Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Kaufberatung für unterwegs

#51 von Gliese777Ac , 31.12.2017 01:06

Zitat von Funkadelic im Beitrag #50
Oder halt der
https://www.dampfplanet.de/Eleaf-iKonn-T...Mini-Starterkit

Der gefällt mir auch irgendwie auf Grund der Größe. Aber die können ja jetzt nicht alle gleich gut oder schlecht sein :D


Da kommen ein 0,3 und 0,2 ohmcoil mit. K.A. ob es da auch noch andere gibt, aber das hört sich nicht nach MtL an.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kaufberatung für unterwegs

#52 von LoQ , 31.12.2017 02:00

https://www.intaste.de/smoking-vapor-mi-one-starterset.html

für mich die hosentaschentauglichste Komplettdampfe.......und sie ist auch einfach gut.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.946
Registriert am: 07.05.2016


RE: Kaufberatung für unterwegs

#53 von hellsteamer , 31.12.2017 02:03

So viel leichter als eine Pico ist das andere Zeug auch nicht. Und wenn Akku leer dann leer. Für mich ist ne Pico mit OBS Engine immer noch die erste Wahl für unterwegs. Was nutz es mir wenn ich zwei Dampfen mitschleppen muss. Mit einer iKonn könnte ich mich gerade noch anfreunden, da kann man wenigstens den Akku wechseln. Aber allen Geräten ist doch mehr oder weniger gemein, daß man nichts einstellen kann und keines verfügt über eine vernünftige Akkuzustandsanzeige.
Ich schlage noch eine evic VTC mini vor, die ist schlanker und leichter als eine Pico.
Und daheim brauch ich was das ordentlich auf dem Tisch steht, d.h. mindestens eine Pico Dual. Darf auch gerne 3 oder 4 Akkus haben.


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


 
hellsteamer
Beiträge: 715
Registriert am: 31.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Weit im Süden, an der großen Pfütze.
Beschreibung: antiquarisches Mängelexemplar


RE: Kaufberatung für unterwegs

#54 von Gliese777Ac , 31.12.2017 02:10

Zitat von LoQ im Beitrag #52
https://www.intaste.de/smoking-vapor-mi-one-starterset.html

für mich die hosentaschentauglichste Komplettdampfe.......und sie ist auch einfach gut.....


Ich bin überrascht, wie viele Dampfen es inzwischen mit den 0,6 Ohm BF-Coils gibt. Ich hatte die ja lange im Cubis. Aber Fertigcoiler interessieren mich halt nicht mehr so, deshalb habe ich mich da auch nicht auf dem Laufenden gehalten...

Edit: ich habe gerade mal bei fasttech geguckt und der Drizzle wiegt 59g.

Edit2: die mi one wiegt 65g. und der Pico 92g. ohne akku und VD.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


WatchWinder hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#55 von LoQ , 31.12.2017 02:18

Nun meine nächste Box wird ein Aegis, weil ich einfach auch viel draußen bei unterschiedlichen Wetterprofilen unterwegs bin. Auch dass mit Zusatzkappe die neuen 20700 Akkus reinpassen finde ich sehr gelungen, allerdings ist das halt:"heavy duty" Im Büro am Rechner, siehe oben.

Manches hat im Cubis nicht so gut funktioniert wie in späteren Modellen wie z.B. Mi-one


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.946
Registriert am: 07.05.2016


RE: Kaufberatung für unterwegs

#56 von Gliese777Ac , 31.12.2017 02:20

Und wie ist die Airflow bei der mi one?


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kaufberatung für unterwegs

#57 von LoQ , 31.12.2017 02:23

Besser als Grimm Green kann ich es auch nicht erklären:


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


WatchWinder hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.946
Registriert am: 07.05.2016


RE: Kaufberatung für unterwegs

#58 von Gliese777Ac , 31.12.2017 02:27

Hm, wenn ich das richtig verstanden habe, sagt er, dass der Luftzug immer gleich war egal wie er die Airflow eingestellt hatte.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kaufberatung für unterwegs

#59 von LoQ , 31.12.2017 02:28

jepp....aber alles mtl


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


Gliese777Ac hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.946
Registriert am: 07.05.2016


RE: Kaufberatung für unterwegs

#60 von WatchWinder , 31.12.2017 02:55

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #54
Zitat von LoQ im Beitrag #52
https://www.intaste.de/smoking-vapor-mi-one-starterset.html

für mich die hosentaschentauglichste Komplettdampfe.......und sie ist auch einfach gut.....


Ich bin überrascht, wie viele Dampfen es inzwischen mit den 0,6 Ohm BF-Coils gibt. Ich hatte die ja lange im Cubis. Aber Fertigcoiler interessieren mich halt nicht mehr so, deshalb habe ich mich da auch nicht auf dem Laufenden gehalten...

Edit: ich habe gerade mal bei fasttech geguckt und der Drizzle wiegt 59g.

Edit2: die mi one wiegt 65g. und der Pico 92g. ohne akku und VD.


Du hast es ja hier mal angedeutet. Bei mir ist es gerade umgekehrt. Ich habe mit Selbstwickeln absolut nichts am Hut.
Von daher bin ich seit jeher auf Fertigcoils angewiesen und Das ist der Punkt, den ich mal.....bei aller Liebe zu div. Gerätschaften,
anmerken wollte.
Egal, ob Verdampfer....AiO's....oder sonstige Set's...suche ich mir nur noch Teile, zu denen nicht nur momentan, sondern auch
auf unbestimmte Zeit ausreichend der Nachschub an Fertigverdampferköpfen gesichert ist.
Sonst hat man nämlich diesbezüglich mal ganz schnell mit Zitronen gehandelt.......siehe z.B. Kanger (Protank).

Wenn man nicht unbedingt auf China angewiesen sein möchte und hiesige Shops, wie zazo oder auch edampf-shop bevorzugt (so wie ich)..
sollte man auch darauf achten. Hatte mir im Frühjahr auch mal, aufgrund der günstigeren 10er-Packs EUC Coils, überlegt auf Vaporesso
umzusteigen. Habe es letzlich nicht getan und bin (überzeugt) bei Eleaf geblieben. Man gut....nix mehr mit 10er Pack's. Nicht mal die 5er Ceramic
sind momentan erhältlich. Da nützt mir auch der beste Drizzle nuscht. Das meine ich damit.

Soll Jeder von Joyetech, Eleaf oder auch Aspire halten was er will. Aber für Eines ist immer ausreichend gesorgt und Das schon über einen
sehr langen Zeitraum: Verdampferköpfe!
Null Probleme bisher kann ich nur sagen.


LoQ hat das geliked!
 
WatchWinder
Beiträge: 327
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand


RE: Kaufberatung für unterwegs

#61 von Gliese777Ac , 31.12.2017 03:04

OK, da ich nie ein Problem mit Bestellungen in China hatte, ist das für mich nie ein Hindernis gewesen. Bei Fasttech gibts beide Coils (1,3 und 1,4 Ohm) und übrigens auch bei Amazon aus D.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kaufberatung für unterwegs

#62 von LoQ , 31.12.2017 03:07

Ich mag beides und meine allerliebsten Fertigkopfe sind die Ego One/Tron CLR Coils mit 1 Ohm. Mensch könnte sie wie Wegwerfcoils dampfen (sind durchschnittlich teuer), aber mensch kann auch selber ausglühen und Watte neu reinziehen (klar kann mensch die auch mit ner neuen Wicklung ausstatten, aber soweit wollte ich gerade nicht gehen;-)).
Das ist auch für Coil_build_verweigererìnnen gut machbar. Das "Märchen", dass selbstgebaute immer besser schmecken glaube ich eh schon lange nicht mehr. Vielleicht sind Selbstbauten besser an persönliche Profile anpassbar, aber besser schmecken? Das ist ein so komplexes Feld, dass es nicht so pauschal beantwortbar ist.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


Gliese777Ac und WatchWinder haben das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.946
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#63 von WatchWinder , 31.12.2017 03:24

Man bedenke nur mal in wievielen VD's z.B. die SS 316, GS-Air oder auch die BVC's von Aspire Anwendung finden...
Da bin ich mit meinem Plato, Nautilus, iJust, Melo, GS Air Mega sowie GS Tank oder eben auch Cubis/Pro allerbestens bedient
und hatte/habe (mit minimalen Ausnahmen) keine Probleme mit den Coils.
Einwandfrei....und für den Melo kommen noch die cCell's von Vaporesso zum Einsatz: der absolute Hit schlechthin.


Gliese777Ac hat das geliked!
 
WatchWinder
Beiträge: 327
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand


RE: Kaufberatung für unterwegs

#64 von Rico66 , 31.12.2017 03:57

Weil der iKonn Total angesprochen wurde, ich habe ihn und benutze ihn gern, aber der hat auch seine Tücken.
Ich benutze ihn mit dem Coppervape Hussar, habe ihn ohne den Ello-Verdampfer gekauft.
Die Verdampferverkleidung wird von oben draufgeschoben und unten durch 2 kleine Magneten gehalten, wovon einer der Feuerknopf ist.
Das ganze Teil ist aber so schwer, daß die Magneten das Gewicht nicht halten, wenn man ihn in die Hand nimmt oder aus der Tasche holt.
Nachdem mir der iKonn mehrmals aus geringer Höhe auf den Tisch geklatscht ist, habe ich die Verdampferverkleidung oberhalb 18 mm abgeschnitten, der Rest unten ist jetzt der Feuerknopf.
Vielleicht ist er mit dem original Verdampfer auch leichter daß es hält, weiß nicht.
Ohne den Schutz besteht jetzt aber die Gefahr, daß der Verdampfer in der Tasche an den iKonn gedrückt wird, bestimmt nicht gut für den 510er Anschluss (passiert mir nicht, ich passe auf).
Ansonsten ist klar, der ist ungeregelt, aber mit Schutzschaltung, Ausschaltfunktion, Akku Anzeige (Blinksignale), also genau wie beim iStick Basic.
Akku (Konion VTC6) hält bei mir bisher mindestens 2 Tage (ca 10ml Liquid).


Rico66  
Rico66
Beiträge: 158
Registriert am: 23.07.2017

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#65 von WatchWinder , 31.12.2017 07:26

und ich war bis jetzt anscheinend dem Irrglauben unterlegen, wir hätten das Thema "Kaufberatung !! für unterwegs" am Wickel.......


 
WatchWinder
Beiträge: 327
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#66 von killer queen ( gelöscht ) , 31.12.2017 08:02

So etwas habe ich für unterwegs


https://www.naturevape.co.uk/devices/bil...le-dna60-by-sxk|addpics|5xl-c-f39a.jpg|/addpics|


killer queen
zuletzt bearbeitet 31.12.2017 08:06 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#67 von Funkadelic , 31.12.2017 11:50

Also ich find es ja schön das so eine angeregte Unterhaltung entstanden ist, aber schön wäre es trotzdem wenn wir irgendwie zum eigentlichen Thema zurück kommen.

Das Gewicht ist mir eigentlich völlig egal, mir geht es primär um die Größe. Und nochmal ich kann nicht verstehen wie jemand die pico in der Hosentasche mitführen kann. Der AT an sich ok, aber da muss ja nunmal auch noch ein Verdampfer drauf...

Die mii one gefällt mir optisch leider so garnicht, auch wenn von der Größe her natürlich super!

Engere Auswahl sind:

Eleaf I Stick Basic
Joytech ego aio probox
Joytech egrip


Und doch noch wieder als Stift

Aspite k3
Vaporesso drizzle

Also optisch gefallen egrip und i Stick Basic am besten.
Wo ihr da eben gesprochen habt, wichtig wäre natürlich auch das ich in Zukunft noch coils für die dinge bekomme.



Funkadelic  
Funkadelic
Beiträge: 133
Registriert am: 20.07.2017


RE: Kaufberatung für unterwegs

#68 von Siggi01 , 31.12.2017 11:57

Zitat von Funkadelic im Beitrag #40
Bevor ich was neues aufmache greife ich meinen alten Thread nochmal auf.

Da mein joytech „Stift“ leider kaputt gegangen ist, würde ich gerne nochmal eure Meinungen Zwecks Neukaufen hören. So richtig glücklich bin ich mit dem „Stift Design“ auch nicht geworden und würde jetzt für unterwegs gerne etwas anderes haben so in Richtung joytech egrip oder eleaf ikonn. Also eigentlich so Format Zigarettenschachtel. Fester Oder wechselbarer Akku ist egal. Lieber fest dafür insgesamt etwas kleiner als wechselbar dafür aber so groß wie ein iPhone.

Ansonsten bin ich imme noch mtl Dampfer und sonst gibt es kaum Einschränkungen. Preis ist auch nicht wirklich wichtig, lieber etwas teurer dafür aber ein gutes Gerät. Bedanke mich schon mal für eurer Tipps!


Hallo,

Ich kann Dein anliegen absolut nachvollziehen, als Pyroersatz muss die Dampfe für mich auch kompakt sein um sie überall einsatzbereit dabei zu haben.
Deshalb fielen für mich Akkuträger mit Wechselakkus weg.
Die All in One Geräte sind ja teilweise schon sehr gut, ich mag immer noch meine Endura T18.
Geworden ist es dann aber vorerst ein Vaporesso Tarot Nano und ein Istick TC 40W, und ein Nautilus und Merlin MTL Selbstwickler. Absolut kompakt für unterwegs (passt in jede Hosentasche) und trotzdem genug Füllvolumen und Ausdauer.
Sieht mit dem Merlin dann so aus:


Und hier noch ein Vergleich mit den "Stiften":


Du könntest je nach Vorliebe natürlich auch jeden anderen kleinen Verdampfer draufschrauben, als reiner MTL-Dampfer mit Fertigcoils zb. den Endura T22 (absolut auslaufsicher und funktioniert wie auch der T18 immer.
Mit den Joyetech Stiften werde ich auch nicht so richtig warm, sind mir auch auf Dauer zu offen für MTL, aber zum gelegentlichen Liquids testen ganz ok.
Die von Dir verlinkte Box ist wohl eher eine DL, deshalb wirst Du als MTL Dampfer damit wohl nicht so glücklich werden.

Gruß Siggi



Gliese777Ac hat das geliked!
 
Siggi01
Beiträge: 66
Registriert am: 20.12.2017
Geschlecht: männlich


RE: Kaufberatung für unterwegs

#69 von Siggi01 , 31.12.2017 12:14

Zitat von Funkadelic im Beitrag #67


Engere Auswahl sind:

Eleaf I Stick Basic
Joytech ego aio probox
Joytech egrip


Und doch noch wieder als Stift

Aspite k3
Vaporesso drizzle

Also optisch gefallen egrip und i Stick Basic am besten.
Wo ihr da eben gesprochen habt, wichtig wäre natürlich auch das ich in Zukunft noch coils für die dinge bekomme.




Beachten solltest Du bei Deiner Auswahl, das die Joyetech AIO Boxen in etwa nach dem gleichen Prinzip wie Dein "Stift" funktionieren und auch die gleichen Coils verwenden.
Weiss nicht ob Du damit vom Zugverhalten glücklich wirst.
Vorteil der kompakten separaten Akkuboxen ist halt, dass Du je nach Vorliebe fast jeden Tank draufschrauben kannst.



 
Siggi01
Beiträge: 66
Registriert am: 20.12.2017
Geschlecht: männlich


RE: Kaufberatung für unterwegs

#70 von Funkadelic , 31.12.2017 12:14

Ja der Nano gefällt mir auch echt gut. Danke für das Bild, jetzt sieht man auch mal wie klein der in echt ist. Das wäre ne echte alternative. Was gäbe es denn noch für recht „kleine“ Verdampfer die geeignet wären aus der t22 und der nautilus?



Funkadelic  
Funkadelic
Beiträge: 133
Registriert am: 20.07.2017


RE: Kaufberatung für unterwegs

#71 von Siggi01 , 31.12.2017 12:19

Ja, der Nano ist wirklich klein und mit 2500mAh trotzdem ausdauernd. Bist Du bei Zazo mit Forenrabatt bei ca. 44€.
Bei guten MTL-Fertigcoil-Verdampfern können Dir bestimmt andere hier noch weiterhelfen.



 
Siggi01
Beiträge: 66
Registriert am: 20.12.2017
Geschlecht: männlich


RE: Kaufberatung für unterwegs

#72 von WatchWinder , 31.12.2017 12:20

......GS Tank von SC/Eleaf....der hier:

https://www.edampf-shop.com/gs-tank-3-ml...-ismoka/a-1231/

Einwandfrei !...zudem noch sehr günstig


 
WatchWinder
Beiträge: 327
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Kaufberatung für unterwegs

#73 von Gliese777Ac , 31.12.2017 12:22

Zitat von WatchWinder im Beitrag #72
......GS Tank von SC/Eleaf....der hier:

https://www.edampf-shop.com/gs-tank-3-ml...-ismoka/a-1231/

Einwandfrei !




Der ist MtL? Da steht, dass der mit einem 0,15 Ohmcoil kommt.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


WatchWinder hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.588
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kaufberatung für unterwegs

#74 von WatchWinder , 31.12.2017 12:27

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #73
Zitat von WatchWinder im Beitrag #72
......GS Tank von SC/Eleaf....der hier:

https://www.edampf-shop.com/gs-tank-3-ml...-ismoka/a-1231/

Einwandfrei !




Der ist MtL? Da steht, dass der mit einem 0,15 Ohmcoil kommt.


schon richtig.....aber die muß man ja nicht nutzen.

Funktioniert nämlich auch mit den 0,75 Ohm, bzw. auch den 1,5 Ohm GS Air Köpfen,
die ich auch jeweils darin verwende.

Aber sorry und Danke mein Lieber. Hatte ich natürlich vergessen zu erwähnen......


 
WatchWinder
Beiträge: 327
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand


RE: Kaufberatung für unterwegs

#75 von Funkadelic , 31.12.2017 12:39

Also irgendwie je mehr ich gucke desto besser gefällt mir der i Stick Basic. Das der Verdampfer quasi im Gehäuse sitzt und nicht oben drauf gefällt mir optisch und Größentechnisch am besten. Wundert mich nur das man das ganze Ding für 28€ bekommt, taugt das denn wirklich was? Alternativ wäre ja der egrip wo der Verdampfer auch im Gehäuse sitzt...warum gibt es nur soviel Auswahl? Ich dachte schon den richtigen großen tv aussuchen wäre schwer gewesen...



Funkadelic  
Funkadelic
Beiträge: 133
Registriert am: 20.07.2017


   

Fertigcoilverdampfer für erste dtl versuche
Atomizer/Vaporizer Netzteil für Schreibtisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen