Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#51 von me.lina , 04.05.2017 15:55

Zitat von dadash im Beitrag #42
Zitat von hOHMer im Beitrag #40

Bin auf ein eventuelles Problem gestoßen, falls Du dich für den Pico entschieden hast.
Wenn Du diesen Verdampfer hier bestellt hast https://www.fasttech.com/product/4596400,
der ist 24mm im Durchmesser, der würde auf den Pico nicht passen.

miniV3Plus Passt Wunderbar auf'n Pico. Knapp aber Perfekt. Ich hab mehrere Pico's und V3Plus's, alle passen

a bird in the hand is worth two in the bush


deinen beitrag hab ich ganz übersehen, hast du wahrscheinlich geschrieben, als ich geantwortet habe. nicht dass du denkst, dass ich dich ignoriere :D
das sieht ja wirklich haarscharf aus. bekommst du das akkufach noch auf, wenn der verdampfer drauf ist?


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#52 von TKK-Dampfer , 04.05.2017 16:14

Zitat von me.lina im Beitrag #51
bekommst du das akkufach noch auf, wenn der verdampfer drauf ist?


Naja da muss ich manchmal die Zähne zusammen beißen. VD abschrauben Deckel auf wieder druf und gut ist es.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.941
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#53 von dadash , 04.05.2017 17:57

es gibt Pico Messetoleranzen, eine mein Picos mit v3Plus Akkudeckel aufschrauben ist eng aber passt noch


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#54 von me.lina , 04.05.2017 18:48

ok gut zu wissen :) naja jetzt hab ich den mini v3 und den v5 bestellt, das wird schon werden :) (muss endlich, nach meiner bruchlandung mit der ego :D )


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#55 von dadash , 04.05.2017 19:00

Zitat von me.lina im Beitrag #54
ok gut zu wissen :) naja jetzt hab ich den mini v3 und den v5 bestellt, das wird schon werden :) (muss endlich, nach meiner bruchlandung mit der ego :D )

ego braucht man immer noch ab und zu, zum Beispiel wegen den Elektrogerät sperre an UK und US Fluge aus manche Länder
Alle Elektrogeräte über 15mm Dicke und 160mm Breite sind verboten in Handgepäck, ein ego/evod passt noch


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#56 von me.lina , 04.05.2017 19:15

Zitat von dadash im Beitrag #55
Zitat von me.lina im Beitrag #54
ok gut zu wissen :) naja jetzt hab ich den mini v3 und den v5 bestellt, das wird schon werden :) (muss endlich, nach meiner bruchlandung mit der ego :D )

ego braucht man immer noch ab und zu, zum Beispiel wegen den Elektrogerät sperre an UK und US Fluge aus manche Länder
Alle Elektrogeräte über 15mm Dicke und 160mm Breite sind verboten in Handgepäck, ein ego/evod passt noch


danke für die info, aber ich bin nur gelegenheitsraucherin, da schaff ich das auch ohne e-ziggy im gepäck :)
(wobei ich mich schon paar mal gefragt habe, was man eigentlich als richtiger "hardcore-raucher" dann bei so nem 12h-flug macht )
die ego kann ich leider nicht nutzen, weil ich die nikotinstärke nicht so hoch bringe, dass es mir was nützt, vermutlich weil der verdampfer DTL ist, wie wir hier gemeinsam im forum festgestellt haben. vermutlich könnte man auch den neuen verdampfer auf den akku der ego schrauben, aber darüber mach ich mir jetzt erstmal keinen kopf weiter.
Die ego nutzt mein nichtrauchender freund ab sofort weiter, weil er gern mal nikotinfrei "shisha" (also DTL) schmökert :)


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#57 von dadash , 04.05.2017 19:29

Zitat von me.lina im Beitrag #56
... vermutlich könnte man auch den neuen verdampfer auf den akku der ego schrauben, aber darüber mach ich mir jetzt erstmal keinen kopf weiter..

kleine miniv3 passt aufn ego für stealth vaping


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#58 von lenichen , 04.05.2017 22:19

Zitat von me.lina im Beitrag #56

danke für die info, aber ich bin nur gelegenheitsraucherin, da schaff ich das auch ohne e-ziggy im gepäck :)
(wobei ich mich schon paar mal gefragt habe, was man eigentlich als richtiger "hardcore-raucher" dann bei so nem 12h-flug macht )
die ego kann ich leider nicht nutzen, weil ich die nikotinstärke nicht so hoch bringe, dass es mir was nützt, ...


Kann ich dir verraten wie das "hardcore" geht. Man nehme einen obersüchtel ( wie meinen freund ) und setze den in ein flugzeug nach zB. SO-asien,
So einer dampft dann unauffällig MzL Ü30-base (evtl. mit mint o. menthol wg. geruch) in einer ego mit typ B verdampfer,
lässt den dampf solange in der lunge bis fast nix mehr rauskommt und schleckt gelegentlich tasteless base direkt vom handrücken.
DzL ist ja leider nicht gerade unauffällig im flieger, wobei er das wohl auch noch hinbekommen würde "wenn man schon 2 sec. vorher vom feuertaster geht."


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 4.414
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs

zuletzt bearbeitet 04.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#59 von dadash , 05.05.2017 10:41

Sehr beliebte M2L Verdampfer aber ohne Topfill, Flash e Vape
https://www.fasttech.com/products/0/1001...ebuildable-tank


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#60 von me.lina , 05.05.2017 10:53

Zitat von lenichen im Beitrag #58

Kann ich dir verraten wie das "hardcore" geht. Man nehme einen obersüchtel ( wie meinen freund ) und setze den in ein flugzeug nach zB. SO-asien,
So einer dampft dann unauffällig MzL Ü30-base (evtl. mit mint o. menthol wg. geruch) in einer ego mit typ B verdampfer,
lässt den dampf solange in der lunge bis fast nix mehr rauskommt und schleckt gelegentlich tasteless base direkt vom handrücken.
DzL ist ja leider nicht gerade unauffällig im flieger, wobei er das wohl auch noch hinbekommen würde "wenn man schon 2 sec. vorher vom feuertaster geht."



Ohweh ^^ ich glaub dann würd ich eher noch nikotinkaugummis einen nach dem anderen kauen, wenn ich starke Raucherin wäre.
für solche Aktionen bin ich viel zu sehr die liebe :D aber danke für diese sehr bildliche Beschreibung .


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)

zuletzt bearbeitet 05.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#61 von lenichen , 05.05.2017 13:31

Ja, würde ich sicher auch so halten wie du, aber der Kerl tickt da anders. Ehr nach dem Motto " Macht sonst keiner und ist im Flieger eigentlich untersagt und gerade deshalb mach ich das trotzdem....ohne das es jmd. merkt. " Der suchtdruck war beim letzten Mal bereits deutlich geringer als früher zu rauchenzeiten und er glaubt mittlerweile sogar, er käme auch ohne dampfen aus ohne stinkig zu werden.

Zu dem Tipp von, dadash mit dem kl. FeV....finden wir auch ein voll chilliges MzL-Teilchen mit sehr leckerem Geschmack.
Befüllung ist auch nicht wirklich dramatisch, nur muß man halt den VD auf den Kopf stellen um den Tank aufzuschrauben.
Geht aber echt easy. Mein Freund füllt den während einer rot-Phase an der Ampel auf ...ohne Sauerei.
Ich krieg das nur in Ruhe am woziTisch kleckerfrei hin...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 4.414
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#62 von TKK-Dampfer , 05.05.2017 13:42

Zitat von me.lina im Beitrag #60

Ohweh ^^ ich glaub dann würd ich eher noch nikotinkaugummis einen nach dem anderen kauen, wenn ich starke Raucherin wäre.
für solche Aktionen bin ich viel zu sehr die liebe :D aber danke für diese sehr bildliche Beschreibung .


Och mein Frau bringt mit der iCare auch wunderbar Stealth hin.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.941
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#63 von me.lina , 17.05.2017 14:54

sooooo, endlich ist alles da und die probleme gehen direkt weiter

ich hab jetzt den kayfun mini v3 und den kayfun v5. lassen wir mal den v5 erst einmal außen vor, da ich glaube, dass ich @dadash recht geben muss, der scheint auch auf geringster stufe noch recht luftig zu sein.

Also ich hab jetzt alles brav gereinigt, dann mit 0,18mm NiChrome-Widerständen (https://www.fasttech.com/p/1521201) 5-6 Windungen gewickelt, 2,5mm innendurchmesser. Der istick Pico sagt 1,66 Ohm. Und mit Muji-Watte wattiert.
Die Watte hab ich etwas mit Liquid befeuchtet (2-3 Tropfen), dann alles zusammen gebaut, die liquid flow control zu gedreht, befüllt, top cap geschlossen und die liquid flow control leicht geöffnet.
Ich hab jetzt erstmal mit 8-19W rumprobiert, also langsam hochgetastet. Die Angabe mit den 19 W hatte ich von @lenichen erhalten, damit ich da mal ne orientierung habe

Zu den Problemen:
a) ich hab keine ahnung wie weit ich am besten die liquid flow control öffne , hab verschiedene positionen von wenig bis viel probiert.
b) ich hab keine ahnung, wie weit ich den airflow öffne :/ ich hab jetzt von offen (etwa wie bei einer zigarette) über mittel (zug wie bei einer shisha) bis fast zu (zug wie bei einer zigarre) auch einige stellungen durchprobiert (ist ja bei dem mini v3 etwas mühsamer) aber irgendwie endet es immer bei DTL und kein MTL :/ vll gibt sich das aber auch eher, wenn problem c behoben wird
c) es dampft fast nicht :/ den ego verdampfer hab ich bei 7-8W betrieben und auch mit 55/35/10er Liquid noch relativ große wolken raus bekommen, mit dem jetzt bekomme ich bei 8W gar nichts raus, bei 19 ein bisschen. muss ich das echt noch steigern? hab bissl schiss, weil ichs (keine ahnung warum) vorhin direkt geschafft habe den v5 zum kokeln zu bringen...bäh....

es muss doch endlich mal klappen


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#64 von lenichen , 17.05.2017 16:28

Öhm....also der Draht ist schonmal nicht so der richtige. Das ist ja einer, der an den Enden ohne widerstand ist.
Und recht dünnst der ja auch noch. Bei mir ist glaub ich 28er oder so drinne, das Ganze um einen 2,5mm Bohrer und glaub 5 Umdrehungen.
Das sind 1,47 ihm, Watte ist die vom DM drin und ich dampfe das mit 10 Watt. Zug ist so mittel voreingestellt von Cheffe.
Wäre echt nicht verkehrt, wenn du mal einen der Berliner dampferstammtische besuchen würdest. Die klatschen dir da bestimmt ratifiziert ne Wicklung drauf von der du begeistert sein würdest. Danket ich was drauf. Mein Freund bastelt bei den Stammis auch anderen immer innerhalb von Minuten traumwicks drauf...mit der Folge, daß die immer wieder kommen um sich von ihm ihr Zeugs wickeln zu lassen, hihi.

Ist schwer, daß ganze so zu erklären, daß du es umsetzen kannst. Oder guck mal bei iiuuutup was....Kayfun v3 Mini wickeln eingeben.
Wird schon noch werden, keine Sorge !


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 4.414
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#65 von dadash , 17.05.2017 17:28

Für MTL Dampfen ich empfehle 30AWG / 0.25mm Stahl DRaht, ist dünn, Heated und Kult schneller als 28AWG/0.3mm Stahldraht
Aber nicht NrChrome, Nickel has too little resistance, Good for EVOD with klein Wickel Platz oder Für DTL Ultra Low oHm Cloud Chacers
Kanthal gefällt mich nicht, ist too springy, stahl ist viel besser. Außer dem kann mit STahldraht TC TempControl Dampfen

Für MTL mit Kayfun miniV3 @ 1.25 ohm Wickelung reicht zwischen 10~13 Watt

Kayfun miniv3 und miniv3 Plus kann man das Luft genau wie man will stufenlos einstellen


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#66 von me.lina , 17.05.2017 17:35

Zitat von lenichen im Beitrag #64

Das sind 1,47 ihm, Watte ist die vom DM drin und ich dampfe das mit 10 Watt. Zug ist so mittel voreingestellt von Cheffe.



huch, dann war das wohl in der PM letztens ein tippfehler. 10 und 19 ist ja schon ein ganz schöner unterschied

also irgendwie hab ichs zum laufen gebracht und auch MTL mit dem richtigen zugwiderstand und der richtigen technik (letzteres war wichtig, dass ich das erstmal sehr bewusst umstelle). hat gedampft und nikotinfrei auch geschmeckt, wobei das nikotinfreie liquid noch nicht so lang gereift hat (hab letzte woche ein neues mit PG angesetzt, vorher immer ohne)
Dann wollt ichs mit nikotin probieren und hab eins meiner zuerst bestellten 10mg/ml genommen, lustigerweise plötzlich wieder kein/kaum dampf /obwohl ich nix umgefüllt hab) aber wieder mächtig kratzen im hals, 10mg/ml scheint also auch weiterhin zu viel zu sein. dann fiel mir ein, dass ich noch von einem zazo liquid 0mg/ml und 9mg/ml zum mischen da habe. also die 0mg/ml rein und erstmal testen wollen, und plötzlich hat der v3 mini gesifft, also alles gereinigt. vermutlich hab ich wegen des nikotins zuvor zu sanft gezogen. jetzt hab ich erstmal keinen bock mehr hab eigentlich heut auch noch viel zu viel kram zu tun.

den v5 hab ich parallel immer mal mit angetestet. mit der richtigen zugtechnik geht der auch auf backe, man muss nur mehr aufpassen.


Das mit dem draht ist interessant, den hat man mir hier nämlich damals für die ego one ct empfohlen und wegen des selbstwickelns hieß es, dass ich den ruhig weiter nehmen kann. dass die enden einen wesentlich geringeren widerstand haben, dachte ich mir schon. ich wickel auch nur mit dem dunkleren teil, so dass die enden nur vom coil zu den polen hinführen. dass der istick nicht die 1,8 Ohm anzeigt, ist mir dabei relativ egal. Dass er sehr dünn ist, macht das wickeln etwas tricky, das hab ich schon oft bei videos gesehen, bei denen es den leuten wesentlich einfacher fällt die watte durchzuziehen, als mir . Aber das waren ja jetzt nicht meine ersten coils und auf den kayfuns die coils anzubringen ist WESENTLICH leichter als in den ego Verdampferköpfen. 0,32mm Kanthal kommt dann in 1-2 Wochen noch von Gearbest (hätte wohl eher 0,28mm genommen, aber sie hatten nichts zwischen 0,25mm und 0,32mm), weil ich auch gelesen hab, dass die Masse nicht so begeistert ist von NiChrome.

Stammtische muss ich sagen sind nicht so meins, bin da irgendwie kein Fan von. Auch zeitlich steht grad so viel an, sonst wäre ich sicherlich mal hin.


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#67 von Romilia , 17.05.2017 17:41

0,32er kanthal ist schon recht dick, musste halt mal sehen, wie träge dir das dann ist.
mir wäre es zu träge, weil ich keinen bock habe, groß über 10w zu gehen - aber vielleicht hast du damit weniger probleme, versuch macht kluch.
ich wickel mit 0,28er kanthal, manchmal auch mit 0,21er (sehr dünn, macht keinen spass)
hier kriegst du jeden draht
https://www.zivipf.com/
ist halt leider mit bissl versandkosten...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 2.031
Registriert am: 16.06.2016


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#68 von dadash , 17.05.2017 17:42

Eineinhalb Drehung (3x Halb Drehung) passt für Kayfun Liquid Kontrol


 
dadash
Beiträge: 668
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#69 von me.lina , 17.05.2017 17:57

Zitat von Romilia im Beitrag #67
0,32er kanthal ist schon recht dick, musste halt mal sehen, wie träge dir das dann ist.
mir wäre es zu träge, weil ich keinen bock habe, groß über 10w zu gehen - aber vielleicht hast du damit weniger probleme, versuch macht kluch.
ich wickel mit 0,28er kanthal, manchmal auch mit 0,21er (sehr dünn, macht keinen spass)
hier kriegst du jeden draht
https://www.zivipf.com/
ist halt leider mit bissl versandkosten...


tja gute Frage. die leute, die den draht bewertet haben, waren davon überzeugt, aber genauso waren die, die den 0,20er genommen haben überzeugt da sind die geschmäcker wohl einfach komplett verschieden. ich hatte auch mit nem coil-rechner etwas rumgespielt und mich dann eben für den entschieden, weil ichs mit in meine bestellung bei gearbest packen wollte (dass beim bestellprozess was rumspann und ich jetzt trotzdem 2 pakete bekomme, ist ne andere geschichte )

also ich bin jetzt so bei 13W (grad noch mal den v5 getestet) und es dampft und schmeckt mild, aber könnte irgendwie mehr dampfen, aber viel verliert man sicher eh schon durch das MTL. auch im indirekten DTL vergleich zum Ego One Verdampfer (beide mit 55/35/10) scheint es mir etwas weniger dampf zu sein, aber nicht viel.


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#70 von lenichen , 17.05.2017 18:13

Oder du triffst dich mal auf nen Kaffee mit irgendeinem Dampfer in deiner Nähe.
Guck mal hier unter notfallhilfe für dampfertreffler
Plz 1. notfallhilfe
Vllt. Ist ja jmd.aus deiner Gegend dabei....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 4.414
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#71 von Romilia , 17.05.2017 19:15

ach so und nicht vergessen, die lc beim befüllen wieder zuzudrehen :-)))
passiert mir beim mini häufiger. immer nur bei dem dem... muss was psychsiches sein.

ja, wie gesagt, mit dem draht muss man halt mal dies versuchen und mal das. ich habe meine "heimat" beim 0,28er gfunden - aber jeder jeck ist halt anders.
jetzt der super-wolkenwerfer ist der kleine eh nicht, bei 10w habe ich mit einer toptank-rba schon bissl mehr dampf...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 2.031
Registriert am: 16.06.2016


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#72 von hOHMer , 17.05.2017 21:42

@me.lina

Na das ging doch echt fix mit der Bestellung. Die passende Wicklung wirst Du sicher bald gefunden haben.

Der nette Onkel hier benutzt auch das 0,32er Kanthal das Du dir bestellt hast, dampft bei grade mal 8 Watt
und das sieht eigentlich ganz passabel aus.

https://www.youtube.com/watch?v=n7bkX0R9sjU


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.225
Registriert am: 14.04.2017


RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#73 von me.lina , 18.05.2017 00:27

schaut gut aus, na mal gucken. ich hab mir noch ne keramikpinzette bestellt um das coil mal ordentlich ausglühen und komprimieren zu können und hab dann gleich mal noch (per amazon) nen 0,25er kanthal-draht dazu genommen. jetzt kann ich mich also durchprobieren ;) ansonsten muss ich noch gucken mit dem MTL und dem Nikotin :/ der erste test hat ja nicht geklappt.
Scheint auch was mit meiner zugtechnik in verbindung mit dem versuchten MTL nicht zu klappen, weil beide kayfuns immer wieder nach paar zügen (ca. 10 würd ich sagen) siffen.


 
me.lina
Beiträge: 152
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: menthol-süchtig ;)

zuletzt bearbeitet 18.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#74 von Gliese777Ac , 18.05.2017 00:41

Ich wickel meine Kayfune am liebsten mit 0,32mm und 8 Wicklungen um 3,5mm Innendurchmesser. Klar ist er dann etwas träge. Beim ersten Zug kommt noch recht wenig Dampf, aber da ich gern 5,6 oder mehr Züge nehme ist er dann super. Aufgrund des vielen Drahtes kommt dann auch echt viel Dampf (für eine MtL-VD). Wenn der 0,32mm Draht kommt kannst Du ja auch 6 Windungen versuchen, dann ist er bestimmt weniger träge. Ach ja und ich dampfe mit 11 Watt.

Edit: mit Kanthal lande ich dann bei ca. 2 Ohm, aber der Widerstand ist ja nicht so wichtig, wenn man auf einem geregelten AT dampft.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 15.617
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!

zuletzt bearbeitet 18.05.2017 | Top

RE: Suche: M2L-Verdampfer, Glas, Top-Filling

#75 von Gliese777Ac , 18.05.2017 00:47

Zitat von me.lina im Beitrag #73
schaut gut aus, na mal gucken. ich hab mir noch ne keramikpinzette bestellt um das coil mal ordentlich ausglühen und komprimieren zu können und hab dann gleich mal noch (per amazon) nen 0,25er kanthal-draht dazu genommen. jetzt kann ich mich also durchprobieren ;) ansonsten muss ich noch gucken mit dem MTL und dem Nikotin :/ der erste test hat ja nicht geklappt.
Scheint auch was mit meiner zugtechnik in verbindung mit dem versuchten MTL nicht zu klappen, weil beide kayfuns immer wieder nach paar zügen (ca. 10 würd ich sagen) siffen.


Was das siffen betrifft: ich lege die Watte bis ganz unten, da dort ja auch die Löcher sind, durch die das Liquid nachfließt. Dafür ist der große Innendurchmesser auch ganz gut, da passt dann viel Watte durch. Andererseits gibt es wohl wenige, die im Kayfun V3 mini so einen großen Innendurchmesser nehmen wie ich. Na ja, jeder hat seine Lieblingskonfiguration...


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 15.617
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


   

FeV der Dicke braucht einen Sitzplatz
Schraube gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen