Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#101 von kucky , 26.03.2012 23:35

Ja - und was machen jetzt die anderen Bundesländer?

Gilt nur für NRW (noch).

Die können sich aber ausrechnen wie deren Gerichte nun wohl entscheiden.

So gesehen ein doch recht beachtlicher Erfolg!


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#102 von Torsten68 , 26.03.2012 23:38

Zitat von djx
@Torsten68

" SNOKE® ist nach Auffassung des Gerichts kein Arzneimittel, sondern Genussmittel."

Aber is auch vollkommen Wurst, wie schon gesagt :)




Richtig das steht aber nach dem eigentlich wichtigen!

Du musst Bedenken das ist eine Pressemeldung von Snoke nicht vom Gericht.

Ich hatte ja auch oben geschrieben füge mal "auch" ein dann passt der Satz komplett.



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#103 von Torsten68 , 26.03.2012 23:40

Zitat von kucky
Ja - und was machen jetzt die anderen Bundesländer?

Gilt nur für NRW (noch).

Die können sich aber ausrechnen wie deren Gerichte nun wohl entscheiden.

So gesehen ein doch recht beachtlicher Erfolg!




Der Erlass galt ja nur für NRW manch ander Bundesländerdeppen waren einfach zu voreilig weil die dachten das wird schon richtig sein andere Bundeländerdeppen habe erst mal abgewartet und lagen richtig



Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#104 von kucky , 26.03.2012 23:59

Und natürlich hat da jemand eine Frage an Frau B. Steffens gestellt:

http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_....html#questions letzte Seite

denke nicht das da eine Antwort kommt.


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#105 von Kiradampf , 27.03.2012 00:02

Das zuletzt beschlossene Urteil ist Juristisch gesehen die aktuelle Rechtslage in Deutschland.

In Frankfurt wurde von einem Gericht unsere Liquid als „Medizinprodukt“ deklariert, in NRW wurde ein „Verbot“ erlassen. So funktioniert das Spiel.


Viele Grüße
Rolf


 
Kiradampf
Beiträge: 291
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#106 von fruchtfliege , 27.03.2012 00:31

Zitat von kucky
Und natürlich hat da jemand eine Frage an Frau B. Steffens gestellt:

http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_....html#questions letzte Seite

denke nicht das da eine Antwort kommt.



Wäre nicht verkehrt wenn noch weitere von euch sich für eine Benachrichtigung bei einer Antwort eintragen würden! So kann man vielleicht ein wenig den Druck erhöhen. Ansonsten freut mich das Urteil riesig! Ich hätte zu gerne ihr Gesicht gesehen als sie von der Meldung erfahren hat


Es gibt KEIN pyroähnliches Liquid!!! (verdampfen vs. verbrennen)


 
fruchtfliege
Beiträge: 325
Registriert am: 02.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#107 von Baba , 27.03.2012 00:40

Zitat von fruchtfliege
Ich hätte zu gerne ihr Gesicht gesehen als sie von der Meldung erfahren hat



die steffens merkelt doch eh nix mehr


MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 
Baba
Beiträge: 2.315
Registriert am: 16.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Worms
Beschreibung: bekennender Clonedampfer


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#108 von Janette , 27.03.2012 00:44

Zitat von fruchtfliege
[quote="kucky"]Und natürlich hat da jemand eine Frage an Frau B. Steffens gestellt:

http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_....html#questions letzte Seite

denke nicht das da eine Antwort kommt.



Wäre nicht verkehrt wenn noch weitere von euch sich für eine Benachrichtigung bei einer Antwort eintragen würden! So kann man vielleicht ein wenig den Druck erhöhen. quote]
Habe ich schon längst gemacht, aber es wäre gut, wenn sich noch viele mehr die Antwort zukommen lassen würden

Lieb Gruß


Lieb Gruß



Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung


 
Janette
Beiträge: 416
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Lübeck/Travemünde


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#109 von Seaumais , 27.03.2012 01:10

Zitat von Kiradampf
"Aber steffens wird das nie machen. Die lässt es auf den Beschluß ankommen.“

In drei Wochen greift die Staatsanwaltschaft durch. Das würde nicht nur peinlich für Babsi, Babsi wird geteert und gefedert.

Sie könnte sich nun an das Bundesverwaltungsgericht wenden. Dort liegt nur leider der Beck'sche Kommentar vor.

Begeht sie dort den kleinsten Fehler, ermittelt die Staatsanwaltschaft des Bundesverwaltungsgerichtes, in einer Richtung, die Babsi nicht gefallen wird.






Die Staatsanwaltschaft wird da gar nichts tun. Es gibt auch keine Staatsanwaltschaft des Bundesverwaltungsgerichtes.

Die StA ist auch nur eine Behörde, welche für die Strafverfolgung und Strafvollstreckung zuständig ist. Sprich sie wird nur aktiv wenn es sich um einen Straftatbestand handelt. Das wäre dann aber das Oberlandesgericht und nicht das Oberverwaltungsgericht.

Verwaltungsgerichte gibt es in 3 Instanzen (sofern ich mich recht entsinne). Das ist das Verwaltungsgericht, Oberverwaltungsgericht und das Bundesverwaltungsgericht. Allem übergeordnet ist glaub ich nur noch das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Das Problem ist allerdings, in den Instanzen wo es um Grundsatzurteile geht, wird der Beck'sche Kommentar gar nicht genutzt.



 
Seaumais
Beiträge: 408
Registriert am: 15.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland/Ruhrpott


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#110 von Bagor , 27.03.2012 01:22

Es geht voran


dampfige Grüße aus Mettmann


BT-V1 @ gekickter Morph 1.2
BT-V1.Genisis @ LT1
A2@Elite
Kayfun v.3.0 @ProVari
Siam Cobra Genesis im Zulauf


 
Bagor
Beiträge: 764
Registriert am: 20.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#111 von Hermel , 27.03.2012 01:37

Zitat von Janette
Steffens



Ich finde, Janette hat es einfach hervorragend auf den Punkt gebracht:-))


Ich hatte ja "damals" schon, in Zusammenhang mit der 2012er Auflage des Beck'schen Kommentars, Hoffnung geschöpft, dass wir endlich doch noch auf der "Gewinnerstraße" landen könnten.

Diese Äußerung des Oberverwaltungsgerichts ist jetzt ein weiterer, sehr großer Fortschritt für uns.

Von mir aus soll Babsi doch die 3-Wochen-Frist verpennen: Eine Verurteilung durch das Gericht und in der Folge höchst peinliche Schadenersatzansprüche an die Landesregierung würden mir eher Spaß machen. - Auch wenn's natürlich wieder Steuergelder kostet:-(
Aber das Babsi das aus ihrem privaten Vermögen bezahlen muss ist wohl nicht drin? - (Schade eigentlich;-))
LG - Hermel


Die gelebten Jahre soll man nicht zählen, sondern wiegen!


 
Hermel
Bilder Upload
Beiträge: 1.169
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kassel
Beschreibung: Fachidiot für angewandte Besserwisstik

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#112 von Bitplanebrother , 27.03.2012 03:33

Ich finds gut.



Rechtschreibfehler Sind stehts gewollt und dienen zur belustigung!

Hardware: LT,eLea(passthrough),eGo-t/c und div. Tanks und Cartos und Flamm Neu LS-T
Software: Selbst versorger seit anfang dezember 2011
Sogar meine Füsse dampfen ab und zu!!!!


 
Bitplanebrother
Beiträge: 179
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Marienstrasse Wuppertal


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#113 von moepmoep , 27.03.2012 05:14

Zitat von Bitplanebrother
Ich finds gut.




ich auch.


Akkuträger:SSGGTS #3605|ProVari|Smyrna 1|DHX-TS|Bulli Slim|eVox Telescopic|Vmax|L-Rider Robust|Vmod 2.0
Selbstwickler:Ithaka #1347|Penelope|Kayfun Lite|Tobeco UFS|Nautilus V2|Nautilus V1+Rampage Longmode|Nautilus V2 Long|Nautilus V2 Dripmode|Euforia|Tobeco Oddy|TheWaveSS|GLV|A2Klassik|2x MiniSW|Alpha V1


 
moepmoep
Beiträge: 126
Registriert am: 09.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#114 von Borsti , 27.03.2012 06:14

Zitat von kucky
Und natürlich hat da jemand eine Frage an Frau B. Steffens gestellt:

http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_....html#questions letzte Seite

denke nicht das da eine Antwort kommt.



Welcher kleine böse Troll das wohl war...
Ich rechne auch nicht mit einer Antwort aber ich wollte sie zumindest wissen lassen das wir es wissen :D



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#115 von Mex , 27.03.2012 06:15

Wird sie ( B.S.) z.Z nicht interessieren, die macht sich mehr einen Kopf wegen der Wahl, da bekommt sie wieder neue Büromöbelund mehr?

Die Sache an sich ist sehr gut für uns!
Gr Mex!!!


url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][/url]


Mex  
Mex
Beiträge: 581
Registriert am: 18.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: PM


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#116 von Wolky , 27.03.2012 06:26

Ja, das sieht wirklich gut für uns aus. Die Befindlichkeiten der Frau Ministerin gehen mir ja am Poppes vorbei - Hauptsache, die tut, was man (das Gericht) ihr sagt.
Ist doch schön zu wissen, dass das Prinzip der Gewaltenteilung in D noch funktioniert, (wobei so vieles hier eher "postdemokratisch" ist) und Gerichte wildgewordenen Politikern auf die Finger klopfen.


 
Wolky
Beiträge: 105
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#117 von winniepouh , 27.03.2012 07:24

Mh - somit wäre für NRW erst 'mal Klarheit geschaffen.

Trotzdem kann ich nicht nur weiss sehen, sondern muss auch zumindest mal über schwarz nachdenken. Warum? Nun - an die Rechtsprechung des OVG NRW sind die OVGs anderer Bundesländer nicht gebunden - das BVG ebenso wenig. BTW - was würde unsere liebe Regierung daran hindern, per Gesetz ähnliche Regelungen wie z.B. für Tabakprodukte einzuführen ? Genau - nix. Und ich denke nicht, dass die da irgendwelche Hemmungen hat, wenn es um so hochrangige Interessen wie Steuerverlu - äh, die Gesundheit der unwissenden Bevölkerung geht.

Ich bin mal gespannt, was da im Laufe der Zeit noch auf uns zu kommt, aber bis dahin habe ich meinen persönlichen Kampf gegen das Nikotin gewonnen, so dass ich das Ganze dann etwas relaxter sehen kann ......


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Köln und Eifel


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#118 von Grizzly , 27.03.2012 07:26

Zitat von Janette
Wäre nicht verkehrt wenn noch weitere von euch sich für eine Benachrichtigung bei einer Antwort eintragen würden! So kann man vielleicht ein wenig den Druck erhöhen. quote]
Habe ich schon längst gemacht, aber es wäre gut, wenn sich noch viele mehr die Antwort zukommen lassen würden

Lieb Gruß





Und schon eingetragen

Obwohl sie in einigen Antworten vorher schon geantwortet hat das sie dazu keine Zeit mehr hat. Die Arme ()

Aber wie Borsti schön geschrieben hat

Zitat von Borsti
Ich rechne auch nicht mit einer Antwort aber ich wollte sie zumindest wissen lassen das wir es wissen :D




Jetzt heißt es zurück lehnen und den Termin abwarten.

Und ist dann nicht bald Landtagswahl in NRW? Man sollte den Grünen dann auch mal zeigen was man von dieser Volksverhetzung hällt.


Make Dampf, not mief ╔║║║║╗╖╖╖╖╖WOLFSBURG


 
Grizzly
Clearofanatiker
Beiträge: 589
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Wolfsburg City


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#119 von winniepouh , 27.03.2012 07:29

Zitat von Grizzly
Und ist dann nicht bald Landtagswahl in NRW? Man sollte den Grünen dann auch mal zeigen was man von dieser Volksverhetzung hällt.



Volksverhetzung würd' ich's nicht gerade nennen, aber im Ergebnis gebe ich Dir Recht - bei mir sind die sowas von unten durch ....

Das demokratische Druckmittel haben wir als Wähler in der Hand.


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Köln und Eifel

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#120 von Grizzly , 27.03.2012 07:33

Hast Recht, sollte das Wort ändern, geht aber leider nicht mehr. Wie wäre es mit Volksverdummung?


Make Dampf, not mief ╔║║║║╗╖╖╖╖╖WOLFSBURG


 
Grizzly
Clearofanatiker
Beiträge: 589
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Wolfsburg City


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#121 von Wolky , 27.03.2012 07:36

Nö, nicht Volksverhetzung - aber Willkür. Beschlagnahmung ohne rechtliche Grundlage, offizielle Statements durch "Volksvertreter" wie "schädlich" u.ä. ohne jede Grundlage ist Willkür.
So gesehen sehe ich gute Chancen, dass Oberverwaltungsgerichte anderer Bundesländer (Thüringen, Bayern z.B.) dem von NRW folgen können.


 
Wolky
Beiträge: 105
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#122 von winniepouh , 27.03.2012 07:36

@ Grizzly:
Äh - Du meinst Politik ?


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Köln und Eifel

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 | Top

RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#123 von Wolky , 27.03.2012 07:39

Gegen Volksverdummung durch Politiker können auch Oberverwaltungsgerichte nichts ausrichten - gegen willkürliche Massnahmen ohne rechtliche Grundlage schon.


 
Wolky
Beiträge: 105
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#124 von Grizzly , 27.03.2012 07:46

Zitat von winniepouh
@ Grizzly:
Äh - Du meinst Politik ?



Ja, wollte dieses böse Wort nicht in den Mund nehmen

Mich stört nur das die Presse das Urteil wieder mal komplett ignoriert. Hat denn schon einer etwas gefunden?


Make Dampf, not mief ╔║║║║╗╖╖╖╖╖WOLFSBURG


 
Grizzly
Clearofanatiker
Beiträge: 589
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Wolfsburg City


RE: Erfolg vor dem Oberverwaltungsgericht

#125 von winniepouh , 27.03.2012 07:49

Noch'n'böses Wort mit P - Pressefreiheit.


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Köln und Eifel


   

Netzwerk Rauchen 17.04
Oberverwaltungsgericht untersagt Gesundheitsministerin Warnungen vor E Zigaretten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen