Vapor Giant V6s ab März neu

  • Seite 2 von 2
21.03.2019 06:45
#26 RE: Vapor Giant V6s ab März neu
avatar

Das Teil sieht echt Hammer aus! Zumal ich noch keinen VG besitze....aber der passt so gar nicht zu meinem Riesentankfetischismus. Sobald ein V6L oder V6XL kommt, könnte mein HWV durchaus auch ausreichend für den gesalzenen Preis geweckt werden.
Einstweilen teste ich jetzt mal den Extreme (auch kein Riese leider, aber Brunhilde hat mir gezeigt, was an Topcoilern dran ist), der als Klon unterwegs zu mir ist. Wenn der auch nur annähernd so überzeugen kann, wie allgemein berichtet wird, folgt da sicher auch beizeiten ein Original.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 13:19
#27 RE: Vapor Giant V6s ab März neu
avatar

Ich kenne jetzt nur das Video von Martin und denke. Der V6 weckt diesmal keinen HWV bei mir wie der V5.

Warum? Zum ersten verstehe ich den Sinn der Kindersicherung nicht. Es macht das aufdrehen nur unnötig kompliziert als "Grobmotoriker". Das verstellen der LC macht noch ein wenig sinn. Diese kann man jetzt nicht mehr aus versehen verstellen zusammen mit der AFC. Der größte Negativpunkt liegt für mich beim erreichen des Wickeldecks. Ich bin nun gezwungen den Verdampfer vom Akkuträger zu schrauben um ans Wickeldeck zu kommen da der AFC-Ring nach unten gezogen werden muss. (Zumindest verstehe ich das so in Martin seinem Video). Das ist für mich jetzt schon das K.O.-Kriterium beim V6.

Dazu noch als Kleinigkeiten das Ultem-DripTip und der Ultem-Tank. Zweiteres ist nicht so schlimm, Glastank ist ja weiterhin dabei. Aber wohl kein weisses oder schwarzes DripTip. Dazu noch die überstehende TopCap die mir schon beim Extreme nicht gefallen hat. Das sind aber noch Kleinigkeiten über die man wegsehen kann wenn einem das Gerät insgesamt zusagt.

Und als letztes, wo ich schon bei den beiden V5 drüber gemeckert hab. Ich erwarte eigentlich von einem "Premiumhersteller" in der oberen Preisklasse ein Ersatzglas. Jeder billige China-Verdampfer für 25 Euro hat das. Warum aber nicht ein Premiumprodukt für über 100€? Das find ich ein wenig, tschuldigung, erbärmlich.

Alles in allem ist der V6 für mich wohl nix und weckt nicht direkt den HWV in mir. Ich schliesse aber nicht aus mir später vielleicht mal nen gebrauchten zuzulegen wenn das Dampferlebnis dann doch wesentlich überragender sein sollte als der aktuelle V5s/m.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 13:21
avatar  Defau1t
#28 RE: Vapor Giant V6s
avatar

@Lars-oha

Genau meine Ansicht. Eigentlich steh ich auf VG aber die ganze Sicherungsgeschichte scheint schon sehr unpraktisch. Dazu noch die Madenschlitzschrauben, die auch von Vaping Giant als sehr fummelig beschrieben wurden.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht