Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#1 von zigg-e , 10.01.2012 09:30

Wir haben wieder was neues: http://www.zigg-e.de/shop/product.php?id_product=191

Mit diesem Akku (900mAh) können Sie die Spannung per Knopfdruck steuern.
Das umschalten der Spannung passiert mittels 5 x mal klick hintereinander.
Die jeweilige Einstellung wird mit LED Farben deutlich angezeigt. Dazu hat der AKKU eine
Ladezustandanzeige. Somit wissen Sie immer wie voll der AKKU ist.
3.0V - 3.4V ROT
3.4V - 3.8V ROT/BLAU
3.8V - 4.2V BLAU

Passend auf alle:
- EGO Modelle


zigg-e  
zigg-e
Beiträge: 347
Registriert am: 12.11.2011

zuletzt bearbeitet 10.01.2012 | Top

RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#2 von tekiela , 10.01.2012 09:32

HWV


Im Zweifelsfalle meine ich nicht das was ich sage/schreibe, sondern das was ich meine


 
tekiela
Beiträge: 1.027
Registriert am: 25.10.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#3 von zigg-e , 10.01.2012 09:59

Ist genügend da. Frisch eingetroffen, die zucken sogar noch. :-)


zigg-e  
zigg-e
Beiträge: 347
Registriert am: 12.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#4 von tekiela , 10.01.2012 10:16

pööh.. dann guck mal... is nämlich schon einer weniger... :-)


Im Zweifelsfalle meine ich nicht das was ich sage/schreibe, sondern das was ich meine


 
tekiela
Beiträge: 1.027
Registriert am: 25.10.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#5 von bece , 10.01.2012 10:22

Posting gelöscht (selbst)


Grüße Bece


Jibt Dir dit Leben eenen Buff, dann weene keene Träne. Lach Dir n Ast und setz Dir druff und baumle mit de Beene.


 
bece
Bilder Upload
Beiträge: 1.016
Registriert am: 20.11.2011

zuletzt bearbeitet 10.01.2012 | Top

RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#6 von zigg-e , 10.01.2012 11:06

ohhh, das ist ja spannend. Jetzt will ich aber wissen was du (@bece) geschrieben hast :-) Bin total neugierieg :-))


zigg-e  
zigg-e
Beiträge: 347
Registriert am: 12.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#7 von Reni , 23.01.2012 01:15

Kann denn mit diesem Akku auch ein DC-Tank betrieben werden? Ich habe die 1000 er Akkus von Joytech aber die Dampfentwicklung könnte besser sein.
Könnte Frau da auch eine stärkere Batterie rein machen oder ????

Bin halt noch auf der Suche, will aber auch kein Riesenteil, da haut mein Mann mich aus dem Tempel.


Liebe Grüße Reni


 
Reni
Beiträge: 4.341
Registriert am: 28.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#8 von zigg-e , 23.01.2012 07:32

@Reni
Ein DC-Tank passt da drauf. Der Anschluss ist ein normaler EGO für 510er und EGO Verdampfer. Der Akku ist nicht austauschbar, zumindest nicht ohne Gewalt :-)
Gruß
Zigg-E


zigg-e  
zigg-e
Beiträge: 347
Registriert am: 12.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#9 von djx , 23.01.2012 08:30

@Reni

Die DCT mit dem Standard-DC (1,5 Ohm) dampfen hervorragend auf höchster Stufe (4,2 Volt).

Ich habe zwei... bei einem bekomm ich mit Cone keinen Kontakt beim 3,5ml DCT, anscheinend ist der innere Kontakt zu tief versenkt. Beim zweiten funktionierts wunderbar.

Stabil sind die Dinger leider nicht, bei einem hat sich in der Hosentasche der Batterieconnector leicht gelöst, ist ohne große Kraft abgeknickt und stand nen mm schief raus. Lies sich allerdings problemlos wieder reindrücken und mit nem Tropfen Sekundenkleber fixieren.

Also qualitativ nicht gerade hochwertig aber sie funktionieren im Grunde genommen. Für den Preis kann man aber auch nicht allzu viel erwarten!


 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#10 von bece , 23.01.2012 10:46

Zitat von zigg-e
ohhh, das ist ja spannend. Jetzt will ich aber wissen was du (@bece) geschrieben hast :-) Bin total neugierieg :-))



Oh, das weiß ich nicht mehr genau. Ich wollte etwas nachfragen für mich als "Regelbarer-Akku-DUMMIE", war mir dann aber irgendwie peinlich, glaube ich .


Grüße Bece


Jibt Dir dit Leben eenen Buff, dann weene keene Träne. Lach Dir n Ast und setz Dir druff und baumle mit de Beene.


 
bece
Bilder Upload
Beiträge: 1.016
Registriert am: 20.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#11 von Reni , 23.01.2012 10:56

Da werde ich mir einen holen, die sehen zumindest nicht so riesig aus wie die Lavatube, schade das es die nicht etwas stärker gibt.

Muß man halt aufpassen das es nicht runter fällt und kaputt geht.


Liebe Grüße Reni


 
Reni
Beiträge: 4.341
Registriert am: 28.11.2011


RE: REGELBARER AKKU EGO 900mAh

#12 von zigg-e , 19.04.2012 17:56

Der Regelbarer Akku ist ab sofort in 1100mAh zu haben.
Regelbarer Akku mit 1100 mAh

Gruß
Zigg-E.de


zigg-e  
zigg-e
Beiträge: 347
Registriert am: 12.11.2011

zuletzt bearbeitet 19.04.2012 | Top

   

DEKANG Liquids ab 1,79€ - Lieferung unter 24 Std.
Dual Coils mit 5ml

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen