Gutachten über Schadstoffe

06.01.2012 23:17
#1 Gutachten über Schadstoffe
avatar

Highendsmoke hat Ihre Liquids durch Eurofins Dr. Specht Laboratorien in Hamburg
einem Unabhängigen Institut testen lassen. Ergebnis = Giftstoffe (NNN, NAT, NAB, NNK) sind NICHT vorhanden !!!! Hier mal die Gutachten für:

Ruyan Liquid: www.ig-esmoke.de/11-89961-r.pdf
EU-Liquid: www.ig-esmoke.de/11-89962-e.pdf


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 23:23
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar
( gelöscht )

Supi... finde ich gut. Es tut sich was.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 23:25
#3 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar
Bilder Upload

find ich auch gut, nur leider kann ich auf den Gutachten nicht erkennen wieviel Nikotin in den Liquids war


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 23:27
#4 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Auch wenn es nur 2 von vielen Liquids sind - guter Anfang. Frag mich eh, warum die Vertreiber nicht einfach ihre Grundstoffe, die ja bei fast allen identisch sind, offenlegen und per Gutachten dokumentiert publizieren. Da wär doch der meiste Wind aus den Segeln...

... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 23:30
#5 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Zitat von HHDrache
find ich auch gut, nur leider kann ich auf den Gutachten nicht erkennen wieviel Nikotin in den Liquids war


.
highendsmoke hat ja ausschliesslich auf Nitrosamine testen lassen (so wie es für mich aussieht). Also eine Entwarnung oder ein Beleg, dass alle Stoffe offengelegt sind, ist das natürlich nicht - aber ein Anfang.

... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 23:41 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 23:42)
#6 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Zitat von blacksole
Auch wenn es nur 2 von vielen Liquids sind - guter Anfang. Frag mich eh, warum die Vertreiber nicht einfach ihre Grundstoffe, die ja bei fast allen identisch sind, offenlegen und per Gutachten dokumentiert publizieren. Da wär doch der meiste Wind aus den Segeln...



es gibt sicher weitere für alle einzelnen aber die werden das gleiche sagen.

es gibt noch eins da steht so viel drin von genauen inhaltstoffen über was weis ich nicht was alles. direkt von ruyan ich weis nur nicht ob ich das veröffentlichen darf daher lass ich es lieber wer aber in die Highendsmoke Hamburg Shops geht kann es einsehen...


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 00:12
avatar  banjolo
#7 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Naja stellt sich auch die Frage, wieviele wurden denn getestet, wenn 10 verschiedene Liquids getestet wurden, aber nur 2 in unserem Sinne positiv abgeschnitten haben würde ich die anderen 8 auch nicht veröffentlichen, solange man sie noch verkaufen kann :)

Dampfzeugsausgaben (Gut das die netten Polen schön die Bestellhistorie speichern *g*):
778 EUR (Stand 27.01.2012)
Hardware/Mischzeugs

Somit fett im Minus


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 00:18
avatar  banjolo
#8 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Aufgrund der Beschreibung
"Marking: tutti fruit 0"
und
"Marking: toBurb O"

in den beiden Gutachten schätze ich mal bedeutet das 0 Nikotin

Dampfzeugsausgaben (Gut das die netten Polen schön die Bestellhistorie speichern *g*):
778 EUR (Stand 27.01.2012)
Hardware/Mischzeugs

Somit fett im Minus


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 00:31
avatar  DJ
#9 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar
DJ

Ein Anfang? Ich weiß nicht. Solange nicht irgendwelche offiziellen Stellen (Frau Dr. PL, Regierung, EU) irgendwelche Untersuchungen anordnen, interessiert das, glaube ich, keine Menschenseele.


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 08:47
#10 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

Zitat von banjolo
Naja stellt sich auch die Frage, wieviele wurden denn getestet, wenn 10 verschiedene Liquids getestet wurden, aber nur 2 in unserem Sinne positiv abgeschnitten haben würde ich die anderen 8 auch nicht veröffentlichen, solange man sie noch verkaufen kann :)



konstruktive kritik finde ich ja imer schön aber diese unnötige Unterstellung hat ja keinerlei sinn.
stellt sich ja die Frage von welcher Seite Du kommst Dampfer oder Politik ?!?!!!!
also wenn 100 Liquids getestet wurden und alle aus der selben Produktion kommen
alle nur ein unterschiedliches Aroma haben kann man wohl eher davon ausgehen das alle das gleiche Ergebnis gebracht haben.
Aber was solls jeder darf ja glauben was er mchte.

Zitat von banjolo
Aufgrund der Beschreibung
"Marking: tutti fruit 0"
und
"Marking: toBurb O"

in den beiden Gutachten schätze ich mal bedeutet das 0 Nikotin



das glaube ich auch aber wissen tue ich es nicht

Zitat von DJ
Ein Anfang? Ich weiß nicht. Solange nicht irgendwelche offiziellen Stellen (Frau Dr. PL, Regierung, EU) irgendwelche Untersuchungen anordnen, interessiert das, glaube ich, keine Menschenseele.



Naja also ein Anfang ist es allemal auch wenn nur ein minimaler. Naja Frau Dr. PL und etc. werden selbst wenn sie es anordnen sicher keine oder zumindest keine positive äußerungen dazu machen. Die EU wird sicher einiges getestet haben oder noch testen damit sie auch fakten für die Gerichtsentscheidung haben.

ja klar es ist wohl nur ein minimaler Anfang aber wenn weitere Nachziehen dann wären zumindest Tatsachen geschaffen.

@banjolo sicher will ich dich hier nicht angreifen oder so, allerdings so wie du schreibst hört es sich nicht gerade so an als wärst du auf der seite von uns Dampfern :-( oder zumindest so als hättest du jeglichen glauben an einen positiven entscheid fürs Dampfen bereits verloren hast.


Fakt ist: Dampfen ist nicht gesund !!!! Aber allemal gesündern als stinkende Pyros. Und selbst wenn dort Krebserregenede Stoffe enthalten sind was solls was hab ich denn die letzten 20 Jahre beim Rauhen von Pyros zu mir genommen.... Und nochmal erwähnt PG und VG Nikotin sowie Aromastoffe sind auch in Pyros enthaten

Egal lasst uns beim Thema bleiben schön wäre wenn weitere Händler nachziehen und Ihre Liquids auch testen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 15:33
avatar  banjolo
#11 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

@Rosenke2009 natürlich bin ich auf der Seite der Dampfer, keine Frage ich habe im Kühlschrank ca 3L Basen und 45 verschiedene Aromen,
ich bin halt mehr Realist, ich glaube ehrlich gesagt nicht wirklich das alle Aromen unbedenklich sind was die Inhalation angeht,
vielleicht nicht direkt schädigend aber nicht unbedingt unbedenklich.

Und wenn ich als Liquidverkäufer 100 verschiedene Geschmäcker habe und lasse 20 Geschmacksrichtungen testen davon sind 5 hervorragend und 15 nciht ganz so super
optimal, dann ists doch klar das ich (als Verkäufer) nur die positiven veröffentliche.

Vielleicht kaufe ich die anderen einfach nicht mehr ein um sie dem Endkunden nciht zu verkaufen aber veröffentlichen würde ich es einfach nicht.

Ich finde es ja toll das jemand das Liquid untersuchen lässt, aber wenn es der Hersteller bzw Wiederverkäufer tut, ist die Studie einfach nciht
unabhängig, ich habe dafür ja bezahlt udn ich veröffentliche auch nur das was in meinem Sinne ist, so war das gemeint.

Dampfzeugsausgaben (Gut das die netten Polen schön die Bestellhistorie speichern *g*):
778 EUR (Stand 27.01.2012)
Hardware/Mischzeugs

Somit fett im Minus


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 17:33
#12 RE: Gutachten über Schadstoffe
avatar

hi

also unbedenklich finde ich ist gar nichts ich sage immer alles was fremd in den Körper kommt ist "bedenklich" / "schädlich" aber die Frage ist ja was ist "weniger" schädlich.

ich habe eine ähnliche Meinung dazu wie du sie gerade fomuliert hast.
allerdings kann ich mir vorstellen das Highendsmoke alle hat testen lassen
wobei ich es schon "komisch" finde das die beiden mir zugespielten kein "scheinbar" ohne
Nikotin waren.

Aber wie gesagt ich kenne ein weiteres welches ich erst nach Rücksprache veröffentichen kann
und denke das dieses sehr komplexe auch sehr aufschlussreich ist.

Ich versuche mal zu klären ob ich es veröffentlichen darf.

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht