Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Geregelter Akkuträger Empfehlung

#1 von Nero1312 , 14.04.2017 14:34

Moin Moin
Ich bin auf der Suche nach einem neuen geregelten Akkuträger
Unzwar sollte der Akkuträger unter 0.1ohm im VW Modus können
Und auch 25mm Verdampfer sollten problemlos drauf passen
Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Geräte empfehlen



Nero1312  
Nero1312
Beiträge: 3
Registriert am: 14.04.2017


RE: Geregelter Akkuträger Empfehlung

#2 von Gliese777Ac , 14.04.2017 15:36

Den Cuboid kann ich Dir empfehlen, aber er kann im VW-Modus nur bis 0,1 Ohm und nicht darunter:
https://www.fasttech.com/products/0/1001...-vw-apv-box-mod

Unter 0,1 Ohm bist Du schon ganz nah am Kurzschluss. Hast Du gute Kenntnisse in Sachen Akkusicherheit?

Warum willst Du überhaupt unbedingt unter 0,1 Ohm gehen?
Viel Dampf bekommst Du auch mit Wicklungen die einen höheren Widerstand haben.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 18.642
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Geregelter Akkuträger Empfehlung

#3 von Volker Hett , 14.04.2017 19:37

Unter 0,1 ist selten! Wenn du mit Variable Volt leben kannst, dann käme der iJoy Zenith in Frage. Der funktioniert auch mit den 0,09 Ohm im Genius von den beiden Ostfriesen. Üblicherweise nimmt man dafür parallele Boxen ohne Regelung, eine Titan zum Beispiel.

Normalerweise braucht man aber keine so super niedrigen Wicklungen wenn man geregelt dampft, dann haut man halt mehr drauf! 0,1 Ohm bei 3,6V (so weit dürfte da auch der beste randolle Akku einbrechen) sind knapp 130 Watt. Jeder bessere Mod mit drei oder mehr Akkus schafft das locker bei 0,2 Ohm.


Ich war's nicht!


Gliese777Ac hat das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.724
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


   

Kaufempfehlung RDTA?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen