A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?

  • Seite 2 von 17
06.02.2012 01:56
avatar  Junker
#26 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Der Philgood hat den A.R.T. getestet und ein Video darüber hoch geladen:

http://www.youtube.com/user/Dampferhimme...u/0/I33y3H-0L_s

Wann hat man den Phil schon mal wegen zu viel Dampf husten gesehen


Meiner hat die Nummer # 1484 eingraviert ...manche sitzen für weitaus weniger in der Psychatrie
Stammtisch Freiburg: Dampferstammtisch Freiburg 08.10.2012


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 10:41
#27 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Wieder ein schönes Video von Phil,macht richtig Laune einen zu bestellen,
ist schon ein klasse Teil.
Habe mir jetzt in England 0,2er Nichrome-Draht bestellt bei UKWIRE,kostet dort
inklusive Versand (der ne knappe Woche dauerte)20,66 Euro für 50g
da sind 191m drauf,wären 11 Cent pro Meter.
Link dazu

http://www.wires.co.uk/cgi-bin/sh000001....0#aNC0200_2d050

Grüße - Spessarträuber

 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 14:15
avatar  Herkel
#28 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Wollte doch mal hören, was mir die "alten Hasen" hier nun so raten würden!?!

Bin in Bezug auf meine Hardware inzwischen etwas ratlos! Ist der ART jetzt DIE Alternative oder sogar besser als der A2TM??

Bisher dampfe ich B-VD, C4+ (die bei mir einfach gar nix hergeben!! ), hab mir zum Testen Dual Coils 6ml bestellt (die aber noch nicht da sind!), wollte eigentlich immer nen A2TM haben, den's ja aber auch irgendwie niiiie zu ordern gibt -- und bin im Augenblick echt etwas frustriert, da ich eigentlich kein HWV-ler bin, aber ENDLICH mal EINEN vernünftigen Verdampfer haben möchte!!
Der dann gerne was kosten darf, um den ich mich auch gerne ein- zweimal die Woche intensiv'st kümmere, der aber grundsätzlich einfach gut vor sich hindampft!!
Akkutechnisch bin ich im Augenblick ebenso ratlos - hab noch die eGo Akkus 900/1100, aber ein Peleon Body ist mit Akkus und Ladegerät unterwegs! Hätt ich mir das nun alles am Besten gespart, und doch einfach ein Sorglos-Bulli-Set bestellt? (Da hatte mich allerdings anfangs der Preis doch etwas abgehalten) Oder ist dieser ART nun genau DER Verdampfer für mich??

Bin ja schon drauf und dran wieder auf Pyros zu gehen!? Schachtel kaufen, gut is....und nich immer wieder Kokelgeschmack nach drei Zügen und Ersatz mitschleppen und Geschmack gleich null (bei dem C4) und und und...

Irgendjemand 'n Tipp??

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 14:27
avatar  zybster
#29 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Ich kann hier nur meine Meinung und die aus meinem Umfeld preisgeben.
Ich habe 2 A.R.T.s gekauft. Der Kauf ist problemlos von statten gegangen.
Selber besitze ich keinen Bulli, aber mein 2. FULLSET A.R.T. habe ich einem Freund verkauft, der auch den A2TM besitzt.
Soweit ich das mitbekommen habe ist er mit dem A2-TM ziemlich unzufrieden, weil er permanent "sifft".
Was er auch tut, er bekommt es nicht abgestellt. Der A2-TM verliert bei ihm im Stillstand am Tag 0,5ml Liquid.
Über den A.R.T. hat er sich bisher nur positiv geäußert.
Und auch ich, nachdem ich letztes Wochenende jetzt meine erste A.R.T. Wicklung gemacht habe (als Grobmotoriker habe ich ein paar Versuche gebraucht), bin vollstens zufrieden mit dem A.R.T.

Was ich am A.R.T. schätze:

- Sieht gut aus
- extrem einfach zu reinigen (unter heissem Wasser ausgespült und durchgepustet und selbst Mentholliquid ist nicht mehr zu schmecken)
- Mit A und B Tanks verwendbar
- Absolut kein Siffen

Negatives ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

Zum Thema KOKELN habe ich momentan auch riesige Probleme.
Die Kälte macht mein Liquid (40PG,50VG,10H2O) extrem zähflüssig. Draussen dampfen geht nicht.
Das ist aber bei jedem meiner Verdampfer so ... Ego-A, Ego-B, A.R.T.

In der Wohnung und im Büro, alles bestens.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 14:53
avatar  *thora*
#30 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Spricht der Aleks eigentlich deutsch oder muss ich meine Bestellung auf englisch machen ? Laut Phil lebt er ja in Deutschland.

Gruß
*thora*


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 14:56
avatar  zybster
#31 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Alex jagt die Emails vermutlich durch den Googleübersetzer.
Deutsch ist ihm lieber als Englisch.
Er kann auch deutsch, aber nicht sooooo gut.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 15:01
#32 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Und er antwortet recht schnell...
mal schauen, was mit meiner Vorbestellung wird :-)

Break even: whooooosh


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 15:07 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2012 15:15)
avatar  ( gelöscht )
#33 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar
( gelöscht )

Er Antwortet nur wenn er kann. Er beschäftigt sich lieber damit die Teile herzustellen. Bestellt habe ich auch einen. Harte Konkurrenz ggü. A2 ... was man bisher liest, liegen bei vielen der A2 in der Schublade. Zumal GF Wicklung gleichzeitig nen Docht in einem Arbeitsgang. Wenn gewünscht Watte UND Tank. Braucht man nur ein Teil austauschen.
Jedenfalls 3,7v bringen Phil zum husten ( siehe Video *g* )


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 15:25
avatar  Herkel
#34 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

@ zybster - viiiielen Dank! Das bringt mich doch schonmal ein Stück weiter - glaub ich!

Muß ich denn für den nun zwingend eine LT haben??
Oder tut's da auch der Peleon (ist ja praktisch der KingKong!), der ja nicht regelbar ist!?!

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 15:55
#35 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Wenn Du die Wicklung an die 3,3V vom King Kong oder Ego Akku anpasst, dan läuft das auch prima.
Den vollen Genuss hast Du jedoch nur mit der Freiheit die ein ProVari oder die Lavatube bietet.
Wenn Du dich mit der Wicklung etwas verhauen hast - kein Problem. Einfach die Spannung nachregeln.

Ich nutze meinen A.R.T. auch auf der Lavatube und bin sehr glücklich damit.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:06
avatar  ( gelöscht )
#36 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar
( gelöscht )

Die Wicklung die Aleks macht ist 0,20er draht mit 5 Umdrehungen. Quasi Ideal für 3,3v Akkus. Und das dampft/Flasht/Schmeckt außerordentlich gut. Die Resonanz ist nicht nur bei Phil so.
Mit dieser Wicklung kann man höchstens noch auf 3,7v gehen, alles andere ballert dir die Lunge weg. Selbst Phil hatte nur 6er Liquid und er empfand 3,7v schon zuviel.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:42
#37 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Zitat von zybster
Soweit ich das mitbekommen habe ist er mit dem A2-TM ziemlich unzufrieden, weil er permanent "sifft".
Was er auch tut, er bekommt es nicht abgestellt. Der A2-TM verliert bei ihm im Stillstand am Tag 0,5ml Liquid.


Das dürfte mit einem anständigen Docht abgestellt sein.

Zitat von zybster
Alex jagt die Emails vermutlich durch den Googleübersetzer. Deutsch ist ihm lieber als Englisch. Er kann auch deutsch, aber nicht sooooo gut.


In seinen Forenbeiträgen hatte er ein sehr gutes Deutsch.

Gut Dampf

In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:43
avatar  Herkel
#38 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

@ Klees - das beruhigt mich jetzt grade! Dachte schon, nun müßte ich auf Krampf noch mehr Geld ausgeben!?
Langsam wirds nämlich echt teuer!! Also wart ich jetzt mal auf den A.R.T...dampfe bis dahin weiter meine B-Vd
und such erstmal gar nicht groß weiter nach anderem Zeugs!

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:52
avatar  ( gelöscht )
#39 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar
( gelöscht )

Na, Phil hätte dich da auch schon beruhigt, hatte ja mit eGo Akku angefangen :-)
Jedenfalls ist für guten Flash/Geschmack/Dampf keine 3,7v notwendig. Bin Mittlerweile eh auf dem Trip von (LVV) Low-Voltage-Vaping. Momentan hab ich noch den A2 mit 1,6-1,7ohm und dampfe bei 3,2-3,3v. Knallt erheblich besser als nen DCT den ich für das selbe Ergebnis auf 3,7v prügeln muss. ( der 1,7ohm hat )

2600er Akku drinn, der hält locker 4 Tage. Dieses High-Voltage-Vaping ist gelinde gesagt unnötig. Wichtig ist, dass die Wicklung gut ist und das Liquid mit dieser zusammen ein super Ergebnis abliefert. Wenn ich 0er nehme muss ich bei meiner LVV auf 3,5v stellen, dann knallt das auch. ( VPG 50/40/10 )


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:53
avatar  pixbox
#40 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Er wohnt in Deutschland und zwar in Essen, mehr sage ich jetzt aber nicht.
Er spricht sehr gut deutsch, man kann die email in deutsch verfassen und er antwortet auch auf deutsch darauf, obwohl dieses schonmal eine Woche dauern kann.
Stellt euch auf ca ein bis eineinhalb Monate Wartezeit ein, hatte meinen Anfang Januar bestellt und vor 3 Tagen erhalten.

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 16:54 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2012 16:55)
avatar  ( gelöscht )
#41 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar
( gelöscht )

Mehr brauchst Du auch nicht zu sagen, weil er selbst mehr sagt - google bemühen und man wird fündig.
Wer nähe Essen bzw. in Essen wohnt, kann damit rechnen, dass er von ihm persönlich ausgeliefert wird und dann erklärt/erzählt er sehr nett und gewillt über sein Produkt.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 17:13
avatar  *thora*
#42 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

So nun isser bestellt. Auch wenn es bei dem Preis etwas Überwindung gekostet hat. Bin mal gespannt wie lange es dauert. Solange habe ich
hier aber noch ein paar b Verdampfer liegen, die mich über die Zeit bringen.

Was emphielt sich denn für eine Glasfaser und welchen Draht sollte ich nehmen ? Gerne mit Link ;-)

Da das mein erster Selbstwickler wird, bin ich echt neugierig aber mich überzeugt einfach das Prinzip
mit der feststehenden Nadel auf der Basis und der dadurch fehlenden Nahtstelle zwischen Docht und Wendel.

Gruß
*thora*


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 17:18 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2012 17:19)
avatar  Farina
#43 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Glasfaser kann ich die

Ortmann Link BestNr 102 oder
Centin Link

empfehlen

Draht entweder den 0.20 oder 0.16 Link

Gruß Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 17:31
avatar  *thora*
#44 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Danke, dann werde ich wohl die Glasfaser auch bei Intaste bestellen, dann habe ich nur einmal Versandkosten. Zumal bei Ortmann
11 Euro Mindestbestellwert ist und nun wirklich keine 80m benötige.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2012 17:36 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2012 17:37)
avatar  pixbox
#45 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

von der Ortmann hast dann aber ein Leben lang was von ....

Einmal Ortmann - Immer Ortmann

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 23:02
#46 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Neues UPDATE von Aleks!
Preisänderungen bzw. Erweiterung des A.R.T. !!!

https://sites.google.com/site/artatomizer/home

Atomizer Basis (Sie brauchen, um auch bestellen Docht und Patronenhalter. Siehe unten)
Atomizer (Spule nicht vormontiert) 1 Stck.
Coil-Montage und Prüfung (optional) 1 Stck.
Zusätzliche oblate Luftkanal (runde Luftkanal wird mit Zerstäuber vorinstalliert) 1 Stck. enthalten in Zerstäuber Preis
Wick Seil 1 ft. (33cm.)
Kanthaldrähten 0.2mm. 1 ft. (33cm.)
Zusätzliche Silizium-Dichtring 1 Stck.
Dochthalter (wählen Sie einen oder mehrere)
Spiral Dochthalter für synthetische Polsterung Patronen 1 Stck.
Needle Dochthalter für Tank-Patronen 1 Stck.
Patronenhalter (wählen Sie einen oder mehrere)
Cone Type 801-Kartuschenhalter mit Tank (67 mm). 1 Stck.
Cone Type 510-Kartuschenhalter mit Tank (60 mm). 1 Stck.
Cone A-Typ Patronenhalter mit Tank (60 mm). 1 Stck.
Zylinder B-Typ Patronenhalter mit Tank (60 mm). 1 Stck.
Ersatzteile (optional)
Luftkanal (rund oder abgeflacht) 1 Stck.
Silicon Dichtring 1 Stck.
Wick Seil 2 m.
Kanthaldrähten 0.2mm. 1 m.

Ich glaube jetzt ist er wieder bei der ARBEIT......
Habs noch nicht gerechnet. Scheint aber fair zu sein!

Lavatube, A.R.T, Ugo 900mah, Mega Tank, EGO B Tank, TW DualCoil Atomizer,LR Atomizer B Type;


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2012 23:15 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2012 23:16)
avatar  pixbox
#47 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Altes Set vorher 83€
Jetzt 95€

obwohl ich nicht weiß was diese Teile sind
Cone Type 801-Kartuschenhalter mit Tank (67 mm). 1 Stck.
Cone Type 510-Kartuschenhalter mit Tank (60 mm). 1 Stck.

falls ja dann müßte man das zu den 95€ noch dazu rechnen.

Man kann ihn aber jetzt expliziet zusammen stellen und falls nur ein Typ gebraucht wird man auch billiger als früher wegkommen kann.

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2012 00:00
avatar  Herkel
#48 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Hmmm, und was ist mit denen, die vorher bestellt aber noch keine Antwort haben?? Ich hab per Email bestellt (geht ja wohl nicht anders, oder???) Und zwar das Full-Set für 83 Euronen, hab aber immer noch nichts von ihm gehört!!?
Na, da bin ich ja mal gespannt, ob und wann er sich meldet.....und welchen Preis ich dann bekomme?? *grübel*

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2012 09:40
avatar  cestus
#49 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Hallo,

ich seh da nur Einzelteile auf der Seite, aber kein Set??
Bin ich blind? *g Oder hat er das geändert.

Was brauch man den alles von diesen Einzelteilen, bzw. welche Variante "läuft" am besten?

Gruß Cestus


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2012 00:14
avatar  Herkel
#50 RE: A.R.T. Universal Atomizer Erfahrungen mit dem Teil?
avatar

Da meldet sich scheinbar eh keiner??? Jedenfalls hab ich bis jetzt keinerlei Rückmeldung - weder auf die Bestellung noch auf die zwei Nachfragen!!!

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle den selben Horizont!

So spielt das Leben - mal hat man Pech, mal haben die anderen Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht