Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#76 von Andy65 , 16.02.2012 13:37

Mein Fön (ohne h da von AEG :D) ist explodiert.
Ich seh jetzt aus wie Niki Lauda.
Aber es hat was gutes werde jetzt als Doppelgänger für Partys geordert:)
Ne quatsch bei seite sowas kann passieren. Und ich glaube das Akkus auch in zusammenhang mit anderen Gerätschaften schon mal explodieren können.
Nu ist es halt mit ner e-Zigarette passiert was ja genau im zeitlichen Rahmen der momentanen Diskussion passt.
So nach dem Motto Millionen Menschen sitzen am PC und spielen Ballerspiele aber einer geht hin und begeht ein Massaker.


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#77 von Teshia , 16.02.2012 13:40

Ein Schelm wer böses denkt ;)
Am 13. 02. 2012 wurde in Hawaii einem Antrag stattgegeben, dass für die E-Zigarette keine Tabaksteuer erhoben werden darf.
Ledeiglich der eingeschränkte Verkauf an Jugendliche wurde dort beschlossen.
http://www.csdecisions.com/2012/02/13/ha...nate-committee/
Zwei Tage später kommt dann diese Meldung von dem Unfall in Florida.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#78 von jogi , 16.02.2012 14:05

shit genau sowatt brauchen wir nun garnich datt ist der richtige aufhänger für frau steffensmeier


cu datt
jogi
yamaha xv1600 wild-star

Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


 
jogi
Bilder Upload
Beiträge: 1.018
Registriert am: 03.01.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#79 von Nehoku , 16.02.2012 14:19

Da das ganze ja im amiland passiert ist würde ich mich nicht wundern wenn er versucht hätte die E zigarette wie gewohnt mit seinem edlen "zippo" anzuzünden. ( Macht der Gewohnheit ).
Wenn sich dann seine Frau mal erinnert wo sie die Ezigarette gekauft haben und wer der Hersteller ist wird dann eine Klage formuliert weil der Hersteller vergessen hat darauf hinzueisen das eine E zigarette nicht mehr angezündet werden muss.
Dazu dann noch schaden ersatz in 2 stelliger millonen höhe und wir haben den grund des ganzen .


Gruß Holger


Mein Deutschlehrer sagte zu mir Rechtschreibung ist brauchbar, lesbarkeit unersätzlich.


 
Nehoku
Junger Padawan
Beiträge: 7.819
Registriert am: 19.01.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#80 von Dampf-Mary , 16.02.2012 14:31

Zu dieser Meldung wäre interessant zu wissen ob der gute Mann nicht an seiner Dampfe rumgebastelt hat und da vielleicht irgendwelche Batterien/Akkus benutzt hat die da nicht rein gehören.
Und Bild ist eh nicht zu 100% im Bilde weil dann die Schlagzeile nicht so interessant wäre.
Ausserdem interessiert es auch niemand das in der Zwischenzeit hunderte Häuser durch die Tabakzigarette verbrannt sind und hunderte an Lungenkrebs gestorben sind...



 
Dampf-Mary
Beiträge: 427
Registriert am: 08.11.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#81 von ghalagher , 16.02.2012 14:45

Omg...typisch Bild, "Herr wirf Hirn herab"


 
ghalagher
Beiträge: 794
Registriert am: 16.04.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#82 von AdamJensen , 16.02.2012 14:59

Vieleicht sollte man seine Dampfe wie eine Querflöte halten, wenn man dampft, dann kann man sich in das Loch in der Backe ein Piercing machen.


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.682
Registriert am: 04.10.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#83 von Seemann , 16.02.2012 15:08

Ich bin momentan auf der Suche nach Fakten zu einer möglichen Akku-Explosion. Fakten, die man Verunsicherten nennen kann. Dazu beschäftigen mich Fragen. Wer Antworten weiß und kompetent ist, ist in diesem Thread sicher besonders willkommen.

- Wie stellt sich so eine Explosion in der E-Zigarette konkret dar?
- Was geht ihr voraus?
- Mit welchem konkreten Risiko muss man als Dampfer rechnen?
- Gibt es Situationen, in denen das Risiko für eine Explosion erhöht ist (bspw. der Ladevorgang)?
- Kann man für sich das Risiko reduzieren, indem man Akkus mit geringerer Leistung nutzt?

Falls noch jemand Fragen hat, nur zu! Es wird doch zu gern im Internet von "Schwarm-Intelligenz" gesprochen, wollen wir doch mal zeigen, was wir aufklärend tun können!

Das Ereignis selbst finde ich schlimm. Schlimm für den Dampfer-Kollegen und seine Angehörigen. Und dennoch: Es war ein Unfall. Wenngleich natürlich viele BILDungsbürger nun wieder glauben, ein weiteres Argument zu haben, um gegen uns zu wettern, kann man dieses Ereignis für eine seriöse Argumentation gegen E-Zigaretten momentan NICHT heranziehen. Dazu fehlt es noch an wichtigen Details.

Sollten Politiker(innen) schon jetzt auf diesen Zug aufspringen, haben wir ganz gute Chancen, ihnen dieses Thema um die Ohren zu hauen - sachlich, versteht sich.

Hier fand ich noch einen informierenden Link von einer amerikanischen Dampfergemeinde: http://ecigusers.com/batteries-electroni...nd-proper-care/


Seemann  
Seemann
Beiträge: 97
Registriert am: 13.11.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#84 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 16.02.2012 15:08

Ach menno, Leute lest doch nicht nur den Bild-Artikel, sondrn macht euch doch die Mühe, die Kommentare mal durchzulesen Manchmal ist es wie Perlen vor die Säue werfen

Hier wurden doch schon ein paar Infos zu der Sache gepostet... Sehr wahrscheinlich hat er daran rumgebastelt, er war schons eit 2 Jahren Dampfer..


Ivy1987
zuletzt bearbeitet 16.02.2012 15:09 | Top

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#85 von Thyr , 16.02.2012 15:18

Wieviele Menschen dampfen? Wieviele Akkus sind bisher verkauft und benutzt worden ohne einen Zwischenfall dieser Art? Ich wage zu behaupten dass ein Zwischenfall dieser Art ganz weit im Nachkommastellenbereich aufzufinden ist.


UD Bellus auf IPV4S - Dual Coil Claptons
Limitless RDTA auf Wismec Reuleaux RX200 - Dual Coil Reverse Alien Claptons


Thyr  
Thyr
Beiträge: 45
Registriert am: 13.07.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#86 von egoist1 , 16.02.2012 15:18

übrigens sind cr123 akkus auch in cameras drin!


A GOLDEN GREEK CAN ONLY BE REPLACED BY ANOTHER


 
egoist1
Beiträge: 2.417
Registriert am: 08.02.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#87 von Seemann , 16.02.2012 15:36

Zitat von Ivy1987
Ach menno, Leute lest doch nicht nur den Bild-Artikel, sondrn macht euch doch die Mühe, die Kommentare mal durchzulesen Manchmal ist es wie Perlen vor die Säue werfen

Hier wurden doch schon ein paar Infos zu der Sache gepostet... Sehr wahrscheinlich hat er daran rumgebastelt, er war schons eit 2 Jahren Dampfer..



Ich bitte um Nachsicht, aber da das Thema "hot" ist, fließen Kommentare und Beiträge in Strömen. Die ersten knapp 110 BILD-Kommentare habe ich mir noch angetan, danach recherchierte ich mal ein wenig, was die Amerikaner so sagen.

Ja, hier im Thread wurde auch schon das eine oder andere geschrieben, aber meiner Meinung nach schadet es nicht, wenn es bei Zeiten noch ein wenig gebündelt und aufbereitet wird. Und bei Fakten kommt es nicht immer so gut, sich auf einen anonymen BILD-Kommentarschreiber zu beziehen. Aber wie gesagt, ich habe wohl noch nicht die Perlen gesichtet.


Seemann  
Seemann
Beiträge: 97
Registriert am: 13.11.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#88 von Seemann , 16.02.2012 15:40

Ach, fast vergessen. Hier nur noch mal zur Dokumentation, wie sich die Berichterstattung der BILD verändert ...


Seemann  
Seemann
Beiträge: 97
Registriert am: 13.11.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#89 von Ivy1987 ( gelöscht ) , 16.02.2012 15:52

Zitat von Seemann

Zitat von Ivy1987
Ach menno, Leute lest doch nicht nur den Bild-Artikel, sondrn macht euch doch die Mühe, die Kommentare mal durchzulesen Manchmal ist es wie Perlen vor die Säue werfen

Hier wurden doch schon ein paar Infos zu der Sache gepostet... Sehr wahrscheinlich hat er daran rumgebastelt, er war schons eit 2 Jahren Dampfer..



Ich bitte um Nachsicht, aber da das Thema "hot" ist, fließen Kommentare und Beiträge in Strömen. Die ersten knapp 110 BILD-Kommentare habe ich mir noch angetan, danach recherchierte ich mal ein wenig, was die Amerikaner so sagen.

Ja, hier im Thread wurde auch schon das eine oder andere geschrieben, aber meiner Meinung nach schadet es nicht, wenn es bei Zeiten noch ein wenig gebündelt und aufbereitet wird. Und bei Fakten kommt es nicht immer so gut, sich auf einen anonymen BILD-Kommentarschreiber zu beziehen. Aber wie gesagt, ich habe wohl noch nicht die Perlen gesichtet.




Hää? Wer hat sich denn bitte auf einen Bildkommentar bezogen?!
Also so viel ist hier noch nicht an Beiträgen eingeflossen, aber das ist ja subjektiv. Von den Kommentaren bei BILD hab ich auch nicht gesprochen(?!), sondern von den Antworten hier im Thread.
Richtig, ich spreche ebenfalls von den Kommentaren aus den USA, z.B. im ECF und diese Kommentare wurden ja teilweise schon hier weitergegeben und dort sollte man nach neuen Infos diesbezüglich Ausschau halten. Was anderes sage ich nicht und was anderes mache ich auch nicht.
Daher verstehe ich deine Stichelei nicht, oder ich bilde sie mir nur ein?
Die "Perle" ist, dass der Mann seit 2 Jahren Dampfer ist und vermutlich einen MOD benutzt hat. Zur Kenntnis genommen wird das nicht, obwohl es schon mehrmals gepostet wurde. Von anderen Sachen habe ich nie geschrieben, daher bleibt mir dein thread rätselhaft.
Und davon ab, so sehr ich die BILD verabscheue, der Artikel geht mit genauso wenig Infos gerade um die Welt und wurde in ähnlicher Form schon auf internationalen Nachrichtenseiten veröffentlicht. Von daher bringt es nicht, einzig gegen die BILD zu wettern.


Ivy1987

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#90 von Paulemann , 16.02.2012 15:55

Zitat von Seemann
Ach, fast vergessen. Hier nur noch mal zur Dokumentation, wie sich die Berichterstattung der BILD verändert ...
[[File:teeth.jpg|none|auto]]



Daran kann man sehen, dass die Berichterstattung "objektiver" wird, wenn es nur entsprechend viele Kommentare gibt
Okay, BILD und "objektiv" ist jetzt natürlich seeehr weit hergeholt


Dampferflotte:
eGo-T A
eGo-C
Lavatube Mini mit 6ml Dualcoil Tankomizer
Giantomizer

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt aber darauf an, sie zu verändern.“ – Karl Marx: Thesen über Feuerbach


Paulemann  
Paulemann
Bilder Upload
Beiträge: 209
Registriert am: 24.01.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#91 von Gelöschtes Mitglied , 16.02.2012 16:02

Ich kann mir schon vorstellen, daß der Akku explodiert ist. Passiert ja selbst bei iPhone-Akkus oder generell Handy-Akkus. Und es sind nicht wenig Handys, die explodieren. Nur interessiert es da keine Sau. Was aber komisch ist, solch ein Akku explodiert niemals ohne dies vorher anzukündigen. Da gibt es erst eine stinkende Ausgasung, gefolgt von extremer Hitzeentwicklung. Nach ca 10 Sekunden kommt dann der Knall. Aber da hat man den Akku schon aus dem Fenster gefeuert. Vielleicht brauchte der Herr auch nur Geld und suchte eine Möglichkeit um irgendwen in Millionenhöhe zu verklagen. Wäre ja nicht das erste Mal. Der Ablauf bis zur Explosion macht mich jedenfalls sehr skeptisch.


zuletzt bearbeitet 16.02.2012 16:06 | Top

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#92 von Frl. BlackTea , 16.02.2012 16:27

Judith Holofernes und die BILD
"Ich glaub, es hackt!"


 
Frl. BlackTea
 Bilder Upload
Beiträge: 765
Registriert am: 05.11.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#93 von Seemann , 16.02.2012 16:28

Zitat von ViPER
Was aber komisch ist, solch ein Akku explodiert niemals ohne dies vorher anzukündigen. Da gibt es erst eine stinkende Ausgasung, gefolgt von extremer Hitzeentwicklung. Nach ca 10 Sekunden kommt dann der Knall. Der Ablauf bis zur Explosion macht mich jedenfalls sehr skeptisch.



Genau auf soetwas wollte ich hinaus: Der Online-Artikel vermittelt dem Unwissenden den Eindruck: der Akku explodiert völlig unvermittelt, und man hat keine Chance. Hier sehe einen Ansatz aufzuklären und zu sensibilsieren. Starke Hitzeentwicklung, beißender Rauch, ...

Wie gesagt, es fehlen Details zum Ablauf dieses Unfalls. Vielleicht gab es diese Warnzeichen und es wurde falsch reagiert, wir wissen es nicht. Aber vielleicht werden wir es auch nie erfahren, weil diese Infos unterdrückt werden. Daher ist es nun wichtig, dass wir den Verunsicherten helfen, die Gefahr, die von Dampfgerät-Akkus ausgeht, einzuordnen.
Ich für meinen Teil bin nach dieser Meldung noch aufmerksamer und fühle mich bestätigt, auf Qualität bei der Hardware zu achten.


Seemann  
Seemann
Beiträge: 97
Registriert am: 13.11.2011

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#94 von monas , 16.02.2012 16:34

der nächste der es per P&C übernommen hat.
http://www.express.de/panorama/zaehne-we...2,11646924.html
es nervt einfach nur noch.


"Das Schutzsystem der staatlichen Kriminalität ist perfekt" Dieter Hildbrandt Kabarettist (19.11.13 *RIP)


 
monas
Beiträge: 1.047
Registriert am: 25.02.2011

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#95 von Nehoku , 16.02.2012 16:41

Wenn man seinen namen Googelt findet man ihn unter seinem photoshop, da ist schon mal die quelle für die Akkus. Wenn man die googelt werden sie überwiegend im foto blitz bereich beworben.


Gruß Holger


Mein Deutschlehrer sagte zu mir Rechtschreibung ist brauchbar, lesbarkeit unersätzlich.


 
Nehoku
Junger Padawan
Beiträge: 7.819
Registriert am: 19.01.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#96 von Nehoku , 16.02.2012 16:43

hier der link
-toms blog da sind bilder vom ihm. http://www.proimagephoto.net/mp_includes/index.asp


Gruß Holger


Mein Deutschlehrer sagte zu mir Rechtschreibung ist brauchbar, lesbarkeit unersätzlich.


 
Nehoku
Junger Padawan
Beiträge: 7.819
Registriert am: 19.01.2012


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#97 von EchoRomeo , 16.02.2012 17:35

Zitat von ViPER
Ich kann mir schon vorstellen, daß der Akku explodiert ist.


Richtig knallt es alerdings nur wenn man Terrorist im Libanon ist, ein Mod-Phone untergejubelt bekommen hat und der Mossad anruft


Funktioniert niemals? Warum läuft es dann seit einer Stunde?


 
EchoRomeo
Beiträge: 240
Registriert am: 28.12.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#98 von Dampfmutti ( gelöscht ) , 16.02.2012 17:41

Für die Bild ...ist das jetzt der Aufhänger!!!! 215 Kommentare.

Gerade von Google News: http://www.google.com/url?sa=X&q=http://...bTAXYvLijS86qUg
Ich würde da nix mehr hinschreiben,
erst wenn die POSITIVES schreiben. Jetzt haben wir den Salat.


Dampfmutti

RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#99 von EchoRomeo , 16.02.2012 17:46

Mal Spaß beiseite. Bei Überladung (lassen wir mal mechanischer Beschädigung außen vor) kann das passieren. So wie bei der genannten Explosion auf dem Sofa, denn da hat wohl das Ladegerät bei "Voll" nicht abgeschaltet und den Akku zu Heizkörper umfunktioniert. Bei Path-Through kann ich mir allerdings auch vorstellen, daß eine Konstellation eintreten kann, die zu einer Überladung führt. Der Akku ist ja quasi immer voll, wird aber ständig über USB gepumpt. Wenn dann die Elektronik des Laders sich nicht selbst zurücknimmt, dann wird der Akku der E-Zig auch über Oberkante betrieben. Der Akku könnte also bei Versagen des Reglers zuerst thermisch überlastet und warm werden und bei "viel zu warm" dann...


Funktioniert niemals? Warum läuft es dann seit einer Stunde?


 
EchoRomeo
Beiträge: 240
Registriert am: 28.12.2011


RE: Bild: Elektrische Zigarette im Mund explodiert!!!

#100 von Andy65 , 16.02.2012 18:00

Zitat von Seemann
Ich bin momentan auf der Suche nach Fakten zu einer möglichen Akku-Explosion. Fakten, die man Verunsicherten nennen kann. Dazu beschäftigen mich Fragen. Wer Antworten weiß und kompetent ist, ist in diesem Thread sicher besonders willkommen.

- Wie stellt sich so eine Explosion in der E-Zigarette konkret dar?
- Was geht ihr voraus?
- Mit welchem konkreten Risiko muss man als Dampfer rechnen?
- Gibt es Situationen, in denen das Risiko für eine Explosion erhöht ist (bspw. der Ladevorgang)?
- Kann man für sich das Risiko reduzieren, indem man Akkus mit geringerer Leistung nutzt?

Falls noch jemand Fragen hat, nur zu! Es wird doch zu gern im Internet von "Schwarm-Intelligenz" gesprochen, wollen wir doch mal zeigen, was wir aufklärend tun können!

Das Ereignis selbst finde ich schlimm. Schlimm für den Dampfer-Kollegen und seine Angehörigen. Und dennoch: Es war ein Unfall. Wenngleich natürlich viele BILDungsbürger nun wieder glauben, ein weiteres Argument zu haben, um gegen uns zu wettern, kann man dieses Ereignis für eine seriöse Argumentation gegen E-Zigaretten momentan NICHT heranziehen. Dazu fehlt es noch an wichtigen Details.

Sollten Politiker(innen) schon jetzt auf diesen Zug aufspringen, haben wir ganz gute Chancen, ihnen dieses Thema um die Ohren zu hauen - sachlich, versteht sich.

Hier fand ich noch einen informierenden Link von einer amerikanischen Dampfergemeinde: http://ecigusers.com/batteries-electroni...nd-proper-care/




Im Grunde genommen ist es einfach, der Akku ist ausgelaufen und hat gegast. Bei betätigung des Schalters oder eben des Sensors für Zugluft hat sich das ganze entzündet!?
Da höchstwarscheinlich keine Entlüftungslöcher im Akkugehäuse waren, konnte sich zusätzlich Druck aufbauen. Wodurch die Explosion ja erst seine Kraft entwickelt.

Vor Explosionen während des Ladevorgangs wird aber im allgemeinen in den Bedienunganleitungen gewarnt!!
So sollte man den Akku auf eine feuerfeste Unterlage legen während des ladens usw.

Grundsätzlich würde ich die Gefahr einer Explosion nicht an der Leistung eines Akkus ausmachen sondern an der Qualität wie er gebaut ist und womit er gefüllt ist.
Bei Autobatterien gibt es ja auch ein Auslassloch, welches es dem Gas erlaubt zu entweichen, so das sich kein Druck aufbauen kann.


 
Andy65
Beiträge: 1.748
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 | Top

   

DAZ: 49 Fragen zur E-Zigarette
Umfrage Deutsche Apotheker Zeitung Verkauf PG/VG

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen