Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: ERF schließt seine Pforten

#151 von hOHMer , 10.12.2017 21:08

Google könnte bei dem Problem auch helfen, mehr sage ich dazu nicht...


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.230
Registriert am: 14.04.2017


RE: ERF schließt seine Pforten

#152 von Volker Hett , 10.12.2017 21:12

Mehr solltest du auch nicht sagen :)


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.974
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: ERF schließt seine Pforten

#153 von Sukram_L , 10.12.2017 21:12

Zitat von schatti im Beitrag #145
Das Migrationen ohne Aufwand und Erfahrung nicht funktionieren sollte aber auch jeden klar sein.
Ich mach ja die Geschichte auch mit Firmen Server (ist zwar etwas anderes) aber vom Prinzip ähnlich, aber ein scheiß Aufwand, aber wir bekommen das auch bezahlt


Selbstverständlich wird man das Forum migrieren können. Mit professioneller Hilfe allemal. Aber das kostet Geld und Geld ist Mangelware, wenn Wert auf Non-Profit, Werbefreiheit und Unabhängigkeit gelegt wird. Es gab ja auch schon diverse Finanzierungsdiskussionen im ERF und der Grat zwischen rein privat und kommerziell kann - nicht nur bei Werbeeinnahmen, auch bei Spenden durch User - verdammt schmal sein. Nicht zuletzt im Hinblick auf die TPD2.

Wenn Firmen ihre Soft- und Hardware für viel Geld migrieren lassen, ist das nicht vergleichbar. Firmen müssen diese Ausgaben tätigen, um wieder Einnahmen generieren zu können.


Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #146
Alleine aus Datenschutzgründen wird es wohl nicht möglich sein, das ERF weiterzuführen. Wenn kann doch nur ein namentlich ähnlich klingendes Forum neu erstellt werden.


Das datenschutzrechtliche Problem tritt vor allem auf, wenn die Userdaten (Kontaktdaten, Beiträge, etc.) weitergegeben werden, z.B. an ein neues bzw. anderes Forum. Wird das komplette Forum einem neuen Betreiber übergeben und fortgeführt, sollte das kein größeres Problem sein.


X - Selten so gelacht...


 
Sukram_L
Beiträge: 302
Registriert am: 09.10.2013
Geschlecht: männlich
Beschreibung: amüsiert

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#154 von schatti , 10.12.2017 21:20

@Sukram_L

klar aber machbar wäre es, ist halt nur die Frage ist es das den Usern wert?
Wenn ich alleine sehe wiesele User schon Kohle angeboten haben für ein neues Forum...
Aber ich mit meinen 200 Beiträgen in 7 Jahren habe da wenig Einblick ;)


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#155 von Nrwskat1 , 10.12.2017 21:32

Zitat von Sukram_L im Beitrag #153
Das datenschutzrechtliche Problem tritt vor allem auf, wenn die Userdaten (Kontaktdaten, Beiträge, etc.) weitergegeben werden, z.B. an ein neues bzw. anderes Forum. Wird das komplette Forum einem neuen Betreiber übergeben und fortgeführt, sollte das kein größeres Problem sein.



Das sehe ich aber anders. Da es ausdrücklich ein privat betriebenes Forum war, können rechtlich niemals Beiträge, Meinungen, und Userdaten weitergegeben werden. Ohne ausdrückliche und belegbare Zustimmung wird das nicht gehen.

Das mindeste wäre jedes Mitglied zu informieren und eine Zustimmung erklären zu lassen.


Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Beiträge: 525
Registriert am: 11.08.2015


RE: ERF schließt seine Pforten

#156 von Sukram_L , 10.12.2017 21:32

@schatti

Na ja, Angebote zur finanziellen Unterstützung seitens der User gab es praktisch bei jeder Diskussion um Software und Server. Da käme bestimmt eine nette Summe zusammen und vielen Usern wäre es das wert.

Aber das Problem liegt ja nicht nur in der Beschaffung von Geldern. Bisher wurde großer Wert auf den privaten, unabhängigen, werbefreien und nichtkommerziellen Charakter des Forums gelegt. Und das waren auch aus meiner Sicht wichtige Punkte.
Besorgt man nun Geld, ob aus Werbung, Spenden von Usern oder wie auch immer, ist es damit vorbei.
Hinzu kommt eine rechtliche Unsicherheit, ab welchem Punkt irgendeiner Finanzierung das Forum als gewerblich zu betrachten ist.

Es ist halt alles nicht so einfach...


X - Selten so gelacht...


Blaudampfer hat das geliked!
 
Sukram_L
Beiträge: 302
Registriert am: 09.10.2013
Geschlecht: männlich
Beschreibung: amüsiert


RE: ERF schließt seine Pforten

#157 von Vipera , 10.12.2017 21:33

Zitat von schatti im Beitrag #133


Die Informationen für Umsteiger bekommt man in jedem anderen Forum auch.
Dampfgeräte sind schneller wieder veraltet als das sie auf den Markt kommen, nach Hardware von vor zwei Jahren kräht kein Hahn mehr.

Ich bin der Meinung das ein Dampferforum das zu den zwei größten in DE gehört nicht einfach geschlossen werden darf.
Ich sehe es ehr als Bärendienst gegenüber den Usern und der gesamten Dampfer Community an, das Forum zu schließen und nicht zu übergeben.

aber das ist nur meine Meinung zu dem ganzen.




schatti, ohne dass ich dir deine Meinung ausreden wollte - wozu auch - , ich möchte aber gerne verstehen, warum du das für eine besser Option hältst (die Übergabe). Einerseits sagst du, dass Neue die Infos überall bekommen, stimmt ja auch, für die dürfte das also mehr oder weniger egal sein. Und was jetzt die noch aktiven Alten angeht: Die setzen ja auch nicht die Uralt-Threads fort sondern diskutieren wenn, dann über neue Geräte. Bzw. wer nix Neues mehr kauft und hochzufrieden an seinen alten und gebunkerten Geräten nuckelt, der diskutiert oft rein gar nicht mehr, weil ... über was?

Worin besteht dann der Vorteil einer Übergabe für dich, wenn die wirklich teilweise wunderbaren alten Inhalte (für mich etwa, wie Joachim das Basteln meiner Pillenbox-Akkuträgers öffentlich dokumentierte ... ;-) , die aber nicht mehr fortgeführt werden, doch wenigstens weiter einsehbar und auch verlinkbar bleiben würden?

Nochmal, ich stelle deine Präferenz nicht in Frage, möchte sie nur verstehen.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 780
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: ERF schließt seine Pforten

#158 von schatti , 10.12.2017 21:36

@Vipera
weil ich drüben mitlese, und man merkt wie "weh" es den Usern tut ihre "Heimat" zu verlieren
Edit:
Und meiner Meinung nach sind nun mal die User das wichtigste in einem Forum und nicht der Besitzer/Admin.


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#159 von Sukram_L , 10.12.2017 21:41

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #155
Das sehe ich aber anders. Da es ausdrücklich ein privat betriebenes Forum war, können rechtlich niemals Beiträge, Meinungen, und Userdaten weitergegeben werden.


Das kann ich als juristischer Laie nicht fachkundig bewerten.

Meiner rein privaten Meinung nach kann auch ein privates Forum an einen anderen Betreiber übergeben werden, ohne daß das Vertragsverhältnis zwischen User und Betreiber irgendwie beeinträchtig wird. Der Vertrag geht halt auf den neuen Betreiber über. Im BGB wird es schon Gesetze geben, die solche Fragen regeln.
Allerdings dürfte das letztendlich auch davon abhängig sein, welche Nutzungsbedingungen die User bei der Registrierung akzeptiert haben.


X - Selten so gelacht...


 
Sukram_L
Beiträge: 302
Registriert am: 09.10.2013
Geschlecht: männlich
Beschreibung: amüsiert


RE: ERF schließt seine Pforten

#160 von jotpunkt , 10.12.2017 22:01

Zitat von schatti im Beitrag #158
@Vipera
weil ich drüben mitlese, und man merkt wie "weh" es den Usern tut ihre "Heimat" zu verlieren
Edit:
Und meiner Meinung nach sind nun mal die User das wichtigste in einem Forum und nicht der Besitzer/Admin.


Ich finde es toll, dass Kirsten nicht einfach abschaltet, sondern auch jetzt noch eine Plattform für Austausch und ggf. Planung eines etwaigen Nachfolgeforums bietet, neben dem "Archiv ERF". Mehr kann man einfach nicht verlangen, das ist meiner Ansicht nach eine ziemlich gelungene Balance zwischen ihren (gesundheitlichen) Interessen und denen der bisherigen ERF-User.

Und wer weiß, vielleicht ist es ja auch gar nicht schlecht, wenn es neu aufgesetzt wird. Wenn es gut läuft und die Leute mitmachen, kann da eine wirklich tolle Dynamik entstehen; ich habe das in einem anderen "heimatlos gewordenen und dann neugegründeten" Forum (völlig anderer Themenschwerpunkt) miterlebt, das jetzt nach einigen Jahren um Welten besser ist als das alte. Niemand hätte sich das vorstellen können, eben weil man so an dem hängt, was man bislang kannte. Aber es ist schon auch eine schöne Chance für etwas ganz Neues.


Dampferkapitän und ophone haben das geliked!
 
jotpunkt
Beiträge: 159
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#161 von schatti , 10.12.2017 22:18

dann hoffen wir mal ;)


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: ERF schließt seine Pforten

#162 von Vipera , 10.12.2017 22:22

Zitat von schatti im Beitrag #158

Edit:
Und meiner Meinung nach sind nun mal die User das wichtigste in einem Forum und nicht der Besitzer/Admin.


Das ist eine Frage der Perspektive.

Perspektive 1: Ohne Benutzer kein Forum.
Aber Perspektive 2: ohne Betreiber, der das ganze Gedöns auf sich nimmt, eben auch nicht.

Und in diesem speziellen Fall war das Forum Kirstens "Kind", wenn du willst, ihr Herzblut, da bin ich mir sicher.
Und ich würde als ehemalige Betreiberin auch nicht zusehen wollen, wie das "Kind" durch Pflegeeltern evtl. Eigenschaften entwickelt, die man ungerne sieht.

Die Mitglieder werden sich schnell fangen - und vielleicht besser und zufriedenstellender in einem neuen Forum als wenn das alte Forum mit der Zeit bis zur Unkenntlichkeit umgekrempelt wird
(egal ob zum Vor- oder Nachteil).


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


sunnymarie32 hat das geliked!
 
Vipera
Beiträge: 780
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#163 von schatti , 10.12.2017 22:25

und da bin und bleibe ich anderer Meinung.
Es sei denn mein Ego ist größer.


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: ERF schließt seine Pforten

#164 von Ameise999 , 10.12.2017 22:30

Ich war ja auch in beiden Foren mehr oder weniger aktiv und denke, dass ein großes Forum, in dem sich ERFler und DTler vermischen und verbünden, auch einen gewissen Reiz hat.



women und lenichen haben das geliked!
 
Ameise999
Beiträge: 47
Registriert am: 01.01.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern


RE: ERF schließt seine Pforten

#165 von Nrwskat1 , 10.12.2017 22:32

Zitat von Ameise999 im Beitrag #164
Ich war ja auch in beiden Foren mehr oder weniger aktiv und denke, dass ein großes Forum, in dem sich ERFler und DTler vermischen und verbünden, auch einen gewissen Reiz hat.


Sehe ich auch so und war auch in beiden Foren.


Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Beiträge: 525
Registriert am: 11.08.2015


RE: ERF schließt seine Pforten

#166 von schatti , 10.12.2017 22:33

und nicht einfach, das weiß ich jetzt schon
aber das wird schon ^^


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#167 von lenichen , 10.12.2017 22:47

Zitat von Vipera im Beitrag #162

Und in diesem speziellen Fall war das Forum Kirstens "Kind", wenn du willst, ihr Herzblut, da bin ich mir sicher.
Und ich würde als ehemalige Betreiberin auch nicht zusehen wollen, wie das "Kind" durch Pflegeeltern evtl. Eigenschaften entwickelt, die man ungerne sieht.



Ich sehe das so (als mutter zweier kinder)...
kinder werden erwachsen und irgendwann muß man die einfach gehen lassen und ihnen die freiheit zugestehen ihre eigene entwicklung künftig selbst zu bestimmen.
Mama "kirsten" kann doch stolz sein auf ihr "kind", weil dieses zig tausende von dampfern geprägt hat. Das ist doch was, oder nicht ?
Nur klammern sollte man eben nicht, weil das dem nachwuchs in den seltensten fällen zuträglich ist....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 5.261
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: ERF schließt seine Pforten

#168 von Prof. Pinocchio , 10.12.2017 22:56

.





Zitat von Ameise999 im Beitrag #164
Ich war ja auch in beiden Foren mehr oder weniger aktiv und denke, dass ein großes Forum, in dem sich ERFler und DTler vermischen und verbünden, auch einen gewissen Reiz hat.




jööö.....

hmmmm.......

also........










arme Mod's........

dann gibet es aber fur denen doppelt soviel zum aufpassen und reinigen.......

ich wäre für ne Gehaltserhöhung.....

hmm.....sagen wir mal 2 Kaugummis mehr.......

oder 1000€ mehr.......

egal......

Hauptsache es lauft.......

Gut Dampf Kollegas.












.


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



petit.manni hat das geliked!
 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.774
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#169 von schatti , 10.12.2017 23:05

ich bin für 1000€ pro Tag^^


Prof. Pinocchio hat das geliked!
 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.965
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: ERF schließt seine Pforten

#170 von Prof. Pinocchio , 10.12.2017 23:10

.





upps......

wa.......

nicht pro Stunde ?

biste geizig......






(ende OT )






.


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.774
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#171 von Womodampfensius , 11.12.2017 01:10

Zitat von Yoman im Beitrag #112
oh, ok, kann mich zwar nicht dran erinnern, weil ich doch schon ewig nicht mehr hier war, aber gut. Heisst das jetzt also, dass auf Grund Nichtbesitzes des deutschen Persos, eine Ü18 Verifikation absolut nicht machbar ist? Ok, dann weiss ich bescheid... und keiner kennt mich persönlich... verdammt, was bin ich unberühmt, grmpfl... :D ;)


Vielleicht kann ich ja für Dich bürgen?

Ich hab Yoman schon persönlich kennengelernt und der ist gaaaaanz sicherlich über 18.

Soll jetzt keine Beleidigung sein, Yoman.

Sorry fürs OT.


Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen


HarryB hat das geliked!
 
Womodampfensius
Beiträge: 209
Registriert am: 14.02.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: ganz unten im Süden


RE: ERF schließt seine Pforten

#172 von eBlubber , 11.12.2017 02:37

Zitat von Volker Hett im Beitrag #150
Im Moment ist die Regelung noch Nummer von einem gültigen Personalausweis ...


Nummer von einem gültigen Ausweis hab ich auch (und - nehm ich mal an - auch der Yoman). Ist halt kein deutscher Ausweis.

Zitat von Volker Hett im Beitrag #150
... oder einen Mod persönlich kennen. Mit persönlich ist ein Treffen im Real Life gemeint. Messen bieten sich da oft an :)


Gehen die DTF-Mods da auf Europa-Tournee? Dann muss ich ja nur warten, bis bei uns mal einer vorbeikommt - und bis wer die zweite VVS organisiert ...

Zitat von hOHMer im Beitrag #151
Google könnte bei dem Problem auch helfen, mehr sage ich dazu nicht...


Du meinst, wir sollten uns an einem Ort mit onion-Adresse eine gefakte deutsche Identität besorgen?

Zitat von Sukram_L im Beitrag #153
Wird das komplette Forum einem neuen Betreiber übergeben und fortgeführt, sollte das kein größeres Problem sein.


Zwei Foren (beide privat betrieben), bei denen ich seit 2004 dabei bin, sind seitdem schon ein paarmal neuen Betreibern übergeben worden. War null Problem für die Mitglieder (da ist niemand eigens befragt worden, man war eher froh, dass es weiterging). Alles, was die von mir haben, ist eine alte yahoo-mail-Adresse auf meinen dortigen Usernamen (und sie sehen vielleicht, von wo ich mich einlogge). Die Übergabe an einen neuen Betreiber ist sicher das geringste Problem, und potentiell Willige scheinen sich ja auch schon gefunden zu haben.

Wieviel Aufwand es ist bzw. welche Probleme sich auftun, die Software sicherheitstechnisch upzudaten oder das Ganze auf ein anderes System zu migrieren, kann ich nicht beurteilen.

Zitat von schatti im Beitrag #154
Wenn ich alleine sehe wiesele User schon Kohle angeboten haben für ein neues Forum...


Aber schau mal, *warum* die die Kohle geboten haben. Kirsten will ihr Forum niemand anderem übergeben, und die Leute wollen *deshalb* möglichst schnell ein ERF 2.0 haben. Die würden noch viel mehr bieten, wenn es helfen würde, das ERF weiterzuführen.

Zitat von Vipera im Beitrag #162
Und in diesem speziellen Fall war das Forum Kirstens "Kind", wenn du willst, ihr Herzblut, da bin ich mir sicher.
Und ich würde als ehemalige Betreiberin auch nicht zusehen wollen, wie das "Kind" durch Pflegeeltern evtl. Eigenschaften entwickelt, die man ungerne sieht.


So kommts auch mir vor. Als Elter allerdings muss man sein Kind auch mal in die Selbständigkeit entlassen. Aber wie gesagt: ist Kirstens Entscheidung.

Ein bisschen hab ich auch den Eindruck, dass da etwas auch für Kirsten plötzlich und überraschend dahergekommen ist. So, wie sie bisher agiert hat, hätte ich eher erwartet, dass sie das mal in den Raum stellt und dann diskutiert werden kann, was man machen bzw. wie es weitergehen könnte.

Lenichen scheint das ähnlich zu sehen:

Zitat von lenichen im Beitrag #167
Ich sehe das so (als mutter zweier kinder)...
kinder werden erwachsen und irgendwann muß man die einfach gehen lassen und ihnen die freiheit zugestehen ihre eigene entwicklung künftig selbst zu bestimmen.


edit/PS:

@Vipera,
kann es sein, dass wir uns von einem Wiener DAmpferstammtisch her kennen?


 
eBlubber
Beiträge: 78
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.12.2017 | Top

RE: ERF schließt seine Pforten

#173 von MagicMike , 11.12.2017 08:24

Normalerweise ist das kein Problem der Umbau von einer Forensoftware auf eine andere, in diesem Fall eine etwas Zeitgemäßere.
Aber meistens geht irgendetwas schief, sei es die Avatare werden nicht übernommen oder die hochgeladenen Bilder gehen verloren oder werden nicht
dem richtigen User zugeordnet.
Verstehen kann ich die Entscheidung voll und ganz das aus Datenschutz rechtlichen gründen kein einfacher import der Nutzerdaten stattfinden darf
das ist aber deren Entscheidung.


.....Befüllschnuckel.


 
MagicMike
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: ERF schließt seine Pforten

#174 von Sukram_L , 11.12.2017 08:41

Zitat von MagicMike im Beitrag #173
[...] das aus Datenschutz rechtlichen gründen kein einfacher import der Nutzerdaten stattfinden darf das ist aber deren Entscheidung.


Das kann man so nicht sagen. An die entsprechenden Gesetze muß man sich halten. Da gibt es wenig Entscheidungsfreiheit.

Wenn das Forum komplett an einen anderen Betreiber übergeben wird, werden selbstverständlich auch die Daten übergeben. Wenn der neue Betreiber das Forum dann irgendwie auf eine andere Software migriert, kann er auch die Daten migrieren.
Das Problem ist die Weitergabe der Daten an ein anderes, in diesem Fall neues Nachfolgeforum. Das geht eben nicht ohne Zustimmung der User.


X - Selten so gelacht...


 
Sukram_L
Beiträge: 302
Registriert am: 09.10.2013
Geschlecht: männlich
Beschreibung: amüsiert


RE: ERF schließt seine Pforten

#175 von Vipera , 11.12.2017 09:13

Zitat von eBlubber im Beitrag #172

So kommts auch mir vor. Als Elter allerdings muss man sein Kind auch mal in die Selbständigkeit entlassen.



Der Vergleich Mutter-Kind hinkt, stelle ich fest ;-) bzw. gilt nur für die emotionale Seite. Das ERF ist untrennbar mit Kirsten verbunden und durch sie geprägt. Es würde durch andere diese Prägung verlieren, das, was sie geschaffen hat, wäre quasi verschwunden, verwässert, gar gelöscht, oder archiviert, verschoben .... oder oder oder ... tralala, und das will sie nicht.

Ein neues Forum ist ja kein Wunderwerk bei den vielen willigen Interessenten. Sollte das Vorhaben jetzt oder später in die Hose gehen, ist *ihr* Forum kaputtgeht. So bleibt es als "Kunstwerk" und Dokumentation mit bald musealem Wert stehen. Kritisieren-bewerten kann man am ERF sicher einiges, darum war ich ja dort auch weg. Aber für diese Vorgehensweise habe ich tiefes Verständnis.


Zitat
@Vipera,
kann es sein, dass wir uns von einem Wiener DAmpferstammtisch her kennen



Im Einstein hab ich nicht mitgemacht, nur ganz viel früher zwei Male Gablenzgasse.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


heimchen, Sanne61 und Lexer haben das geliked!
 
Vipera
Beiträge: 780
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


   

Top Cap Dichtung leiert aus
Wenn man im Shop blöd angeschaut wird....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen