Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

Nitecore 18650 ?

#1 von ebenhausen83 , 05.01.2019 11:18

Hallo ich habe hier noch genau diese akkus liegen:

Kann ich benutzen? Kennt die jemand?
ich weiß das man am besten sony etc..... benutzt aber ich habe genau diese hier eben noch da.....
Dampfe mit ca. 80-85 watt geregelt 0.16 ohm (totally wicked hornet tank)

danke für eure hilfe

|addpics|5vn-1o-c20d.jpeg-invaddpicsinvv|/addpics|


ebenhausen83  
ebenhausen83
Beiträge: 141
Registriert am: 19.02.2016


RE: Nitecore 18650 ?

#2 von stillborn , 05.01.2019 12:10

Über Google kurz gesucht. Mooch sagt dazu das es (glaube das waren die gleiche Zellen) ganz "okaye" Akkus sind. Nichts herausstechendes aber scheinbar zu gebrauchen. Allerdings wenn du die 85 Watt auf einen Akku legst brauchst du andere Akkus. Bei zwei Akkus ginge das hingegen.


"Was 2,6 Ohm?? so hoch? Schmeckt das noch?"


ebenhausen83 hat sich bedankt!
 
stillborn
Beiträge: 450
Registriert am: 15.07.2016


RE: Nitecore 18650 ?

#3 von nellewalli , 05.01.2019 12:15

Ja, viel wichtiger als der Tank wäre der Unterbau, sprich, was für einen Akkuträger benutzt wird. Wenn da 2 oder mehr Akkus drin sind, bist du im grünen Bereich. Bei einem Single Akkuträger ist das schon oberste Grenze bzw. eigentlich überschritten. Ausserdem werden dir die 2000 mAh nicht allzulange halten.



Bereiche
Lexikon und Fachbegriffe & Liquids und Aromen & Akkuträger und MODs & Podsysteme
Andere Dampfgeräte, Zubehör, Entsorgung & Produkte der Tabakunternehmen & Selbstwickler Forum





Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6

Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250, GeekVape Aegis,
eVic Primo Mini, TeslaCigs Wye200, Smoant Cylon, Vaporesso Tarot Mini

Mechanische Mods: VGOD (Clone)

VD-SWVD: Avocado 22+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone,
Kayfun Mini V3, Das TankDing, GeekVape Zeus, Corona V8, Aromamizer Plus, StuttArt Bogati



ebenhausen83 hat sich bedankt!
 
nellewalli
Moderator
Beiträge: 1.884
Registriert am: 11.03.2016


RE: Nitecore 18650 ?

#4 von ebenhausen83 , 05.01.2019 13:00

Ich benutze den stentorian chieftain akkuttäger (der ist alt aber mein liebling :-) )
2 akkus
https://www.wotofo.com/products/stentori...=14745306005593


ebenhausen83  
ebenhausen83
Beiträge: 141
Registriert am: 19.02.2016

zuletzt bearbeitet 05.01.2019 | Top

   

Suche passenden LiPo für DNA250Box
Kann ich einen Akku und Liquid im Auto aufbgewahren?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz