Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#101 von TKK-Dampfer , 04.11.2018 23:03

@Kuscheldampfer

Danke für das sehr gute Video. Wobei ich erstaunt bin, das du nur auf die Juul geschaut hast.
Denn wir haben ja mittlerweile auch TPD2 konforme POD System welche auf Nikotinsalzen basieren.
Falls es dich interessiert:
https://www.zazo.de/ezigaretten/alle-sta...by-element-ns20

OK das ist nicht so handlich wie die Juul.

Aufgrund deiner Aussage zu der Gefahr durch Benzol sollten die evtl aufgeklärt werden.
https://vaporexmachina.de/Nikotinsalz-E-Liquid:::124.html

Denn die Empfehlen das durchaus für leistungstarke Geräte mit der Gefahr, das Benzol entstehen könnte.


TKK


Michigan hat sich bedankt!
 
TKK-Dampfer
Beiträge: 3.095
Registriert am: 09.11.2015

zuletzt bearbeitet 04.11.2018 | Top

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#102 von Michigan , 04.11.2018 23:45

Mich würde auch interessieren, ab welcher Temperatur Benzol entsteht. Bei der Juul entsteht dieser Stoff ja nicht. Soll ja denn temperaturgeregelt sicher genug sein.

Fette Wolken mit 50mg\ml Nikotin ist wahrscheinlich selbst für ein Hardcore Raucher heftig für den Umstieg. Aber einige Raucher wollen keine fette Wolken, dennoch genügend Nikotin, und ich mag Kratzen im Hals nicht so gerne.
Es gibt halt unterschiedliche Vorlieben, daher auch Nikotinsalz sicher eine gute Option.

Was ich nun nicht ganz verstanden habe ist, welche Menge Säure (welche Konzentration ) ich beispielsweise zu 10 ml\20 mg Nikotin zugeben muss, um das Nikotin sauer genug zu bekommen.

Wahrscheinlich reicht eine PH Messung, etwas mehr Klarheit wäre wünschenswert.


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#103 von JG59 , 05.11.2018 02:03

Ein Chemiker in einem anderen Forum fand in der Literatur einen Wert von 370°C für die Decarboxylierung von Benzoesäure.
Allerdings gibt es wohl noch andere Mechanismen durch die Benzol beim Dampfen entstehen kann. Interessant dürfte diese Studie sein: Benzene formation in electronic cigarettes



 
JG59
Beiträge: 382
Registriert am: 26.12.2014


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#104 von Kuscheldampfer , 05.11.2018 06:29

Wenn man die Temperatur auf 220 bis 240 °C begrenzt, ist die Benzolbildung vermutlich zu vernachlässigen. Ich musste die aber erwähnen, andernfalls würde mir Verharmlosung vorgeworfen.

Um das Nikotin zu neutralisieren, muss man 1.33 x mehr Benzoesäure zugeben als Nikotin drinnen ist (in mg). Dabei ignoriert man Effekte von Aromastoffen, aber das macht Pax Labs auch so.


Michigan hat sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#105 von Michigan , 05.11.2018 07:59

Zahlenwirrwarr

Es wird von Grenzwerten von 1mü\m3 gesprochen, 200000 mit Tabakrauch ermittelt und auch 200 in Dampf.
OK, das wäre immer noch Faktor 1000 weniger als Rauchen.

Gilt auch nur, wenn Bittermandelöl im Liquid ist. Damit kann ich keine Rückschlüsse draus erzielen, was die Zugabe von Benzoesäure allein bewirkt. Auch die Temperaturen, die in den Geräten entstanden sind, wäre wichtig zu wissen.


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#106 von Kuscheldampfer , 05.11.2018 08:01

Wurde gerade in einem YT-Kommentar darauf hingewiesen, dass ich das Verhältnis Nikotin:Benzoesäure verkehrt rum gerechnet habe. Typisch, immer irgendwas falsch. Selbstverständlich 1.33x mehr Nikotin als Benzoesäure. Aber den Studenten vorwerfen, dass sie nicht rechnen können....


Michigan hat das geliked!
Dampfphönix hat sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#107 von Michigan , 05.11.2018 08:03

Nachtrag. Künstliches Bittermandelöl


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#108 von Kuscheldampfer , 05.11.2018 08:14

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #101
@Kuscheldampfer

Danke für das sehr gute Video. Wobei ich erstaunt bin, das du nur auf die Juul geschaut hast.
Denn wir haben ja mittlerweile auch TPD2 konforme POD System welche auf Nikotinsalzen basieren.



Ich habe mich auf Juul fokussiert, weil die mit den Salzen angefangen haben und Marktführer sind. Die sind ja bekanntlich sogar der Meinung, dass außer ihnen niemand angesäuerte Liquids verkaufen darf. Außerdem kenne ich mich am Gerätemarkt nicht aus, der interessiert mich - wenn überhaupt - nur peripher. Derlei Dinge überlasse ich den YT-Reviewern, von denen es ja genügend gibt.


Michigan und TKK-Dampfer haben sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#109 von Michigan , 05.11.2018 11:07

Ich finde das Thema sehr intererssant.

Habe hier ein Orange-Aroma mit natürlichen und naturidentischen Aromastoffe. Schmeckt herrlich säuerlich

Ist da eine Säure drin, im Aroma?
Habe Lquid mit 4mg/ml Nikotin. Eine Probe ohne Aroma, eine mit Aroma.

Nutze einen Tropftest (Bromthymolblau) wo ich stark verdünnte Salzsäure tropfenweise in die Liquid gegeben habe. Tya, nach 30 Tropfen schlugen beide Proben gleichermaßen um.
In den Liquid selber ist keine Säure, zumindest nicht messbar mit meinen Mitteln.

Das Aroma ist jedoch säuerlich, gelber Umschlag.

Ob unn alle Aromen PH-Neutral sind kann ich nicht sagen. Wäre ja interesaant zu wissen, welche Aromen auch das Nikotin beeinflussen können.

Mich würde daher sehr interessieren, ob Zitronensäure geeignet wäre, um eine säuerliche Note im Liquid zu bekommen, und das Nikotin in Richtung Salze verändert, ohne dass negative Stoffe daraus resultieren.

Aber ohne Gewissheit sollte jeder solch Experimente besser lasse, da selbst ungefährliche Stoffe sich in sehr ungesunde wadeln können, wenn die Bedingungen dafür erfüllt werden !!!
Ohne klare Analyse - sein lassen.

Finde das Thema einfach interessant, welche Säure was bewirkt.


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 05.11.2018 | Top

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#110 von Kuscheldampfer , 09.11.2018 11:59

Im Drogen- und Suchtbericht 2018 thematisiert Marlene Mortler Schädigung durch Passivdampfen in PKWs. Das hat die Diskussion über die schädlichen Wirkungen von Feinstaub und diverser anderer Partikel im Dampf von E-Zigaretten neuerlich angeheizt und (wieder einmal) zu Debatten über das Dampfen in Anwesenheit von Kindern geführt. Diese Dinge diskutiere ich in Teil 11 meiner Videoserie.

Normalerweise versuche ich Sachverhalte möglichst gelassen darzustellen. Diesmal habe ich aber zwischendurch mal die Contenance verloren. Wollte das im Sinne der Authentizität nicht raus schneiden. Das gleiche gilt für meine Äußerungen zu "regierungstreuen" Dampfern. Mir geht diese Folgsamkeit langsam aber sicher auf.... woarauf auch immer.


 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012

zuletzt bearbeitet 30.11.2018 | Top

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#111 von Volker Hett , 09.11.2018 12:30

Dein bestes Video bisher! Und ich ruf gleich Mama an und verspreche ihr, mein viel zu großes Gehirn endlich zu benutzten :D


Ich war's nicht!



Bereiche
Fanclubs
& Mitglieder Eigenbauten
& Aromen-Ecke, Suppamuttis Aromen-Eppis/Proben
& Umfragen ab 2010
& Dampfertreff Kliniken - gratis Reparatur und Hilfe, SOS Notfallhilfe weltweit
& Dampfer Jobbörse


LoQ und vaping falconer haben das geliked!
Michigan hat sich bedankt!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 4.296
Registriert am: 09.03.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#112 von Michigan , 09.11.2018 13:51

Jep, super aufgearbeitet und Klarstellung, was Sache ist. Danke Bernd.
Ich denke auch, eines der bedeutsamen Videos in dieser Serie, was nicht bedeutet die andere abzuwerten.

Ohne die Zusammenhänge zu erkennen, ist das Thema eine fürchterliche wurstelei.
Und es greift Zahn in Zahn, du machst es plastisch. Super Video ;-)

Voreilender Gehorsam - ich denke eher, schlechtes Gewissen durch falsche, gezielte Desinformation und Verunsicherung. Alle singen Im gleichen Chor, das wirkt immer.
Schlimm, dass so etwas überhaupt möglich wurde/wird. Die eigene Bevölkerung derart mit falschen, verlogenden, verzerrten Infos zu manipulieren.


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#113 von ophone , 09.11.2018 18:07

Du hast mich zitiert. Das hat mir den Tag verschönert, dabei war er schon relativ schön.


Et muss méi gedämpt ginn!


JG59, heimchen, vaping falconer und Michigan haben das geliked!
 
ophone

Beiträge: 1.190
Registriert am: 11.12.2017


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#114 von TKK-Dampfer , 09.11.2018 22:40

Zitat von Kuscheldampfer im Beitrag #110
Das gleiche gilt für meine Äußerungen zu "regierungstreuen" Dampfern. Mir geht diese Folgsamkeit langsam aber sicher auf.... woarauf auch immer.


Jo lieber Bernd da haben wir etwas gemeinsam. Vielleicht liegt es ja an dem Versuch, nicht nur mit sich sondern auch mit der Umwelt in Harmonie zu sein. Dieses Bestreben kann dann durchaus groteske Formen annehmen. Ich nenne diese homogenisierten Menschen einfach Gutmenschen auch wenn andere versuchen diesen Begriff um zu deuten. Es könnte aber auch vorauseilender Gehorsam sein, denn man weis ja nicht was die Zukunft bringt. Da haben wir ja in der Vergangenheit auch schreckliche Beispiele hierfür. In DE wird ja diesem runden Jahrestag einstimmig (nach)gedacht.


Deine klaren und deutliche Worte an diese Regierungsstellen finde ich bemerkenswert. Wenn doch mehr Wissenschaftler mit deinem Format das tun würden.

Im Gegensatz zu dir habe ich trotzdem die Hoffnung, das ein allgemeines Dampfverbot nicht kommen wird, weil dann wäre ja auch die IQOS betroffen davon. Es tut unheimlich Not an solch aufklärenden Videos, welches du Klasse gemacht hast.
Das Thema so klar auf zu rollen ist sicher nicht ganz einfach gewesen. Weil die Mortler wird nicht die letzte sein, welche solch einen Vorstoß wagt. Einige dieser Vorstöße konnten aber auch nur Testballons sein um heraus zu finden, wieviel Gegenwind man denn bekommt. Weil in Berlin hat ja auch so eine fachfremde Politikerin solche Gedankenspiele gewagt.

Also nicht aufgeben sondern konsequent dagegen halten. Die Wissenschaftliche Beweislast ist ja eigentlich schon stark
auf unserer Seite. Aber die Lobbyorganisationen welche unsere Politiker und auch einige Forscher immer wieder an die Front schicken haben einen langen Atem. Steter Tropfen höhlt zwar jeden Stein aus, aber es soll ja härtere Materialien geben die von Tropfen sich nicht beeindrucken lassen.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 3.095
Registriert am: 09.11.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#115 von TKK-Dampfer , 09.11.2018 23:37

@Kuscheldampfer
Du hast ja nach Erklärungen gesucht für die Unterschiede in den Autos.
Ich habe da eine Interessante Reportage gelesen im Zuge des Dieselskandals. Was können wir tun bis die Abgase weniger werden?
Es gibt wohl für einige Fahrzeuge Aktivkohlefilter, welche die Emissionen deutlich besser filtern als die Pollenfilter,
wurde messtechnische gemessen. Die konnten sogar an Hand der aktuellen Messwerte im Auto unterscheiden ob ein Diesel
oder ein Benziner vorne weg fährt.
Nur leider bekommt man die nicht für jedes Auto. Für meinen Ignis gibts noch keine. Das ist eine echte Marktlücke.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 3.095
Registriert am: 09.11.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#116 von Dampfphönix , 10.11.2018 11:44

"Ich entschuldige mich auch, dass ich Sie mit dem Bild der F.M. belästige......"
herrlicher, gerechtfertigter Humor, habe sehr lachen müssen...und die anschließende Anmerkung, dass sie vermutlich nichts dafür kann, zeigt den tiefen Einblick und den Sinn für Fairness.
Das Herstellen von Orientierung und Sicherheit für Zweifelnde aus der Position des Wissenden zeugt von einem echten Verantwortungsgefühl,
der Mut dieses gegenseitige Zitieren der Behörden so klar aufzuzeigen, die Erklärung worin der Skandal besteht,
die versöhnlichen Worte zu Frau Mons, die Bitte doch mal die großen Hirne zu benutzen und sich nicht freiwillig auf die Schlachtbank zu legen und vieles mehr machen dieses und die anderen Videos unersetzlich wertvoll.
Es geht nicht nur um uns aktuelle Dampfer, es geht auch um die gesundheitliche Zukunft vieler Raucher denen die Chance von den Zigaretten weg zu kommen niemals durch die aufgezeigten Methoden verbaut werden darf.
Da tragen wir alle eine Mitverantwortung durch das was wir denken und ggf handeln und in den Videos finden wir die Orientierung dazu.
Einen erklärenden (und sogar unterhaltsamen) Weg durch die Vielschichtigkeit des Themas verständlich zu generieren, empfinde ich als große Leistung.


JG59 und vaping falconer haben das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 6.664
Registriert am: 10.03.2014


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#117 von Kuscheldampfer , 25.11.2018 21:04

gelöscht


 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012

zuletzt bearbeitet 25.11.2018 | Top

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#118 von Tamaskan , 25.11.2018 22:23

Hätte ich nicht gemacht. Musikquelle YT angegeben und fertig.


Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben!

"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 7.238
Registriert am: 03.03.2018


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#119 von Michigan , 25.11.2018 23:32

Das scharfe Schwert sind Fakten.
Wenn ein EuGH nicht vollständig und korrekt informiert wird, und harmlose Alternativen zu Rauch ächtet, durch Verbote, denn sind diejenigen dafür zur Verantwortung zu ziehen, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

Uuposss langer Satz, aber so sieht es wohl aus. Das Vorsorge Prinzip ist falsch, wenn dadurch Schaden nicht minimiert wird, und gar das Gegenteil daraus resultiert.

Für mich hat das EUGH versagt, leider.


 
Michigan
Beiträge: 5.408
Registriert am: 29.04.2015


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#120 von Tamaskan , 26.11.2018 10:01


Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben!

"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


Michigan hat das geliked!
 
Tamaskan
Beiträge: 7.238
Registriert am: 03.03.2018


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#121 von Kuscheldampfer , 26.11.2018 10:10

Zitat von Tamaskan im Beitrag #118
Hätte ich nicht gemacht. Musikquelle YT angegeben und fertig.


Auf Facebook haben mich einige ziemlich nervös gemacht wegen GEMA usw. Ich hab auch so schon genug Troubles, sicher ist sicher. jetzt ist die modifizierte Version des Videos, diesmal ohne Musikuntermalung, online. Danke fürs Link, @Tamaskan.

Leider ist meine Stimme zur Zeit wegen einer leichten Erkältung nicht auf der Höhe, versagt gelegentlich und verliert gegen den Raumhall. Ich hoffe, man versteht mich trotzdem einigermaßen gut.


Michigan hat das geliked!
LoQ hat sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#122 von Kuscheldampfer , 08.12.2018 21:22

Anhand eines aktuellen Beitrags im WDR (5. 12. 2018) diskutiere ich im verlinkten Video die Frage, wie wir als Laien die Glaubwürdigkeit von Berichten in den Medien überprüfen und beurteilen können.



Dampfphönix, ophone, klausi1, Luisette, heimchen und Michigan haben sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012

zuletzt bearbeitet 09.12.2018 | Top

RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#123 von heimchen , 09.12.2018 11:01

Vielen vielen Dank für dieses Auflärungsvideo @Kuscheldampfer welches meiner Meinung nach eines der besten aus der Serie ist.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.081
Registriert am: 04.05.2010


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#124 von Dampfphönix , 09.12.2018 12:47

Zwar geht es hier um unser Dampfthema,
die aufgezeigte Herangehensweise lässt sich jedoch zu großen Teilen auch
auf andere aktuelle Themen anwenden bei denen wir uns eine Einsicht/Meinung bilden müssen,
entscheiden müssen wo wir stehen, was wir für Richtig ansehen, was gut für uns ist.
Es sind sehr viele Informationen, auch den hier erwähnten Gedanken einer generellen Überprüfung
ob die Aussagen plausibel und kompetent sind, fand ich erst beim zweiten anschauen.
Es lohnt sich genauer hinzuhören und mitzudenken, beim ersten mal schauen konnte ich nicht alles relevante einordnen,
das Video ist gespickt mit Wissen und Erfahrung, ich werde es wohl noch öfter schauen müssen.
Die Verwirrung welche die Medien in vielen Themen die konkret unser Leben betreffen erzeugen bedarf ständiger Aufdröselung.
Vielen dank für die aufgezeigten Wege dazu.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.664
Registriert am: 10.03.2014


RE: Dampfen statt Rauchen: Start einer kurzen Videoserie auf youtube

#125 von Kuscheldampfer , 10.01.2019 08:48

Zum Jahreswechsel passend habe ich ein (vergleichsweise) kurzes Video zum Alkoholgehalt von Liquids erstellt (Teil 14 der Serie). Damit sollten die regelmäßig wiederkehrenden Fragen zu diesem Thema beantwortet sein. Ich hoffe überzeugend dargelegt zu haben, dass die Sorge vor Trunkenheit am Steuer oder Rückfall in die Alkoholabhängigkeit durch das Dampfen Alkohol-haltiger Lqiuids unbegründet ist.


HarryB hat das geliked!
Michigan und Luisette haben sich bedankt!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 642
Registriert am: 17.06.2012

zuletzt bearbeitet 10.01.2019 | Top

   

Elaef ECR Head RBA sifft
Viele Fragen ... Endura T22

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen