Wie testet Ihr Euer Liquid

04.01.2012 11:19
avatar  Nikmax
#1 Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Moin

Wollte Euch mal fragen wie Ihr euer selbsgemischtes Liquid testet

mal gespannt binn


Gruss Andy


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:23
avatar  Kimmi
#2 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Moin,
eigentlich ganz einfach:
Tank raus, Deckel ab, Liquid rein, Deckel drauf, Tank rein, ziehen :-D
Vorsichtshalber mal den Tank nicht ganz voll machen (könnt ja mal nicht schmecken)...
Oder was genau meinst du?
LG Kimmi


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:23
avatar  zippo86
#3 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Ich tröpfel das Liquid in einen 510er VD und dampf diesen dann mit Driptip an, wenns mir schmeckt kommts in die Dampfdinger und geht auf Stresstest :D


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:24
#4 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar
Bilder Upload

Ich nutze dazu mein allererstes Ego Set.

Verdampfer Typ A ( ohne Dornplatte ) - Drip Tip - ....das klappt bestens


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:31
avatar  DJ
#5 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar
DJ

Ich mache das genau wie Kimmi. Ist vielleicht nicht besonders elegant aber es funktioniert. Was ich aber festgestellt habe: wenn ich haufenweise Proben zum testen habe, nie alle hintereinander testen. Maximal 2 pro Tag habe ich mir inzwischen auf die Fahne geschrieben. In der Vergangenheit ist es mir öfter passiert, dass nach der 4. oder 5. Probe alles gleich geschmeckt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 12:05
avatar  tili1
#6 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Schatzmeister der a.DZSK

ich habe mir einen 510 Verdampfer besorgt. Damit läßt es sich herrlich tröpfeln und der Geschmack kommt gut rüber.

Bisherige Ausgaben: 1.524,61 €
Ich liebe meine ego-T, was anderes kommt mir nicht ins Haus


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 12:06
avatar  schatti
#7 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar
Leicht Abwesend

ich tröpfel es in einen clearomizer


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:12
avatar  Aczaha
#8 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Wenn ich die Liquids angemischt habe, kommen sie ein paar Stunden auf die Heizung. Dabei werden sie ab und an in ihrem Karon noch mal geschüttelt. Am nächsten Tag tröpfel ich sie dann in einen 510er Verdampfer. Anfangs hatte ich einen LR-Verdampfer, aber ich glaub den normalen find ich besser.
Wenn der Geschmack noch nicht so ist, lass ich sie nochmal 2-3 Tage stehen und probier dann tröpfelnd noch mal. Danach wird entweder nachgewürzt oder das Liquid ist bereit für den "Härtetest" im Carto, DC oder anderen Verdampfern. Da schmecken sie manchmal deutlich weniger kräftig als getröpfelt, dann notiere ich mir das in meinem Pansch-Buch und weiß, dass ich es nächstes Mal vielleicht doch noch mal mit mehr Aroma versuche.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 19:16 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2012 19:17)
#9 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar
Leider verstorben

Bilder Upload

Tach!

Das Problem hatte ich auch, hab anfangs immer ein paar Tropfen direkt in die eGo geträufelt und probiert. Da blieb mit aber immer zu viel Restgeschmack drin, die einzelnen Proben überlagerten sich. Da bleibt immer zu viel in der Glasfaser hängen - blöd!
Deshalb hab ich mir nen Cisco-Tröpfelverdampfer geholt, der hat nur noch Heizdraht, wo anders kann nix hängen bleiben.
Und damit geht es prima, damit kann ich jetzt auch viele Geschmäcker direkt hintereinander durchtesten. Feine Sache!

Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 19:38
avatar  Nikmax
#10 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Zitat von Pfeife-57
Tach!

Das Problem hatte ich auch, hab anfangs immer ein paar Tropfen direkt in die eGo geträufelt und probiert. Da blieb mit aber immer zu viel Restgeschmack drin, die einzelnen Proben überlagerten sich. Da bleibt immer zu viel in der Glasfaser hängen - blöd!
Deshalb hab ich mir nen Cisco-Tröpfelverdampfer geholt, der hat nur noch Heizdraht, wo anders kann nix hängen bleiben.
Und damit geht es prima, damit kann ich jetzt auch viele Geschmäcker direkt hintereinander durchtesten. Feine Sache!






wo gibts denn sowas zukaufen


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:20
#11 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar



Würde mich auch brennend interessieren, wo man solch einen Tröpfel-Verdampfer bestellen kann! In meinen Tank- oder Watteverdampfern ist einfach immer noch zu viel vom letzten Liquid drin, als dass man ein Neues vernünftig testen kann ohne einen halben Tank durch zu saugen!

Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:27
avatar  I-Steam
#12 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Zitat von zippo86
Ich tröpfel das Liquid in einen 510er VD und dampf diesen dann mit Driptip an, wenns mir schmeckt kommts in die Dampfdinger und geht auf Stresstest :D



Genauso mach ich es auch...

Es ist mir egal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel, läuft hier keiner über´s Wasser!

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:37
#13 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Na dann werd ich die diversen Online-Shops mal nach 510ern abklappern! für die Info!

Öhhhm ... da gibts nur die Einen? Oder muss ich beim Bestellen auf was achten? Bislang dachte ich 510 bezeichnet lediglich die Verbindung zwischen Verdampfer und Akku. Sorry für meine Unwissenheit.

Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:39
avatar  Patmar
#14 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:46
#15 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Zitat von Patmar
Ich glaub das sind die da:
http://www.dampfdings.com/Joyetech-Produ...s-Atomizer.html



Und verfügbar sind die auch! Die sind schon so gut wie bestellt!
Noch mal ein ganz dickes schöööön!

Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 23:33
#16 RE: Wie testet Ihr Euer Liquid
avatar

Unbekante Aromen: 0er Liquid in eGo-T A-Tank zu 3/4 befüllen. Aroma ein Fitzel in Kanüle aufsaugen u. 1 bis 2 Minitröpfchen aus der Kanüle in das 0er Liquid im Tank tröpfeln. Tank schließen, gut durchschütteln und dann dampfen.
Wenn's schmeckt ist gut, wenn nicht, ist liquidmäßig keine Katastrophe entstanden.

Die Dosierung ist hierbei für mich echt nicht so entscheidend, wichtig ist für mich, einen Eindruck zu bekommen, wie das unbekannte Aroma gedampft so rüber kommt.

Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht