Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: kleine Mathe/chemiestunde

#51 von *_ein-fach-ich_* , 09.01.2012 22:33

o.k. muss man die zwingend verdünnen? wenn man kräftigen Geschmack mag?


Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Beiträge: 3.478
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#52 von Ben , 09.01.2012 22:34

sorry, macht nen Tread auf und verschwindet
aber ich hab nen Anruf bekommen und muß nochmal los, werde später nochmal reinschauen, tut mir sehr leid....
wünsche euch noch viel Spass und nen schönen Abend
bis späta


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#53 von Ben , 09.01.2012 22:36

shit eins noch, die Frage von Lina hab ich auch schon 2 x gestellt, kennt jemand die Aromen von CBV und kann diese Aussage aus der liste bestätigen?????


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#54 von Patmar , 09.01.2012 22:36

Lina ne muss man nicht. Dafür halt weniger nehmen. Die Verdünnung ist nur besser da man dann nicht so kleine Mengen nehmen muss. Ich mach es auch unverdünnt


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#55 von Tomek , 09.01.2012 22:36

Jesus Maria..ich war nur 20 Minuten weg in der Badewanne und schon entstand ein neuer Thread...HILFEEEE..eigentlich wollte ich jetzt schlafen gehen...ah diese Dampferei raubt mir mein Leben...


Tomek  
Tomek
Beiträge: 326
Registriert am: 07.08.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#56 von Captain Blackbird , 09.01.2012 22:37

Ich kippe tätsächlich 10% Aroma dazu, es kommt aber drauf an welches ich nehme.
Ananas z.b. ist 1% völlig ausreichend, Waldmeister kommt mit 10% und 3Wochen reifung immer noch nicht aus der Spur

Achja, ich mische übrigens verschiedene Basen:
50PEG/50VG, 30PEG/70VG , 20PEG/80VG, 19PEG/80VG/1H2O

Dementsprechend braucht man auch verschiedene Aromaanteile.
Und es kommt natürlich der subjektive eindruck dazu, ich mag kein lasches Zeug.

Die verschiedenen Basen sind für verschiedene Verdampfer.
DC/DCT z.B. bringt kaum Geschmack rüber im Vergleich zu nem Clearo undund


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#57 von Ben , 09.01.2012 22:38


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#58 von blacksole , 09.01.2012 22:41

also ich hab noch nirgens gelesen, dass sich jemand beschwert hätte, dass CBV-Aromen zuuuu intensiv/konzentriert wären.
Aber schon mehrfach, dass gesagt wurde: "schmeckt noch nach nix".
(dürft mich gerne korrigieren)

Ich werd es auch so machen, dass ich es unverdünnt lasse und halt mit 1-2% abfange.
Dass jemand 1:10 VORverdünnt und davon dann nur 2% (Prozent) reinmacht, kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Zumindest nicht für MEINE Liquids


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#59 von ralf02 , 09.01.2012 22:41

hi,
also imuss schon sagen: tolle rechnerei die ihr hier veranstaltet.
bleibt nun nur noch die Frage ob das 1% nun drinnen ist (in den 10ml) oder ob mann es dazu tut( 10ml + 1% =10,1ml)
hmm, so und was nu ?????


LG Ralf


ralf02  
ralf02
Beiträge: 1.998
Registriert am: 21.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#60 von Ben , 09.01.2012 22:42

mir kommt es ja auch spanisch vor ein Aroma 1:10 verdünnen und von der Aromenlösung dann nur 3-8% rein, das sind ja dann richtig betrachtet nur 0,3-0,8% vom Ursprungsaroma, irgendeiner muß doch die lISTE geschrieben haben.......????????


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#61 von Patmar , 09.01.2012 22:44

Zitat von ralf02
hi,
also imuss schon sagen: tolle rechnerei die ihr hier veranstaltet.
bleibt nun nur noch die Frage ob das 1% nun drinnen ist (in den 10ml) oder ob mann es dazu tut( 10ml + 1% =10,1ml)
hmm, so und was nu ?????


genau so mache ich es auch. Messe da nen 9,9 und 0,1 Aroma.

So wie Phil es macht


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#62 von Ben , 09.01.2012 22:44

ob wirklich drin, oder dazutun ist nur ein Formfehler beim Liquidmischen , Phil tuts auch nur drauf ich übrigens auch.....


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#63 von Patmar , 09.01.2012 22:45

Zitat von Ben
mir kommt es ja auch spanisch vor ein Aroma 1:10 verdünnen und von der Aromenlösung dann nur 3-8% rein, das sind ja dann richtig betrachtet nur 0,3-0,8% vom Ursprungsaroma, irgendeiner muß doch die lISTE geschrieben haben.......????????



Daneben ist ja der Verdünnungsrechner. Der geht aber net.... jedenfalls bei mir nicht


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#64 von ralf02 , 09.01.2012 22:46

na also, geht doch ;-))


LG Ralf


ralf02  
ralf02
Beiträge: 1.998
Registriert am: 21.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#65 von Ben , 09.01.2012 22:46

so jetz aber erstmal off, ich lese dann weiter viel Spatz noch ;-)


Ich mixe selbst!!!


 
Ben

Dampfpirat
Beiträge: 19.636
Registriert am: 08.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#66 von Patmar , 09.01.2012 22:47

Zitat von Patmar

Zitat von ralf02
hi,
also imuss schon sagen: tolle rechnerei die ihr hier veranstaltet.
bleibt nun nur noch die Frage ob das 1% nun drinnen ist (in den 10ml) oder ob mann es dazu tut( 10ml + 1% =10,1ml)
hmm, so und was nu ?????


genau so mache ich es auch. Messe da nen 9,9 und 0,1 Aroma.

So wie Phil es macht




Meinte messe da net einen 9,9 ml und 0,1 ml zusammen. Iss mir zu umständlich. Wegen den 0,1 ml macht das nun, bei der Menge, net soviel mit meinen Nikotin aus


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#67 von ralf02 , 09.01.2012 22:48

phil hats doch erklärt:
egal wie manns macht, wichtig ist, das mann es immer so macht.


LG Ralf


ralf02  
ralf02
Beiträge: 1.998
Registriert am: 21.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#68 von ralf02 , 09.01.2012 22:48

oder sie!! lol


LG Ralf


ralf02  
ralf02
Beiträge: 1.998
Registriert am: 21.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#69 von Captain Blackbird , 09.01.2012 22:49

Is das denn sooo schwer?

10ml basis, 10% Aroma bezogen auf 10ml sind 1ml, misch ich zusammen und hab 11ml Liquid Gesamtmenge, verdampft wirds doch eh in Massen...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#70 von bece , 09.01.2012 22:50

Zitat von ralf02
phil hats doch erklärt:
egal wie manns macht, wichtig ist, das mann es immer so macht.



Diskriminierung






Grüße Bece


Jibt Dir dit Leben eenen Buff, dann weene keene Träne. Lach Dir n Ast und setz Dir druff und baumle mit de Beene.


 
bece
Bilder Upload
Beiträge: 1.016
Registriert am: 20.11.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#71 von Patmar , 09.01.2012 22:51

Ja stimmt wenn man 1 ml Aroma nimmt sinds 11 ml :) aber wenn ich nur 0,1 ml sinds 10,1 ml.

Ralf stimmt man muss es immer gleich machen oder sich hinterher net beschweren das es anders schmeckt :D


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#72 von Captain Blackbird , 09.01.2012 22:52

... oder gibts in NRW mittlerweile auch ne Regelung das ich nur 10 statt 11ml anrühren darf?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#73 von ralf02 , 09.01.2012 22:53

Zitat von ralf02
phil hats doch erklärt:
egal wie manns macht, wichtig ist, das mann es immer so macht.

Zitat von ralf02
oder sie!! lol


wo ist da die Diskretion ? äh oder meintest du was anderes??!!


LG Ralf


ralf02  
ralf02
Beiträge: 1.998
Registriert am: 21.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#74 von *_ein-fach-ich_* , 09.01.2012 22:53

Zitat von blacksole
also ich hab noch nirgens gelesen, dass sich jemand beschwert hätte, dass CBV-Aromen zuuuu intensiv/konzentriert wären.
Aber schon mehrfach, dass gesagt wurde: "schmeckt noch nach nix".
(dürft mich gerne korrigieren)

Ich werd es auch so machen, dass ich es unverdünnt lasse und halt mit 1-2% abfange.
Dass jemand 1:10 VORverdünnt und davon dann nur 2% (Prozent) reinmacht, kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Zumindest nicht für MEINE Liquids



eben das irritiert mich auch sehr
wenn ich 1:10 vorverdünne kann ich mir kaum noch vorstellen das es nach irgendwas schmeckt


Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Beiträge: 3.478
Registriert am: 01.12.2011


RE: kleine Mathe/chemiestunde

#75 von Patmar , 09.01.2012 22:54

Zitat von Captain Blackbird
... oder gibts in NRW mittlerweile auch ne Regelung das ich nur 10 statt 11ml anrühren darf?



Das wäre ja noch schöner.


Ralf lies mal genauer, dann siehst du was sie meinte *fg*

Hihi


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


   

CleverSmoke bei Real,- !
also langsam könnt ich echt gegen eine....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen