Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Leichter swvd für Jonny gesucht

#1 von liberty29 , 09.04.2017 21:26

Damit der ich liebe Tabak Thread nicht unnötig zu gekleistert wird mach ich für dich @jonnydoe
Das hier auf.
Also er ist backendampfer und er sucht einen leichten swvd mit kühlen dampf.
Mein Vorschlag wäre der Taifun gs2 oder der kayfun mini v3
Weiß sonst noch jemand was.
Achja es sollte kein tröpfler sein und wirklich ein guter backendampfer swvd also nicht so ein zwischen Ding wie gt3 oder so



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#2 von liberty29 , 09.04.2017 21:27

Achja und ne kleine Box wäre vielleicht auch nicht schlecht für dich



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#3 von mixit , 09.04.2017 21:32

Wirklich einfach und absolut zuverlässig ist der Kay Mini V3. Wenn man weniger Geld anlegen möchte und 24mm kein Problem ist, dann der Merlin Mini. Die Airflow Reduzierung ist klasse und macht aus einem Cloud Chaser eine sehr gut funktionierende M2L Alternative. Die an sich auch super leicht zu wickeln ist, in Sachen Wattemenge im Liquidkanal muss man vielleicht ein bisschen üben...



 
mixit
Beiträge: 499
Registriert am: 31.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Segeberg


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#4 von Dampfer-Manfred , 09.04.2017 22:05

Sage ihm, er könne es ja mal damit versuchen: http://mini-ecig.com/de/InsideOut


Wenn mit 'leicht' etwas leicht zu wickeln gemeint ist, wird das wohl nichts werden. Etwas tricky, wenn ihn erstmal verstanden hat, aber ein prima Verdampfer für alle Situationen.

Wenn mit leicht etwa das Gewicht gemeint war: ich habe da was rumfliegen. Müsste ich allerdings erst raussuchen. Gefunden. PROMETEY II. Aber extremistisch leicht, so das ich dachte: 'das kann doch nur ein Witz sein - ein Verdampfer der so wenig wiegt?'
http://titanium-mods.com/ Die Preise sind entsprechend edel, die weit billigeren Klons wahrscheinlich nur als Alumnium.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.878
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#5 von Defau1t , 09.04.2017 22:21

Da es leicht sein sollte, würde ich ebenfalls den Kayfun Mini V3 empfehlen, ich dampfe auch den K5 manchmal auf Backe, aber der Mini V3 ist dafür besser geeignet.

Mein absoluter Favorit ist der FeV 4 aber der ist evtl nicht ganz so leicht, da man Dochte bauen muss. Nehme hierfür 300er Mesh, ich persönlich finde es sehr leicht, aber ich wickel schon länger und bekomme fast jeden Verdampfer zum laufen. Bin aber auch kein Profi, von daher muss er selber überlegen, ob er in frage kommt.


Akkuträger: 3 Evic VTC mini, Cuboid, 2 Wismec RX200 (beide defekt), Minikin v2 raw, 2 Therion 166
VD: Cubis, Tron S, TFV4 mini, TFV4, Uwell Crown, Wotofo Conqueror, Aromamizer V2, Siren GTA, IJoy Combo, Vapor Giant Mini V3, Vapor Giant Kronos V1.5, Vapor Giant mini V4, Genius hoch 2, Kayfun 5, Dotmod RTA, Das Tank Ding, Taifun BT, FeV4, Corona V8
Tröpfler: Tsunami, Ice 3, Recoil RDA


 
Defau1t
Beiträge: 546
Registriert am: 10.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#6 von liberty29 , 10.04.2017 06:06

Ne ne den fev hat er ist ihm zu schwer und richtig laufen tut er nicht.
@jonnydoe melde dich doch bitte selber hier zu Wort ich hab das extra für dich auf gemacht damit du den anderen Thread nicht unnötig zu müllst.
Oder bist du zu faul dich in andere Threads zu begehen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#7 von phlegmor , 10.04.2017 07:36

Einfach zu wickeln, echtes MzL, laut Mark Todd der beste Geschmack aller Zeiten (Könnte aber sein, das der ihm so gut schmeckt, weil das Original wahnsinnig exklusiv ist, also teuer und selten. Ich habe den Eindruck, dass sich das bei Todd positiv auf den Geschmack auswirkt...) und auch als Nachbau tatsächlich aus Titan, also federleicht:
https://www.fasttech.com/products/0/1002...e-tank-atomizer

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#8 von phlegmor , 10.04.2017 08:27

Finde gerade das Gewicht vom verlinkten EVL Reaper styled RTA nicht, aber die ganze Box wiegt 60 gramm und da sind neben dem, was da sonst noch an Zubehör drin ist, zwei tanks und zwei drip tips drin, und von denen verwendet man in der Regel jeweils nur ein Exemplar. Ich denke, dass man davon ausgehen kann, dass Du keinen leichteren Tankverdampfer finden wirst.

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#9 von phlegmor , 10.04.2017 09:53

Hier ist der review von Todd:
https://www.youtube.com/watch?v=RcrJkj7Jn6w&t=1220s
Hier ein review in Textform:
http://flavourchasers.com/the-evl-reaper-rta/
Hier ist ein review vom Klon, mit dem man auch gleich sein eingerostetes Koreanisch aufpolieren kann:
https://www.youtube.com/watch?v=n-1FrhyXO0c
Hier sind Ersatzgläser, von denen sollte man immer ein paar dazubestellen, solange sie noch erhältlich sind (ab 3 Stück gibt's Rabatt):
https://www.fasttech.com/products/0/1002...er-rta-atomizer

Und weil manche Leute sich nicht gerne einlesen, wenig Erfahrung mit dem Kauf von Shenzhen-Nachbauten haben und dann später gerne meckern:
Einige Anwender berichten im Reaper-Diskussionsforum auf Fasttech, dass die O-Ringe, die den Tank halten, zu dünn seien und raten dazu, sie durch dickere zu ersetzen:
https://www.fasttech.com/forums/6150200/...arrived-today/3
(Beitrag #30)

Achja, tu Dir einen Gefallen und bestelle mit der Versandoption 'Germany Express'. Der eine Euro Aufpreis ist es auf jeden Fall wert.

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#10 von phlegmor , 10.04.2017 11:21

Mark Todd sagt es in seinem review. Der Reaper wiegt mit gefülltem (Glas-)Tank 45 gramm.

Cheers!


jonnydoe hat das geliked!
 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#11 von jonnydoe , 10.04.2017 14:07

Ich sehe den Thread gerade erst. Ist zwar etwas komisch aber trotzdem cool. Ich danke euch. Muss ich erstmal alles in Ruhe lesen.

45g hört sich schon mal gut an. Mein Fe V3 wiegt glaube ich um die 90g. Das wäre schon ein Fortschritt. Der Kaifun hatte um die 56g, habe aber gestern ein Video von Pilgood gesehen, in dem er zeigte wie man die Luftwiderstand einstellt. Das sah sehr umständlich aus aber ansonsten hatte er das Teil sehr gelobt.

Und einen geregelten leichten Akku oder Akkuträger ab ca. 3000 mAh suche ich ebenfalls. Nehme an, dass Liberty meinen Thread irgendwo gelesen hat ? Dabei geht es mir genau wie beim Verdampfer um Gewicht. Mehr als 100g für den Akku oder Akkuträger einschließlich Akkubatterie sollten es auf gar keinen Fall sein. Ich bin insgesamt an weniger als 100g bei der kompletten E-Zigarette gewohnt und liebe das total. Leider ist es sehr nervend nach den Gewichten zu googeln, da es nicht überall dabei steht.



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#12 von jonnydoe , 10.04.2017 14:18

Nachtrag: Bis 100g wird man wohl gar nichts finden bei Selbstwickler + Akku. Aber eben so leicht wie möglich. Ich wollte nur betonen, dass das Gewicht für mich sehr wichtig ist.



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#13 von phlegmor , 10.04.2017 14:45

Ich denke, Du wirst Dich umgewöhnen müssen.

Ich würde mir das hier kaufen (würde, weil ich den Großvater von diesem kleinen Mod habe und der nach mehr als 1,5 Jahren immer noch perfekt läuft):
https://www.fasttech.com/products/0/1001...-vw-apv-box-mod
(136 gramm ohne Batterie)

Die meisten würden so etwas hier empfehlen:
https://www.fasttech.com/products/3032/1...-vw-apv-box-mod
(90 gramm ohne Batterie)

Es gab mal den Atto Mod aus Titan, der dürfte weit leichter gewesen sein. Den wirst Du wohl nicht mehr finden, außerdem müsstest Du bei dem Kompromisse* eingehen, die Dich wünschen ließen, 40 gramm mehr mit Dir rumschleppen zu dürfen. 8)

Grüße!

*edit: Konkret: Direkte Akkuspannung in Verbindung mit einem gewaltigen Voltdrop, ein Pluspol aus einem dünnen gebogenen Messingplättchen, das nicht besonders stabil ist, und der Umstand, dass die Steuereinheit als Ersatzteil nicht mehr erhältlich ist.


 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#14 von phlegmor , 10.04.2017 15:01

29 gramm-Verdampfer, der für Dich passen würde:
https://www.fasttech.com/products/0/1002...e-tank-atomizer

Ehrlich gesagt ist der nicht viel leichter als ein Reaper, wenn der mit Liquid gefüllt 45 gramm wiegt. Außerdem wird er einen heißeren Dampf produzieren und hat auch viel weniger Kapazität.

Ich glaub, Du wirst Dich an mindestens um die 200 gramm gewöhnen müssen für Akkuträger, Akku und Verdampfer.

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 2.078
Registriert am: 08.07.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#15 von jonnydoe , 10.04.2017 16:49

Die Verdampfer sind interessant. Beim Akku dachte ich an so etwas: https://dampfdorado.de/eleaf-aster-akkutraeger-75-watt
Der wiegt 108g. Da wäre dein "Authentic Eleaf iStick Pico 75W TC VW APV Box Mod" mit 90g allerdings noch leichter. Ich habe den istick TC60 zu Hause und mag das Teil überhaupt nicht, wiegt 100g + Akku. Das Metall fühlt sich auch so kalt an. Du merkst, ich bin schwierig !



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#16 von jonnydoe , 10.04.2017 17:38

Ich würde übrigens Holz als Material für den Akku toll finden. So schnell weg, jetzt will bestimmt keiner mehr Vorschläge machen...



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#17 von TKK-Dampfer , 10.04.2017 17:41

@jonnydoe

schau mal da: http://www.eleafworld.com/istick-power-nano/

Leider wird kein Gewicht angegeben. Aber ich habe das Gerät und finde es ist super leicht.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.930
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#18 von jonnydoe , 10.04.2017 17:46

Jo, hatte ich schon gesehen. Leider sind 1100 mAh ein Witz. Meine Eleaf ijust D16 haben schon 1700 und wiegen unter 60g. Aber die Holzakkus finde ich schön. Der 5000er ist auch geil, aber sch..schwer. Schade...



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#19 von jonnydoe , 10.04.2017 17:59

@phlegmor

Du bestellst offenbar alles aus Hongkong. Wie lange dauern da die Lieferungen allgemein und hast du keine Probleme mit dem Zoll ? Ich hatte letztes Jahr mal etwas aus China bestellt und das blieb sofort bei der Zollbehörde hängen. Hatte daher keinen Bock mehr auf China.



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#20 von liberty29 , 10.04.2017 18:15

Andere frage warum muss es denn so extrem leicht sein, weil das erschwert die Suche schon weil genug mah sollte es ja auch sein.
Eleaf istck 40w vielleicht, den hab ich der ist leicht und hat ne lange mah



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#21 von liberty29 , 10.04.2017 18:17

https://www.amazon.de/iStick-40W-2600-El...z/dp/B011BSU0FE

Mit dem gs2 und den kayfun mini v3 sehr leichte kombi.
Warte ich wiege sie mal extra für dich, wenn ich die wage finden sollte



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#22 von liberty29 , 10.04.2017 18:19



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#23 von liberty29 , 10.04.2017 18:27

Der istick 40w wiegt mit der penelope v4 143g, die penelope v4 ist aber im Long mode, die gibt's ja auch noch in mini Format😎



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#24 von jonnydoe , 10.04.2017 19:16

Wenn ich mich richtig erinnere, hat Philgood auf youtube erwähnt, dass die Leistungsangabe von der TC40 nicht stimmt. Man bekommt mehr Watt raus, als man eingestellt hat, wodurch die Mindesteinstellung dann schon zu hoch wäre. Bin mir nicht sicher, aber meine das es um TC 40 ging. Ich war nämlich in Begriff, mir das Teil zu kaufen.



jonnydoe  
jonnydoe
Beiträge: 441
Registriert am: 01.11.2015

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: Leichter swvd für Jonny gesucht

#25 von liberty29 , 10.04.2017 19:38

Wegen den istick 40w würde ich mich nicht auf einen youtuber verlassen.
Ich würde ihn kaufen und probieren.
Nur als Beispiel wenn ich die gleiche Watt Zahl und gleichen Verdampfer auf den istick habe und sie mit einer anderen box teste, kann ich nicht bestätigen das der istick mehr raus haut als der andere bei gleicher Watt zahl



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.537
Registriert am: 30.01.2014


   

Hilfe bei RDTA Wickeln....was mach ich falsch? Merlin RDTA spritzt mit jeder Wicklung
Kayfun v5 styled Airflow ... pfusch?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen