Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Kombo gesucht ;)

#1 von Twister1234 , 27.02.2017 17:17

Moin erstmal,
kurz zu mir:
Ich habe am 22.2 mit dem Dampfen angefangen,von vorher 30-35 Pall Mall/Tag(selbstgestopft) auf nur noch E-Zigarette.
Rauche die Kombo Pico+Melo3 mit der 0,5 Coil(direkt auf Lunge meist um 20 Watt bei Tabakliquid-noch nichts anderes probiert,Riccardo Black Mamba,leicht Vanillig).
Dosierung ist 15 mg und mehr als ~3-3,5 ml am Tag krieg ich eh nicht runter,ist aber nicht schlimm,da ich eh kein dauernuckler sein will,leg das ganze auch mal für ne Stunde zur Seite...

Nun suche ich aber für meine Freundin eine Kombo, sollte mit meinen Verdampfern vom Anschluss/Gewinde kompatibel sein(um mal zu tauschen),aber auch keinen Fall direkt auf Lunge(das hatt sie bei mir probiert,die 15 mg hauen dann doch sehr rein),sondern klassisch,wie eine Zigarette halt...

Von der Größe her(und von der Akku Leistung) dachte ich an den iStick TC40(lasse mich gerne in ähnlicher Preisklasse von was anderem Überzeugen,soll aber 1nen Arbeitstag locker durchalten und nicht größer,eher kleiner sein),mit einem passenden Verdampfer...

Ich krieg die Tage(gearbest,eher Wochen) noch einen Melo 3,jedoch mit den 1,8 Ohm Coils(hab dann 0,5 0,9 1,2 und 1,8 Ohm Coils-jaja testen^^),sollte ja auch für Zigarettenähnliches dampfen gehen,wäre aber eher eine Notlösung,ist ja mein 2ter für Geschmackswechsel... ;)?

Suche also einen Verdampfer für Mund zu Lunge im moderaten Preisbereich(ich sag mal grob um 20-30€),wo die Ersatzcoils auch nicht umbedingt mit 4€/Coil reinhauen(gibt ja bei GB einige um ~2€/Coil),da Sie sich nicht sicher ist,ob dampfen was für Sie ist/wird.

Liquids hab ich bereits in kleiner Auswahl(von 5mg über 10 mg bis 15 mg),diese sind aber vorhin erst geliefert worden,konnte sie also noch nicht probieren.

Selber mischen wird erst in ca 2 Wochen möglich sein,Bunkerbase und Co über OWL sind ja was Lieferzeiten angeht scheinbar nicht ganz so fix...

LG Tommi



Twister1234  
Twister1234
Beiträge: 64
Registriert am: 09.01.2017


RE: Kombo gesucht ;)

#2 von Gliese777Ac , 27.02.2017 22:55

Lies doch mal diesen Thread durch:
Neuling sucht Akkuträger
Es lohnt sich den komplett zu lesen, auch wenn einige Beiträge für Dich nicht neu sein werden, aber es werden Vor- und Nachteile verschiedener MtL-Dampfen diskutiert und es kommen auch noch gute Tipps zum Umgang mit Akkus. Dass Du 15mg Nikotinliquid direkt auf Lunge dampfst ist schon heftig, aber warum nicht. Dass es Deiner Freundin zu stark ist wundert mich nicht. Ich nehme höchstens 6er, wenn ich DL dampfe. Aber Du hast ja auch gerade noch andere Stärken gekauft und da kann jetzt ordentlich probiert werden. Ich würde Dir gerne den Drizzle von Vaporesso empfehlen, aber der ist noch nicht bei mir angekommen und ich habe ihn daher noch nicht ausprobiert. Trotzdem gibt es mehrere Youtuber (leider nur auf englisch) die sehr postiv berichtet haben. Z.B.:
https://www.youtube.com/watch?v=p0snUMkL30U
Den Drizzle kann man auch abschrauben und auf einen anderen Akkuträger schrauben, auch auf Deinen Pico.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 21.576
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kombo gesucht ;)

#3 von Volker Hett , 27.02.2017 23:13

Die Standardempfehlung ist da wohl der Nautilus :) Den Innokin Endura T18 oder T22 würde ich in den Raum werfen.
15mg/ml wären mir bei 20 Watt auch viel zu stark, da tun es bei mir dann auch 6.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.924
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kombo gesucht ;)

#4 von Softius , 27.02.2017 23:14

@Twister1234 soweit ich gehört habe werden als Einsteigersets das hier angeboten:http://m.edampf-shop.com/item/33303235
Ich habe die erst letzten Freitag in der Hand gehalten und fand sie gar nicht so übel.


 
Softius

Beiträge: 2.167
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Kombo gesucht ;)

#5 von Volker Hett , 27.02.2017 23:16

Ach ja, in den Melo III passen auch Coils vom Aspire Triton, da gibt es auch gute zum Backendampfen.
Hier gibt es einen Thread dazu


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.924
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Kombo gesucht ;)

#6 von Twister1234 , 27.02.2017 23:47

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #2
Lies doch mal diesen Thread durch:
Neuling sucht Akkuträger
Es lohnt sich den komplett zu lesen, auch wenn einige Beiträge für Dich nicht neu sein werden, aber es werden Vor- und Nachteile verschiedener MtL-Dampfen diskutiert und es kommen auch noch gute Tipps zum Umgang mit Akkus. Dass Du 15mg Nikotinliquid direkt auf Lunge dampfst ist schon heftig, aber warum nicht. Dass es Deiner Freundin zu stark ist wundert mich nicht. Ich nehme höchstens 6er, wenn ich DL dampfe. Aber Du hast ja auch gerade noch andere Stärken gekauft und da kann jetzt ordentlich probiert werden. Ich würde Dir gerne den Drizzle von Vaporesso empfehlen, aber der ist noch nicht bei mir angekommen und ich habe ihn daher noch nicht ausprobiert. Trotzdem gibt es mehrere Youtuber (leider nur auf englisch) die sehr postiv berichtet haben. Z.B.:
https://www.youtube.com/watch?v=p0snUMkL30U
Den Drizzle kann man auch abschrauben und auf einen anderen Akkuträger schrauben, auch auf Deinen Pico.


Der Cubis aus dem Thread schaut doch ganz schick aus,auch preislich...der Nauti ist optisch furchtbar-hatte ich auch kurz mal aufm Schirm,der Nauti 2 kommt ja erst im März aufn Markt.
Probieren...hm,jo...
Riccardo Wassermelone Fresh,probiert...puuuh,zuuu frisch ;) mit Erdbeer gepanscht-Wassermelone überdeckt das einfach,dann noch Black Mamba(Tabak) rein...immmernoch Wassermelone Fresh...das mit dem probieren muss ich anders machen,das blockiert grade meinen Melo...(alles mit 5 mg,mir definitiv noch zu lasch)

Zitat von Volker Hett im Beitrag #3
Die Standardempfehlung ist da wohl der Nautilus :) Den Innokin Endura T18 oder T22 würde ich in den Raum werfen.
15mg/ml wären mir bei 20 Watt auch viel zu stark, da tun es bei mir dann auch 6.


Ich glaube ja bei meinem Pico nicht,das die Wattzahlen stimmen,der 0,5er Coil wird angezeigt mit 0,25 Ohm...wenn ich auf 30 Watt z.b. gehe,wirds nach 3-4 Sek ziehen schon echt warm und es blubbert...

Zitat von Volker Hett im Beitrag #5
Ach ja, in den Melo III passen auch Coils vom Aspire Triton, da gibt es auch gute zum Backendampfen.

Hier gibt es einen Thread dazu


http://www.gearbest.com/electronic-cigar...294.html?wid=21
sind bei meiner GB bestellung dabei,sind aber erst heute abgeschickt worden.

Hatt wer den Joyetech Cubis Clearomizer? Kurze recherche ergab,das der beim befüllen wohl leicht absäuft und angeblich schnell dicht wird(Luftzufuhr) ?



Twister1234  
Twister1234
Beiträge: 64
Registriert am: 09.01.2017


RE: Kombo gesucht ;)

#7 von Gliese777Ac , 27.02.2017 23:59

Ich habe den Cubis (2 mal) und beide sind im täglichen Einsatz. Einmal mit dem 1,0 Ohmcoil und einmal mit dem 0,6 Ohmcoil. Nach dem Befüllen kommt es manchmal vor, dass er für ein paar Züge leicht blubbert. Bei mir war aber noch nie Spritzliquid im Mund und während er leicht blubbert dampft er auch. Dass ein Verdampfer nach dem Befüllen leicht blubbert ist aber nichts außergewöhnliches, da sich der Unterdruck im Tank erst wieder aufbauen muss. Die DL-coils für den Cubis sind aber echt nicht so toll, die kann ich nicht wirklich empfehlen. Der Cubis hat noch die Vorteile, dass er sehr leicht zu befüllen ist und auslaufsicher ist. Dass er dicht wird, ist ein Zeichen, dass der Coil gewechselt werden muss. Der Zugwiderstand wird sehr groß, wenn der Coil durch ist.
Mein Nautilus ist im Regal verschwunden, weil er in unregelmäßigen Abständen sifft, das Liquid dunkel verfärbt (zumindest bei mir) und das Befüllen nervt. Andere wieder schwören auf den Nautilus. So ist es auch beim Cubis, einige mögen ihn gar nicht, ich mag ihn sehr.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 21.576
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!

zuletzt bearbeitet 28.02.2017 | Top

RE: Kombo gesucht ;)

#8 von Twister1234 , 28.02.2017 13:21

Ok,denke der wirds,mit ner 1,5 Ohm coil...nur eher der normale oder der Pro,wo die durchflussmenge geregelt werden kann(brauch man das überhaupt???)



Twister1234  
Twister1234
Beiträge: 64
Registriert am: 09.01.2017


RE: Kombo gesucht ;)

#9 von Twister1234 , 28.02.2017 13:35

Hab grade noch den Joyetech eGrip II Special Kit 3,5 ml - 80 Watt 2100 mAh bei riccardo entdeckt,das sollte doch theoretisch der Cubis sein,mit gleichen coils in klein handlich(relativ) und genügend Saft für einen Tag mit den 1,5 ohm coils?
Oder überseh ich da etwas?
Der sieht halt nich so riesig aus...



Twister1234  
Twister1234
Beiträge: 64
Registriert am: 09.01.2017


RE: Kombo gesucht ;)

#10 von ingo1404 , 28.02.2017 13:44

Moin,
den iStick 40WTC habe ich mit einem Nautilus miz 1,8Ohm Köpfen seit über einem jahr im Dauereinsatz. Dampfe mit relativ wenig Watt 8-9 und bin mit beiden Geräten sehr zufrieden.
Klare Empfehlung für diese Combo


Gruß Ingo


 
ingo1404
Beiträge: 58
Registriert am: 04.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Nordhessen


RE: Kombo gesucht ;)

#11 von Sparrow , 28.02.2017 13:45

Ich würde den Cubis Pro nehmen da er Topfilling hat.
Beim Cubis Pro kannst du auch die "normalen" BF Coils von Joyetech verwenden.



 
Sparrow
Beiträge: 10
Registriert am: 27.02.2016


RE: Kombo gesucht ;)

#12 von Gliese777Ac , 28.02.2017 20:45

Zitat von Twister1234 im Beitrag #9
Hab grade noch den Joyetech eGrip II Special Kit 3,5 ml - 80 Watt 2100 mAh bei riccardo entdeckt,das sollte doch theoretisch der Cubis sein,mit gleichen coils in klein handlich(relativ) und genügend Saft für einen Tag mit den 1,5 ohm coils?
Oder überseh ich da etwas?
Der sieht halt nich so riesig aus...


Das siehst Du richtig. Da sind die Cubiscoils drin.
Bei mir würden 2100 mAh wahrscheinlich nicht ganz reichen, aber dann musst Du eben (Zwischen-) Laden.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 21.576
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


RE: Kombo gesucht ;)

#13 von Twister1234 , 01.03.2017 15:31

Ok,bestellt sind nun Pico(wechselbare Akkus sind wohl doch angebrachter,100-150 Ladungen sind ja doch recht fix drauf...),mit Cubis Pro(soll besser sein beim tanken,als der normale),dazu 5 Ersatz LVC Clapton Coils mit 1,5 Ohm und 2 VTC5a Akkus.
Verschiedene Lieferanten,gesamt um ~65 €,Ladegerät ist vorhanden,Liquids ebenfalls.
Wie das so ist bei China Bestellungen,kam für mich noch ein Smok X Cube Ultra Edition 220W TC Box Mod(2t AT ist doch nie verkehrt...) mit 4 Akkus,2 Selbstwicklern(Augvape MERLIN RTA Atomizer und der Smok TF-RTA Rebuildable Tank Atomizer),dazu passende Watte und verschiedene Wicklungsdrähte*hust-haben wollen effekt*
Danke für die Tipps,bin gespannt ob ihr der Cubis Pro liegt,sonst krieg ich den kleinen RTA vielleicht passend gewickelt :p oder ich hab bald 2 Picos,so oder so...



Gliese777Ac hat das geliked!
Twister1234  
Twister1234
Beiträge: 64
Registriert am: 09.01.2017


RE: Kombo gesucht ;)

#14 von Gliese777Ac , 01.03.2017 19:54

Da wirst Du viel auszuprobieren haben und hast Dir gute Hardware zugelegt. Ich wünsche Dir viel Spass damit.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 21.576
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Jepp!


   

Frage zu XTAR VT2 und Akkus verheiraten
istick pico coils und akku

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen