Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#1 von simsalabim , 24.02.2018 22:09

nach seiner "Pause" ist Dirk Oberhaus, "Obi" wieder auf youtube aktiv


Videos entfernt


Andi hat das geliked!
WatchWinder, Gliese777Ac und ojo haben sich bedankt!
 
simsalabim
Beiträge: 112
Registriert am: 17.08.2017

zuletzt bearbeitet 02.07.2019 | Top

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#2 von Defau1t , 24.02.2018 22:14

Endlich 😍


Setups:
Paranormal mit Corona V8
Therion mit Taifun GT4
Minikin V2 mit VG Extreme
Minikin V2 mit VG V6s
Dotbox 75W mit FeV V4.5+
Dotbox 75W mit Kayfun Prime


 
Defau1t
Beiträge: 1.049
Registriert am: 10.04.2016


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#3 von simsalabim , 24.02.2018 22:23

sind zwar frisch auf youtube hoch geladen, aber inhaltlich nun ich die top News....


 
simsalabim
Beiträge: 112
Registriert am: 17.08.2017


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#4 von WatchWinder , 24.02.2018 22:23

Jo...


 
WatchWinder
Beiträge: 741
Registriert am: 19.03.2016


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#5 von hellsteamer , 24.02.2018 22:41

Sehr schön.


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


 
hellsteamer
Beiträge: 804
Registriert am: 31.01.2016


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#6 von Softius , 25.02.2018 00:04

Nein Leute, so sehr es sich viele wünschen, aber Obi ist NICHT wieder da. Er hat nur irgendwas auf seinem Kanal gemacht und das wurde dann von Youtube als neu hochgeladen angezeigt.
Zur Zeit hat Obi ein anderes Hobby und widmet sich dem mit seiner gewohnten Akribie.
Schön für ihn, schade für uns.


 
Softius

Beiträge: 2.608
Registriert am: 31.05.2016


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#7 von Gelöschtes Mitglied , 25.02.2018 00:06

Ich glaube nicht, dass Dirk wieder Dampfervideos produziert. Eher wird er zwei ältere Filme gefunden haben, die er dann online gestellt hat.

Hier sein Auftritt im "Dampfer Talk", bei dem er sein Aufhören erklärt.


AdamJensen hat das geliked!
kaimichael hat sich bedankt!

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#8 von simsalabim , 25.02.2018 04:38

ich fände es ja fair, wenn er seinen Kanal einfach konsequent komplett schließen würde, um solche Pannen zu vermeiden.
...aber was wissen wir schon über die Tiefen der youtube Vereinbarungen...


 
simsalabim
Beiträge: 112
Registriert am: 17.08.2017


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#9 von Gelöschtes Mitglied , 25.02.2018 05:35

Schließen wäre nicht gut. Dann könnte man sich die früheren Beiträge nicht mehr ansehen.


MarkoM hat das geliked!

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#10 von liberty29 , 25.02.2018 09:26

Im Video erklärt er sehr gut warum er aufgehört hat und ich gebe ihn recht viele wollen damit nur Geld verdienen


liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.879
Registriert am: 30.01.2014


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#11 von kaimichael , 25.02.2018 09:46

schade, dass er nicht weiter macht...ich habe seine videos immer gerne geguckt...und glückwunsch, dass er beruflich weiter kommt...so was geht halt einfach vor...

wenn man anderweitig so sehr eingespannt ist, ist es nur normal, dass die kritikpunkte, die er im video nennt, umso mehr nerven...

alles, was er aufzählt, ist in meinen augen eine normale erscheinung, wenn sich ein eher spezielles "randgruppenhobby" zu einer massenbewegung ausweitet...hat halt alles zwei seiten...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


Dampfphönix hat das geliked!
 
kaimichael
Beiträge: 7.003
Registriert am: 01.01.2012


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#12 von killer queen ( gelöscht ) , 25.02.2018 10:35

Es haben sich ja etliche etliche alte YouTuber rar gemacht.


killer queen

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#13 von simsalabim , 25.02.2018 10:45

Da gebe ich Dir Recht, Hans, schließen wäre dann ein Verlust. Das hatte ich nicht bedacht.


 
simsalabim
Beiträge: 112
Registriert am: 17.08.2017


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#14 von Dampfphönix , 25.02.2018 13:07

Es hätte mich auch schwer gewundert. Solche Entscheidungen kann man nicht rückgängig machen, es wäre nicht mehr das gleiche.
Abgesehen davon, je teifer man in diese Techniken einsteigt um so geringer wird eine mögliche Verbesserung.
Der Sinn des Bastelens besteht dann nicht mehr wenn man bei einer Verbesserung/Änderung nicht mehr einschätzen kann was die Maßnahme oder was die Tagesform
auslöst.
Anfangs ging es darum dass man überhaupt befriedigend dampfen konnte und diese Infos bekam man bei OBI, Phil, Dampfmacher und einer weiteren Hand voll YTbern der ersten
Phase. Da waren diese Infos ungeheuer wichtig, für die ganzen Dampfer. Wie schinde ich mit dem und dem Draht und der und der Einstellungen bei 8 Watt genug Dampf dass es befriedigt. Diese Aufgabe haben diese YTber verloren. Dafür wofür sie mal dringend gebraucht wurden braucht man sie nicht mehr.
Im Grunde...wirklich brauchen tun Anfänger die meisten Infos und aktuellen YTber auch nicht mehr in dem Sinne wie Obi und CO damals gebraucht wurden.
Um was geht es denn in den Videos vieler aktueller Jung-Dampfer? Außer um Selbstdarstellung und Klicks?
Ist es wirklich noch wichtig über einen einzelnen VD zu sprechen wenn es zig ähnliche in gleicher Qualität gibt die das gleiche machen?

Solange Obis Videos online sind befinden sich darin alle Infos die man braucht um die Geräte tiefgreifend zu beleuchten.
Leider hat die TPD2 den Großteil der alten Videos aus den Anfängen gefressen, die halte ich für noch wertvoller. Das ist extrem ärgerlich,
da wurde wirklich gezeigt was dampfen ist. Wie man mit den Drähten umgeht, was Watt bedeutet.
Jedes Handwerk/Hobby basiert auf den einfachsten Dingen und der Entwicklung in den Anfangszeiten, mit diesem Wissen gäbe es weniger Probleme
beim Einstieg, auch wenn moderne Geräte benutzt werden. Der Motor ist immer noch der gleiche und je genauer man den kennt um so mehr machen die Dampfen was man selber will.

Muss man mehr wissen von einer Dampfe als

...hat sie keine Macken (Konstruktionsmängel)?
...MTL oder DL (wie viel Dampf kommt raus)?
...wie zieht sie?
..passt sie wohin sie passen muss von der Größe?

Ich halte die Wichtigkeit der aktuellen Dampftuber für überbewertet,
da würden viel weniger reichen welche dann aber auch wirklich die nötigen Infos für Anfänger bringen,
die aktuelle Truppe ist zur Produktwerbern verkommen, mehr als neue Dampfen zeigen passiert da überwiegend nicht mehr.
Wie auch? Es ist alles gesagt, zigtausende male gesagt....eine Dampfe ist eine Dampfe weil sie dampft, daher sind alle Dampfen Dampfen weil sie dampfen.
Also genau das tun was man davon erwartet. Genau so wie ein Kaffeautomat Kaffe in eine Tasse bringt, egal welcher, das können sie alle, alle etwas unterschiedlich.
Es wäre absurd sich mehr als nötig mit Kaffeautomaten zu beschäftigen wenn man einen hat der funktioniert. Oder sich ständig einen neuen zu kaufen damit der Kaffe noch mal eine Nuance anders schmeckt was man dann als besser interpretieren kann.
"....." hat in seinem aktuellen Schreiben die Zufriedenheit erwähnt. Das ist ein großer Gedanke. Wer zu frieden ist mit seinen Dampfen der hat auch keinen HWV.
Im Umkehrschluss muss die Mehrheit irgendwie doch unzufrieden sein mit dem was sie an Gerätschaften haben. Kann man diese Unzufriedenheit wirklich mit Neukaufen, mit immer wieder neu kaufen weg bekommen?

Das Dampfgeschäft scheint nur deshalb zu boomen weil das Dampfen selbst für viele nicht perfekt ist. (und weils mehr Dampfer werden, das ist klar)

Und so wachsen die modernen YTber die nur noch die Produkte aber nicht mehr das Dampfen erklären wie die Pilze aus dem Boden...
was soll darin jemand der so ran geht wie Obi?
Phil macht es richtig. Wenn da wirklich mal eine Info /ein Gerät das sich durch Anfängertauglichkeit abhebt auf den Markt kommt, dann macht er nochmal ein Video drüber...
und lässt es allen möglichen Kram zu reviewen.

Die aktuellen jungen Reviewer scheinen gar keine Dampfphilosophie mehr zu haben, oder nur die Gräte zu zeigen welche sie auch benutzen würden/wollen, sondern sie kaufen sich die Geräte von denen sie einen Hype erwarten um möglichst viele Klicks zu ergattern...oder der erste zu sein.

die modernen Youtuber bedienen den HWV,
die alten haben versucht das Dampfen zu erklären.

es hat sich viel geändert, die alten Reviewer passen da nicht mehr wirklich hin mit ihrem Stil, die müssen einfach einer nach dem anderen abtreten wie die Boxer die nicht mehr mithalten können....und besser zu früh als zu spät.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.664
Registriert am: 10.03.2014


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#15 von killer queen ( gelöscht ) , 25.02.2018 15:41

Welcher junge YouTubler könnte mit A PBusardo und Co. mithalten. Warum sollen solche Leute abtreten. Was nützt mir ein neuer Stil ohne Grundlegende
aussagen. Aus einer Bedienanleitung eines neuen Gerätes könnte ich auch noch vorlesen.


utabon hat das geliked!
killer queen

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#16 von Vipera , 25.02.2018 18:22

Wenn ich mir in Erinnerung rufe, was Obi mit Glasfasern unterschiedlicher Art/Dicke/Material veranstaltet hat beim Testen ... ja, welche Akribie! Schon toll in seiner Art.

Bloß, diese Art Wissen braucht man heute auch nicht unbedingt. Und immer dasselbe von immer denselben Herstellern, hm ... ob das einem solchen Menschen wie Obi Spaß macht?


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 793
Registriert am: 21.03.2014


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#17 von Grillhamster , 25.02.2018 20:11

ich finde es schade das er den gedanken nicht verfolgt hat...die geräte die ihm spass machen...also high end dampfen oder rda's/rta's weiter vorzustellen....
und das aufgrund der neidhammel fraktion die dann in den komentaren laut krakehlt , das es scheise ist ..weil es sich niemand leisten könne...
grade die besonderen geräte in der dampferszene sind doch wirklich noch interessant!!!...und nicht der 3000ste china verdampfer der eh von irgendeinem anderen abgekupfert wurde...
das find ich einfach nur traurig!...armes deutschland!....muss ich hallt weiterhin todds reviews anschauen


Grillhamster  
Grillhamster
Beiträge: 29
Registriert am: 24.09.2017


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#18 von Defau1t , 25.02.2018 21:14

Hab mir den Hangout noch nicht ganz abgesehen, aber wirklich schade. Wegen obi dampfe ich, jeden Verdampfer den ich mir damals geholt habe, hab ich mir vorher bei ihm angesehen. Im Endeffekt hab ich von ihm sogar wickeln gelernt.


Setups:
Paranormal mit Corona V8
Therion mit Taifun GT4
Minikin V2 mit VG Extreme
Minikin V2 mit VG V6s
Dotbox 75W mit FeV V4.5+
Dotbox 75W mit Kayfun Prime


 
Defau1t
Beiträge: 1.049
Registriert am: 10.04.2016


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#19 von iSteam , 25.02.2018 21:49

Ich finde es grundsätzlich schade, wenn Leute aufhören, die gründlich testen und auch gemessen haben oder die wirklich kritischen Punkte an Geräten praktisch testen. Das scheinen in allen Sprachen nur ganz wenige zu sein.

Wenn am Ende nur Tuber übrig bleiben, die Produkte hypen, wird sich das totlaufen. Auch da werden die Leute mit den Füssen abstimmen, wenn der Markt mal gesättigt ist und selbst für Anfänger dauert es nur wenige Monate, die Schwachstellen solcher 'Tests' zu erkennen.


utabon hat das geliked!
 
iSteam
Beiträge: 160
Registriert am: 23.12.2017


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#20 von TKK-Dampfer , 26.02.2018 14:26

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #14

"....." hat in seinem aktuellen Schreiben die Zufriedenheit erwähnt. Das ist ein großer Gedanke. Wer zu frieden ist mit seinen Dampfen der hat auch keinen HWV.
Im Umkehrschluss muss die Mehrheit irgendwie doch unzufrieden sein mit dem was sie an Gerätschaften haben. Kann man diese Unzufriedenheit wirklich mit Neukaufen, mit immer wieder neu kaufen weg bekommen?



Hm das mit der Zufriedenheit / Umkehrschluss ist leider zu vereinfachend.
Unsere ganze Marktwirtschaft kann doch nur immer neue Rekorde schaffen, wenn das immer mehr Zeugs welches hergestellt wird auch verkauft werden kann.
Dabei ist es vollkommen egal ob es Handy, PC, Dampfen, Auto .... geht.

Obi, Liquidhimmel und Co hatten noch eine Aufgabe: "Grundlagen zum Dampfen vermitteln" und Probleme und deren Lösungen anbieten und nebenbei Geräte vorstellen.
Das mit den Grundlagen ist ja alles noch da, was soll man da neu machen?

Die Marktschreier die alles an den Mann / Frau bringen sind jetzt am Zug. Wie sonnst sollten die Hersteller ihr Zeug ans Publikum bringen?

Für mich taugen solche Videos nur noch um einen 1.ten Eindruck vom Gerät zu bekommen.
Da würde aber auch ein Video vom Hersteller in deutsch reichen, in dem die wichtigsten Eigenschaften vorgestellt werden.

Mittlerweile ruf ich ganz bewusst die vapende Chrisch auf und schau mir an wie sie VD wickelt.
Die macht es so einfach wie ich, ist angenehm unaufdringlich, und ab und an kann ich auch was lernen bei ihr.

Obi war immer schon ein Exot, weil die Technik lastigen Videos über Akkuträger / MOD's haben mich schon stark interessiert.
Aber um an sowas Freude zu haben muss man schon selber Techniker sein.
Seine x.ten Videos zu irgendeinem SWVD wurde mir aber schnell langweilig.

Aber das Geschäft ist schnell in der Veränderung. Was heute ankommt kann morgen schon kalter Kaffee sein.
Aber die Klassiker der Anfänge werden immer noch aufgerufen.


TKK
XMPP:tkk-blabbert@openim.de


Gräfchen, ophone und utabon haben das geliked!
Bernie hat sich bedankt!
 
TKK-Dampfer
Beiträge: 3.615
Registriert am: 09.11.2015


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#21 von Vipera , 26.02.2018 15:11

Zitat von Grillhamster im Beitrag #17
.muss ich hallt weiterhin todds reviews anschauen



Nicht die schlechteste aller Optionen. Der hat nämlich (auch) Humor

Und manche der Guten haben schon sehr viel früher aufgehört - denke da an Navy Lifeguard. Gehört vielleicht mit dazu, dass man nicht ein halbes Leben lang dasselbe macht ...


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


LoQ hat das geliked!
 
Vipera
Beiträge: 793
Registriert am: 21.03.2014

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#22 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2018 15:25

@TKK-Dampfer, mir ging/geht es ähnlich. Obis Videos wurden mir ebenfalls oft zu langatmig. Und bei Vaping Chrisch finde ich auch oft visuelle Hilfestellung.

Wer übrigens noch zu den bodenständigen Youtubern gehört, ist Dampfpost Bavaria. Ich schau mir Mikes Werke gern an. Auch Diane Smokewolke, die nebenher in der Werkstatt eines Dampf-Shops arbeitet, hatte ich mir hin und wieder angesehen. Allerdings gefiel mir ihr loses Mundwerk und ihr Auftreten dann immer weniger.

Die "Serientester" und die Möchtegernstars (meist mit eigener Liquidreihe) sind nichts für mich. Doch scheinen auch die ihre Zuschauer zu haben. Naja, mir wurde vor Jahren auch das Fernsehangebot zu eintönig. So bereute ich meinen damaligen Entschluss, ganz darauf zu verzichten, bis heute nicht.



RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#23 von liberty29 , 26.02.2018 16:03

Ich finde das ganze etwas zu hoch gepusht mit den ganzen YouTubern, am Anfang war es noch interessant aber jetzt ist es total langweilig und öde.
Ich glaube einige sind hör schon lang dabei was soll jetzt noch spektakuläres kommen.
Wahrscheinlich nichts, und wenn was neues kommt taucht es eh hier auf, bei fragen kurz fragen und gut ist.
Aber YouTube ist nur noch Zeit Verschwendung, Forum wird auch immer langweiliger weil es einfach nichts besonderes mehr gibt.
Ich sag ja spektakuläres gibt es nichts mehr u d denke ich wird auch nicht kommen. Außer ständig die Geräte zu versuchen zu verbessern obwohl die meisten eher schlechter werden und teurer


Beanfart hat das geliked!
liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.879
Registriert am: 30.01.2014


RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#24 von killer queen ( gelöscht ) , 26.02.2018 17:15

Philgood ist halt interessant das er auf Einsteiger eingeht und für solche Geräte vorstellt. Hochwertige Geräte kommen bei ihn auch nicht zu kurz.
Dampfmacher hat alles noch ausführlicher erklärt und die Technik kam auch nicht zu kurz.


killer queen

RE: Obi (youtube) Dirk Oberhaus ist wieder da

#25 von Furby1974 , 26.02.2018 17:29

Für Einsteiger sicherlich hilfreich aber wer schaut sich schon gerne 30 min. Videos an. Kurz und knapp mit schnellwickeln und gut is. .
Was brauch ich da die Verpackung wissen oder welches liquid er reinkippt das ist mir egal.
Da sind mir kurzvideos wie die von tony oder Kevin lieber...


Furby1974  
Furby1974
Beiträge: 71
Registriert am: 20.11.2017

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

   

Neue User und ihr verhalten im DTF
Schnelleinstieg - Endura T18




Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz