Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#1 von Rift , 23.01.2018 22:19

Hallo zusammen,

nach längerem Hin und Her bin ich endlich beim Melo III auf meiner eVic vTwo geblieben und damit relativ zufrieden.

Mir ist nur in der gesamten Dampferzeit folgendes aufgefallen: Umso mehr Nikotin im Liquid ist, desto mehr kratzt es im Hals und weniger Geschmack ist vorhanden. Meistens lese ich davon, dass Nikotin ebenso ein Geschmacksträger ist und somit für viele der Geschmack intensiver sei. Bin ich dabei ein Sonderfall?
Husten muss ich absolut nicht bei höherem Nikotinanteil, es kratzt einfach nur sehr stark im Hals. Am PG dürfte es nicht liegen, da ich jedes Liquid auf 3mg dampfen kann und dann auch schmecke; ohne Kratzen.

Das ganze Problem an der Sache: Ich denke, ich brauche mehr Nikotin, da ich absolut keine "Überdosierungserscheinungen" habe und noch absolutes Verlangen nach Zigaretten. Nur kratzt es leider so sehr und das Liquid schmeckt wirklich nach nichts.



Rift  
Rift
Beiträge: 9
Registriert am: 01.01.2018


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#2 von Kitsu , 23.01.2018 23:05

Das ist von Person zu Person verschieden.

Ich habe beim Abgewöhnen 6mg gedampft (im Cleito, Melo 3, Baby Beast und vergleichbarem)
Das war überhaupt kein Problem.

Ein Kollege (der extremste Fall den ich kenne) kann nichtmal an 2mg Nikotin auch nur eine halbe Sekunde ziehen, ohne stark husten zu müssen.
Bei ihm geht echt nur 0er.
Ein anderes Extrem wäre ein Kollege meines Bruders, der mal eben 6mg im TFV8 bei 150-180 Watt dampft. Ihm macht das nichts, mir hauts da die Sicherungen durch.

Nun ist es so, dass es bei dir sehr wohl am PG liegen kann. Und zwar an der Kombination mit mehr Nikotin. Denn beides verursacht ein Kratzen. Bei gleichem PG und mehr Nikotin kratzt es natürlich mehr.
Du kannst versuchen, das durch mehr VG zu kontern.

Mein Geheimtipp ist aber immer noch, sich einen Nautilus mit 12-15er Liquid mit Tabakgeschmack zuzulegen, wenn die Sucht zu arg zuschlägt. Damit konnte ich meinem Körper super eine Pyro vorgaukeln und die Schmacht hat sich fast direkt gelegt ... bis auf 2 Abende, an denen es mir wirklich dreckig ging. Aber das war es mehr als Wert,wenn ich mir den Verlauf von meinem Puls so anschaue. :)


Mischt du selbst? Meiner Erfahrung nach müssen Liquids mit mehr Nikotin teilweise erheblich länger reifen, um das Nikotin zu überdecken. Das hat sich auch durch kratzenden Geschmack geäußert. Ein Zitronenteeliquid welches ich mische ist bei 2-3mg nach einem Tag schon top, mit 6mg hat es allerdings geschlagene 2 Wochen gebraucht.


 
Kitsu
Beiträge: 144
Registriert am: 15.03.2017


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#3 von Rift , 23.01.2018 23:30

Das ist aber dann auch normal, dass kaum noch Geschmack vorhanden ist, bzw. gar keiner?

Den Nautilus hatte ich auch eine Zeit lang und mehr als 6mg gingen da auch nicht. Wobei ich dort bei 6mg auch ein stetiges, aber leichtes Kratzen hatte.
Ich rauche immer 50/50 Vg/PG Liquid, zwei Sorten mit 70/30 VG/PG. bei beiden genau der Selbe Effekt bei mehr Nikotin.

Nein, ich mische nicht selber, noch nicht zumindest. Wenn ich komplett umstellen kann, würde ich sicher anfangen. Damit kann man immerhin viel Geld sparen.
Ich warte allerdings auch bei Fertigliquid meistens 2-3 Tage, bis ich diese nach Lieferung dampfe. Ich dampfe nämlich viel von GermanFLAVOURS und die mischen sehr frisch. Da hatte ich in der Tat auch mal ein Liquid, was erst nach 3 Tagen geschmeckt hatte.



Rift  
Rift
Beiträge: 9
Registriert am: 01.01.2018


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#4 von Kitsu , 24.01.2018 00:24

Ich hab zumindest das Gefühl, dass ein starkes Kratzen den Geschmack auch überdecken kann. Ein leichtes Kratzen ist aber oft erwünscht.

Rauchst du denn noch nebenbei? Daran kann es auch liegen.
Ich weiß noch aus meiner Anfangszeit, dass ich nicht dampfen konnte nachdem ich geraucht hab. Das hat schon fast weh getan so hat das gekratzt.

Da du bei 3mg etwas schmeckst und bei 6mg nicht gehe ich davon aus, dass du deinen Mund und Rachen überlastest und der deswegen abschaltet.
Mit Pech ist das bei dir so, wie oben schon geschrieben hat das ein Kollege auch. Mit etwas Glück lässt sich aber ein Setup finden, mit dem das funktioniert.

Dass es mit einem Nautilus bei 6mg mehr kratzt als bei einem Melo 3 mit 3mg find ich z.B. auch unüblich. Da auch die Frage, wie du den Melo 3 dampfst. Welche Coils? Direkt auf Lunge oder MtL? Wieviel Watt?
Vielleicht liegt es auch an der Technik. Der Melo 3 ist ja ein ganzes Stück heftiger als ein Nautilus. Deswegen wundert mich das.

Wo kommst du denn her? Vielleicht kannst du dich mal mit einem Dampfer live unterhalten.


 
Kitsu
Beiträge: 144
Registriert am: 15.03.2017


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#5 von lenichen , 24.01.2018 00:32

Kitsus fragen solltest kurz beantworten, ansonsten könntest du den VG-anteil im liquid erhöhen, weil das dann das kratzen sicher verringert.


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

Menschenrechte:" Jeder Mensch hat das auf Leben, Freiheit und Sicherheit ! " Auch Flüchtlinge...^^


 
lenichen
Beiträge: 5.460
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#6 von Rift , 24.01.2018 00:42

Ja, noch rauche ich leider nebenbei.

Mit 3mg und dem Melo III komme ich ja ansich auch super zurecht, nur dass es wohl ein kleines bisschen zu wenig Nikotin ist.

Ich habe die 0,5 Ohm EC Heads drinne und dampfe bei 30-35 Watt direkt auf Lunge, komplett offene AF.

Ich bin aus Frankfurt.

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die Antworten.



Rift  
Rift
Beiträge: 9
Registriert am: 01.01.2018


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#7 von Kitsu , 24.01.2018 00:57

Bissl zu weit weg von mir. :)

Die 0.5er EC sind glaube ich für viel mehr Watt freigegeben, 30 ist meine ich die untere empfohlene Grenze.
Geh doch mal auf 45 Watt hoch wenn das dein Hals mitmacht, das wirkt wie mehr Nikotin. 3mg bei 30 Watt kann ich mir gut vorstellen, dass es ein bisschen zu wenig ist.

Ansonsten könnte es wirklich am Rauchen liegen. Rauch reizt den Hals -> Die Liquids kratzen mehr.
Zudem betäubt es die Geschmacksnerven.

Ich bin mir sicher, dass es da eine Lösung gibt.


 
Kitsu
Beiträge: 144
Registriert am: 15.03.2017


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#8 von Rift , 24.01.2018 01:07

Vom Geschmack her sind die 30-35 eigentlich super, ich probiere gerne mal mehr Watt. Klingt logisch, das sollte mehr „sättigen“.

Das „Problem“ dabei jedoch: Ich dampfe nicht wegen dem Dampf und hasse sogar zu viel Dampf, was jedoch dann noch mehr gefördert wird.
Deswegen hatte ich auch mit dem Nauti angefangen, aber der machte zu viel Ärger bei meinen geliebten zwei Liquids, die ein wenig mehr VG lastig sind.

Dass es an den Zigaretten liegt ist durchaus auch möglich. Ich versuche dann ab morgen erst mal mit mehr Watt zu dampfen, vielleicht mindert das ja meine Schmacht auf Zigaretten. Dann würde das ja alles andere schon lösen.



Rift  
Rift
Beiträge: 9
Registriert am: 01.01.2018


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#9 von SPMS , 24.01.2018 01:45

Wieviel Liquid konsumierst Du denn am Tag?

Ich denke, dass Dir jedenfalls nicht viel anderes übrig bleibt, als das Selbermischen anzufangen, sodass Du mehr Einfluss auf das Liquid hast. Du kannst dann auch mal probieren so ca. 5-10% H²O (Wasser) deinem Liquid beizumengen. Dadurch verflüssigt man das Liquid, besonders wenn sie einen höheren VG-Anteil haben soll (sehr positiv im Winter). In einem gewissen Maße kann es den Geschmack positiv beeinflussen. Du reduzierst geringfügig den Dampf und das Kratzen sollte sich auch etwas verbessern.
Manche Händler haben auch kleine Flaschen fertige Basis mit H²O im Angebot.
Hat man jedoch die Reinsubstanzen, sind Dir im Verhältnis der Base keine Grenzen gesetzt. (Es muss sich halt nur mit deiner Hardware und mit Dir selbst vertragen.)

Dein Nauti wäre dann evtl. auch wieder im Rennen... usw... Owohl mir 3-6mg im Nauti für einen Umstieg etwas gering erscheinen würde.


 
SPMS
Beiträge: 1.435
Registriert am: 25.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#10 von Kitsu , 24.01.2018 01:45

Wenn die Liquids zu dickflüssig für den Nauti sind, kannst du ein paar Tropfen Wasser mit in den Tank geben, tut dem Geschmack normal nichts ab und verdünnt das ganze "Nautilusgerecht".

Wenn du wegen dem Geschmack dampfst und von den Zigaretten loskommen willst und du das Kratzen aushalten kannst, könntest du aber auch für den Nautilus eine Base komplett ohne Aroma auf 9mg anmischen.
Wenn die Schmacht dann zu groß wird kannst du da ein paar mal dran ziehen, bis es wieder geht und dann mit den 3mg im Melo weiterdampfen.

Wenn du es mal geschafft hast aufzuhören kommt nach kurzer Zeit vermutlich sowieso ein "Aha"-Erlebnis. Wenn dir die Liquids jetzt schon schmecken wirst du dich wundern,wie intensiv die eigentlich sind. :)

Als ehemaliger (sehr starker) Raucher weiß ich, wie schwer es ist, den Schlussstrich zu setzen. Rauchen ist ehrlich gesagt 50% Sucht und 50% Ritual.
Witzigerweise erkennst du nach recht kurzer Zeit, dass du das gar nicht brauchst. Das wirst du dir jetzt nicht vorstellen können, aber im nachhinein wirkt es fast schon einfach. (Hätte mir das jemand am dritten Abend gesagt hätte ich ihn vermutlich in eine andere Dimension befördert)
Bis vor einem Jahr hab ich noch über 40 Zigaretten am Tag geraucht. Jetzt rauche ich noch 1-2 pro Woche. Und die auch nur zum Genuss weil ich das will, nicht weil ich das brauche.
Ich hab mir damals Ersatzrituale gesucht. Anstatt morgens einen Kaffee auf der Couch gabs einen Kaffee von der Tanke. Anstatt eine Feierabendzigarette gab es einen Feierabendtee.
Ich hab auch früher im Schlafzimmer nie geraucht, schon gar nicht im Bett. Jetzt gibts morgens nach dem Aufwachen erst mal ein paar genüssliche Züge feinstes Tabakliquid. Mein Körper fand das unheimlich klasse, wahrscheinlich weil er mit der Dampfe ja früher an Nikotin kam als mit der Pyro. (Frei nach dem Motto "ui, das ist ja viel besser")
Kurz gesagt einen anderen Rhythmus reinkriegen, das ist schon die halbe Miete.

Ich hab mir damals auch eine App installiert, die mich über Fortschritte aufgeklärt hat. Das war super interessant und hat auch einen gewissen "Stolzfaktor". Die zeigt nämlich so tolle Sachen wie "Ihr Blutdruck, Pulsschlag und Temperatur gehen wieder Richtung Normalwert" (Mein Ruhepuls ist tatsächlich um über 10 Schläge runter) oder "Risiko eines plötzlichen Todes gesunken" oder "Kohlenmonoxid- und Sauerstoffgehalt wieder auf Normalwert".


 
Kitsu
Beiträge: 144
Registriert am: 15.03.2017

zuletzt bearbeitet 24.01.2018 | Top

RE: Mehr Nikotin, kaum Geschmack

#11 von Kira100 , 24.01.2018 10:59

Probiere mal die 0,3 Ohm EC-Coils. Die finde ich weniger kratzig u. geschmacksintensiver. Diese Coils dampfe ich, je nach Liquid, mit 28,5-32 Watt. Gehe ich mit der Wattzahl höher schmeckt es wieder schlechter u. bei viel Nikotin wirds auch leicht kratzig.

Die 0,5 Ohm Coils vertrug ich auch nicht, als ich letztes Jahr noch 9 oder 12 mg Nicotin nutzte.

FG
Kira


 
Kira100
Beiträge: 89
Registriert am: 03.01.2018
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


   

Gründe für Dry hit? Was kann man tun?
Joyetech Aries ProC Coils halten nicht lange

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen