Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Nikotinshots werden teurer?

#1 von Softius , 12.08.2019 23:36

Ich möchte ALLE die auf Nikotinshots angewiesen sind eindringlich bitten sich einen großzügigen Vorrat anzulegen. Ein mir gut bekannter Händler hat erzählt, das in bälde Nikotinshots um 300% teurer werden. Deswegen hat er sich bereits für seinen kleinen Shop sehr großzügig bevorratet.


Seevetaler und Bernie haben das geliked!
Gliese777Ac, Seevetaler, VaPing und Screwhead haben sich bedankt!
 
Softius

Beiträge: 2.486
Registriert am: 31.05.2016


Nikotinshots werden teurer?

#2 von heimchen , 13.08.2019 07:24

@Softius Hat er Dir evtl. auch den Grund genannt? Ich würde jetzt auf "Steuern" tippen, aber auch das würde irgendwie 300% nicht begründen können.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010

zuletzt bearbeitet 13.08.2019 | Top

Nikotinshots werden teurer?

#3 von Softius , 13.08.2019 10:47

Zitat von heimchen im Beitrag #302
@Softius Hat er Dir evtl. auch den Grund genannt? Ich würde jetzt auf "Steuern" tippen, aber auch das würde irgendwie 300% nicht begründen können.


@heimchen die Großhändler haben es ihm gegenüber mit Verteuerung des Rohstoffs und Brexit begründet.
Wieso der nahende Brexit da eine Rolle spielen soll erschließt sich mir auch nicht.


SteamyMan hat das geliked!
heimchen hat sich bedankt!
 
Softius

Beiträge: 2.486
Registriert am: 31.05.2016

zuletzt bearbeitet 13.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#4 von channi , 19.08.2019 13:24

Ich habe das mal seperat gepackt aus dem Sammelthread, falls es da noch mehr Infos gibt oder jemand mehr weiss...


Ich spiele hier nur


Bitte bewertet Shops + eure Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 
channi
Admini
Beiträge: 37.828
Registriert am: 02.05.2010


RE: Einfluss von Widerstand, Spannung, Leistung auf Akkulaufzeit

#5 von Dampfwolke11 , 19.08.2019 13:44

Himmel - was soll denn teurer werden bei den "Rohstoffen" - Nikotin, PG/VG? Und bei einer Verteuerung kann ich mir nur eine Steuer auf Nikotin vorstellen, vorallem wegen der genannten Zahl von 300%^^ Bei PG/VG müsste sich ja 70-80% des Weltvorrats in Luft aufgelöst haben schlagartig und das is Quark. Wenn es tatsächlich ne Steuer wäre, dann wäre die ja superfein durch die "Sommerpause" geschmuggelt worden......

Habe das hierher verschoben


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


Cat_Chinaski hat sich bedankt!
 
Dampfwolke11
Beiträge: 691
Registriert am: 04.04.2018

zuletzt bearbeitet 19.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#6 von Tamaskan , 19.08.2019 13:55

Das Nikotin ist teils auch immer teurer geworden. Wird sich am Ende auch auswirken.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.263
Registriert am: 03.03.2018


RE: Nikotinshots werden teurer?

#7 von heimchen , 19.08.2019 16:03

Das hat mir natürlich keine Ruhe gelassen, und habe dann auch meine "Quellen" diesbezüglich angezapft und nachgefragt, ganz zahm. Nur eine Quelle hat sinngemäss geantwortet: Das reine Nikotin ist teurer geworden, weil China nun nicht mehr so viel Nikotin produziert wie früher. Die Info stammt von Alchem, dem grössten Nikotinproduzenten (Sitz in CH), woher die meisten ja das Nikotin beziehen für die Nikshots und Bunkerbase.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


Gliese777Ac, sunnymarie32 und Bernie haben sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: Nikotinshots werden teurer?

#8 von Michigan , 19.08.2019 16:34

Wie viel teurer denn?
Der Preis eines Nik-Püllchen ist ja nicht nur das Nik, wo max 2 % Nik drin sein dürfen. Selbst wenn sich der Preis von Nik verdoppelt sind das Cent - Beträge.
Ein guter Vergleich sind die Preise, welche in China angeboten werden. Und das für Händler und große Mengen. Nik ist spottbillig, was die Kosten in einem Pülleken anbelangt- bedeutungslos. (bei der Kalkulation der Gesamtkosten für den Endverbraucher)

Die Kosten sind eine Reihe an Posten, Hersteller, Zwischenhändler, Liquid-Hersteller, Händler und natürlich Vertrieb, Transport und Lohnlosten, Maschinenkosten...

@heimchen
hast du da Zahlen? ich bezweifel, dass die meisten Hersteller von dort beziehen, und 300% im Endpreis ausmachen kann? Das erst recht nicht !


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 19.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#9 von Gliese777Ac , 19.08.2019 16:48

Wenn sich der Preis für Nikotin verdreifacht, werden sich die Preise für die Shots sicherlich nicht auch verdreifachen.
Im Thread für Shots werde ich weiterhin die Preise überprüfen. Am Wochenende hatte ich zuletzt geprüft und nur eine Preissenkung gefunden.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


Ayvape hat das geliked!
Michigan und Dampflotte haben sich bedankt!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 37.752
Registriert am: 08.10.2016


RE: Nikotinshots werden teurer?

#10 von Michigan , 19.08.2019 16:50

Und, die Händler haben daran Interesse, höhere Gewinne. Die verkaufen das mit höherer Gewinnmage.
Nennt sich Gewinnmaximierung - weil - es wird ja benötigt... Funktioniert aber nur, wenn alle mitspielen.

Habe einige Zeit im Handel gearbeitet, und behaupte mal, dass Kalkulation ein sehr interessantes Feld ist.
Da werden Kleinteile auch mit Faktor 1000% verkauft, weil - es wird gekauft. Und niemand macht einen Aufwand wegen einem Euro. Der Endkunde kauft Einzelteile, der Händler Paletten sozusagen. So kostet denn eine Schraube 1 Euro bei Centbeträgen für den Handel pro Einheit.


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015


RE: Nikotinshots werden teurer?

#11 von Michigan , 19.08.2019 16:54

Stimmt, selbst wenn der Preis für Nik sich verdreifacht und an den Kunden weiter gegeben wird- im Gesamtherstellungsprozess und Kosten für Nik ist das kein dicker Brocken. Da zu sagen "wird Nik 3x so teuer wird auch das Pülleken 3x so teuer - der hat nicht wirklich nachgedacht"


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015


RE: Nikotinshots werden teurer?

#12 von Tamaskan , 19.08.2019 18:05

Das Nikotin ist im Schnitt 30% teurer geworden.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.263
Registriert am: 03.03.2018


RE: Nikotinshots werden teurer?

#13 von Faschma , 19.08.2019 18:13

Ich habe hier noch 2l 40er BB von Riccardo rumzuliegen.
Ich glaube, ich werde sie doch verkaufen, warte aber noch ein wenig


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 873
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 19.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#14 von Tamaskan , 19.08.2019 18:28

Zitat von Faschma im Beitrag #13
Ich habe hier noch 2l 40er BB von Riccardo rumzuliegen.
Ich glaube, ich werde sie doch verkaufen, warte aber noch ein wenig

Mit richtiger Base sieht es schlecht aus, ich hoffe auch das ich mal reich werde.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.263
Registriert am: 03.03.2018


RE: Nikotinshots werden teurer?

#15 von Faschma , 19.08.2019 18:35

1l dieser Base benutze ich ja bereits als Vernichtungsmittel gegen Blattläuse auf dem Balkon, bereits geschrieben.


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 873
Registriert am: 10.12.2017


RE: Nikotinshots werden teurer?

#16 von Nrwskat1 , 19.08.2019 22:04

Eine sehr individuelle Meinung.
Nikotin für Dampfer wird erheblich teurer werden. Der Bedarf steigt ständig. Der Markt ist auch so reguliert worden und wird weiter reguliert, das selbst kleine Mengen in kleinsten Gebinden zu weit überhöhten Preisen vermarktet werden können. Das finazielle Potential ist schon ohne Gegenwehr extrem ausgeschöpft worden.
Die nächste Stufe wird kommen. Die Gewinne sind exorbitant und müssen maximiert werden.

In Deutschland müssen die Rentenkassen am laufen gehalten werden und Steuern werden benötigt. Wir sind nun mal kein Nischenmarkt mehr und kosten extrem Geld. Die fehlende Tabaksteuer muß kompensiert werden. Die Krux ist ja eine Erhöhung der Tabaksteuer würde wieder den Dampfern zu gute kommen.

Das Nikotin in Liquids wird weiter teurer werden und Steuern fast unausweichlich.



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 1.680
Registriert am: 11.08.2015


RE: Nikotinshots werden teurer?

#17 von Gliese777Ac , 19.08.2019 22:32

Ich wollte mich noch mal bei @softius für die Info bedanken, denn immerhin haben jetzt alle die auf Shots angewiesen sind die Möglichkeit auf die Entwicklung der Preise aufzupassen und sich zu bevorraten.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


heimchen und *_ein-fach-ich_* haben das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 37.752
Registriert am: 08.10.2016


RE: Nikotinshots werden teurer?

#18 von Daira , 19.08.2019 23:31

Vielen Dank für die Info.
Ich weiss warum ich mir erst in 4 Jahren Gedanken mache. Dann sind ein Teil der Bunkervorräte aufgebraucht. Und schauen wir mal wer dann in die Nikotinproduktion eingesprungen ist. ;-)


Ipipe II von Eleaf (Mitglied im Orden der pfeifedampfenden Frauen ;-) )



Meine Allday-Kombie Eleaf Aster 75 W TC und darauf nen Mesmerize 2 mit Tankverlängerung und RTA.
Meine Kombi für chilliges Eleaf Ipipe II (oder VapeOnly V-Pipe II) mit selbstgewickelten Watteköpfen.


 
Daira
Beiträge: 249
Registriert am: 04.09.2015


RE: Nikotinshots werden teurer?

#19 von Nrwskat1 , 19.08.2019 23:39

Laut Rechner muß ich mir erst in 20 Jahren Gedanken machen. Oder meine Enkel.



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 1.680
Registriert am: 11.08.2015


RE: Nikotinshots werden teurer?

#20 von CmYk , 20.08.2019 00:18

Ich hab noch für über 100 Jahre im Tiefkühler. Schlage immer wieder bei Hiliq zu.
Aber ärgerlich für alle die mit diesen Shots mischen müssen


Gliese777Ac, Faschma und *_ein-fach-ich_* haben das geliked!
 
CmYk
Beiträge: 517
Registriert am: 09.05.2017


RE: Nikotinshots werden teurer?

#21 von Bernie , 20.08.2019 14:39

Ich hatte auch das Glück am Schopfe gepackt, als noch die billigen Sammelbestellungen liefen und habe mich mit gut verschlossenen und damit Sauerstoff-freien 100ml PG-Glasflaschen mit 75iger NIC (direkt vom Hersteller vorschriftsmäßig abgepackt und verschlossen!)gut eingedeckt, was jetzt im kühlen Keller lichtgeschützt darauf wartet, von mir angebrochen zu werden. Nach meinen Berechnungen mit meiner Vorliebe von 9-12mg/ml komme ich wahrscheinlich ziemlich gut die nächsten 20 Jahre aus. Das sollte bis zu meinem wahrscheinlichen Lebensende reichen.



*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
 
Bernie
Beiträge: 4.981
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 20.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#22 von Tamaskan , 20.08.2019 17:21

Habe noch rund 3 Liter. Was solls.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.263
Registriert am: 03.03.2018


RE: Nikotinshots werden teurer?

#23 von Michigan , 20.08.2019 18:20

Tya, ich werde meine Base wohl auch in die Erbmasse einbringen.

Und im Grunde war die damalige Bunker-Strategie heute betrachtet für viele ein Plus.
Aber eine zweite Bunkerwelle mit selbst10ml Pülleken? Nicht auszuschließen. Immerhin - 300% Aufschlag - da lohnt auch einmalig 200 Pülleken zu bestellen - so als Sonderangebot für 99 Neuronen oder so. Wird sicher so eine interessante Entwicklung.

Und was haben wir doch auch für Glück, dass die Grundstoffe sehr, sehr, sehr lange haltbar bleiben. Muss einfach auch einmal gesagt werden.

Aber was ist mit denen, die nach uns Umsteigen? Ich schätze, der Markt findet immer Wege ein Bedarf zu stillen, auch an der Gesetzgebung vorbei. Lukrative Geschäfte lassen sich nicht aufhalten. Erst recht nicht, wenn irgendwann ca 20% der Bevölkerung potentielle Kunden sind.


Ayvape hat das geliked!
 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 20.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#24 von Tamaskan , 20.08.2019 18:40

Zitat von Michigan im Beitrag #23
Tya, ich werde meine Base wohl auch in die Erbmasse einbringen.

Und im Grunde war die damalige Bunker-Strategie heute betrachtet für viele ein Plus.


Das Bunkern war ein großes Plus. Wenn ich sehe was heute so ein Nikotinshots kostet !!! Ich habe 5 Liter Kanister mit VG und PG............
Wenn ich die Preise gegenüberstelle, sind diese Shots eine richtige Abzocke.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.263
Registriert am: 03.03.2018

zuletzt bearbeitet 20.08.2019 | Top

RE: Nikotinshots werden teurer?

#25 von Michigan , 20.08.2019 19:03

Nee, schon ab 80 Cent Angebote für 10ml Shot gesehen.
Das kann nicht mit einem 5L Kanister verglichen werden, macht aber deutlich, das Nikotin billig ist.
Auch bei deinem Kanister hat der Produzent, Hersteller, Händler Gewinne aufgeschlagen.

Das Preis Niveau der Shots basiert auch auf der Kalkulation mehrerer Beteiligten. Und kleine Einheiten kosten deutlich mehr in der Herstellung und Vertrieb. Das macht denn den Endkundenpreis, wo nochmals 19% Steuer drauf kommt.

Von einem Kanister füll selbst mal 10 ml ab, Ediketieren samt Beschreibung...
Denn wird es wahrscheinlich ähnlich teuer, ganz ohne Zwischenhandel und Gewinnkalkulation.

Für den Handel ist das eh Pillepalle, da müssen erhebliche Kosten aufgeschlagen werden. Betriebskosten, Lohnkosten. Das rechnecmal zusammen und kalkulier das in 100 Pülleken ein. Da bist du schon Insolvent, bevor der Tag vorrüber ist. (Bei angenommen 1€ Verkaufspreis pro Einheit, was nicht der Gewinn ist)


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 20.08.2019 | Top

   

wo gibt es BAYCA e-liquids?
VPG 55/35/10 Base mit Shots 50% PG, 50% VG mischen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen