Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Pro Dampf e.V.i.G.

#1 von dayan78mh , 03.01.2012 12:01

Liebe Freunde Liebe Freundinnen ,
Mit einigen anderen Dampfern haben wir überlegt einen Verein zum schutze der Deutschen Dampfer zu gründen bitte gebt hier einmal eure Meinungen wieder ob Ihr bereit seit euch uns anzuschließen - Ich bitte um eine PN um hier eine Liste derer zu breöffentlichen die dabei sein wollen und Geschichte schreiben wollen-

In den nächsten Tagen werde ich hier die Vereinssatzung und die Mitgliedsanträge veröffentlichen.

Die Wichtigsten Standpunkte unseres Vereins :
Wir die Dampfer Deutschlands :
- fordern einen gerechten Umgang mit dem Thema Dampfen vs Rauchen
- Klare Normen und gläsernes Herstellen von Liquids um zu verhindern das schwarze Schäfchen dort in ihrer Hexenküche etwas zusammen brutscheln was gefährlich ist
- der Verein will Lobbyarbeit leisten um aufzuklären und zu schulen in Berlin und Brüssel.
- will für alle Dampfer offen und transparent eintreten.

Mit besten Grüßen euer
Dayan aka Marc Niewiera


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 | Top

RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#2 von dayan78mh , 03.01.2012 12:23

Bisher werden wir Deutschlandweit tätig sein und biher gibt es 2 Vorschläge für die Leitung des Vereins
Ich würde den ersten Vorsitzenden machen , Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) den 2 Vorsitz nun fehlen noch Kassierer und Schriftführen um vor dem Vereinsrecht alles abzudecken wir sollten vereinsitzungen über Teamspeak halten und sollten öffentlich Posten damit jeder der will eingrebunden werden kann .


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#3 von Lausi , 03.01.2012 13:06

Wieso gibt es drei 2. Vorstände?

Wie hoch soll der Mitgliedsbeitrag sein?


 
Lausi
Beiträge: 83
Registriert am: 29.11.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#4 von dayan78mh , 03.01.2012 13:29


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#5 von dayan78mh , 03.01.2012 13:32

Zitat von Lausi
Wieso gibt es drei 2. Vorstände?

Wie hoch soll der Mitgliedsbeitrag sein?


Hallo Lausi deshalb weil ich es für angebracht finde, ein Mitgliedsbeitrag wird es vorrausichtlich nicht geben, weiteres dazu evtl später.


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#6 von LisaBr , 03.01.2012 13:33

und warum muss es 2 Vereine geben? Der Bestehende ist doch ok.
Achja, so einfach ist das mit der Vereinsgründung nicht..
http://vereinsknowhow.de/kurzinfos/leitfaden.htm


LisaBr  
LisaBr
Beiträge: 102
Registriert am: 28.11.2011

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#7 von Sabine , 03.01.2012 13:38

Hi Dayan,

ich halte es für sehr richtig und unerläßlich den Vorstand mit vielen Leuten zu besetzen.

Daran krankt es , meiner Meinung nach, bei der Interessengemeinschaft, die schon besteht.
Es steht unglaublich viel Arbeit an, und die Mehrheit der Dampfer muss ja auch noch nebenbei einem Broterwerb nachgehen.

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.892
Registriert am: 27.09.2010


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#8 von dayan78mh , 03.01.2012 13:44

Genau mein reden gehöre halt zu denen die aufgrund einer Erkrankung nicht mehr arbeiten darf und deshalb sein Tagewerk für die rechte der Dampfer aufwenden kann


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#9 von Mischu , 03.01.2012 13:44

Zitat von dayan78mh

Zitat von Lausi
Wieso gibt es drei 2. Vorstände?

Wie hoch soll der Mitgliedsbeitrag sein?


Hallo Lausi deshalb weil ich es für angebracht finde, ein Mitgliedsbeitrag wird es vorrausichtlich nicht geben, weiteres dazu evtl später.




Naja , dass nenn ich mal " Nett abgebügelt "...

Mischu...


Bereiche
Vaporizer Forum - CBD-Forum
Bitte bewertet Shops & eure Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids
Letzte Beiträge


nichts.
alles...
Sein Glück findet man nicht,
indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.


 
Mischu
S-Mod & Ehrenamtlicher
Rabattjäger des DTF

Beiträge: 26.078
Registriert am: 27.03.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#10 von dayan78mh , 03.01.2012 13:46

Zitat von LisaBr
und warum muss es 2 Vereine geben? Der Bestehende ist doch ok.
Achja, so einfach ist das mit der Vereinsgründung nicht..
http://vereinsknowhow.de/kurzinfos/leitfaden.htm


Doch eine Pluralität von Vereinen ist doch super außerdem verfolgt die IG m.E. nicht dieselben Ziele wie wir.


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#11 von KessyMaus , 03.01.2012 13:47

hm, ich verstehe den Link nicht, wie auch so einiges in diesem Aufruf nicht....aber vllt. steh ich auch nur auf dem Schlauch

erstmal Vereine grundsätzlich sind ja nicht schlecht, aber ohne dich Dayan persönlich angreifen zu wollen

ist es nicht erst einmal so, das man sich vorstellt? So nach dem Motto wer bin ich? Würde ich vom Vereinsvorsitzenden schon wissen wollen, zumal du hier "nur" 11 Beiträge zu stehen hast. Um von dir was zu erfahren, müsste ich googlen und der erste Link zeigt mir, sofern du es sein solltest, dass du vielbeschäftigt bist: Marketing - Manager - Arzt/Mediziner....hm....also bitte doch mal ausführlich vorstellen ;)

Dann liest sich dein Aufruf für mich persönlich so hingeschmettert aus, so nach dem Motto...heee, auf den Zug fahren wir mal mit, mal sehen wie weit wir kommen.

Wenn du sagst, wer dabei ist schreibt Geschichte...hätte ich für mich , doch schon dafür mehr Hintergrund wissen, denn ihr müsst ja schon nen Eisen im Feuer haben, wer Geschichte schreibt, tut es meist mit einem Feuerwerk. Somit wäre interessant, welches Kanonenfutter ihr schon geladen habt.

Zum nächsten Vorsitz: Channel und Giovanni sind doch meines erachtens Mods hier. Warum nicht der Einstiegspost von denen? Da kennt man sich ja.

jetzt zu meinen ersten Gedanken die ich zu den Auszügen aus dem: Was wir wollen hatte:

[quote]
ganz ehrlich??

mein erster Gedanke...was soll das? Wozu? Warum nicht mit dem IG-ED zusammentun?

Die Wichtigsten Standpunkte unseres Vereins :
Wir die Dampfer Deutschlands :
- fordern einen gerechten Umgang mit dem Thema Dampfen vs Rauchen

fordern??? geht in meinen Augen nicht , nur das Richtigstellen und handeln...aber wir fordern? kommt nicht an und wird im Sande verlaufen

- Klare Normen und gläsernes Herstellen von Liquids um zu verhindern das schwarze Schäfchen dort in ihrer Hexenküche etwas zusammen brutscheln was gefährlich ist

in meinen Augen Unschaffbar, da die Händler nicht nur in Deutschland sitzen und ich habe die Befürchtung das sich die Hersteller bisschen kaputtlachen, wenn solch Briefchen ins Haus flattert

- der Verein will Lobbyarbeit leisten um aufzuklären und zu schulen in Berlin und Brüssel.

zu schulen? versteh ich nicht, heißt das an die Schulen gehen? oder dort Vorträge/Schulungen halten??

- will für alle Dampfer offen und transparent eintreten.

hm, ich weiß nicht, war du/ihr euch darunter vorstellst? Bzw. in welcher Art das von Statten gehen soll.


So nun hab ich fertig. Ich will das Vorhaben nicht von vornherein verurteilen oder scheitern sehen, also überzeugt mich ;)


KessyMaus  
KessyMaus
Beiträge: 6
Registriert am: 26.11.2010


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#12 von LisaBr , 03.01.2012 13:48

Zitat von dayan78mh
Genau mein reden gehöre halt zu denen die aufgrund einer Erkrankung nicht mehr arbeiten darf und deshalb sein Tagewerk für die rechte der Dampfer aufwenden kann



Du könntest dich doch auch im schon bestehenden Verein einbringen. Dann sparst du die auch die Monate voll Arbeit, bis der Verein wirklich gegründet ist.


LisaBr  
LisaBr
Beiträge: 102
Registriert am: 28.11.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#13 von Sabine , 03.01.2012 13:56

Hi,

@LisaBR

In allen möglichen Bereichen gibt es mehrere Vereine z.B. Angler, Schützen..

Daran ist nichts falsch

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.892
Registriert am: 27.09.2010


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#14 von Torsten68 , 03.01.2012 14:01

Kurze Reder kurzer Sinn die Interessensgemeinschaft ist was für den....... (darf ich nicht sagen bekomme ich Ärger) Ich begrüße es auf jeden Fall Es sind auch die richtigen mit im Boot:Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) Ich bin dabei


Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#15 von LisaBr , 03.01.2012 14:04

Zitat von Torsten68
Es sind auch die richtigen mit im Boot:Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) Ich bin dabei



Channel und Giovanni wissen auch schon davon??


LisaBr  
LisaBr
Beiträge: 102
Registriert am: 28.11.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#16 von Torsten68 , 03.01.2012 14:05

Zitat von LisaBr

Zitat von Torsten68
Es sind auch die richtigen mit im Boot:Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) Ich bin dabei



Channel und Giovanni wissen auch schon davon??



2 Eintrag


Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#17 von LisaBr , 03.01.2012 14:07

Zitat von Torsten68

Zitat von LisaBr

Zitat von Torsten68
Es sind auch die richtigen mit im Boot:Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) Ich bin dabei



Channel und Giovanni wissen auch schon davon??



2 Eintrag




Das glaube ich erst wenn ich das von den Beiden lese.


LisaBr  
LisaBr
Beiträge: 102
Registriert am: 28.11.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#18 von emilia , 03.01.2012 14:10

Zitat von LisaBr

Zitat von Torsten68

Zitat von LisaBr

Zitat von Torsten68
Es sind auch die richtigen mit im Boot:Channel und Giovanni und Metin (Shop Besitzer hier in MH ) Ich bin dabei



Channel und Giovanni wissen auch schon davon??



2 Eintrag




Das glaube ich erst wenn ich das von den Beiden lese.




Dito


Ein Mensch ohne Macke ist Kacke.(Downsyndrom Verein)


 
emilia
Beiträge: 1.760
Registriert am: 09.01.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#19 von Sabine , 03.01.2012 14:11

[quote="LisaBr
Das glaube ich erst wenn ich das von den Beiden lese.
[/quote]


Hi,

willste stänkern?

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 7.892
Registriert am: 27.09.2010


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#20 von Gelöschtes Mitglied , 03.01.2012 14:12

Zitat von KessyMaus
hm, ich verstehe den Link nicht, wie auch so einiges in diesem Aufruf nicht....aber vllt. steh ich auch nur auf dem Schlauch

erstmal Vereine grundsätzlich sind ja nicht schlecht, aber ohne dich Dayan persönlich angreifen zu wollen

ist es nicht erst einmal so, das man sich vorstellt? So nach dem Motto wer bin ich? Würde ich vom Vereinsvorsitzenden schon wissen wollen, zumal du hier "nur" 11 Beiträge zu stehen hast. Um von dir was zu erfahren, müsste ich googlen und der erste Link zeigt mir, sofern du es sein solltest, dass du vielbeschäftigt bist: Marketing - Manager - Arzt/Mediziner....hm....also bitte doch mal ausführlich vorstellen ;)

Dann liest sich dein Aufruf für mich persönlich so hingeschmettert aus, so nach dem Motto...heee, auf den Zug fahren wir mal mit, mal sehen wie weit wir kommen.

Wenn du sagst, wer dabei ist schreibt Geschichte...hätte ich für mich , doch schon dafür mehr Hintergrund wissen, denn ihr müsst ja schon nen Eisen im Feuer haben, wer Geschichte schreibt, tut es meist mit einem Feuerwerk. Somit wäre interessant, welches Kanonenfutter ihr schon geladen habt.

Zum nächsten Vorsitz: Channel und Giovanni sind doch meines erachtens Mods hier. Warum nicht der Einstiegspost von denen? Da kennt man sich ja.




Ich finde diese Fragestellungen sehr gut und bitte auch mal um Beantwortung!

Ist das hier eigentlich so eine spontane Idee von Dir? Oder ist das mit den genannten Personen (s. o.) schon länger abgesprochen?



RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#21 von Torsten68 , 03.01.2012 14:13

Klar er schreibt es im DTF wo Chani und Govanni die hauptführenden sind und das soll dann nicht Stimmen dazu müsste man schon sehr blöd sein


Torsten68  
Torsten68
Beiträge: 1.808
Registriert am: 12.09.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#22 von dayan78mh , 03.01.2012 14:16

Vorstellung des derzeitigen gründungs Vorsitzenden des VDD

1. Name Marc Niew (Dayan78mh)
2. Geb. 10.08.1978
3. Wohnort Mülheim an der Ruhr

4. Berufliches : Medizinisch technischer Assistent m. zusatz Qualifikation zum Zytologisch technischen Assistent (Deutsche Gesellschaft für Zytologie)
Nach einem Unfall 2002 und der daraus resultierenden Krankheit (chronisches Schmerzsyndrom nehme ich Morphium und darf nicht mehr als Zyto arbeiten ) habe 2002 Theologie mit BA beim IcI studiert, seit 2005 studiere ich Militärgeschichte an einer Online Universität in Canada

Ich bin desewiteren Mitglied in Div. Vereinen und Politischen Parteien u.a. Mülheimer Verband Evanfelischer Freikirchen e.V.

Meine bisherigen Vereinserfahrungen habe ich als Vorstandsvorsitzender in der Arbeitsgemeinschaft Freikirchlicher Kinder und Jugendarbeit gemacht einem zusammenschluß aller Freikirchen in Mülheim für die saß ich von 2003 bis 2010 Im Jugendhilfeausschuß des Stadtrates der Stadt Mülheim an der Ruhr als Beratendes Mitglied, und im Stadtjugendring als Vertretung der Vereine gegenüber der Stadt dort war ich im übrigen mit für das Controling dfer Ausgaben der Vereine zuständig .

Hobbys Dampfen , Conflict Simulations Spiele (Brettspiele ) erstellen , Freunde treffen und Lobby Arbeit .

Sollte wer noch fragen zu meiner Person haben gibt es die Möglichkeit über Skype oder ähnliches zu reden da ich finde das ein telefonat mehr sagt als 2 Mio. Threads und Posts


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#23 von dayan78mh , 03.01.2012 14:19

Zitat von Mischu

Zitat von dayan78mh

Zitat von Lausi
Wieso gibt es drei 2. Vorstände?

Wie hoch soll der Mitgliedsbeitrag sein?


Hallo Lausi deshalb weil ich es für angebracht finde, ein Mitgliedsbeitrag wird es vorrausichtlich nicht geben, weiteres dazu evtl später.




Naja , dass nenn ich mal " Nett abgebügelt "...

Mischu...



Mischu da wir noch in der Projektierungsphase sind ist es hanebüchen über Finanzielle Angelegenheiten zu senieren , bitte fühle dich nicht angegriffen oder platt gemacht


Liebe Grüße euer
Marc-Christian Niewiera
1. Vorsitzender
Pro Dampf e.V.


Deine Ideen, Deine Stimme, Dein Verein


dayan78mh  
dayan78mh
Beiträge: 37
Registriert am: 24.10.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#24 von bece , 03.01.2012 14:21

Ich bin interessiert, würde aber erst die Satzung gelesen haben wollen.

Dann werde ich mich gern melden, ob es meinerseits beim Interesse bleibt.


Grüße Bece


Jibt Dir dit Leben eenen Buff, dann weene keene Träne. Lach Dir n Ast und setz Dir druff und baumle mit de Beene.


 
bece
Bilder Upload
Beiträge: 1.016
Registriert am: 20.11.2011


RE: Verein Deutscher Dampfer e.v.

#25 von KessyMaus , 03.01.2012 14:23

na danke dir doch schonmal, ;) das hört sich doch schon anders an und lässt mich hoffen, dass auch durch deine früheren Tätigkeiten doch schon ein großer Kreis an "Publikum" da ist.
Schade das der medizinische Bereich, arbeitstechnisch bei dir nicht mehr abgedeckt ist ;)wäre sicherlich von großem Vorteil, aber vllt. kann man ja noch alte Kontakte knüpfen.

mit diesem Wissen, denke ich und hoffe, dass es es schneller geht mit der Vereinsgründung und der Arbeit, die begonnen wird.
Dennoch bitte ich um noch kurzes Statemant zu meinen andern Fragen


KessyMaus  
KessyMaus
Beiträge: 6
Registriert am: 26.11.2010

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

   

Presse-Delegation
Piratenpad zur E-Zigarette in Hannovaner Stadtverwaltung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz