Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Angorabbit Vape Cotton

#1 von Ayvape , 14.03.2019 17:46

Review zur Angorabbit Vape Cotten-Watte. Schwarz

Kurzbewertung:
Preis/Leistung

Geschmack

Handling

Langlebigkeit

Nachfluss


Beschreibung:
Hier die Herstellerbeschreibung, da ich weniger Wortgewandt bin:
"Die speziell für Dampfer entwickelte Baumwolle überzeugt mit bester Qualität und hoher Saugfähigkeit. Die in zahlreichen Prozeduren behandelte Baumwolle ist frei von Eigengeschmack, Pestiziden und Ölen. Sie können die Watte präzise portionieren - kombiniert mit den gewünschten Coils, erleben Sie ein sehr sanftes und geschmacksvolles Dampferlebnis."
Ich hätte gesagt. Sehr flauschig, weise Watteschlange, bei der man nach bedarf entsprechende Stücke abschneiden und super portionieren kann. Keinerlei Eigengeruch oder Schwarze punkte, so wie man sie z.B bei Muji-Watte findet. Wobei der unterschied zu diesen Pads die deutlich höhere Flauschigkeit ist und somit auch weniger Watte gebraucht wird, um große Taschen auszufüllen. Was sich aber auch als Nachteil erweisen kann, wenn die Taschen sehr kleiun sind. dann muss die Watte aus gedünnt werden an den Enden.
Preis/Leistung:
3-6€ für 10g Watte ist schon sehr happig, wobei man mit so einem Packchen sehr lange aus kommt. An der Qualität habe ich rein gar nichts auszusetzen.
Geschmack:
Nicht vorhanden - was ein deutliches Plus ist in diesem Fall!
Handling:
Das Handling finde ich sehr einfach. Wie oben geschrieben, sich einfach nach bedarf ein Stück abschneiden. Von der "Wurst" kann dann ganz einfach mit den fingern ein entsprechend dicker Streifen abgezogen werden. Etwas zusammen rollen. Bei zu viel oder zuwenig Watte, kann man von der Watte sehr einfach was wegnehmen oder dazugeben - ohne Schere. Die Enden lassen sich leichter zu einer "Nadel" formen und allg. finde ich das Handling simpler als bei den Muji-Pads. Das Ausdünnen, wenn überhaupt gewollt, geht super schnell und einfach.
Langlebigkeit:
Ein zusammen fallen der Watte hatte ich noch nie. Nur die "natürlichen Abnutzung/zusetzen" durch das Dampfen.
Nachfluss:
Voll gegeben.
Bezugsquelle:
Beim Offliner für 5€ erworben. Kurze suche im Netz ergab z.B dieses Angebot:
https://dampfplanet.de/angorabbit-vape-cotton
Es gibt Angorabbit Vape Cotton wohl auch in der Orange - mit Bio Baumwolle - welche ich aber noch nie hatte.

Sonsziges
Auf YT und anderen Foren gibt es Umstrittene Stimmen, was dieses Produkt angeht. Was wohl auch durch das Marketing des Produktes verursacht wurde.
Zum einen sind auf der Verpackung halt sehr viele "Zertifikate" ...die t.w aber für das Produkt/Kunden nicht relevant sind.
Zum anderen wurde vom Hersteller wohl gesagt, die Watte kann selbst nach einem Dry-Burn ohne eine Geschmacksveränderung genutzt werden. Es gibt bei YT einige bekannte YTer die das getestet haben und sogar Bestätigen konnten.
Bei Interesse einfach mal googlen
Was ich davon persönlich halte?
Das Produkte sich mit t.w Fragwürdigen Zertifikaten schmücken gehört leider im Alltag dazu. Das mit dem Dry-Burn ist vllt ganz nett, jedoch will es erst gar nicht dazu kommen lassen - egal mit welche Watte.
Kurz: Tangiert mich alles nicht im Gebrauch. Es tut, was es tun soll und das verdammt gut! Das ist was für mich zählt

Fazit:
Ich liebe diese Watte - mein absoluter Favorit bisher. Gut ich hatte auch noch nicht so viele unterschiedliche Dampferwatte in den Händen... Jedenfalls bin ich von der Qualität und Handling ganz überzeugt. Der Preis bereitet mir auch nicht sonderlich Bauchschmerzen, wenn ich bedenke das ne Bewattung damit wahrscheinlich nicht mal ein 1 Cent kostet... zumal es da auf dem Dampfermarkt auch noch deutlich teureres Zeug gibt
Von mir eine Klare Kaufempfehlung.


 
Ayvape
Beiträge: 141
Registriert am: 18.09.2018


RE: Angorabbit Vape Cotton

#2 von Michigan , 14.03.2019 19:10

Ohne jetzt in eine Art Werbung Wahn zu verfallen, ich nutze die AR Watte auch sehr gerne. Aber das habe ich auch von der Muji Watte gedacht, das ist es... Naja, nix bleibt, wie es heute ist.


Ayvape hat sich bedankt!
 
Michigan
Beiträge: 5.533
Registriert am: 29.04.2015


   

Asmodus Flow, Podsystem - 500 mAh
Advken Manta RTA

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen