürfen jetzt aber nicht die Hände in den Schoß legen und denken das es das jetzt gewesen ist. Schließlich bezieht sich das Urteil auf die aktuelle Rechtslage. Das heist das die Politiker einfach mal ein Gesetz ändern und schon haben Sie wieder ein Ass im Ärmel. Die kämpfen doch immer mit unfairen Mitteln. Auch Ausnahmeregelungen usw. sind bei denen sehr beliebt. Die werden immer weiter suchen bis Sie was gefunden haben.
Oder sie sorgen dafür das die EU Abgeordneten jetzt nochmal besonders viele Zuwendungen bekommen und das dann eben auf EU Ebene regeln. Und sei es mit Sonderregelungen und Ausnahmebestimmungen.
Das einzige wovor Die Angst haben wären zu viele Dampfer und zu viele verlorene Wählerstimmen.

Mfg



Skull Monkey  
Skull Monkey
Beiträge: 9
Registriert am: 22.02.2012


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#154 von EchoRomeo , 27.03.2012 16:53

Ja glaubt Ihr wirklich man könne einen grünen Wackelpudding an die Wand tackern?


Funktioniert niemals? Warum läuft es dann seit einer Stunde?


 
EchoRomeo
Beiträge: 240
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#155 von Borsti , 27.03.2012 18:22



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#156 von Andy65 , 27.03.2012 19:43

Und Borsti was steht da anderes drinne als in dem bisher verlinkte Artikel des TE!?


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Salzwedel


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#157 von Borsti , 27.03.2012 19:49

Beispielsweise das Steffens anscheinend abwartet bis es zu einem Beschluss kommt, das der Erlass noch rechtskräftig ist...



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#158 von Mex , 27.03.2012 19:54

"Beispielsweise das Steffens anscheinend abwartet bis es zu einem Beschluss kommt, das der Erlass noch rechtskräftig ist...

so lese ich das auch, das Sie es auf einen Urteilsspruch drauf ankommen läst.


url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][/url]


Mex  
Mex
Beiträge: 581
Registriert am: 18.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: PM


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#159 von Stepco , 27.03.2012 20:04

Also ich glaube an die deutsche Rechtsprechung! Die ist im Gegensatz zur Politik weder käuflich noch Lobiisten unterwandert! Das hoffe ich zumindest!


 
Stepco
Beiträge: 451
Registriert am: 25.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#160 von Mex , 27.03.2012 20:05

Mein Tipp 60 zu 40 für die Dampfer


url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][/url]


Mex  
Mex
Beiträge: 581
Registriert am: 18.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: PM


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#161 von Torsten68 , 27.03.2012 20:10

Da wird aber stark zurück gerudert und sich versucht aus der Affäre zu ziehen

Zitat
Bundesregierung: Kein Verbot der eZigarette!


Dem Verband des eZigarettenhandels (VdeH) liegt ein Antwortschreiben des Bundesgesundheitsministeriums vor, wonach die Einstufung nikotinhaltiger Liquids als Arzneimittel nicht als verbindliche Weisung an die Länder zu verstehen ist. Damit ist auch die Interpretation nicht zulässig, dass die Bundesregierung die elektrische Zigarette oder Teile derselben verboten habe.


http://vd-eh.de/de/Presse-27-3-12.html



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#162 von Kiradampf , 27.03.2012 21:48

Wie erfahren wir eigentlich, ob es zu einem Beschluss kommt, oder ob Basi ihren Erlass zurückzuziehen wird?

Niemand von den Medien wird irgendetwas davon berichten. Selbst der rechtliche Hinweis vom Oberverwaltungsgericht wurde geheimgehalten. Keine größere Zeitung wird außer Negativmeldungen etwas veröffentlichen. Hätte „SNOKE“ nicht die Pressemitteilung herausgegeben, hätten wir absolut nichts erfahren.

Wie wird der kommende Zweizeiler demnächst aussehen?

Pressekäppchen: Köln/Bonn (ots) - Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen hat am 16. April 2012 beschlossen, das ein hochgiftiges Nikotin-Inhaliergerät vorerst noch geduldet wird.

Darunter noch viel Text über unsere Hightech-Droge. Zum Schluss werden noch unsere Kinder mit eingearbeitet. Das macht sich immer GUT.


Eine Pressefreiheit die von einer Lobby zensiert wird? Was kostet ein ganzseitiger Negativbericht über E-Zigaretten im „Spiegel“ ? So mit 20 tausend Euro in der Druckausgabe liegt man da wohl schon ganz richtig.

Was kostet es, einen neutralen objektiven Bericht zu einer E-Zigarette zu veröffentlichen?
Millionenverluste durch Werbeeinnahmen.


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#163 von tomhh , 27.03.2012 21:56

Zitat von Kiradampf

Eine Pressefreiheit die von einer Lobby zensiert wird? Was kostet ein ganzseitiger Negativbericht über E-Zigaretten im „Spiegel“ ? So mit 20 tausend Euro in der Druckausgabe liegt man da wohl schon ganz richtig.

Was kostet es, einen neutralen objektiven Bericht zu einer E-Zigarette zu veröffentlichen?
Millionenverluste durch Werbeeinnahmen.



i think you got a point here ;-)


Grüße aus der schönsten Stadt der Welt


Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
tomhh
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#164 von roxel , 27.03.2012 22:08

Zitat von Kiradampf
Wie erfahren wir eigentlich, ob es zu einem Beschluss kommt, oder ob Basi ihren Erlass zurückzuziehen wird?

Niemand von den Medien wird irgendetwas davon berichten. Selbst der rechtliche Hinweis vom Oberverwaltungsgericht wurde geheimgehalten. Keine größere Zeitung wird außer Negativmeldungen etwas veröffentlichen. Hätte „SNOKE“ nicht die Pressemitteilung herausgegeben, hätten wir absolut nichts erfahren.




Da könnte man entweder diese Seite aufrufen

http://www.ovg.nrw.de/presse/pressemitteilungen/index.php

oder sich hier umschauen

http://www.justiz.nrw.de/Bibliothek/nrwe2/index.php

Wegen des Sitzungstermins könnte hier etwas zu finden sein

http://www.ovg.nrw.de/presse/terminvorschau/index.php


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#165 von kaimichael , 27.03.2012 22:19

also den trübsten eindruck in der ganzen geschichte seit ende letzten jahres hinterlassen bei mir persönlich die medien...
ich bin ein grosser anhänger der gewaltenteilung...habe daher die presse immer als rettendes "regulativ" angesehen, wenn die herren (und damen) in den anzügen mal wieder zu selbstherrlich wurden...
diese blase ist fett zerplatzt...
dass regierende gerne reg(ul)ieren war mir klar, aber diese pressekampagnen haben mich offen gestanden erschüttert...
klar sagen einige obercoolies "was hast du erwartet in dieser bananenrepublik"...nun, ich hatte mehr erwartet...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 6.119
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#166 von Kiradampf , 27.03.2012 22:33

"Da könnte man entweder diese Seite aufrufen"

Pressemitteilungen?

Vom Oberverwaltungsgericht ist absolut nichts zu erfahren. Es ist der Öffentlichkeit in Textform nicht zugänglich. Die Öffentlichkeit wurde ausgeschlossen!


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#167 von roxel , 27.03.2012 22:37

Zitat von Kiradampf
"Da könnte man entweder diese Seite aufrufen"

Pressemitteilungen?

Vom Oberverwaltungsgericht ist absolut nichts zu erfahren. Es ist der Öffentlichkeit in Textform nicht zugänglich. Die Öffentlichkeit wurde ausgeschlossen!




Verstehe deinen Beitrag nicht. Ich kann die Pressemitteilungen lesen, muss also schon in "Textform" zu lesen sein.

Möglicherweise suchst Du einen Hinweis auf den ganz oben erwähnten rechtlichen Hinweis?


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#168 von roxel , 28.03.2012 12:59

Inzwischen gibt es dazu auch etwas im Blog von Beck zu lesen:

http://blog.beck.de/2012/03/28/ovg-muens...rn-genussmittel

Da steht u.a. als Kommentar von Jörn Patzak:

Zitat
Man kann gespannt sein, wie das OVG diese Auffassung begründen wird. Im Arzneimittelrecht gibt es nämlich die Katogorie "Genussmittel" bislang nicht.
Es bleibt dabei: Eine höchst umstrittene Rechtsfrage, bei der das letzte Wort sicherlich noch nicht gesprochen ist.



Das irritiert mich ja nun doch.


 
roxel
Beiträge: 446
Registriert am: 15.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#169 von Frl. BlackTea , 28.03.2012 13:03

Von J. Patzak gibt es schon einen (oder vielleicht sogar mehr) Kommentare zum Thema E-Zigarette.
Pro E-Ziggi ist der gute Mann zumindest nicht.


 
Frl. BlackTea
 Bilder Upload
Beiträge: 765
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#170 von Ruebendampfer , 28.03.2012 13:54

Im Anhang ist eine PDF-Datei mit einem Bericht aus der heutigen NGZ: "E-Zigarette: Schlappe für Ministerin"

Bitte beachtet das Copyright. Danke


 
Ruebendampfer
Bilder Upload
Beiträge: 1.809
Registriert am: 14.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dormagen

zuletzt bearbeitet 28.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#171 von greenie , 28.03.2012 18:35

Derselbe Artikel ist auch in der Rheinischen Post erschienen


gruesse greenie

wahrheit-ueber-ezigaretten.de
Mut zur Wut, Phils offener Brief


 
greenie
Beiträge: 103
Registriert am: 03.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#172 von Mex , 28.03.2012 19:17

Hier beteilligen:
Umfrage - Einladung Anwalt Vorberg zur Beteiligung an Diskussionen hier im Forum


url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][/url]


Mex  
Mex
Beiträge: 581
Registriert am: 18.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: PM


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#173 von Kiradampf , 28.03.2012 19:33

„Inzwischen gibt es dazu auch etwas im Blog von Beck zu lesen:

http://blog.beck.de/2012/03/28/ovg-muens...rn-genussmittel

Dieser „MöchtegernStaatsanwalt“ hat eine Kleinigkeit vergessen zu erwähnen.

Ein „rechtlicher Hinweis“ ist kein Hinweis.

http://www.ipwiki.de/verfahrensrecht:ger..._hinweispflicht

Danach wird „vollstreckt“.


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#174 von Torsten68 , 28.03.2012 19:58



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#175 von heimchen , 28.03.2012 20:25


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.822
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Netzwerk Rauchen 17.04
Oberverwaltungsgericht untersagt Gesundheitsministerin Warnungen vor E Zigaretten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen