Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#1 von UhrigerTyp , 15.12.2018 17:51

Es wird immer "besser" mit den Presseartikeln über das Dampfen .

Zitat:
Bei der Durchsuchung des Verdächtigen konnte dessen E-Zigarette gefunden und sichergestellt werden. Zudem wurde in seiner Wohnung noch eine verbotene Waffe gefunden.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/k-o...usammen,RCJ4xSl


Danke Herr Uhriger für deinen Beitrag,wir sind hier alle verdammt stolz auf dich !

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
 
UhrigerTyp
Beiträge: 40.040
Registriert am: 21.04.2012


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#2 von ophone , 16.12.2018 05:32

Naja, es gibt auch Fälle von K.O.-Tropfen in Getränken.
Trotzdem wird es kein Verbot auf Getränke geben.


Et muss méi gedämpt ginn!


Mario P. Hopps hat sich bedankt!
 
ophone

Beiträge: 1.190
Registriert am: 11.12.2017


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#3 von klausi1 , 16.12.2018 07:56

Naja, sicher ist erst Mal wieder nix! Könnte sein, oder vielleicht doch ins Getränk gerührt? Man trinkt durchaus was auf Party.



 
klausi1
Beiträge: 1.034
Registriert am: 09.02.2016


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#4 von lenichen , 16.12.2018 09:18

Also früher stand man wenigstens zu seinem rauschzustand in bayern, meinte mein freund eben.
Die jugendlichen von heutzutage sind aber auch wirklich weicheier geworden...tzztzztzz.
Wie denken auch, daß da wohl eher zuviel alkohol im spiel war, vllt. auch noch andere drogen, aber von der ezig alleine kippt sicher keiner um.
Was sagt denn unser toxikologe @Kuscheldampfer dazu ? Wäre das denn überhaupt möglich, also ko-tropfen-konsum via dampfe ?


"Zum großen Bösen kamen die Menschen nie in einem Schritt, sondern mit vielen kleinen, von denen jeder zu klein schien für eine große Empörung.
Erst wird gesagt, dann wird getan."
Michael Köhlmeier (österr. Schriftsteller) am 4. Mai 2018 in seiner Rede vor dem Parlament

“In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“


Dampfer-Manfred hat das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 5.799
Registriert am: 27.12.2015

zuletzt bearbeitet 16.12.2018 | Top

RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#5 von heimchen , 16.12.2018 09:29

Keine Ahnung wie hoch die Dosis sein muss, damit man mit einem Zug aus der Dampfe total umkippt; da ich leider Erfahrung habe mit solchen Tropfen, weiss ich, dass wenn man diese ins Getränk gemischt abkriegt, man auf jeden Fall nicht in Ohnmacht fällt sondern zunächst mal orientierungslos wird und seine Umgebung nicht mehr klar wahrnimmt. Wenn die Jungs wirklich alle nach einem Zug davon komplett umgekippt sind, dann war das "pur" drin.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.782
Registriert am: 04.05.2010


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#6 von Kuscheldampfer , 16.12.2018 16:29

>90 % der Stories über KO-Tropfen sind Fake. man kann nicht so exakt dosieren, dass man sein Ziel erreicht und muss aufpassen, dass das Opfer nicht abnippelt. Bei den meisten als "Downers" bezeichneten Substanzen liegen erwünschte Wirkung und Tox bis zur Mortalität recht knapp beisammen (Ausnahme: Benzodiazepine und deren Verwandten).

Wie soll ich was zur Dosis sagen, ohne zu wissen welche Substanz im Spiel war? Zumeist meint man mit KO-Tropfen GHB, könnte aber auch GBL oder Benzos usw. gewesen sein. Ich kenne allerdings keine Substanz aus dieser Klasse, bei der man nach ein paar Zügen einer verdampften Lösung umkippen würde (sofern man sich nicht vorher mit Alkohol oder sonstwas zugedröhnt hat).


lenichen, UhrigerTyp, Mario P. Hopps und ophone haben sich bedankt!
 
Kuscheldampfer

Bereichsleiter Pharmakologie
und Toxikologie
Beiträge: 710
Registriert am: 17.06.2012


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#7 von *_ein-fach-ich_* , 16.12.2018 16:34

"Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die vier Opfer unmittelbar vor ihrem Zusammenbruch von einer E-Zigarette gezogen haben, die ihnen der Tatverdächtige anbot. "

man hätte wohl auch schreiben können
"Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die vier Opfer unmittelbar vor ihrem Zusammenbruch etwas getrunken haben.

Ich habe Erfahrungen gemacht mit diesem Dreckszeug, ist absolut nicht witzig das kann ich euch sagen.
Bei mir ging das ganz schnell, mir wurde schwindelig und dann wars das schon mir sackten die Beine weg
Null Erinnerung daran was dann die nächsten Stunden angeht, absolut null!
Da ist und bleibt eine Lücke von vielen, vielen Stunden, auch noch 32 Jahre danach.

Ob das tatsächlich heute auch über die E Zigarette machbar wäre?
Ich habe keine Ahnung Aber das wäre ein gruseliger Gedanke, wenn es denn stimmt!


Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Beiträge: 3.952
Registriert am: 01.12.2011


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#8 von lenichen , 16.12.2018 16:55

Zitat von Kuscheldampfer im Beitrag #6


Wie soll ich was zur Dosis sagen, ohne zu wissen welche Substanz im Spiel war? Zumeist meint man mit KO-Tropfen GHB, könnte aber auch GBL oder Benzos usw. gewesen sein. Ich kenne allerdings keine Substanz aus dieser Klasse, bei der man nach ein paar Zügen einer verdampften Lösung umkippen würde (sofern man sich nicht vorher mit Alkohol oder sonstwas zugedröhnt hat).



Danke, bernd ! Genauso sagte es mein freund auch. Über eine dosis wurde ja auch nirgends gefragt und geschrieben.
Wie du richtig schriebst..."KO-tropfen" ist zu ungenau und es ist definitv unwahrscheinlich, daß die bubis wegen paarmal dampfen umgekippt sind.
Wahrscheinlicher wäre da schon zuviel gesoffen, gekifft und parallel zum joint (nebst irgendwelchen eingeworfenen partypillen) während der wartezeit bis die tüte wieder im kreis rum kommt eben bissi gedampft. Fällt dann jmd. um lag es eindeutig an der dampfe...

Grundlage solcher berichterstattungen sind uE nur polit. "korrekte" anweisungen unsere ezigs (mal wieder) schlecht zu schreiben.
Angebliches Drogen dampfen hatten wir ja schon früher immer wieder mal. Ist ähnlich wie bei den entzugserscheinungen beim rauchstopp...ausfallerscheinungen werden dann meist sofort unserer dampferei zugeschrieben, obwohl die eigentlichen ursachen im "NICHT mehr rauchen" begründet lagen und auch ohne dampfen in 99,9 % der fälle aufgetreten wären.


"Zum großen Bösen kamen die Menschen nie in einem Schritt, sondern mit vielen kleinen, von denen jeder zu klein schien für eine große Empörung.
Erst wird gesagt, dann wird getan."
Michael Köhlmeier (österr. Schriftsteller) am 4. Mai 2018 in seiner Rede vor dem Parlament

“In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“


 
lenichen
Beiträge: 5.799
Registriert am: 27.12.2015


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#9 von channi , 12.02.2019 16:10

so das ist geklärt

Zitat
Ein 18-Jähriger hatte in einer Chamer Diskothek sieben Jugendliche an seiner E-Zigarette ziehen lassen. Diese war mit einem Betäubungsmittel gefüllt, wie die Polizei jetzt herausfand.



https://www.br.de/nachrichten/bayern/bet...eklaert,RHrfdeZ


Ich spiele hier nur


Bitte bewertet Shops + eure Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


Faschma hat sich bedankt!
 
channi
Admini
Beiträge: 38.064
Registriert am: 02.05.2010


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#10 von sunnymarie32 , 12.02.2019 18:02

Gut.... lernen wir bzw. diePartygänger wenigstens was von: zieh nie an der Dampfe von Fermden, wenn du nicht sicher weisst was drin ist


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


Faschma hat das geliked!
Walterix hat sich bedankt!
 
sunnymarie32

Beiträge: 3.098
Registriert am: 08.04.2015


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#11 von *_ein-fach-ich_* , 13.02.2019 12:44

da gruselts einen
Wenn es denn tatsächlich so war.
Auf was für bekloppe Ideen kommen die heute eigentlich nicht?


Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Beiträge: 3.952
Registriert am: 01.12.2011

zuletzt bearbeitet 13.02.2019 | Top

RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#12 von Mokwai63 , 17.10.2019 02:38

Nun wurde das Urteil gefällt:

Zitat
Zu neun Monaten mit Bewährung hat das Chamer Jugendschöffengericht am Mittwoch einen 19-Jährigen verurteilt.



https://www.idowa.de/inhalt.ko-tropfen-v...91aa2de5d7.html


Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen


 
Mokwai63
S-Mod
Beiträge: 2.204
Registriert am: 10.12.2017


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#13 von Gelöschtes Mitglied , 17.10.2019 10:54

Eigentlich wolle er doch nur seinen Freunden etwas Gutes tun, als er seine neusten Mitbringsel mit Ihnen teilen wollte...

Tja, wenn der Verabreicher sich hoffnungslos in der Laborierung vertut, kommen da schon mal ganz lustige Partys zustande, wie das NEJM
(New England Journal of Medicine ) Anfang 2017 berichtete (en):

“Zombie” Outbreak Caused by the Synthetic Cannabinoid AMB-FUBINACA in New York

Eine deutsche Fassung - allserdings sehr verknappt - brachte die Ärztezeitung:

"Zombie"-Ausbruch in New York geklärt

Der NEJM- Bericht ist insoweit interessant, da er einen (mittlerweile veraltet) guten Abriss über die Entwicklung der Designerdrogen, wie Spice u.a. enthält. Allesamt synthetische Cannabinoide - die aber ihren Namen nicht als Abkömmlinge natürlicher Cannabinoide tragen, sondern weil sie an Cannabinoid-Rzeptoren andocken. Wirkstärke bis 50fach über THC und mehr.
Und die sind unter Garantie auch in einigen aktuellen US Cartridges zu finden!


zuletzt bearbeitet 17.10.2019 10:56 | Top

RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#14 von DagmarM , 17.10.2019 11:15

Zitat von Mokwai63 im Beitrag #12
Nun wurde das Urteil gefällt:

Zitat
Zu neun Monaten mit Bewährung hat das Chamer Jugendschöffengericht am Mittwoch einen 19-Jährigen verurteilt.


https://www.idowa.de/inhalt.ko-tropfen-v...91aa2de5d7.html



Jetzt ist aber auf einmal nicht mehr von KO-Tropfen die Rede, sondern von synthetischen Drogen.
Ich denke mal, daß das alles Drogenkonsumenten und seine Kumpels waren.
Nie im Leben würde ich an anderen mir angebotenen Ezigs ziehen. Habe ja meine eigene meist dabei.
Weiter bin ich da oberpingelig wegen dem Mundstück.
Gruselt mich richtig, wenn ich mir vorstelle, daß da an so einem Teil zahlreiche Leute rumsabbern...


*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 373
Registriert am: 14.08.2019


RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#15 von SPMS , 17.10.2019 11:21

Eigentlich schade, da die s.g. K.O.-Tropfen, also GHB bzw. GBL, ein enormes medizinisches Potential haben. Off-Label hab ich Kenntnis von einer Alkoholentgifftung, die damit geklappt hat und seines Gleichen sucht. Die Idioten wissen gar nicht, was sie mit ihrem Missbrauch anrichten. In diesem Fall scheint aber die Substanz ein Alibi zu sein, um einen umfangreicheren, polytoxen Missbrauch zu schönigen.


 
SPMS
Beiträge: 3.397
Registriert am: 25.08.2017

zuletzt bearbeitet 17.10.2019 | Top

RE: 15.12.2018 K.O.-Tropfen in E-Zigarette?

#16 von *_ein-fach-ich_* , 17.10.2019 12:48

Zitat von ophone im Beitrag #2
Naja, es gibt auch Fälle von K.O.-Tropfen in Getränken.
Trotzdem wird es kein Verbot auf Getränke geben.


Und wie wäre es mit Gläser Verbot?


Fang nie an aufzuhören,

hör nie auf anzufangen.


 
*_ein-fach-ich_*
Beiträge: 3.952
Registriert am: 01.12.2011


   

16.10.2019 meinanzeiger.de: E-Zigarette und E-Joints: Mehr als nur heiße Luft
11.10.2019 egarage.de - Regulierungslücken im Fokus der Fachtagung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz