Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#1 von Spockycat , 18.03.2012 16:00

Folgender Artikel ist auf Seite 41 unter Gesundheits-Tipp erschienen.

Elektronische Zigaretten sind keine schadstoffarme Alternative zu herkömmlichen Zigarette, so die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
Die Kartuschen enthalten neben einer Nikotinlösung häufig auch andere gesundheitsschädliche Substanzen, wie möglicherweise krebserregende Nitrosamine.
Für einen dauerhaften Rauchstopp, so die BZgA, sei eine Verhaltensänderung nötig, die mit E-Zigaretten nicht erreicht werde.
Quelle: Tageszeitung Express Köln vom 18.03.2012

Hab leider keine Möglichkeit den Bericht einzuscannen.
Gruß
Spockycat


Hinter jedem Rechner sitzt ein Mensch der Gefühle hat - vergiss das nicht.


 
Spockycat
Beiträge: 120
Registriert am: 06.12.2011
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 18.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#2 von Highme , 18.03.2012 16:55

"möglicherweise krebserregende Nitrosamine"

Ich meine in einem Gutachten o.ä. gelesen zu haben das tatsächlich Nitrosamine beim dampfen entstehen und inhaliert werden, allerdings müsste man 8 Jahre dampfen um die gleiche Menge an Nitrosaminen aufzunehmen, die beim rauchen einer einzigen Zigarette entstehen. So kann man es natürlich auch machen, einfach eine durchaus richtige Tatsache erwähnen, aber gleichzeitig das Verschweigen was die erwähnte Tatsache nahezu negiert. Lächerlich.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz

zuletzt bearbeitet 18.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#3 von C.Boeres , 18.03.2012 17:02

Zitat von Highme
"möglicherweise krebserregende Nitrosamine"

Ich meine in einem Gutachten o.ä. gelesen zu haben das tatsächlich Nitrosamine beim dampfen entstehen und inhaliert werden, allerdings müsste man 8 Jahre dampfen um die gleiche Menge an Nitrosaminen aufzunehmen, die beim rauchen einer einzigen Zigarette entstehen. So kann man es natürlich auch machen, einfach eine durchaus richtige Tatsache erwähnen, aber gleichzeitig das Verschweigen was die erwähnte Tatsache nahezu negiert. Lächerlich.



Also mit den Nitrosaminen wo nachgewiessen sind beim muss man 5ml liquid dampfen für den selben nitrosamin gehalt wie bei einer pyro (das ist die info von janty)


C.Boeres  
C.Boeres
Beiträge: 59
Registriert am: 18.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#4 von kaimichael , 18.03.2012 17:02

...und die luft, die man beim dampfen mit reinzieht, macht das ganze gerade in grossstädten zu einem nicht kalkulierbaren risiko...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 6.116
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#5 von Obiwan77 , 18.03.2012 17:07

sind die nitrosamine nicht auch in chips und gegrilltem fleisch und so entstehen doch auch bei großer hitze oder war das wieder was anderes?

meine das das auch immer wieder aufkommt wenn die grillsaison anfängt




2. Versuch


Obiwan77  
Obiwan77
Beiträge: 644
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Augsburg,Bayern
Beschreibung: 2 Versuch


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#6 von reapersgrim ( gelöscht ) , 18.03.2012 17:08

dieser satz ist es der wertvoll ist

"Für einen dauerhaften Rauchstopp, so die BZgA, sei eine Verhaltensänderung nötig, die mit E-Zigaretten nicht erreicht werde."

damit ist eine aussage getroffen die wiederlegt das die e-zigarette zur rauchentwöhnung dient!


reapersgrim

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#7 von Obiwan77 , 18.03.2012 17:13

Stimmt dann kann es keine Einstufung als Funktionsarzneimittel geben




2. Versuch


Obiwan77  
Obiwan77
Beiträge: 644
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Augsburg,Bayern
Beschreibung: 2 Versuch


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#8 von Frl. BlackTea , 18.03.2012 17:13

"sind die nitrosamine nicht auch in chips und gegrilltem fleisch und so entstehen doch auch bei großer hitze oder war das wieder was anderes?"
Ja, und?
Diese Vergleiche von Äpfeln mit Birnen sind doch total albern.


 
Frl. BlackTea
 Bilder Upload
Beiträge: 765
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#9 von LoopCube , 18.03.2012 17:14

Immer der gleiche Mist, ich kann nicht mehr hören und deshalb geh ich auf die Strasse mit allen verbundenden Risiken und Nebenwirkungen!
Demo 24. 03. Düsseldorf (5)


Möge ES ewig nudeln, rAmen
LoopCube
[Pastafari]

Ich bin ein Social Bot und betreibe Astroturfing!

PEACE
*Gefahrenhinweis:Der Beitrag kann nichtgekennzeichneten Sarkasmus beinhalten.


 
LoopCube

Tabaksteuerhinterzieher
Beiträge: 3.660
Registriert am: 22.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bullidorf
Beschreibung: "Foren-VJ"


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#10 von Obiwan77 , 18.03.2012 17:19

Denke schon das es relevant ist. Weil immer versucht wird das Dampfen in der Öffentlichkeit total schädlich hinzustellen .

Nitrosamine hört sich ja gefährlich an! Das die Nitrosamine aber in Sachen vorkommen die auch Nichtraucher essen sollte schon erwähnt werden.

Aber insofern hast du Recht das man das dampfen mit dem rauchen und nicht mit dem Grillfleisch vergleichen sollte.

Aber die vergleichen das dampfen mit reiner Luft.




2. Versuch


Obiwan77  
Obiwan77
Beiträge: 644
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Augsburg,Bayern
Beschreibung: 2 Versuch


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#11 von Obiwan77 , 18.03.2012 17:20

Zitat von Obiwan77
Denke schon das es relevant ist. Weil immer versucht wird das Dampfen in der Öffentlichkeit total schädlich hinzustellen .

Nitrosamine hört sich ja gefährlich an! Das die Nitrosamine aber in Sachen vorkommen die auch Nichtraucher essen sollte schon erwähnt werden.

Aber insofern hast du Recht das man das dampfen mit dem rauchen und nicht mit dem Grillfleisch vergleichen sollte.

Aber die vergleichen das dampfen mit reiner Luft.



und das ist nicht ok




2. Versuch


Obiwan77  
Obiwan77
Beiträge: 644
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Augsburg,Bayern
Beschreibung: 2 Versuch


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#12 von Highme , 18.03.2012 18:08

Und wie ist das jetzt mit den Nitrosaminen beim Dampfen? 8 Jahre vs. 1 Zigarette oder 50 ml vs. 1 Schachtel? Ich weiß das ich es irgendwo gelesen gehört habe, kann es aber absolut nicht mehr finden. Würde mich freuen wenn das jemand genau sagen könnte.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#13 von C.Boeres , 18.03.2012 18:37

eine pyro enthält soviel Nitrosamine wie 5ml Liquid (janty.com)


C.Boeres  
C.Boeres
Beiträge: 59
Registriert am: 18.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#14 von C.Boeres , 18.03.2012 18:40


C.Boeres  
C.Boeres
Beiträge: 59
Registriert am: 18.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#15 von AlexTM , 18.03.2012 19:38

Die neuseeländische Untersuchung fand damals 0-8 ng Nitrosamine in 1ml Liquid, während in einer Kippe 600-1800 ng davon sind. Mehr ist m.w. auch nie gefunden worden. Ist wohl ein Überrest der Nikotinextraktion aus dem Tabak. Darum hat die FDA doch immer gepupst, daß Nitrosamine gefunden wurden, aber nie, wieviel - nämlich etwa genausoviel, wie ihn den von ihr promoteten Kaugummis und Pflastern ...

http://www.healthnz.co.nz/RuyanCartridgeReport30-Oct-08.pdf


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#16 von Highme , 18.03.2012 20:50

Danke Alex, das sind ja mal Zahlen. Man könnte als grob rechnen: in 100 Zigaretten oder 5 Schachteln sind soviel Nitrosamine drin wie in 1 ml , in einem 10 ml Fläschchen soviel wie in 50 Schachteln oder 5 Stangen. Von den Nitrosaminen her gesehen hätte ich heute also umgerechnet knapp 10 Schachtel Zigaretten rauchen können ;)



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz

zuletzt bearbeitet 18.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#17 von Obiwan77 , 18.03.2012 21:17

Zitat von Highme
Danke Alex, das sind ja mal Zahlen. Man könnte als grob rechnen: in 100 Zigaretten oder 5 Schachteln sind soviel Nitrosamine drin wie in 1 ml , in einem 10 ml Fläschchen soviel wie in 50 Schachteln oder 5 Stangen. Von den Nitrosaminen her gesehen hätte ich heute also umgerechnet knapp 10 Schachtel Zigaretten rauchen können ;)



also deine rechnung stimmt net

wenn man 1200ng pro zig ausgeht hättest du mit einer zigarette schon 150 mal mehr nitrosamine aufgenommen wie in 1ml liquid




2. Versuch


Obiwan77  
Obiwan77
Beiträge: 644
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Augsburg,Bayern
Beschreibung: 2 Versuch

zuletzt bearbeitet 18.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#18 von Highme , 18.03.2012 21:18

Ja ich weiß ;) Habe auch gerade ganz verzweifelt versucht zu editieren, leider sind Edits nicht mehr möglich.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz

zuletzt bearbeitet 18.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#19 von AlexTM , 18.03.2012 23:05

Wenn man dann jetzt noch so dazu bedenkt, daß Snus zwar einiges weniger an Nitrosaminen hat als Kippen, aber einiges mehr als Liquid, und Snus nun wirklich gut untersucht ist, und eine einzige (von mehreren) Studie mal von einer "Verdopplung des Risikos für Bauchspeicheldrüsenkrebs" ausging (und das Ergebnis ist umstritten), kann man sich die paar Nitrosamine im Liquid wirklich *komplett* schenken.

Und, um das mal einzusortieren mit der "Verdopplung": Die heißt in dem Falle 1:4000 in 10 Jahren, statt 1:8000 - Raucher haben das 3,5-fache, also ca. 1:2300. Plus natürlich alle anderen Krebsrisiken, die Raucher haben, aber Snuser nicht. Wie Lungenkrebs etwa …

Die Nitrosamine machen mir wirklich beim Dampfen keine Sorgen. (Die im Snus auch nicht.)


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#20 von Highme , 19.03.2012 07:42

Hinzu kommt wohl auch noch, das Nitrosamine nur eines von ganz vielen Übeln sind, die man sich als Raucher einverleibt. Ich dampfe jetzt seit knapp 2 Wochen, gestern hab ich es erstmals geschafft, der Sonntag war mein allererster zigarettenfreier Tag seit 32 Jahren. Ich hätte es wohl Mitte letzter Woche schaffen können, aber irgendwie - und ich weiß nicht warum - habe ich da noch neben dem Dampfen so ca. 5 Zigaretten geraucht, was ja auch schon gut war bei normal 20-25 pro Tag. Es war schon komisch gestern Abend statt Zigaretten und Feuerzeug nur die vollgeladene eGo-T und ein Fläschchen in die Tasche zu packen. Mal sehen wie es heute so im Büro wird. Dampfen darf und will ich hier nicht, werde zwischendurch heimlich mal ein zwei Züge nehmen und auf dem Klo ;) Ich hoffe inständig, dass das Dampfen in Deutschland nicht verboten wird oder das sie es sonst schaffen uns das Dampfen auszutreiben. Das wäre wirklich eine Katastrophe.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: Express Köln Tageszeitung vom 18. März 2012

#21 von AlexTM , 19.03.2012 09:15

Das wirklich üble beim Rauchen ist der Rauch, also Feinstaub und Teer. Die gleichen Folgen bekommt man auch mit tabakfreien Rauchwaren hin, oder mit Holzfeuern oder schlechte Öfen zum Kochen und Heizen.

Nitrosamine sind in vielen Sachen enthalten, und auch wenn man denen mit ziemlicher Sicherheit aus dem Weg gehen sollte, wo möglich - ist eine von 100.000 Sachen um uns rum, für die das auch gilt.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


   

Weser-Kurier vom 18.03

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen