Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#1 von channi , 30.04.2019 16:40

Hier können eure Bewertungen rein )





Bitte bewertet immer eure Geräte die ihr dampft

• um den Umsteigern Anhaltspunkte zu geben
• um Anderen eine Kaufentscheidung zu erleichtern
• um Andere vor Fehlkäufen zu bewahren

Alle Bewertungen (Shops, Liquids, Aromen, Geräte & Zubehör) findet ihr hier Mitglieder Bewertungen und Rezensionen




Bitte erstellt für eure Fragen,den Erfahrungsaustausch oder Diskussion einen Extra Thread.

Link zur Diskussion: (bitte nachtragen wenn vorhanden)
Link zum Video: (bitte nachtragen wenn vorhanden)


Ich spiele hier nur


Bitte bewertet Shops + eure Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 
channi
Admini
Beiträge: 37.828
Registriert am: 02.05.2010

zuletzt bearbeitet 09.05.2019 | Top

RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#2 von engel 4 , 01.05.2019 09:47

Habe die Uwell noch nicht

Warte sehnsüchtig darauf;-)


 
engel 4
Beiträge: 2.632
Registriert am: 19.12.2011


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#3 von hustenloeser , 18.05.2019 12:23

Kurzbewertung zur Caliburn

Ich habe meine Caliburn von Uwell jetzt ca. 3 Wochen im Einsatz. Davor hatte ich die Myblu.

Das Gerät und die Verarbeitung sind top. Nichts zu Meckern. Zugautomatik ist auch wesentlich besser als die der Myblu. Vor kurzem ist mir die Caliburn 5 Stockwerke auf Steinboden gefallen und funktioniert immer noch. Feuertaste klemmt zwar etwas, aber trotzdem überrascht, dass die noch funktioniert. Verarbeitung also top.

Zur Batterielaufzeit: könnte etwas besser sein. Ich dampfe aber auch relativ viel und muss Sie 1-2 mal am Tag aufladen.

Pods: Die pods haben mich am meisten überrascht. Den ersten habe ich leider trocken gedampft und war dann nicht mehr zu retten. Den zweiten mitgelieferten Pod benutze ich jetzt schon seit 2 Wochen eigentlich jeden Tag 2-3 Pods. Ca. 50 mal sollte ich diesen mittlerweile befüllt haben und er schmeckt immer noch.

Alles in allem: Ein Podsystem mit ordentlich Dampf, top Verarbeitung, super Preis und gutem Geschmack. Werde mir wohl noch eine zweite zulegen.


channi und Marcellus haben sich bedankt!
hustenloeser  
hustenloeser
Beiträge: 159
Registriert am: 22.02.2018


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#4 von Verena_ , 27.05.2019 01:29

Ich besitze die Caliburn nun schon seit einigen Wochen und bin nach wie vor begeistert. Der Geschmack ist besser als bei jedem Pod-System was ich bisher hatte. Sie hat sowohl Zugautomatik, welche sofort und immer anspringt, als auch einen Feuertaster.
Der Zug ist nicht zu leicht aber es gibt auch restriktivere Podsysteme. Ich mags so wie es ist.

Die Dampfmenge ist ebenfalls super und die Pods haben 1.4 Ohm, also sollte der Akku auch recht lange halten.

Edit zur Akkulaufzeit: Also über den Tag kommt man nicht, wenn man ein „Vielnuckler“ ist 😉

Ich kann jedoch bisher für dieses Podsystem eine absolute Kaufempfehlung aussprechen, wenn man etwas kleines haben möchte, was aber trotzdem super schmeckt und dampft und auch funktioniert.

Tja und der Geschmack hat mich eben von Anfang an überzeugt.
Aber....wie bei jedem Gerät spielt auch immer der persönliche Geschmack eine Rolle und auch ob das erworbene Gerät seine eigenen Erwartungen erfüllt.


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


Marcellus hat sich bedankt!
 
Verena_
Beiträge: 3.705
Registriert am: 28.04.2013


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#5 von Marcellus , 27.05.2019 03:46

Guten Abend:) Schwitzt die? Und ist der Dampf sehr warm?



 
Marcellus
Beiträge: 94
Registriert am: 08.05.2019


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#6 von Verena_ , 27.05.2019 10:52

Zitat von Marcellus im Beitrag #5
Guten Abend:) Schwitzt die? Und ist der Dampf sehr warm?


Also meine wird nicht warm, weder das Gerät noch der Dampf.
Und ich nehme sie sogar regelmäßig auf Flugreisen mit und habe bisher noch kein Schwitzen feststellen können


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


Marcellus und channi haben sich bedankt!
 
Verena_
Beiträge: 3.705
Registriert am: 28.04.2013

zuletzt bearbeitet 27.05.2019 | Top

RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#7 von Mokwai63 , 10.06.2019 19:12

Dazu gibt es nun auch eine deutschsprachige Videovorstellung im Forum:

Caliburn von UWELL


Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen


 
Mokwai63
S-Mod
Beiträge: 1.264
Registriert am: 10.12.2017


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#8 von Cat_Chinaski , 27.06.2019 21:58

Meine Caliburn und ich haben heute den ersten gemeinsamen Arbeitstag hinter uns gebracht, inklusive Bus-Getingel, gnadenlosem Sommerwetter, Bürotestlauf und jetzt entspanntem Daheim-Dampfen.

Formfaktor und Maße:
USB-Stick-Form, das mag ich. Ein bisschen weniger hoch als meine Kombi aus iStick Pico und Nautlius mini, ganz kleines bisschen höher als eine Myblu; etwas breiter,dicker und schwerer als diese. Insgesamt durchaus ein handliches Teil und schmaler als anhand mancher Fotos befürchtet; für mich isoliert in dieser Kategorie betrachtet aber nicht ganz perfekt (einer der Hauptgründe, warum ich die Myblu immer noch, und vor Allem bei Kippenschmacht, nutze: sie ist schlank und schmal genug, um sie "zigarettenartig" entspannt zwischen Zeige-und Mittelfinger halten zu können und dabei hübsch flach-abgerundet. Die Caliburn ist dafür zu breit und zu schwer, sodass ich sie wie andere Stick-/Pen-Formate auch halten "muss"). Kann aber auch an mir liegen- mir passen bequem Kinderhandschuhe :D

Mundstück:
Kann man gerade noch bequem dran ziehen, breiter dürfte es für mich keinesfalls sein.

Zugwiderstand:
Der ist mein größtes Sorgenkind, weil für meinen Geschmack wirklich viel zu offen. Ich dampfe je nach Situation DTL (eher restriktiv) oder auch mal MTL; letzteres kann zumindest ich hier komplett vergessen. Für mich eine reine DTL-Dampfe und auch da (für mich) zu offen. Wenn ich die beiden seitlichen Löcher beim Dampfen zu halte, wird es zumindest etwas besser, steht dann aber im Widerspruch zu meinem "ich will was bequemes, schmales, handliches für schnelle Nikotindosis oder/und unterwegs".

Verarbeitung und die Pods:
Finde ich bisher top! Keine scharfen Kanten, wirkt insgesamt trotz Plastik wertig. Kein Fingerabdruck-Sammler,da matt (habe die schwarze). Pods sitzen bündig und fest und haben bisher auch nicht an den Kontakten gesifft.
Nachfüllbare und siff-freie Pods sind mir sehr wichtig (der Grund dafür, dass ich mich nach einer Alternative für die Myblu umsehe); hier geht das angenehm mit Top-Filling und zwei entsprechenden Öffnungen (sodass beim Befüllen etwaiger Lufteinschluss dennoch entweichen kann). Die Kappe, die man dafür vom Mundstück abziehen muss, sitzt wirklich fest und braucht ein gewisses Maß an Kraft, Geduld und Wackeln - wenn sie dafür aber dicht ist und bleibt, finde ich das ok. Außerdem kann man den Pod so gefahrlos am Mundstück packen, um ihn zu entfernen, ohne dass es abgeht.

Akkuleistung:
Bisher noch nicht ausgereizt; ich habe sie, wenn das Licht blau war, kurz zum Laden über USB an den Rechner angeschlossen.

Geschmack:
Echt top, habe bis jetzt insgesamt drei Liquids in den beiden mitgelieferten Pods getestet (Süßkram, Tabak, Fruchtgrüntee-Mentholiges) und sie kamen alle deutlich und intensiv rüber. Bis der Geschmack des "alten" Liquids nach Neubefüllen komplett draußen ist, dauert es etwas und das ist je nach Kombination etwas fies :D Dementsprechend würde ich wohl pro Geschmacksrichtung einen Pod nutzen (in meinem Fall einer für Tabak-Liquids, einer für Tee/krautig/mentholig und vielleicht noch einen für die paar Male, in denen es Süßkram sein soll). Beim allerersten Einsatz war etwas Plastikgeschmack dabei, der hat sich aber schnell gegeben.

Dampf:
Jede Menge! Mein WG-Zimmer wird recht schnell "benebelt" und die Mitbewohnerin meinte, dass unsere Theatergruppe sich zukünftig den Bühnennebel sparen und einfach mich mit der Caliburn hinsetzen kann :D Wenn man viel Dampf mag, klare Empfehlung; Freunde der dezenteren Wölkchen und Menschen mit kleinen Zimmern oder/und Büros sind hiermit "vorgewarnt"; ich gehöre auch zu dieser Personengruppe und habe echt unterschaetzt, wie viel Dampf aus so einem Geraet kommen kann.

Sonstiges:
-Zuggeraeusche bei meiner deutlich vorhanden - kein Blubbern, gurgeln oder sonstwas, sondern einfach das "rauschen",das eben dabei ist und hier ziemlich gut hörbar. Als Tarn-Dampfe würde sie zumindest bei mir aber eh nicht durchgehen. ;)
- Der "Druck auf den Bronchien/der Brust", den ich gern beim Dampfen habe, ist zwar erwartungsgemaeß schwaecher, aber durchaus vorhanden; ich habe 10mg und 20mg getestet und bei letzteren hat es sich fast ein bisschen angefühlt, wie nach den ersten paar Zügen an einer Zigarette. Find' ich alter Suchti super! :)
- Manchmal bekomm' ich Liquid auf die Lippen, aber kein Vergleich zum Spuckmonster Myblu. Eventuell liegt's auch an den Temperaturen in Kombination mit meiner Base ( 50/50, einfach, weil ich selbst mische und dabei nie höhere VG-Anteile verwendet habe; mit Trad.Base habe ich es lieber nicht versucht aus Angst, dass sie zu dünnflüssig für die Pods ist).

Gesamtfazit:
Ich fühle mich ein bisschen ketzerisch im Angesicht des Hypes, aber *so* perfekt finde ich die Caliburn gar nicht
Solide Pod-Dampfe mit einigen guten Eigenschaften; ob wir dauerhaft miteinander glücklich werden, kann ich allerdings noch nicht beurteilen, bin da sehr hin und her gerissen zwischen einigen guten Eingeschaften auf der einen, aber eben auch einigen für mich unangenehmen Faktoren auf der anderen Seite.
Solange ich nichts besseres finde, wird sie bleiben; sollte mir ein System mit ebenfalls leicht nachfüllbaren und dichten Pods, vergleichbarer Geschmacksleistung und festerem Zugwiderstand sowie weniger Breite und Dicke begegnen, wird das einziehen und die Caliburn als Ersatz gelagert oder weiterverkauft.


Glattes Eis, ein Paradeis, für den, der gut zu tanzen weiß. (F. Nietzsche)


CaptainLove und Marcellus haben sich bedankt!
 
Cat_Chinaski
Beiträge: 23
Registriert am: 13.04.2019


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#9 von heimchen , 22.07.2019 08:01

Wer farbige Caliburns hat, kann bei Fasttech die farblich passenden Mundstücke kaufen:
https://www.fasttech.com/p/9701156


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.447
Registriert am: 04.05.2010


RE: Caliburn von UWELL (Bewertungen)

#10 von bunny , 22.08.2019 13:15

Ich habe sie erst seit einer Stunde.

Danke an @Verena_ , ohne Dein eingestelltes Foto wäre ich darauf nicht aufmerksam geworden - aber die Farbe war einfach zu schön

Der Geschmack war sofort da und ist gut. Die Dampfmenge ist auch enorm für so ein Teilchen.

Fühlt sich wertig und robust an im Verhältnis zu manch anderer Kleinen.

Da ich ziemlich fest und oft hintereinander ziehe, muss ich sagen, man bekommt Kondensat in den Mund. Finde ich nicht so schlimm, andere Verdampfer spritzen auch mal.

Zugautomatik ist klasse, Zugverhalten eher leicht/offen, ich finds okay.

Ja, was soll ich sagen, ich liebe sie.

Ist zwar nicht wichtig, aber die unteren Kanten finde ich bei mir sehr scharfkantig, mir tut das immer wieder ein wenig "weh" an der Hand


* Heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens *


Verena_ hat das geliked!
 
bunny
Beiträge: 72.077
Registriert am: 06.05.2013


   

Artery Pal-Stick
eLeaf Aster Akkuträger, 75W (Reviews/Bewertungen)




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen