Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#26 von coils , 22.03.2019 23:10

Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #25
ihr meint das dingens gell?
YC Vape Siphon Juice Tank Adapter for Atomizer
https://www.fasttech.com/p/9623842
wie soll denn das gehen? Da kommt dann ein Vapefly Galaxies MTL Squonk RDTA z.B. drauf?
Oder wie ist das gedacht?

Die Diskussionen bei FT sagen das Liquid bei jedem Zug vom Tank durch den Squonkpin in den RDA gesaugt wird.
Soll aber eher für MTL taugen.

Ein Verdampfer der alles vereint wäre der Amadeus, der ist aber schon als Clone nicht ganz billig.
Ich finde auch den Versuch es allen recht machen zu wollen als nicht so gut gelungen.


 
coils
Beiträge: 580
Registriert am: 03.04.2013


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#27 von *_ein-fach-ich_* , 22.03.2019 23:29

ich weiß gar nicht wie ich diesen Versuch finden soll, habs noch nicht ausprobiert
Finde aber dieses Teil (YC Vape Siphon Juice Tank Adapter for Atomizer) einfach mal total schick
Mein Bestellfinger zuckt........



Bereiche
Mischbereich - Hilfe zum Mischen, Basen, Produkte und Shops zum mischen , Liquid Rezepte, Aromen-Ecke (inkl. Suppamuttis Aromen Eppis/Proben)
& Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen



Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Moderatorin
Beiträge: 3.230
Registriert am: 01.12.2011


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#28 von coils , 22.03.2019 23:48

Gib dir einen Ruck und bestell das Ding
Dann kannst du uns das Teil mal genau erklären, natürlich mit schönen Fotos


 
coils
Beiträge: 580
Registriert am: 03.04.2013


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#29 von *_ein-fach-ich_* , 23.03.2019 12:15

Zitat von coils im Beitrag #28
Gib dir einen Ruck und bestell das Ding
Dann kannst du uns das Teil mal genau erklären, natürlich mit schönen Fotos


Ich trau mich nicht bei den Bewertungen noch nicht......



Bereiche
Mischbereich - Hilfe zum Mischen, Basen, Produkte und Shops zum mischen , Liquid Rezepte, Aromen-Ecke (inkl. Suppamuttis Aromen Eppis/Proben)
& Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen



Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Moderatorin
Beiträge: 3.230
Registriert am: 01.12.2011


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#30 von Screwhead , 23.03.2019 15:57

Ehrlich gesagt hätte ich das Ding bei den Bewertungen nicht bestellt, aber der Spieltrieb hat bei dem Preis gesiegt

Nun blockiert mir das Teil meine Bestellung (Rest ist doch schon "Ready to ship", aber das Teil erst zum 29.03.) und ich bin fast soweit, daß ich es cancel ... Aber habe ja einen Bericht versprochen. Und das Ding soll ja bei MTL sogar manchmal funktionieren.

Bin unschlüssig ... Warten, stornieren, warten, stornieren


In der Diskussion zu dem "Schwarzen" sind paar Videos zum baugleichen(?) Innokin LIFT verlinkt. Vielleicht interessiert es ja wen.

https://www.fasttech.com/forums/9625286/...n-or-tried-this


*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
 
Screwhead
Beiträge: 28
Registriert am: 19.02.2019


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#31 von Tamaskan , 25.03.2019 12:03

https://www.youtube.com/watch?v=mFphujJxg_M

Mit dem Tröpfler DripTip kann ich nicht bestätigen.


Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben!

"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 7.199
Registriert am: 03.03.2018


RE: MTL RTDA mit abnehmbaren Tank und Tröpfler-Umbau

#32 von Screwhead , 16.04.2019 01:44

Feedback:

Der YC Vape Syphon werkelt hier seit paar Tagen. Ich habe da einen Berserker-RDA-Clon drauf und es funktioniert!

Dampfe den Berserker fast, als hätte er einen Tank. Leider habe ich auch nur den Berserker zu Verfügung, weil sonst nix mit BF-Pin hier (dachte mein Cheetah2 hätte so etwas, aber Pustekuchen).

Man muss auf alle Fälle bei der ersten Anwendung darauf achten, dass man Unterdruck im Syphon erzeugt (Saugen ohne Feuer). Je nach Zugtechnik/Rhytmus muss man dies immer mal wieder machen. Ich habe mittlerweile den Bogen raus, aber hatte erstmal Kokelei ... oder Liquid-im-Mund. Nicht aufgeben, falls es nicht auf Anhieb bei Euch klappt


Was mir nicht gefällt:
Laut einem Video (und beiliegender Anleitung) kann man per Schraube den Pluspol nach oben/unten bewegen, falls ein Verdampfer dies benötigt. Der Berserker zeigt leider immer "No Atomizer", egal wie ich an der Schraube ackere. Die ist mittlerweile anscheinend auch rund gedreht. Ich musste den Pluspol/BF-Pin vom Berserker 2 Umdrehungen rausdrehen, damit er Kontakt hat.

Aber auch nur, weil ich den 22er-Beauty-Ring (heisst doch so, oder?) am Berserker unbedingt ansetzen wollte. Ohne Ring geht es auch mit richtig angezogenem BF-Pin, aber sieht dann blöde aus. Der Berserker hat ja 18mm und der Syphon 22mm. Und dann ist da auch noch ein kleiner Spalt.

Laut dem Video soll man auch das beiliegende Ersatz-Ventil einsetzen, statt dem bei der Anlieferung eingebautem Teil. Das beiliegende Ventil soll wohl grössere Liquid-Löcher haben. Da fehlt dann aber oben am Pluspol zuviel bzw. müsste man wohl die erwähnte Schraube tauschen(?) Die ist aber nicht lösbar (also nicht für mich) und sieht eher aus, als wäre es ein Guss und man kann da nur "innen" was bewegen. Bekomme ich jedenfalls nicht hin.

Man bekommt auch kein Ersatzglas mitgeliefert. Gibt es bei FT nicht mal im Angebot. In einem Thread hat annie aber einem User ein Ersatzglas angeboten ... Ist aber paar Jahre her und keine Ahnung, ob es da noch was gibt. Ersatz-O-Ringe sind aber zumindest dabei.


Auch noch mal deutlich:

Die ganze Technik klappt bei mir nur so gut, weil ich streng MTL dampfe und die AFC fast zu ist. Nur darum ist da genug Unterdruck. Wenn ich die AFC auch nur ein Stück zu weit aufmache, dann wird nicht genug Liquid in den Verdampfer befördert. Da muss man dann das Spiel "AFC zu, 2-3x kräftig (aber nicht zuuu kräftig, weil sonst trinkt man Liquid) OHNE Feuer saugen" spielen. Hat man den Rhytmus nicht raus, kokelt es halt.

Würde aber auch so sein, wenn man den Berserker als reinen Dripper dampfen würde. Da muss man halt auch alle x-Züge was tun.

Tja, sollt Ihr Euch jetzt auch so ein Dingen bestellen? Kommt drauf an Backendampfer, die ein "billiges" neues Spielzeug suchen, sollten zuschlagen. Ich würde es mir jedenfalls noch einmal bestellen. Mache ich vielleicht auch noch mal



Hier noch das Video, was mir sehr geholfen hat:

Youtube-Review


Kürbiskopf hat sich bedankt!
 
Screwhead
Beiträge: 28
Registriert am: 19.02.2019

zuletzt bearbeitet 16.04.2019 01:45 | Top

   

Welchen Akkuträger als Ersatz für Gen3
Fertigcoilverdampfer 4-5ml gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen