Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?

20.02.2020 11:28
avatar  Wupper
#1 Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

Nachdem ich das dampfen kurz aufgegeben hatte, dampfe ich nun wieder. Wollte morgen mal zu Riccardo und mich, was das Nikotin eingeht, neu einstellen lassen.

Bei meinem ersten Versuch bin ich von meinen Arbeitskollegen und Freunden noch blöd angeschaut worden und es kamen Sprüche wie "was machst du denn da" oder "das ist noch viel schädlicher als rauchen", ein anderer Spruch war "entweder ganz oder gar nicht."

Als mich eine gute Freundin letzte Woche beim dampfen ertappt hatte, meinte sie, "mache mal so weiter vielleicht probiere ich das auch", muss dazu sagen das die gute Freundin von mir eine panische Angst vor E Zigaretten hat. Hatte ihr Infomaterial von meinem Offliner mitgegeben. Mittlerweile hat sie ne andere Einstellung zu E Zigaretten als früher. Die gute Freundin ist leider Kettenraucherin.

Eine Arbeitskollegin von meinte gestern zu mir, falls ich Freitag zu Riccardo gehen sollte dann hätte sie gerne Infomaterial.

Habe die Woche in der Stadt und auf dem Arbeitsweg wieder mehr Dampfer gesehen als Raucher. War ne lange Zeit nicht so.

Als ich vor 14 Tagen Tabak geholt hatte, rauche leider noch dual, was auch an den Zazo Nikotinshots liegen könnte, deswegen morgen zu Riccardo meinte die Besitzerin des Tabakwarenladens, es wäre doch schön wenn ich das mit dem dampfen nochmal probieren würde.

vor 6 Monaten hörte sich das noch anders an. Die Verkaufen mittlerweile auch wieder die Blu und die Vype.

Wäre sehr gut wenn es ein Umdenken geben würde und noch mehr Menschen vom Dampffieber angesteckt würden.

Lg und schöne Karnevalstage.

Jens


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2020 10:32
avatar  channi
#2 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar
Admini

Hallo Jens, also so ohne Satzzeichen war das ein wirklich wirrer Text zum Lesen, ich hab gar nix verstanden erst
Habe dir deshalb mal wenigstens ein paar Satzzeichen spendiert


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2020 10:33
avatar  Wupper
#3 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

@channi Das hast du sehr gut gemacht, danke dir.

Das ist so was mit der automatischen Rechtschreibprüfung beim I Mac. Bei Riccardo war ich noch nicht wollte gleich da hin, aber nach Dortmund war gestern zu geizig Geld für ein Zusatzticket zu bezahlen. Die Monatstickets gelten am Wochenende nämlich bei uns im ganzen Verbundgebiet.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2020 13:49
#4 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

Zitat von Wupper im Beitrag #1
Die Verkaufen mittlerweile auch wieder die Blu und die Vype.


Die Vype ist etwas schwach auf der Brust. Aber die neueste mit dem 18er Niksalz-Liquid bringt etwas Flash.
Für mich deutlich zu schlapp. Und die POD sind heftig teuer 2 St 9,90€ dafür gut im Geschmack abgestimmt.
Zudem ist bei meinen POD häufig kokeln dran, und oft bekommt man auch Kondensat mit, was eklig schmeckt.
Wenn du deinen Nikotinbedarf ermitteln willst:

Hier ein Nikotinrechner https://ig-ed.org/basiswissen/gute-infos...mstiegsrechner/
Bitte beachten bei 20 Zigaretten am Tag werden 11mg / ml berechnet, bei 4,6 ml / Tag. Wenn du aber die Nikotinstärke manuell
erhöhst, kannst du sehen wie die Verbrauchsmenge am Tag immer weniger wird.
Das ist nicht unwichtig, weil da fleißt auf Dauer das meiste Geld rein.
Manche vertragen hohe Nikotinstärken nicht (zu starkes Kratzen im Hals)

Die Vype E-Pen Pro ist nicht schlecht, weil ein gute Kopie von Innokin T18, aber mit samitiger Oberfläche.
Das Gerät reicht den meisten Umsteigern vollkommen aus. Kriegst an größeren Tankstellen häufig zu kaufen.
Wenn du zu starkes Kratzen wegen dem Nikotin hast könnte auch ein Umstieg zu Liquids mit NikSalz helfen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2020 17:43
avatar  Wupper
#5 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

So bin wieder zu Hause. Noch ein Nachtrag von gestern. Ich war gestern bei Highendsmoke. Geräte die ich habe sind ok, die Dame hätte mir nichts anderes verkauft. Weshalb ich noch dual rauche scheint wohl am Liquid zu liegen. Ich hatte bei HE gestern von German Liquid Waldfrucht 12 mg gekauft. Heute funktioniert es schon etwas besser. Die Dame bei HE meinte gestern wenn das 12 er nicht reicht dann sollte ich ein 18 mg Liquid probieren. Sie riet mir zum Selbstwickeln weil die Verdampferköpfe auf Grund des Coronavirus wohl knapp werden.

Heute bei Riccardo in Dortmund gewesen war von dem Laden etwas enttäuscht Auswahl war zwar riesig und Preise wie im Netz aber hatte das Gefühl das die Verkäufer keine Ahnung hatten. Als die mich mit dem Nautilus gesehen hatten rieten sie mir ebenfalls zum Selberwickeln.

Werde dann wohl in den nächsten Tagen mir eine Brunhilde MTL kaufen. Wickelzeug habe ich noch genügend zu Hause aus meiner damaligen MTL Zeit.

@ TKK-Dampfer ich meine immer Die Vype E-Pen Pro ist die Endura T 18.

Noch was anderes da wir gerade von der Vype reden habe erfahren das die Läden von Highendsmoke alle nach und nach zu Vype- Inspiration Stores werden.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2020 19:10
avatar  Wupper
#6 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

Kleine Verbesserung. Ich meinte ich habe noch genügend Wickelzeug vom 1. Dampfversuch zu Hause.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2020 21:01
avatar  Wupper
#7 RE: Rückt die E Zigarette wieder ins positive Licht in der Bevölkerung?
avatar

So kurzes Update war heute noch einmal bei Highendsmoke. Habe dort den Filialleiter kennengelernt ein netter junger Mann. Die alte Filialleiterin ist zum Glück nicht mehr da. Haben gut 60 Minuten gequatscht über dies und das. Habe ein Aroma, Base und Nikotinshots mitgenommen.

Zu Hause heute Nachmittag direkt Aroma wie beschrieben mit 15 mg Nikotin und erstmal nur 50 ml angemischt. Ergebnis Dreiklassen besser als das 12er fertig gekaufte Liquid am Donnerstag.

Werde weiter berichten wie es läuft mache mir dieses Mal aber keinen Druck und gehe nicht zu schnell runter was das ergibt hatte ich ja beim letzten mal gemerkt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht