Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?

05.03.2012 18:18
avatar  Marita
#1 Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Hallo Zusammen, irgendwo stand es zwar einmal, aber ich finde es nicht mehr.
Ich habe Liquids von Freeky Ally und möchte eigentlich auch jetzt nicht wechseln. Es gibt nur ein Problem, das Liquid entwickelt für mich zuviel sichtbaren Dampf.Welchen Trick gibt es, die Dampfbildung zu reduzieren? Über Tips wäre ich sehr dankbar
Liebe Grüße Marita


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2012 18:25
#2 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

echt?! Die meisten sind auf der Suche nach mehr Dampf und Du willst ihn reduzieren?
Aber btw, Du solltest dazuschreiben, auf was Du die Liquid dampfst.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2012 18:31
avatar  Marita
#3 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Hallo, danke, für den Hausgebrauch finde ich den Dampf ja gut, aber auf meiner Reise kann ich ihn nicht brauchen.Ich dampfe mit Clearomizern, aber auch 510 T, die Dampfentwicklung ist da fast gleich, beim Tank etwas weniger, aber immer noch zuviel.
Liebe Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 00:40
avatar  Hermel
#4 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar
Bilder Upload

Hi,
Heimlichdampfen geht bei mir so: Tiefer Zug in die Lunge - lang drin behalten - laaangsam durch die Nase wieder raus.
Manche empfehlen auch, den Dampf in eine Socke(!) auszuatmen. Aber da kommt man sich dann schon endgültig blöd vor... *find*
Liebe Grüße - Hermel


Edith fragt noch: Heißt es eigentlich "die Socke" oder "der Socken"?!?


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 00:55
#5 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

PG-Anteil erhöhen,
oder direkt Liquids mit viel oder ausschließlich PG verwenden,
könnte aber (da sehr Dünnflüssig)zu erhöhtem siffen führen.
Besser vielleicht (und einfacher), den Tip von Hermel befolgen.
Also mir persönlich kann es nicht genug Dampf sein, sonst fehlt mir was!


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 01:01
avatar  mamamia
#6 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar
Bilder Upload

Bei einem Fertigliquid (siehe Überschrift) wird es aber schwierig, den Dampf zu reduzieren... wenn man einfach nur PG dazugibt, "verwässert" man ja sowohl den Geschmack als auch vermindert man die Nikotinstärke.

Beim Selbermixen kann man das ja schon von vornherein beim Aufbau der Basis berücksichtigen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 01:02
#7 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar
 Bilder Upload

Zitat
"die Socke"



 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 01:50
#8 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Zitat von Hermel
Edith fragt noch: Heißt es eigentlich "die Socke" oder "der Socken"?!?



*schmunzel*

sei gegrüßt Hermel,


in good-old-Cologne said man:
"dem Socken"


friedvolles Dampfen,
wünscht Euch Allen
miko


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 02:08
#9 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar
Bilder Upload

@ Hermel
Ich habe schon lange nicht mehr über einen Beitrag hier im Forum so herzlich lachen können. Einfach gut geschrieben!
Und deshalb beantworte ich dir auch deine Frage:

Zitat von Hermel
Edith fragt noch: Heißt es eigentlich "die Socke" oder "der Socken"?!?



Es heißt eindeutig "die Socke", auch wenn sich da einige Kölner nicht mit einverstanden erklären.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 02:38
#10 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar
Bö(h)ser SModerator

Zitat von 0171jerry
PG-Anteil erhöhen,
oder direkt Liquids mit viel oder ausschließlich PG verwenden,
könnte aber (da sehr Dünnflüssig)zu erhöhtem siffen führen.


wären bei freakyally die liquids vom typ "chrystal".
man hat bei jeden liquid die wahl zwischen "klassik" (55% pg, 35% vg, 10% dihydrogenmonoxid), "smooth" (nur vg und dihydrogenmonoxid) und "chrystal" (nur pg und dihydrogenmonoxid).
typ chrystal verursacht am wenigsten dampf, kann aber zu den von jerry beschriebenen problemen führen.

dihydrogenmonoxid ist übrigens nix anderes als wasser...


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2012 22:53
avatar  Marita
#11 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Danke, jetzt habe auch ich den Unterschied zwischen den Liquids verstanden, naja da probiere ich dann doch wohl noch weiter aus. Selbstmischen ist noch nicht so mein Ding, eins nach dem Anderen. Hatte gehofft, ich brauche nur etwas Wasser zugeben oder so, seufz.

Zur Sockenfrage: weder noch, in meinem Fall heißt es:

Sockenalarm


Ich frag mich nur, was die Einheimischen so denken, wenn ich mir in der Wüste plötzlich meine stinkende Socke vor die Nase halte.Ich fürchte das






Warum gibts hier eigentlich keinen Soggensmiley?


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2012 21:50
avatar  Marita
#12 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Hallo, nun noch ein kurzes Feedback.
Ich probiere gerade das chrystal, es produziert etwas weniger Dampf, aber eigentlich nicht wirklich.Dafür sifft es im Cartomizer nicht so schlimm wie ich das befürchtet habe.Im Tank habe ich es aber noch nicht ausprobiert,das mache ich erst nächste Woche. Muss Liquid sparen für die Reise und vor lauter Vorsicht habe ich nicht allzuviel Chrystal bestellt, für den Fall das es ein völliger Reinfall ist.Ansonsten merke ich keinen Unterschied zum classic
Liebe Grüße Marita


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2012 23:27
avatar  Kalle
#13 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Behalte den Dampf einfach 5 Sekunden in der Lunge, dann langsam ausatmen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2012 23:28
avatar  Andy65
#14 RE: Fertigliquid,wie reduziere ich den Dampf?
avatar

Zitat von Hermel
Hi,
Heimlichdampfen geht bei mir so: Tiefer Zug in die Lunge - lang drin behalten - laaangsam durch die Nase wieder raus.
Manche empfehlen auch, den Dampf in eine Socke(!) auszuatmen. Aber da kommt man sich dann schon endgültig blöd vor... *find*
Liebe Grüße - Hermel


Edith fragt noch: Heißt es eigentlich "die Socke" oder "der Socken"?!?



Ah daher kommt der Spruch mir qualmen die Socken


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht