Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3701 von Gliese777Ac , 10.04.2019 20:25

Linksammlung

An alle Selbstwickel-Newbies: Wir sind zwar so eine Art Dorf von Verrückten, aber wir verhauen niemanden, sondern freuen uns über Besuch von Neuen. Die Auswahl an MTL-SWVDs kann einen überfordern. Also immer raus mit Euren Fragen, wir helfen auch gerne einen guten VD zu finden, der zu den eigenen Vorlieben passt.


Review zum K6 RTA (BY-KA) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf MTL RTA 5ml MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Digiflavor Siren V2 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Kayfun mini V3 plus MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum XHY KF P RTA (Kayfun Prime Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum Merlin MtL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (6)
Review zum Doggy style von SJMY MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (7)
Review zum Berserker MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (18)
Review zum Shenray V3 (Clone des Vapor Giant mini V3) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (20)
Review zum Flash-e-Vapor V 4.5 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (24)
Review zum Hussar RTA (Coppervape Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (34)
Review zum Hastur RTA von Cthulhumods MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (36)
Review zum Ares RTA von Innokin MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (37)
Review zum Merlin RTA (der alte Merlin mit der Reduzierschraube) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (40)
Erste Eindrücke vom Fumytech Gotank MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (44)
Review zum By Ka V6 und V7 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (46)
Review zum Expromizer V3 Fire MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (57)
Review zum Rose v2s MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (58)
Erste Eindrücke vom Spica RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (72)
Review zum GeekVape Ammit MTL RDA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (76)
Erste Eindrücke vom Nectar MtL-RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (82)
Review zum Vapefly Galaxies RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (85)
Review zum Asvape Zeta 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (96)
Review zum Unfollow Momentous V2.1 Style 316SS 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (99)
Review zum Coppervape Penodat MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (101)
Review zum Vapefly Galaxies MTL Squonk RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum Ehpro True MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum VXV Soulmate RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (110)
Review zum Coppervape Ubertoot UTA2 Style MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (115)
Review zum Squape N(duro)-MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (117)
Review zum Reaper V3 MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (120)
Review zum Kayfun Prime von Svoe Mesto MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (123)
Review zum Fumytech Rose MTL RTA (V2 Gold Edition): MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (129)
Review zum Hugsvape Chalice MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (131)

Wenn Ihr ein Review machen wollt, lest bitte die Anleitung im ersten Beitrag, verlinkt Euer Review hier und postet Euer Review auch in der alphabetischen Liste bei den Bewertungen.
Geräte Bewertungen
Vielen Dank und viel Spass.

PS: Wer über Spezialdrähte für MtL nachdenkt, kann auch hier mal reinlesen: MtL Spezialdrähte - Tipps und Hilfe


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 32.037
Registriert am: 08.10.2016


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3702 von Gliese777Ac , 10.04.2019 20:31

Hm, der Amadeus sieht mir aber sehr luftig aus und bei Fasttech ist ein Deck für dual Coil Betrieb zu sehen...

Da guck ich mir erst mal in Ruhe das Video von Chrisch an.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


OldboyAC hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 32.037
Registriert am: 08.10.2016

zuletzt bearbeitet 10.04.2019 | Top

RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3703 von CmYk , 11.04.2019 09:11

Die GGs sehen alle so luftig aus.
Kann mir hier einer sagen ob man den Armed Eagle sehr streng vom Luftzug bekommt? Schick sieht er ja aus und ich habe noch keinen Golden Greek...


 
CmYk
Beiträge: 390
Registriert am: 09.05.2017


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3704 von Hitsch , 11.04.2019 11:10

GGs sind alle sehr luftig... Für den Armed Eagle gabs eine 1.2mm Luftschraube seperat zu erwerben, damit gehts für mich. Der Amadeus ist fix 1.4mm mit dem kleinsten Einsatz, zu luftig für mich leider...


 
Hitsch
Beiträge: 188
Registriert am: 06.12.2018


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3705 von Walross , 11.04.2019 12:54

ich hoffe doch, es wird für den Expromizer v4 eine Tankerweiterung geben, oder nicht?



Walross  
Walross
Beiträge: 203
Registriert am: 23.06.2012


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3706 von Dette , 11.04.2019 13:02

Zitat von Walross im Beitrag #3705
ich hoffe doch, es wird für den Expromizer v4 eine Tankerweiterung geben, oder nicht?

Guckst du!
http://expromizer.com/


 
Dette
Beiträge: 2.420
Registriert am: 05.11.2015


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3707 von Be-Bop , 11.04.2019 13:13

Zitat von Hitsch im Beitrag #3704
GGs sind alle sehr luftig... Der Amadeus ist fix 1.4mm mit dem kleinsten Einsatz, zu luftig für mich leider...


1,4mm noch zu luftig...? Ohje, da kommt kaum Dampf raus, für mich wäre es absolut unerträglich.
Bei meinem Amadeus liegen insgesamt 4 Einsätze, der mit kleinsten Durchzug hat 3x Löcher von 0,8mm,
mit extrem strengem Zug. Dann gibt es noch einer, der keine Luftlöcher hat. Die Luftmenge wird dann nur
noch oben reguliert, man kann damit praktisch der kompletten Amadeus verschließen.


Gliese777Ac hat sich bedankt!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.218
Registriert am: 24.05.2010


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3708 von Bernie , 11.04.2019 14:50

Zitat von Seevetaler im Beitrag #3700
Zitat von Bernie im Beitrag #3698
Vielleicht willst Du die Zeit bis zum Eintreffen des Expromizer mit dem GG-Amadeus verbringen?
...Hatte in Gedanken schon nach einem AT für den Amadeus gesucht. Aber auf dem Nunchaku sieht er umwerfend aus. Das Problem wäre also schon einmal gelöst. Jetzt muss er auch schmecken. Nach dem Video von Vaping Chrisch habe ich da aber keine Bedenken.

Das kann ich nur bestätigen und kann nicht viel mehr sagen, als dass der Geschmack verdammt nahe am N(duro) odrt VG-M liegt und bei manchem Aromenvergleich kann ich wirklich keinen Unterschied feststellen.
Unglaublich, was da IMEO wieder "gezaubert" hat:
Mit wenigen Handgriffen wechsle ich bei Lust & Laune vom MTL ins total offene DL-Dampfen, auch wenn ich meistens lieber beim MTL bleibe. Dabei war mir mit nur einem Luftloch die Luftführung doch zu restriktiv und so nutze ich jetzt lieber beide Luftlöcher!
Wunderbar: Leicht zu befüllen, ruckzuck von kleinem Tank zum größeren gewechselt oder mal eben squonken oder doch nicht - sehr vielseitig, vor allem als Tröpfler lecker und auch wieder optisch in meiner polierten Version schön anzusehen. Angeblich ist der Adler beim Clone nicht so tief ausgefräst, aber das ist auch schon alles an Unterschied, der sich hier nur an diesem äußeren festmachen läßt.



Seevetaler hat das geliked!
Gliese777Ac hat sich bedankt!
 
Bernie
Beiträge: 4.858
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 11.04.2019 | Top

RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3709 von Dette , 11.04.2019 18:14

Heut ist der Ulton BF1 von 2fdeal angekommen. Auf den ersten Blick wirklich gut verarbeitet!
Aber wo ist dieser angepriesene bonus??? Hab mal Doris geschrieben,mal sehen ob sie antwortet?
Hat von euch auch einer den bf1 bekommen, war bei euch ein bonus dabei????


 
Dette
Beiträge: 2.420
Registriert am: 05.11.2015


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3710 von CmYk , 11.04.2019 19:44

Normalerweise sollten da MTL Schrauben dabei sein als Bonus. Sie hatte in einem anderen Forum mir gesagt das entweder 0,9mm oder 1,0mm dabei sind. Welche genau wollte sie mir nicht sagen.
Die kleinste 1,2mm ist mir nämlich zu groß


Seevetaler hat das geliked!
 
CmYk
Beiträge: 390
Registriert am: 09.05.2017


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3711 von Dette , 11.04.2019 19:56

O.k., da sind wirklich sehr enge schrauben dabei, dann isses das wohl. Eine davon hab ich mal ausprobiert, wirklich eng das ist! Im fev4 hab ich die 1,2er drin, und die beim bf1 sind def. Enger!


Seevetaler hat das geliked!
Seevetaler hat sich bedankt!
 
Dette
Beiträge: 2.420
Registriert am: 05.11.2015


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3712 von Seevetaler , 11.04.2019 20:01

Zitat von Dette im Beitrag #3711
O.k., da sind wirklich sehr enge schrauben dabei


Fein, das hatte ich gehofft. Meiner ist noch in FFM, sollte aber auch bald eintreffen. @Dette kannst Du etwa abschätzen, welchen kleinsten Durchmesser der Schrauben Du dabei hast? Ich mag den FeV am liebsten mit der kleinsten verfügbaren Schraube.


Alter ist eine Zahl, kein Argument


 
Seevetaler
Beiträge: 329
Registriert am: 24.02.2019


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3713 von Dette , 11.04.2019 20:12

[[File:1555006012054474657006.jpg|none|auto]]
Ich meine die sind was kleiner als 1mm aber ohne Bohrer schwer zu schätzen!
Übrigens sind 2 davon drin, die mir gleich groß (klein) erscheinen!


Seevetaler hat sich bedankt!
 
Dette
Beiträge: 2.420
Registriert am: 05.11.2015

zuletzt bearbeitet 11.04.2019 | Top

RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3714 von Dette , 11.04.2019 20:17

Übrigens das driptip ist super. Hoffentlich bringen die das mal einzeln raus, dann würde ich das für meinen gechoppten 4.5er nehmen.
Außerdem bestell ich noch nen schwatten bf1, sieht auf dem pulse besser aus!


 
Dette
Beiträge: 2.420
Registriert am: 05.11.2015


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3715 von Seevetaler , 11.04.2019 20:17

Zitat von Bernie im Beitrag #3708
als dass der Geschmack verdammt nahe am N(duro) odrt VG-M


Vielen Dank @Bernie. Das sind auch meine VD, mit denen sich meine andern messen müssen (neben dem Spica).

Ich hatte zunächst nach den ersten Videos auch vermutet, dass er nichts für mich ist (reiner MTLer). Zu gross, zu grosse Verdampferkammer, monströses DripTip etc. Aber ich habe ein gutes Gefühl ihn mir bestellt zu haben. Wenn Vaping Chrisch auf der "kleinsten" Einstellung meint, der wäre ihr im MTL-Bereich zu restriktiv, dann horche ich meist schon mal auf...

Na ja, Gefühle können trügen. Aber ich meine ihn ausprobieren zu müssen. Ich mag Innovationen. Wenn es sich bestätigen sollte, dass er gut für mich ist, muss ich meine Meinung revidieren, dass ein VD, der meint alles zu können, nicht gut sein kann. Aber ich lasse mich immer eines Besseren belehren. Sollte er (der Clone) das "bringen" was ich erwarte, dann wird die Überweisung in Euro an Griechenland wohl recht hoch...
Ich hoffe er kommt bald. Vorfreude ist auch recht schön...


Alter ist eine Zahl, kein Argument


Bernie hat sich bedankt!
 
Seevetaler
Beiträge: 329
Registriert am: 24.02.2019


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3716 von Hitsch , 11.04.2019 20:35

Jemand Infos vom dotMTL? Taucht der was? Aussehen tut er ja toll, nur sind die Infos sehr rar... Ok, ist ja auch ziemlich neu...


 
Hitsch
Beiträge: 188
Registriert am: 06.12.2018


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3717 von Gambler* , 11.04.2019 20:39

Zitat von Seevetaler im Beitrag #3715
Sollte er (der Clone) das "bringen" was ich erwarte, dann wird die Überweisung in Euro an Griechenland wohl recht hoch...
Ich hoffe er kommt bald. Vorfreude ist auch recht schön...


Schade das ich mit GG so gar nicht zurecht komme, aber der Amadeus ist schon optisch einfach klasse.
Interessant finde ich die Preisgestaltung - deutlich unter den obligatorischen € 150 + X der Mitbewerber ist ja schon einmal ein Wort.


 
Gambler*
Beiträge: 1.169
Registriert am: 15.10.2013


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3718 von Seevetaler , 11.04.2019 20:43

Zitat von Gambler* im Beitrag #3717
Zitat von Seevetaler im Beitrag #3715
Sollte er (der Clone) das "bringen" was ich erwarte, dann wird die Überweisung in Euro an Griechenland wohl recht hoch...
Ich hoffe er kommt bald. Vorfreude ist auch recht schön...


Schade das ich mit GG so gar nicht zurecht komme, aber der Amadeus ist schon optisch einfach klasse.
Interessant finde ich die Preisgestaltung - deutlich unter den obligatorischen € 150 + X der Mitbewerber ist ja schon einmal ein Wort.




Hast Du denn den Amadeus schon getestet?


Alter ist eine Zahl, kein Argument


 
Seevetaler
Beiträge: 329
Registriert am: 24.02.2019


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3719 von Gambler* , 11.04.2019 20:47

Nein, ich habe beim Ithaka aufgegeben .
GG ist für mich einfach zu verspielt, viel zu viel Teile und Einstellmöglichkeiten, ich brauche simple Sachen, FEV, Squape R(s), Dvarw etc.


Gliese777Ac hat das geliked!
 
Gambler*
Beiträge: 1.169
Registriert am: 15.10.2013


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3720 von Seevetaler , 11.04.2019 21:05

Zitat von Gambler* im Beitrag #3719
Nein, ich habe beim Ithaka aufgegeben .
GG ist für mich einfach zu verspielt, viel zu viel Teile und Einstellmöglichkeiten, ich brauche simple Sachen, FEV, Squape R(s), Dvarw etc.


Ja, die vielen Teile. Hmm, da hast Du wohl recht. Es gibt einfachere Geräte. Die mag ich auch. Dies ist mein erster GG (sorry erst noch Clone), aber mich reizt an der Geschichte, dass ich eventuell - gerade wegen der vielen Einstellmöglichkeiten - ein Setting finden könnte, das meine Vorurteile (siehe oben) ausräumen könnte. Ok, wenn nicht, hätte ich einen Klumpen Edelstahl, wäre bei meiner Experimentierfreudigkeit nicht das erste mal. Aber ich werde ja auch weise (alt bin ich ja schon). In meiner Anfangszeit als Dampfer hätte ich mir als MTLer ja auch die Brunhilde bestellt oder mich auf den VG M6 gestürzt. So nach dem Motto: "das kriegen wir schon gebacken mit dem Teil". Da weiss ich heute aber schon, dass die nichts für mich sind und kann mich da entspannt zurücklehnen. Ich werde einen Versuch mit dem Amadeus wagen.


Alter ist eine Zahl, kein Argument


Gliese777Ac und Bernie haben das geliked!
 
Seevetaler
Beiträge: 329
Registriert am: 24.02.2019


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3721 von Tamaskan , 11.04.2019 21:49

Zitat von Gambler* im Beitrag #3717
Zitat von Seevetaler im Beitrag #3715
Sollte er (der Clone) das "bringen" was ich erwarte, dann wird die Überweisung in Euro an Griechenland wohl recht hoch...
Ich hoffe er kommt bald. Vorfreude ist auch recht schön...


Schade das ich mit GG so gar nicht zurecht komme, aber der Amadeus ist schon optisch einfach klasse.
Interessant finde ich die Preisgestaltung - deutlich unter den obligatorischen € 150 + X der Mitbewerber ist ja schon einmal ein Wort.



Komplett wird es bei 170 Euro und noch mehr.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 8.296
Registriert am: 03.03.2018


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3722 von Gambler* , 11.04.2019 21:52

Zitat von Tamaskan im Beitrag #3721

Komplett wird es bei 170 Euro und noch mehr.


Da habe ich wohl etwas übersehen. Ok. vergesst das mit dem interessanten Preisgefüge


 
Gambler*
Beiträge: 1.169
Registriert am: 15.10.2013


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3723 von Gambler* , 11.04.2019 21:54

Zitat von Seevetaler im Beitrag #3720


....mich reizt an der Geschichte, dass ich eventuell - gerade wegen der vielen Einstellmöglichkeiten - ein Setting finden könnte, das meine Vorurteile (siehe oben) ausräumen könnte.


Das kann man bestimmt, es gibt ja viele, die auf GG schwören und damit prima zurecht kommen. Mir fehlen einfach sowohl die Geduld als auch der Forschergeist mich lange damit zu beschäftigen. Für mich gibt es genug sehr gute Verdampfer, bei denen ich in meinem Bereich - also MTL bei 9-12 Watt und ausgestattet mit einem nicht sonderlich ausgeprägten Geschmacksempfinden was Dampf betrifft - vergleichbare Ergebnisse einfacher erziele.
Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich im täglichen Leben immer auf meine einfachen Verdampfer zurückgreife.


Seevetaler hat das geliked!
 
Gambler*
Beiträge: 1.169
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 11.04.2019 | Top

RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3724 von Tamaskan , 11.04.2019 21:56

Zitat von Gambler* im Beitrag #3722
Zitat von Tamaskan im Beitrag #3721

Komplett wird es bei 170 Euro und noch mehr.


Da habe ich wohl etwas übersehen. Ok. vergesst das mit dem interessanten Preisgefüge

Ich hatte mein aus der Schweiz. 134,90 Franken der RDA, die Tankeinheit 59,90 Franken. Ich hatte die Teile
getrennt gekauft.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 8.296
Registriert am: 03.03.2018


RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

#3725 von Bernie , 12.04.2019 01:33

Zitat von Gambler* im Beitrag #3719
Nein, ich habe beim Ithaka aufgegeben .
GG ist für mich einfach zu verspielt, viel zu viel Teile und Einstellmöglichkeiten, ich brauche simple Sachen, FEV, Squape R(s), Dvarw etc.

Das kann ich zum einen verstehen, um anderen aber auch nicht:
Ich habe sowohl diese von Dir so gelobten und einfach zu bedienenden VDs auch im Gebrauch und finde u.a. Dvarw, Skyline oder Fev als exemplarische Vertreter von einfach zu bedienenden VDs ebenso wunderbar schmackhaft.
Aber ich liebe es eben auch, das Puzzle an Dampferteilen hier beim Amadeus (und natürlich bei anderen VDs ebenso) zu erkunden. Nach einigen Videos als Unterstützung meiner Puzzlearbeit kann ich aber sedhr bald all die nötigen Schritte fast wie im Schlaf, so dass auch relativ schnell diese ("zu verspielten") VDs (mit all den vielen Einzelteilen als Verstellmöglichkeit) genauso einfach und schnell zu handhaben sind, wie Du es mit Deinen "simplen Sachen" wohl ebenso genießt!
Ich jedenfalls freue mich jedes Mal, wenn ich schnell mal eben ruckizucki aus meinem großen Tank per Abschrauben der oberen Metallhülle einen kleineren Tank gemacht habe...
Oder ruckzuck per Aufstecken einer speziellen Stahlhülle sofort einen Tröpfler genießen darf....
oder (ohne an ein Auslaufen des Tankes zu denken) mal eben die Basis rausschrauben kann, um schnell mal (durch einen schnellen Austausch der Luftführung) einen strengeren oder lockereren Luftzug ausprobieren zu können -
...vom gleichzeitigen Feeden auf einem Squonker und dem gleichzeitigen Nutzen des oben aufsteckten Tankinhaltes mal ganz zu scheigen, wenn man dann (nach einem ebenso schnellen Austausch der Pluspolschraube) seine "goldene Mischung" genießen kann:
Echt genial, diese Möglichkeiten mit diesem AMADEUS in seiner Hand zu haben. Dies gibt es sonst nirgendwo!
Nach einer Woche Gebrauch merke ich aber, dass mein erster Spieltrieb doch schon ein wenig abgeebbt ist, da der Reiz des Neuen nicht mehr so deutlich mich antreibt, dauernd herumexperimentieren zu wollen. Was bleibt ist die Entscheidung, mit welcher Konfigurierung ich heute den VD auf welchen passenden AT aufschrauben will, danach mit Freude diesen Amadeus ruckizucki modifiziert habe und dabei dann schon meistens den ganzen Tag damit dampfen werde - was nicht heißt, dass ich es mir an anderen Tagen wieder neu überlegen kann, welche Dampferzeugung ich nun erneut wieder zusammenstellen will. Das ist nach meiner Meinung der Reiz an diesem universellen Neuling im Dampferbetrieb, der mich immer wieder faszinieren wird, auch wenn der Reiz des Neuen weiterhin abnehmen wird.
Dass dabei der Geschmack niemals auf der Strecke bleibt, ist ein weiteres Phänomen an diesem Amadeus und ein Thema für sich, will es somit nur mal auch noch erwähnen.
Kurz gesagt, der Amadeus ist sowohl haptisch mit all seinen Einstellmöglichkeiten auch für mich MTLer dampfend ein toller Genuss, der bei mir in meiner höchsten Liga von z. B. VG-M5, Squape N(duro) oder FeV oder auch Spica sehr gut mitspielen kann!



Seevetaler und Gliese777Ac haben das geliked!
Gliese777Ac hat sich bedankt!
 
Bernie
Beiträge: 4.858
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 12.04.2019 | Top

   

Vapefly Brunhilde
single coil - DtL - Selbstwickler / Neues, Tipps und Hilfe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen