UWELL Crown 4, Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)

08.03.2019 21:14 (zuletzt bearbeitet: 05.05.2019 18:14)
avatar  Sean S.
#1 UWELL Crown 4, Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar

Ich war mir jetzt nicht sicher, ob ich das ganze in meinem anderen Beitrag bringe oder ob ich dazu etwas neues Eröffne. Ich habe mich für letzteres Entschieden. Warum? Weil ich finde, dass das für jeden findbar sein sollte. 😉

Es geht hier um meine eigene Beurteilung und einen Testbericht von meiner Sicht aus zum Crown 4.

Der erste objektive Eindruck: Farblich Top, ich besitze ihn in Saphire Blue. Er glänzt wunderschön blau, farblich aufeinander abgestimmt die Gummis in hellblau und der Ersatztank 6ml und mit Bauch kommt optisch super. Doch hier der Erste Kritikpunkt: 6ml Tankvolumen werden versprochen 3,5ml passen real rein. Zweiter Kritikpunkt: Der Glastank wird nur über die Gummis gedrückt. Das heißt wenn der Verdampfer mit Coil Zusammen gebaut ist, kann man den Tank ständig drehen. Das ist unpraktisch, vor allem beim Coil wechsel den Glastank am mitdrehen zu hindern ist unmöglich und dann oben den Deckel zu halten während man unten aufdreht echt nervig. Das kommt scheiße und billig. Beim Crown 3 war alles bombenfest.
Kommen wir zu den Coils: UN1 Mesh, wie schon in anderen Bereichen erwähnt der erste hatte 1 Tag lang Geschmack und war dann durch. Der zweite aus einer anderen Packung schmeckte null.
Also bin ich zum mitgelieferten 0,4 Ohm umgestiegen. Der schmeckte geil hielt aber bei meinen Coil Killer Liquid's 3 Tage. Coils anderer Verdampfer gaben mir da 4-6 Tage. Da der 0,4er geil schmeckte holte ich mir eine Packung davon. Und jetzt das Problem damit, 1er schmeckt nicht, der andere 1 Tag und beim Coil wechsel passiert mir, dass das untere Teil sich löst und ich den Rest des Coil's mit der Schere aus dem Verdampfer ziehen muss.

Mein Fazit: War der Crown 3 noch Top und eigentlich bis auf leichter Kondenswasser austritt perfekt enttäuscht mich der Crown 4 komplett. Schlechte Verarbeitung, scheiß Coils. Ich bin enttäuscht und rate vom Kauf ab. Dann doch lieber der Crown 3 der in vielen Punkten perfekt ist. 😉🙃👍


 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2019 21:26
avatar  Sean S.
#2 RE: Uwell Crown 4 Fazit
avatar

PS: Im Vergleich zum Crown 3 bringt er kaum Dampf. Allgemein ist die Dampf entwicklung kaum vorhanden und ein richtiger Druck in der Lunge ist gleich null.


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2019 00:50
#3 RE: Uwell Crown 4 Fazit
avatar

Mit allen Deinen Punkten stimme ich mittlerweile komplett überein! Besonders mit den Orginal Ersatz Coils Mesh oder normal ist es ein Glücksspiel wenn mal einer funktioniert.


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2019 15:31
#4 RE: UWELL Crown 4 Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar

Hallöchen 😊✌🏻,

Ich dampfe seit neuem den Uwell Crown 4 mit dem dazugehörigen Akkuträger (bis 200 Watt) .
Ich bin sehr begeistert was den Geschmack angeht kommt sehr gut rüber👌🏻.
Mit dem 6 ml Tank und der nicht mehr sifft was will man mehr 🥰. Ich dampfe bei 45 Watt was vollkommen ausreichend
für Geschmack und Dampf ist 😊✌🏻.

Gruß Klaus ✌🏻


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2019 16:10
#5 RE: UWELL Crown 4 Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar
S-Mod

Dieser Fred wäre fast untergegangen da im falschen Unterforum gepostet, daher haben wir verschoben und zusammengefügt

Und wenn ich schon dran bin:

Link zur Diskussion: - klick mich -
Link zum Video: - klick mich -


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2019 19:04
#6 RE: UWELL Crown 4 Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar

Also dass der Crown 4 nicht ausreichend dampft, halte ich für Blödsinn. Hab gerade Schwierigkeiten, meine Tastatur zu sehen... liegt ja auch am Liquid und der Base, nicht nur am Verdampfer. Ich hab das Crown 4 Kit jetzt seit ca. 3 Wochen im Dauereinsatz, Meshcoils 1 & 2 direkt aus China mitbestellt. Die mitgelieferten Coils waren einwandfrei, die anderen musste ich noch nicht testen.

Geschmacklich finde ich den Crown 3 immer noch etwas besser, aber allzu groß ist der Unterschied nicht. Subjektiv halt. Was aber richtig auffällt: der C4 zieht erheblich mehr Liquid als der C3. Dafür ist der Mod unglaublich sparsam. Ich war bisher mit dem Releaux Gen 3 unterwegs (3 Akkus, Crown 3), um über den Tag zu kommen. Beim Crown 4 Kit reichen die 2 Akkus locker aus.


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2019 20:51
avatar  Sean S.
#7 RE: UWELL Crown 4 Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar

@Orrewälder

Da zeigt sich mal wieder, dass sich die Geister bei Vordampfern total scheiden. Der eine kommt absolut nicht klar damit (ich) und unzählige Coil's und versuche später wird entschieden das wird nichts. Der andere hat Glück und ist super happy.


 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2019 14:54
#8 RE: UWELL Crown 4 Clearomizer - DL, 6ml, 0,2+0,4 Ohm (Reviews/Bewertungen)
avatar

Moin leute,

evtl kann mir jemand helfen...
ich hab mir Crown 4 Dual Coil (SS904L) Köpfe bestellt und wollte die jetzt über TC auf einer LostVape Drone dampfen.
Jetzt finde ich diesen Draht nicht in den Einstellungen.
Kann mir jemand was dazu sagen?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht