Infos

• Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)
• Letzte Beiträge
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Flohmarkt (ab 18)
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen
• Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen
• Aromen Bewertungen
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!
(Übersicht aus aktuellen Gründen deaktiviert).

X

RE: Coronnavirus

#5501 von Sukram_L , 21.05.2020 22:38

Bei aufgrund der aktuell noch sehr geringen Durchseuchung der Gesellschaft ca. einem zu erwartenden positiven Test pro 100 Getesteten und ca. 4 falsch positiv Getesteten pro 100, ist die Aussagekraft der Antikörpertests nur marginal größer als Null.
Man darf dabei ja nicht vergessen, daß die Tests auch auf Antikörper gegen andere Coronaviren ansprechen können.


X - Selten so gelacht...


Asta hat das geliked!
petit.manni hat sich bedankt!
 
Sukram_L
Beiträge: 505
Registriert am: 09.10.2013

zuletzt bearbeitet 21.05.2020 | Top

RE: Coronnavirus

#5502 von SPMS , 22.05.2020 00:49


petit.manni hat sich bedankt!
 
SPMS
Beiträge: 3.989
Registriert am: 25.08.2017


RE: Coronnavirus

#5503 von Sukram_L , 22.05.2020 05:24

Solange für keinen Test nachgewiesen werden kann, daß er weniger falsch positive Ergebnisse liefert, über grundsätzliche alle SARS-CoV-2-Antikörpertests. Und nach meinem Kenntnisstand kann es auch für den Test von Roche nicht nachgewiesen werden.


X - Selten so gelacht...


 
Sukram_L
Beiträge: 505
Registriert am: 09.10.2013


RE: Coronnavirus

#5504 von kaimichael , 22.05.2020 06:11

Zitat von Sukram_L im Beitrag #5501
Bei aufgrund der aktuell noch sehr geringen Durchseuchung der Gesellschaft ca. einem zu erwartenden positiven Test pro 100 Getesteten und ca. 4 falsch positiv Getesteten pro 100, ist die Aussagekraft der Antikörpertests nur marginal größer als Null.
Man darf dabei ja nicht vergessen, daß die Tests auch auf Antikörper gegen andere Coronaviren ansprechen können.

bei den neuen tests ist das anscheinend eben nicht der fall...
angesichts der permant publizierten zahlenorakel ist die aussagekraft eines "modernen" AK-test eben deutlich höher...
99,8 prozent sind in meinen augen nicht ganz schlecht...
vergleich diesen hohen wert mal mit den zahlenwerten, die bislang den grund für alle massnahmen begründen...und einen wirtschaftlichen niedergang, der seinesgleichen sucht...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


sunnymarie32 und utabon haben sich bedankt!
 
kaimichael
Beiträge: 7.347
Registriert am: 01.01.2012

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Coronnavirus

#5505 von Sukram_L , 22.05.2020 07:29

Das sind Angaben des Herstellers und daher mit Vorsicht zu genießen. Vor allem, weil es sich ja um die böse Pharmaindustrie handelt.
Die letzten Auslassungen zu Antikörpertests vor ein paar Tagen lauteten jedenfalls, auch der Test von Roche müsse erst noch zeigen, daß er weniger falsch positive Ergebnisse liefert.
Wie die meisten hier, muß ich mich auf die Einschätzungen der Fachleute, die sich damit auskennen, verlassen, da mir die notwendige Expertise fehlt. Daher verkneife ich es mir, es einfach besser zu wissen.
Wenn die Tests irgendwann wirklich zuverlässig und aussagekräftig genug sind, um in größerem Maßstab angewendet werden zu können, wird das sicherlich durch die Medien gehen.


X - Selten so gelacht...


Asta hat das geliked!
 
Sukram_L
Beiträge: 505
Registriert am: 09.10.2013


RE: Coronnavirus

#5506 von Pumpkinhead , 22.05.2020 09:18

Wo ist die Infektionsgefähr am höchsten? Darum geht es in diesem Artikel.

Zitat
Längst nicht jeder Kontakt mit einem Corona-Infizierten endet mit einer Ansteckung. Eine Forscherin hat zusammengetragen, in welchen Situationen besondere Vorsicht geboten ist.


https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...ab-global-de-DE

Wie sich das Virus beim Sprechen überträgt und warum Masken keine vollkommen blöde Idee sind.
https://science.orf.at/stories/3200761/?...ab-global-de-DE




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


Asta und *_ein-fach-ich_* haben das geliked!
sunnymarie32, kaimichael und Romilia haben sich bedankt!
 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 27.579
Registriert am: 17.11.2011

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Coronnavirus

#5507 von heimchen , 22.05.2020 09:40

Erstaunlich, dass es innerhalb der eigenen (Gross)familie auch vorkommen kann, dass nur ein Familienmitglied infiziert bleibt und der Rest sich trotz der Nähe gar nicht ansteckt (laut vielen Tests, die schon gemacht wurden).


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
brummer hat sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 30.186
Registriert am: 04.05.2010


RE: Coronnavirus

#5508 von Hasi , 22.05.2020 12:41

Zitat von Sukram_L im Beitrag #5505
Das sind Angaben des Herstellers und daher mit Vorsicht zu genießen. Vor allem, weil es sich ja um die böse Pharmaindustrie handelt.
Die letzten Auslassungen zu Antikörpertests vor ein paar Tagen lauteten jedenfalls, auch der Test von Roche müsse erst noch zeigen, daß er weniger falsch positive Ergebnisse liefert.
Wie die meisten hier, muß ich mich auf die Einschätzungen der Fachleute, die sich damit auskennen, verlassen, da mir die notwendige Expertise fehlt. Daher verkneife ich es mir, es einfach besser zu wissen.
Wenn die Tests irgendwann wirklich zuverlässig und aussagekräftig genug sind, um in größerem Maßstab angewendet werden zu können, wird das sicherlich durch die Medien gehen.

Und mit genau dieser Skepsis stehe ich dann auch erstmal einer kommenden Impfung gegenüber.


Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Aber es glänzt auch nicht alles, was Gold ist.

*** in vino veritas ***


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
kaimichael hat sich bedankt!
 
Hasi
Beiträge: 78.702
Registriert am: 06.05.2013


RE: Coronnavirus

#5509 von SPMS , 22.05.2020 14:35

Zitat von Hasi im Beitrag #5508
Zitat von Sukram_L im Beitrag #5505
Das sind Angaben des Herstellers und daher mit Vorsicht zu genießen. Vor allem, weil es sich ja um die böse Pharmaindustrie handelt.
Die letzten Auslassungen zu Antikörpertests vor ein paar Tagen lauteten jedenfalls, auch der Test von Roche müsse erst noch zeigen, daß er weniger falsch positive Ergebnisse liefert.
Wie die meisten hier, muß ich mich auf die Einschätzungen der Fachleute, die sich damit auskennen, verlassen, da mir die notwendige Expertise fehlt. Daher verkneife ich es mir, es einfach besser zu wissen.
Wenn die Tests irgendwann wirklich zuverlässig und aussagekräftig genug sind, um in größerem Maßstab angewendet werden zu können, wird das sicherlich durch die Medien gehen.

Und mit genau dieser Skepsis stehe ich dann auch erstmal einer kommenden Impfung gegenüber.


Gesunde Skepsis ist immer angebracht. "The European Way" ermöglicht maximal zur zweiten Welle eine Humanstudie. Bis die Impfung dann ausgerollt werden kann, wird man auf die dritte, vierte oder u.U. fünte Welle warten müssen. Andere Länder, andere Sitten... werden da deutliche Unterschiede wahrnehmen. Umso geringer der ethische Level, umso schneller ein Ergebnis.


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
 
SPMS
Beiträge: 3.989
Registriert am: 25.08.2017


RE: Coronnavirus

#5510 von kaimichael , 22.05.2020 21:12

Zitat von Pumpkinhead im Beitrag #5506
Wo ist die Infektionsgefähr am höchsten? Darum geht es in diesem Artikel.

Zitat
Längst nicht jeder Kontakt mit einem Corona-Infizierten endet mit einer Ansteckung. Eine Forscherin hat zusammengetragen, in welchen Situationen besondere Vorsicht geboten ist.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...ab-global-de-DE

Wie sich das Virus beim Sprechen überträgt und warum Masken keine vollkommen blöde Idee sind.
https://science.orf.at/stories/3200761/?...ab-global-de-DE



der spiegel-artikel könnte zumindest eine begründung liefern für mein - für mich äusserst verblüffendes - testergebnis heute:
negativ...keine AK nachweisbar...auch die arzthelferin war erstaunt...
wenn ich das allerdings mit dem bericht abgleiche: ich fahre die meiste zeit rad - mein privates fitnessstudio...aus dem discoalter bin ich draussen...ich meide menschenansammlungen/schlangen, wo es nur geht...ich wohne alleine...habe ein eigenes büro...mein bislang freifliegendes privatleben reduziert sich seit geraumer zeit auch auf meinen derzeitigen freund...

ich war echt richtig sicher, dass ich die infektion schon durch habe...

@Sukram_L
vielleicht unterscheiden wir uns lediglich im vertrauen in unsere eliten und institutionen...meines ist erheblich erschüttert...
da ist zunächst die who selbst...mit den verstrickungen seinerzeit bei der schweinegrippe/impfung...ihre seltsame rolle bzgl. uns dampfern...
aber auch allgemein: die verschleppung rund um den fifa-prozess...wobei der chefankläger selbst jetzt unter verdacht steht, die ganze sache in die verjährung getrieben zu haben... https://www.spiegel.de/sport/fussball/we...a6-0296ae67213e
die geschichte mit der verfahrenseinstellung gegen die vw-regenten/dieselaffäre...
die coronabonds über die hintertüre...
sorry...aber mir wird das alles mittlerweile n bissl zu filzig...weltweit...global...daher meine sehr, sehr grosse skepsis bzgl. allem, was von oben kommt...vor allem, wenn es von einer so grossen tragweite wie beim lockdown begleitet wird...

btw.: das wort "böse" würde ich im zusammenhang mit der pharmaindustrie nicht verwenden...sie versuchen das zu tun, wofür wirtschaftsunternehmen nun mal da sind...gewinne erwirtschaften...man muss nur im hinterkopf behalten, mit wem man es zu tun hat...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


Sabine, SPMS und *_ein-fach-ich_* haben das geliked!
xxhappyxx, sunnymarie32 und utabon haben sich bedankt!
 
kaimichael
Beiträge: 7.347
Registriert am: 01.01.2012


RE: Coronnavirus

#5511 von Dette , 22.05.2020 22:13

So gings mir auch kaimichael. Ich war fest über zeugt, das ich die coronaseuche hatte und somit Antikörper gebildet habe. Anscheinend tummeln sich momentan noch andere fiese Viren rum.
Bei mir geht das jetzt seit Anfang März. Es war mal 2 Wochen gut, aber seit 5-6 Wochen hab ich jetzt erkältunssymptome und Krieg es einfach nicht weg.
Vor allem frag ich mich woher ich den mist habe. Wir haben uns strikt an die Auflagen gehalten. So einen langwierigen Infekt habe ich noch nie gehabt???


*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
 
Dette
Beiträge: 2.913
Registriert am: 05.11.2015


RE: Coronnavirus

#5512 von Nrwskat1 , 22.05.2020 22:24

Das ganze ist für mich schon mysteriös. Keiner hatte Symtome. Und das in einem Altenheim.

https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020...ch-covid19.html



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



brummer hat das geliked!
*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 2.787
Registriert am: 11.08.2015


RE: Coronnavirus

#5513 von brummer , 22.05.2020 22:43

Finde ich eher sehr positiv und hoffe, dass die Entwicklung so bleibt.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 2.054
Registriert am: 09.11.2012


RE: Coronnavirus

#5514 von kaimichael , 22.05.2020 23:10

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #5512
Das ganze ist für mich schon mysteriös. Keiner hatte Symtome. Und das in einem Altenheim.

https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020...ch-covid19.html


es ist eigentlich eher die regel, denn ausnahme, dass eine infektion symptomlos verläuft...
hier am ort haben sie in einem heim ebenfalls 58 positiv getestete mitarbeiter und bewohner...alle symptomlos - bis auf zwei...diese mit erkältungssymptomen...

https://www.n-tv.de/panorama/Todesfaelle...le21797780.html


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


*_ein-fach-ich_*, brummer und utabon haben sich bedankt!
 
kaimichael
Beiträge: 7.347
Registriert am: 01.01.2012


RE: Coronnavirus

#5515 von kaimichael , 22.05.2020 23:15

Zitat von Dette im Beitrag #5511
So gings mir auch kaimichael. Ich war fest über zeugt, das ich die coronaseuche hatte und somit Antikörper gebildet habe. Anscheinend tummeln sich momentan noch andere fiese Viren rum.
Bei mir geht das jetzt seit Anfang März. Es war mal 2 Wochen gut, aber seit 5-6 Wochen hab ich jetzt erkältunssymptome und Krieg es einfach nicht weg.
Vor allem frag ich mich woher ich den mist habe. Wir haben uns strikt an die Auflagen gehalten. So einen langwierigen Infekt habe ich noch nie gehabt???


vor einer impfung - ob verpflichtend oder freiwillig - werde ich auf jeden fall noch einmal einen AK-test machen...
es gibt ja immer die möglichkeit eines fehlerhaften ergebnisses...
war in den frühen jahren von HIV auch immer wieder thema...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
 
kaimichael
Beiträge: 7.347
Registriert am: 01.01.2012


RE: Coronnavirus

#5516 von Gambler* , 22.05.2020 23:21

Ist vielleicht auch ganz interessant in dem Zusammenhang :
https://www.tagesspiegel.de/wissen/coron...t/25849542.html

Da wundern sich die Schweden auch.


SPMS und *_ein-fach-ich_* haben sich bedankt!
 
Gambler*
Beiträge: 1.429
Registriert am: 15.10.2013


RE: Coronnavirus

#5517 von Nrwskat1 , 22.05.2020 23:22

Ja, für mich bleibt das ganze sehr nebulös und ich werde meine Meinung dazu nicht äußern. Auf Shitstorm habe ich keine Lust.
Da meine Frau im Altenheim arbeitet und viele Zeiten von hoher Sterblichkeit in den letzten 30 Jahren erlebt hat. Es war meistens ein Virus.



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



sunnymarie32 hat das geliked!
 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 2.787
Registriert am: 11.08.2015


RE: Coronnavirus

#5518 von sunnymarie32 , 22.05.2020 23:58

Zitat von kaimichael im Beitrag #5514

https://www.n-tv.de/panorama/Todesfaelle...le21797780.html


Oha....:

Zitat
"Die aktuelle Entwicklung der Sterbefallzahlen ist auffällig, weil die Grippewelle in diesem Jahr bereits seit Mitte März als beendet gilt", erläuterte das Statistische Bundesamt. Üblicherweise beeinflussten Grippewellen bis Mitte April die Sterblichkeit. "Es ist deshalb naheliegend, dass die aktuell beobachtete leichte Übersterblichkeit in einem Zusammenhang mit der Corona-Pandemie steht."



Woher nehmen die die Erkenntnis, das die Grippewelle dieses Jahr gaaaaanz zufällig mit Beginn des Shutdown zuende war?!


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


 
sunnymarie32

Beiträge: 3.329
Registriert am: 08.04.2015


RE: Coronnavirus

#5519 von Pumpkinhead , 23.05.2020 00:20

Ist die Einschätzung des Statistischen Bundesamtes.
Woher die ihre Zahlen haben weiß ich natürlich auch nicht, aber ich denke nicht, daß sie die ausgewürfelt haben.

Zahlen in Frage zu stellen ist immer furchtbar einfach.
Hast Du Zahlen, die das Gegenteil beweisen?




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


petit.manni, Asta und Sukram_L haben das geliked!
Sukram_L, Chandra und *_ein-fach-ich_* haben sich bedankt!
 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 27.579
Registriert am: 17.11.2011


RE: Coronnavirus

#5520 von sunnymarie32 , 23.05.2020 00:52

Nee... ich hab auch keine anderen Zahlen - woher auch.

Ich finde es aber irgendwie komisch, das die Grippewelle ausgerechnet da geendet haben soll, als Corona so richtig im Gange war und die Frage "woher wollen die das wissen?" ist durchaus ernst gemeint. Zufälle gibts ja immer, aber das hier ist doch arg auffällig.


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


 
sunnymarie32

Beiträge: 3.329
Registriert am: 08.04.2015


RE: Coronnavirus

#5521 von Sockeye , 23.05.2020 01:45

Das mit den Grippewellen, ist wie mit Weihnachten...statistisch gesehen...


In Krisenzeiten suchen die Intelligenten nach Lösungen und die Idioten nach Schuldigen


 
Sockeye
Beiträge: 16.244
Registriert am: 16.08.2012


RE: Coronnavirus

#5522 von sunnymarie32 , 23.05.2020 02:33

Jupp... nur das die Grippe statistisch gesehen meisst erst einen ganzen Monat später endet als dieses Jahr....


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


 
sunnymarie32

Beiträge: 3.329
Registriert am: 08.04.2015


RE: Coronnavirus

#5523 von Gambler* , 23.05.2020 09:12

Zitat von Pumpkinhead im Beitrag #5519

Hast Du Zahlen, die das Gegenteil beweisen?


Zumindest ein Institut will gar keine sonderliche Auffälligkeit festgestellt haben :
https://www.br.de/nachrichten/meldung/if...orona,3002ccd92
Also liegen wir vermutlich jetzt irgendwo zwischen leichte Veränderung und Zufall.


SiYing hat sich bedankt!
 
Gambler*
Beiträge: 1.429
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 23.05.2020 | Top

RE: Coronnavirus

#5524 von Pumpkinhead , 23.05.2020 09:51

Die Maßnahmen gegen Corona wirken natürlich auch gegen die Grippe.
Wäre daher nur mäßig überraschend, wenn das Auswirkungen auf die Dauer der Grippewelle gehabt hat.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


Dampfnudel16, petit.manni, heimchen, Sukram_L und Asta haben das geliked!
Chandra hat sich bedankt!
 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 27.579
Registriert am: 17.11.2011


RE: Coronnavirus

#5525 von Pumpkinhead , 23.05.2020 12:45

Viele Menschen in einem Raum zu versammeln scheint nach wie vor eine äusserst schlechte Idee zu sein.
Andererseits natürlich auch eine Möglichkeit, dem angestrebten Himmelreich schnellstmöglich näher zu kommen.

https://www.fr.de/frankfurt/frankfurt-am...r-13773287.html




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 27.579
Registriert am: 17.11.2011


   

Fotothread "Die Dampfe die sich gerade in eurer Hand befindet"
Das waren noch Zeiten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz