Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig

14.06.2020 09:50
avatar  Kessia
#1 Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich ewig die Justfog Minifit gedampft habe, dachte ich, es könnte mal etwas neues her und habe mir die Innokin EQ sowie die Joyetech Teros gekauft. Die Teros sifft, ständig habe ich Liquid im Mund. Hab schon alles mögliche ausprobiert, den Pod beim Füllen gerade gehalten und nur die Hälfte befüllt, aber die fängt immer wieder an zu siffen und ich hab Liquid am oder im Mund. Echt nervig.

Bei der Innokin EQ ist das nicht so, aber ich kann sie nicht dampfen. Ich bekomme sofort Husten und je öfter ich es versuche, desto mehr huste ich. Nach einigen Zügen bekomme ich dann so einen Hustenanfall, dass ich gar nicht mehr Dampfen kann. Wenn sich alles beruhigt hat und ich nehme die Minifit, passt alles. Nun habe ich schon versucht, die Luftlöcher mit Tesa zu verkleinern, aber das hilft nicht. Das Liquid ist dasselbe, wie in meinen Minifit und in der Teros, daran kann es nicht liegen. Aber ich verstehe nicht, warum das so ist. Sonst muß ich beim Dampfen ja auch nicht Husten. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2020 10:55
avatar  Hasi
#2 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Ich kenne von den genannten Geräten nur die Minifit.

Also völlig allgemein und ins Blaue geraten könnte ich mir nur denken, dass mit der Wicklung was nicht stimmt und evtl. ein Kratzen oder Schärfe verursachen kann, wodurch man husten muss. Hast Du noch einen Ersatzpod, mit dem Du es testen könntest?

Im Grunde kann ich mir auch nicht vorstellen, an was das liegen könnte. So unterschiedlich im Widerstand oder auch der Dampfmenge werden sie auch nicht sein...

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Problem irgendwie lösen kannst oder jemand noch etwas dazu beitragen kann.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2020 12:36
#3 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Hallo @Kessia

ich denke es liegt an den verschiedenen Wicklungen der Verdampferköpfe.
Die Minikin wird wohl mit 1,6 Ohm gedampft, bei der Innokin sind es 0,5 Ohm.
Das ist schon ein enormer Unterschied was das empfinden der Dampfinhalation ausmacht.
Viele Grüße Micha


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2020 20:10
avatar  Kessia
#4 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Ups, auf sowas hab ich bei den Pod-Systemen noch gar nicht geachtet.
Dann ist die EQ nicht fürs MTL geeignet, sondern für DL. Mist.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2020 20:36
avatar  Hasi
#5 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Ich habe jetzt mal ganz kurz auf die Schnelle nachgeschaut - selbst die 0,5 Ohm Köpfe sind durchaus auf MTL ausgelegt ... aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es für Dich eine Umstellung ist und Du daher auch anders darauf reagierst.

Zudem kannst Du auch die Einstellungen ein wenig verändern ... schau Dir mal Videos auf YT an - ich verlinke mal einfach schnell das Erste, was mir unter die Fittiche kommt:


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2020 08:38
avatar  Kessia
#6 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Danke, das mit dem Boostmodus hatte ich schon ausprobiert. Macht aber bei meinem Husten keinen Unterschied. Was mir aber eingefallen ist, ich hatte schon mal eine Dampfe, die ich nicht Dampfen konnte wegen dem Husten. Das war damals die Innokin T20S. Ich hab sie meiner Freundin gegeben. Bei ihr machte das keine Probleme. Allerdings dampft sie nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2020 10:17
#7 RE: Innokin EQ bringt Hustenanfälle, Teros sifft ständig
avatar

Die T20S hab ich auch. Mit den 0,8 Ohm Coil kann ich die auch nicht dampfen. Nur mit den 1,5 Ohm Coil`s.
Außer ich zieh direkt auf Lunge, dann geht es. Bin aber lieber MtL unterwegs mit meinen dampfen....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht