Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#26 von Silverhead , 28.12.2018 08:17

Also ich dampfe seit gut 6 Monaten ausschließlich 100 VG, bis natürlich auf die Aromen, die meist zu 50 50 vg pg oder 100% PG bestehen, was aber das kraut nicht fett macht, ist die Base ja 100 VG.

Meine Verdampfer, die damit funktionieren:

SMOK Cloud Beast TFV 12 mit den Köpfen Single und Dual (1 Loch und 2 Loch)
Aspire CLEITO (nicht die Pro und nicht die 120er Version)
SteamCrave RDTA Aromamizer Plus
Innokin Zenith (MTL)

Problem, was ich derzeit bei den kalten Temps im Winter habe:
VG ist wohl für den Wintern (draußen) ungeeignet, verhält sich ähnlich wie bei Motorenöl, je kälter, desto zähflüssiger.

Heisst also:
Im Sommer und Spätherbst ist 100 VG - so meine subjektive Meinung - vollends in Ordnung und taugt auch. Der Mythos, dass VG keinen Geschmack aufnimmt und nur PG und bla bla, kann ich nicht nachvollziehen. VG ist sanfter, PG ist härter. Wer also den Flash oder hit braucht, wird - wenn nicht mehr Nic benutzt wird, mehr PG brauchen. (korrigiert mich bitte, aber das ist so mein subjektives Gefühl).

50 50 ist für meine Verdampfer aber nen Graus, ehrlich gesagt. Vielleicht noch meine POD Systeme wie mein Aspire Nautilus AIO oder der Aspire Element NS POD System kann mit 50 50 gut umgehen.
Aber die "größeren Verdampfer" siffen dann bei mir. Im Winter aber das Gegenteil.

Im Winter benutze ich gern 70 30 oder 50 50, weil bei kalten Temperaturen 100 VG so zäh ist, dass der Liquid Nachfluss gestört ist und somit der Verdampfer bzw. die Watte trocken wird und verbrennt.

Aber ich nutze sehr gerne reines VG, ist es satter von den Wolken und geschmacklich "sanfter". Insbesondere bei Tabak Aromen mit VG vernehme ich einen volleren und leckereren Geschmack als mit VG PG Gemisch.


LoQ hat das geliked!
 
Silverhead
Beiträge: 645
Registriert am: 18.02.2015


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#27 von Michigan , 28.12.2018 08:56

Squonken,
Temperaturgeregelt Dampfen ist eingeschränkt auch möglich
Verdünnen, wenn möglich.

Reines VG wird kalt wie Honig, da sind Probleme mit dem Nachfluss vorprogrammiert.

Ich habe so ziemlich alle Varianten der Kokel Vermeidung probiert. Am unkompliziertesten ist Squonken, wobei der Druck und Zeitspanne beim Drücken angepasst werden muss. Das aus meiner Sicht das best geeignete System für VG Liquid,.insbesondere bei kühlen Umgebungstemperaturen.


 
Michigan
Beiträge: 6.309
Registriert am: 29.04.2015


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#28 von Reisender , 28.12.2018 09:46

Also ich habe das für mich so gelöst, dass ich alles das ganze Jahr über auf VG:PG zwischen 60:40 und 70:30 mische, damit siffen die großen nicht und die kleinen kokeln nicht. Wenn Du aber besonders scharf auf Max-VG Liquids bist, dann würde ich wenn es draußen kalt wird einen Tröpfler nehmen.
Du könntest das VG aber auch im Winter mit etwas Wasser verdünnen statt mit PG, dann hast Du keinen unerwünscht stärkeren Throat Hit.


„Use the Force, Harry!“
-Gandalf, from The Chronicles of Narnia: Catching Fire

„Das Blöde an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie stimmen.“
-Leonardo da Vinci


Reisender  
Reisender
Beiträge: 1.240
Registriert am: 21.09.2016


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#29 von LoQ , 28.12.2018 12:21

Ich dampfe auch zwischen 30/70 P/VG und 10/90 so ziemlich alles. Diesen Winter draussen nur Squonker....und einfach keine Probleme.....
Tabakaromen habe ich lange nicht versucht (ausser in meiner PG-lastigen Zeit).... vielleicht sollte ich ihnen mal wieder eine Gelegenheit einräumen ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 5.166
Registriert am: 07.05.2016


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#30 von sunnymarie32 , 28.12.2018 16:19

Zitat von Silverhead im Beitrag #26
Der Mythos, dass VG keinen Geschmack aufnimmt und nur PG und bla bla, kann ich nicht nachvollziehen.


Sorry - aber es gibt keinen Mythos, das VG KEINEN Geschmack trägt - aber es ist TATSACHE, das es das schlechter als PG tut. Für ein High-VG-Liquid brauchst du wirklich mehr Aroma als für ein 50/50


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


 
sunnymarie32

Beiträge: 3.142
Registriert am: 08.04.2015


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#31 von LoQ , 29.12.2018 02:12

Hat er ja auch nicht gesagt, er sagte es ist ein Mythos. Dieser Mythos ist auch meiner Meinung nach am Leben.
Tatsache ist und da gebe ich dir völlig Recht sunny, dass PG Aromen "besser" transportiert. Für mich wäre es nie besser, weil ich dann nämlich so viel von dem harschen PG dampfen müsste, was mir die Aromen wieder zerstören würde, bzw. den Dampfgenuss stärker beeinträchtigen würde als es mir lieb ist.
Ich kann für mich sagen: setzt mensch den Aromentransport in Relation zur Möglichkeit der jeweiligen Base werde ich immer zu High VG greifen, weil ich PG mehr und mehr nicht mehr abkann. Das mehr an Aroma ist auch nicht so viel, dass es heftig zu Buche schlägt.
Es ist einfach eine andere Art zu dampfen, das denke ich steht wirklich dahinter und das macht dann auch die abfälligen Sprüche aus (damit meine ich ausgesprochen nicht dich sunny). Wir könnten insgesamt etwas respektvoller miteinander umgehen, dann würden auch solche Begriffe nicht mehr auftauchen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 5.166
Registriert am: 07.05.2016


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#32 von Michigan , 29.12.2018 09:47

Es gibt halt kein Idealmix. Bei allem muss es schmecken, und vor allem auch vertragen werden. Es gibt auch Dampfer, wo viel VG nicht gut vertragen wird, andere berichten von belegten Mundraum und eine Art abhusten danach.

Aber das ist nicht das Thema, sondern das finden eines geeigneten Verdampfers für VG-yLiquid
Da bleibt für mich nur der Tröpfler oder Squonken eine Option. Wasser macht es wortwörtlich wâsseriger, was halt auch Geschmackssache ist.

Es gibt keine ideale Lösung für alle, aber viele individuelle Lôsungen. Darüber sprechen und selber probieren, Erfahrungen austauschen. Entscheiden muss jeder für sich.


 
Michigan
Beiträge: 6.309
Registriert am: 29.04.2015


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#33 von Vincent Warte , 30.12.2018 17:36

Nach dem durchlesen des Threads ergibt sich für mich die folgende Schlussfolgerung: Es gibt keinen Verdampfer (mit Fertig-Coils), mit dem man ohne Bedenken HighVG (>=99%) dampfen kann. Richtig?

Ich bin allergisch auf PG und kriege nach dem Dampfen immer "Kopfrauschen". Mit HighVG/VG-Only Liquids passiert das nicht. Zum Selbstwickeln bin ich zu faul und Tröpfler kommen sowieso nicht in Frage, das ist mir die Sache nicht wert.
Bleiben irgendwelche Alternativen?

Grüße


Vincent Warte  
Vincent Warte
Beiträge: 2
Registriert am: 30.12.2018


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#34 von Gliese777Ac , 30.12.2018 17:55

Wenn Du 5-10% Wasser ins Liquid (bzw. ins VG) mischt, dann wird das Liquid so dünnflüssig, dass Dir wieder alle VDs der Welt zu Füssen liegen.

Ganz ohne PG....


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


Vincent Warte, LoQ und Reisender haben das geliked!
Vincent Warte hat sich bedankt!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 42.799
Registriert am: 08.10.2016


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#35 von Breymja , 29.01.2019 12:26

Der Prince hat das Problem auch, ich wechsel jetzt jeden Tag die Dichtung und lasse die dann 6 Tage trocknen und nehme dann die neue rein, damit klappts - wenn auch super umständlich.
Falls jemand Minze / Mentol feste Ersatzdichtungen kennt, wäre ich da sehr erfreut drüber - vor den beiden Verdampfern hatte ich damit ja auch keine Probleme, das hatte ich jetzt nur bei SMOK.
Die Innendichtungen scheinen damit auch kein Problem zu haben, nur die obere.



Breymja  
Breymja
Beiträge: 145
Registriert am: 23.04.2014


RE: Suche Verdampfer, der 100% VG packt

#36 von Sternenwolf , 29.01.2019 13:46

Hmmmm - hast du die hier (nicht original SMOK) mal probiert?

Big baby: https://www.fasttech.com/products/0/1002...-ring-seals-for

Prince: https://www.fasttech.com/products/0/1002...-for-smok-tfv12

... in den "discussions" wird jedenfalls keine Empfindlichkeit reklamiert.

Mehr würde mir jetzt nicht einfallen, zumal ich keine "aggressiven" Liquids verwende ...

Das Risiko ist jedenfalls recht gering - schlimmstenfalls hast du ein paar Dichtungen zum Wechseln mehr ...


Wissenschaftler haben endlich den wahren Grund für die globale Erwärmung der letzten 3 Jahrzehnte herausgefunden:
Die heutige Jugend ist einfach lange nicht mehr so cool wie WIR damals ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 3.849
Registriert am: 25.08.2016

zuletzt bearbeitet 29.01.2019 | Top

   

Empfehlung für neuen Sub Ohm Verdampfer
Ich suche einen neuen Tube Mod

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz