Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Luftschlitze verschließen?

#1 von joker , 17.03.2019 23:19

Hallo,

ich habe hier einen SR Clone eines Genius². Das Teil hat massive Luftschlitze welche ich gerne abdichten / schliessen möchte.
(Mir ist schon bewusst, da er für DL und nicht das für mich gewünschte MTL konstruiert wurde)
Gibt es eine Möglichkeit die Schlitze zu verschliessen, "auszugiessen" ? Mit Bordmitteln wenn möglich.
Ich hatte da an "Flüssigmetall" gedacht, also kein Epoxi o.ä. . Es soll ja nicht gesundheitlich bedenklich und hitzebeständig sein.

Weiß jemand Rat ?

Gruß
joker


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt :-) )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 880
Registriert am: 09.07.2011

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#2 von LoQ , 17.03.2019 23:26

Lass bitte mal den Titel anpassen den zwischen verschließen und verschlissen liegen Welten ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.898
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#3 von joker , 17.03.2019 23:48

;-) immerhin deine Aufmerksamkeit habe ich
Dann mal ran, liebe Admins :-)

Zitat von LoQ im Beitrag #2
Lass bitte mal den Titel anpassen den zwischen verschließen und verschlissen liegen Welten ;-)))


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt :-) )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 880
Registriert am: 09.07.2011

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#4 von sunnymarie32 , 18.03.2019 00:04

Jupp... so ein Knetmetall wär ne Option... das wird fest wie Metall und ist hinterher lösungsmittel- und in Grenzen auch hitzebeständig


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.868
Registriert am: 08.04.2015

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#5 von Be-Bop , 18.03.2019 00:22

Zitat:"Jupp... so ein Knetmetall wär ne Option... das wird fest wie Metall und ist hinterher lösungsmittel- und in Grenzen auch hitzebeständig"

Aus eigenerfahrung leider keine gute Option, es wird zwar fest und gut, aber nach paar tagen von der Liquid
Wirkung auf die Oberfläche wieder weich und nicht mehr fest genug. Unbrauchbar für uns Dampfer.

Alternative? Keine Ahnung, vielleicht die Löcher mit Messing verlöten?


 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#6 von Dampfwolke11 , 18.03.2019 03:01

Für einen Clone wir Verlöten - dann noch mit einem Lot, welches höhere Temperaturen benötig, aber schon massiv aufwändig. Das benötigte Material ist teurer als der verdampfer in der Nicht-Clone-Version...
Dann müsstest auf jeden Fall - wegen der auftretenden Temperaturen, alles was nicht Metall ist, entfernen. Dann müsstest auch noch Schleifen mit verschiednen Körnungen, um die verbliebene Luftzufuhr so zu bearbeiten, dass die airflow wieder gangbar ist.
Meine Meinung - ein passender Verdampfer für MTL wäre billiger und würde weniger Nerv & Zeit kosten.


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


Wadenkrampf, sunnymarie32 und Ayvape haben das geliked!
 
Dampfwolke11
Beiträge: 505
Registriert am: 04.04.2018

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#7 von Wadenkrampf , 18.03.2019 08:12

ich bin mit der Beschaffenheit des Verdampfers nicht vertraut, aber wenn ich das auf auf Google-bildersuche richtig gesehen habe, ist die AFC über den Tank mit Löchern zu steuern? Wenn das der Fall ist, kannst du vielleicht probieren einzelne Löcher mit einem passenden Bolzen zu verschließen...?


So war's, ich schwör's!


 
Wadenkrampf
Beiträge: 71
Registriert am: 12.02.2019

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#8 von phlegmor , 18.03.2019 08:31

Der Überbewertet² hat doch drei kleine Einzellöcher in verschiedenen Größen. Aus eigener Erfahrung ist MzL damit ohne Probleme möglich. Optimal für MzL ist es aufgrund der riesigen Kammer nicht, aber möglich schon.

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 2.197
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#9 von Be-Bop , 18.03.2019 10:11

Habe mir den Genius² angeschaut, da sind drei ca. 2mm Luftlöcher. Die könnte man verschließen auf die schnelle
mit z.B. Holz Zahnstocher o.ä. und der überstehende Rest einfach abschneiden. Das hält und ist einfach, so habe ich das
früher als Bastler gemacht. Wie das aussiehet wurde mir egal, aussen war nichts zu sehen.
Kleine passende Stifte oder Nieten aus Alu einpressen und der Rest auch wegdremeln würde eine Alternative.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#10 von Ralf24 , 18.03.2019 10:22

Ich hab 3 Stück von denen in Benutzung. Ring mit den Luftschlitzen umdrehen, dann kann man die Luftzufuhr auf *ein* recht kleines Loch reduzieren. Das dampfe ich Singlecoil zwischen 0,5 und 1 Ohm MtL bei 15 bis 25 Watt, geht wunderbar.


LoQ und Be-Bop haben das geliked!
 
Ralf24
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2016

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#11 von Be-Bop , 18.03.2019 13:28

Zitat von Ralf24 im Beitrag #10
Ich hab 3 Stück von denen in Benutzung. Ring mit den Luftschlitzen umdrehen, dann kann man die Luftzufuhr auf *ein* recht kleines Loch reduzieren. Das dampfe ich Singlecoil zwischen 0,5 und 1 Ohm MtL bei 15 bis 25 Watt, geht wunderbar.


Äh, das ist natürlich die allerbeste Lösung! Ärgerlich nur, das der TE jocker alte erfahrener Dampfer
nicht selber drauf gekommen ist! Und seit der Fragestellung sich hier nicht gemeldet. Er wollte uns allen hier
die Köpfe etwas erwärmen, verä**** oder?


 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

Luftschlitze verschließen?

#12 von tuxmuck , 18.03.2019 13:58

Ganz simple Methode:
In ein vape-Band die gewünschte Lochgrösse stanzen und über die AFC stülpen - fetisch.
Hab ich so bei einigen Tanks sehr praxistauglich im Einsatz -


 
tuxmuck
Beiträge: 1.695
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

RE: Luftschlitze verschließen?

#13 von Dampfwolke11 , 18.03.2019 16:50

Zitat von Be-Bop im Beitrag #11
Zitat von Ralf24 im Beitrag #10
Ich hab 3 Stück von denen in Benutzung. Ring mit den Luftschlitzen umdrehen, dann kann man die Luftzufuhr auf *ein* recht kleines Loch reduzieren. Das dampfe ich Singlecoil zwischen 0,5 und 1 Ohm MtL bei 15 bis 25 Watt, geht wunderbar.


Äh, das ist natürlich die allerbeste Lösung! Ärgerlich nur, das der TE jocker alte erfahrener Dampfer
nicht selber drauf gekommen ist! Und seit der Fragestellung sich hier nicht gemeldet. Er wollte uns allen hier
die Köpfe etwas erwärmen, verä**** oder?


Der Ausgangspost steht doch noch Nichteinmal 24 Stunden hier; solange keine Hinweise auf ein Verbrechen oder einen Notfall vorliegen würde ich noch keine Vermisstenmeldung bei einem erwachsenen Dampfer vornehmen :D

Btw: Das mit dem Vapeband finde ich bisher die beste, schnellste und günstigste Methode :D


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


LoQ hat das geliked!
 
Dampfwolke11
Beiträge: 505
Registriert am: 04.04.2018

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

RE: Luftschlitze verschließen?

#14 von Be-Bop , 18.03.2019 17:33

Zitat von tuxmuck im Beitrag #12
Ganz simple Methode:
In ein vape-Band die gewünschte Lochgrösse stanzen und über die AFC stülpen - fetisch.
Hab ich so bei einigen Tanks sehr praxistauglich im Einsatz -



ja gut, mit welchem Stanz Apparat hast Du 1 oder mehrere Löche sauber hinbekommen? Und, wie sieht es dann Optisch
mit dem Gummiband aus? Na, ich weiss nicht... komisch oder?

Hey Dampfwolke11, unserer Kollege jocker habe ich schon Vormittag hier irgendwo in Forum gesehen,
aber hier war er "noch" nicht


 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

RE: Luftschlitze verschließen?

#15 von tuxmuck , 18.03.2019 19:49

Zitat von Be-Bop im Beitrag #14
ja gut, mit welchem Stanz Apparat hast Du 1 oder mehrere Löche sauber hinbekommen?


Entweder Gürtellochzange oder Stanzeisen.
Z. B.:
https://www.ebay.de/itm/Rundlocheisen-Lo...WGyOhCEPhdZlxAQ


Be-Bop hat das geliked!
 
tuxmuck
Beiträge: 1.695
Registriert am: 29.04.2015


RE: Luftschlitze verschließen?

#16 von joker , 18.03.2019 22:43

Guten Abend
Ich freu mich von euren Ideen zu lesen :-)

@Ralf24
Danke für den Hinweis, aber den Sinn des Luftringes mit den Schlitzen habe ich schon verstanden ;-)
Das Ding ist, dass ich bei MTL eine Luftzufuhr von ca. 1,2 mm (Durchmesser) bevorzuge, also relativ stramm.
Nun ist es zumindest bei dem mir vorliegenden Verdampfer so, daß er beim Ziehen am Driptip selbst Luft durchlässt, wenn die AFC komplett geschlossen ist. Die Luft ("Nebenluft") kommt dann durch alle Schlitze und Löcher welche das Teil hat. Das liegt wohl daran , daß ein wenig Spiel (muss ja sonst geht er nicht drüber , aber halt zu viel) zwischen der Kammerglocke und der darauf aufgesetzten Ring mit den Schlitzen ist. Mich würde mal interessieren, ob dein Genesis² dicht ist. Nebenluft ?

Ich habe die Schlitze mal testweise mit Tesa geschlossen und dann ist er fast komplett dicht!

Ich glaub den Vorschlag mit dem "Knetmetall" werde ich mal versuchen und mal was bestellen. Ich plane dann den Luftring der ja aussen sitzt und nicht mit dem Lquid in Berührung kommt zu verschliessen


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt :-) )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 880
Registriert am: 09.07.2011


RE: Luftschlitze verschließen?

#17 von joker , 19.03.2019 22:51

So, das "Knetmetall" ist angekommen und ich habe mal alle drei Schlitze damit zugemacht. Die innere Wandung hat auch ordentlich was abbekommen weil ich es mit dem Finger reingedrückt habe. Kann ich sicher noch besser machen sollte es ein nächstes Mal geben. Morgen, spätestens am Wochenende werde ich die Rest innen abschleifen sonst kriege ich den Ring auch nicht drüber ;-)
Das Vapeband hat mir übrigens gute Dienste, als Verschalung geleistet


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt :-) )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 880
Registriert am: 09.07.2011


RE: Luftschlitze verschließen?

#18 von Silverhead , 20.03.2019 15:20

gibt von tesa die C4 Knetmasse, weiß nicht, ob das das gleiche ist, was ihr unter Knetmetall versteht. Ist halt wie Knetmasse 2 Komponenten, kann man zurecht schneiden mit Messer, drücken, kneten, drücken und dann schnell verbauen. härtet innerhalb 1 min. ab


 
Silverhead
Beiträge: 386
Registriert am: 18.02.2015


RE: Luftschlitze verschließen?

#19 von Be-Bop , 20.03.2019 16:09

Yes, genau das Ding meinte ich. Mag sein, das für Basteln super Sache ist.
Aber Vorsicht bei Dampfgeräten! Verträgt nicht kleinste Berührung mit Liquid, keine Ahnung warum
ist halt Allergisch, sonst wird weich und löst sich bald ab.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen