Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#26 von lokipo , 08.03.2017 19:05

So... Heute habe ich mich dann mal dem ersten meiner neuen Verdampfer widmen können: Dem FEV V4.
Ausgepackt, beäugt, erster Eindruck: Kann man entweder mögen oder gar nicht. Ist halt funktional, mir gefällt das super. Worüber man meines Erachtens nicht geteilter Meinung sein kann ist die Verarbeitung, da gibt es wirklich nichts auszusetzen, zumindest nicht an meinem Exemplar.
Auseinandergeschraubt: Wenige Teile, kein Schnickschnack. Gut, dafür gibt es eben auch keine einstellbare AFC oder LC, weiss man aber vorher.
Also, Dochte rein, mitgeliefert wird Baumwollschnur, ich habe mich für ESS entschieden, mal sehen ob das "richtig" war. 400er Mesh 65x7, nach Augenmaß gekürzt, scheint zu passen. Die Sache mit den Dochten war mir zuerst ein bisschen supekt, wenn man das aber mal "live" gesehen hat ist die Intention dahinter verständlich.
Einmal gewickelt (Edelstahl, 1,28 Ohm Microcoil 0,3er Durchmesser, ich kann halt nix ausgefallenes :-)) und wattiert (KGD), alles sehr einfach, viel Platz, Watteverlegung gibt keine Rätsel auf.
Zusammengebaut und befüllt (Bottom-fill ist das einzige, was mich "stört", ist natürlich weniger siffanfällig (kommt mir entgegen) aber nicht ganz so praktisch wie von oben, Jammern auf hohem Niveau)
Dann mal testgedampft, zieht sich schon sehr streng, selbst mit der größten Luftschraube, halt echtes Backendampfen, geschmacklich aber super.
Wenn der FEV jetzt wirklich dicht hält bin ich zufrieden, mal sehen was der Kayfun bringt, wenn der sich denn mal hierher bequemt...



lokipo  
lokipo
Beiträge: 8
Registriert am: 13.02.2017


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#27 von sanphoemo , 09.03.2017 19:52

Du kannst die Schraube auch weglassen, macht den FEV noch etwas offener. Da sifft trotzdem nix.


 
sanphoemo
Beiträge: 713
Registriert am: 23.12.2014


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#28 von lokipo , 27.03.2017 10:46

So... Nur als Update:

Der Kayfun ist derweil auch da und testgedampft, ebenfalls sehr schön gearbeitet, Wicklung und Wattierung ganz anders als beim FeV, aber genauso unproblematisch, der Zug ist viel offener, wenn man denn will. Geschmacklich kein großer Unterschied. Die LC ist dergestalt gewöhnungsbedürftig, als dass man etwas aufschraubt (normalerweise sieht man eher zu, dass alles fest zu ist :-)), funktioniert aber 1a.
Bis dato kein Siffen festzustellen.
Dann habe ich mir derweil noch einen GT3 zugelegt (jetzt ist aber auch mal Schluss :-)), der funktioniert ebenfalls 1a und ohne zu siffen. Einzig, dass ich die Airflow auf dem RX 2/3 nicht verstellen kann, wenn ich den VD ganz festschraube ist nicht so schön. Wobei die sich dann auch nicht verstellen kann, mal sehen wie das auf dem Vapedroid aussieht, wenn ich den mal in Betrieb nehme.



lokipo  
lokipo
Beiträge: 8
Registriert am: 13.02.2017


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#29 von sailor , 27.03.2017 11:14

Da hast du jetzt ja eine elitäre Auswahl. Ich bin gespannt, was sich als allday durchsetzt.
Bei mir ist´s ja offensichtlich :-)
Wenn du genau weisst, wieviel Luft du ziehen willst, ist der FeV auch sehr einfach individuell anpassbar.
Viel Spaß mit deinen "Neuen"


...und immer eine handbreit Wasser unter´m Kiel



Kronos, Taifun GT2 clone, Lemo 2, 2xKanger Sub-Mini, Aero-Turbo, Joyetech Delta II, Aspire Triton, 5x FeV 3,Squape R, Baby-Beast, iStick TC40W, iStick 50, eVic supreme, eVic VTC Mini, Wismec RX200, Smok Alien


 
sailor
Beiträge: 905
Registriert am: 25.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Oeynhausen
Beschreibung: Wickelwusel und Mischmascher


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#30 von lokipo , 30.03.2017 20:01

Und wieder Neuigkeiten: Mein Squape wurde mir ausgetauscht und scheint jetzt ebenfalls dicht zu sein... Jetzt muss ich mich zwischen 4 tipptopp SWVD entscheiden... :-)
Die haben jetzt auch mit einem Vapedroid C2D1 ein standesgemäßes Zuhause gefunden.



lokipo  
lokipo
Beiträge: 8
Registriert am: 13.02.2017

zuletzt bearbeitet 30.03.2017 | Top

RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#31 von Mario P. Hopps , 30.03.2017 20:13

Der OBS Engine ist inzwischen mein Liebling für unterwegs geworden.
Hatte zwar erst ein wenig gespritzt, lag aber an zu wenig Watte.


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 323
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#32 von schatti , 30.03.2017 20:13

Ich hatte bisher noch keinen sifffreien SWVD, egal ob Kayfun vx, Tilemahos und wie sie alle heißen.
Früher gabs mal den Bulli A2 und die Penelope V1, die konnte man noch am ehesten als siffrei beschreiben.

Unter Siffrei verstehe ich alltags tauglich, in jeder Situation, im stehen, im liegen, von hi... äh Überkopf, im Auto ....


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.964
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#33 von Vapeuristi , 30.03.2017 21:31

Meiner Erfahrung nach sind Docht - oder Faserverdampfer, oder wie die heißen, also: FEV, Taifun Gs usw. mit den richtigen ESS-Dochten am ehesten siffrei. Aber auch Verdampfer wie ein Genius2 macht da keine Probleme. Ausnahme: Rose V2, der ebenfalls unter allen Umständen sehr einfach siffrei zu bekommen ist und bei diesen genannten meine ich mit siffrei auch, dass sich kein Film bildet, nichts, egal, wie man die legt oder hält. Bei allen anderen, die ich kenne, ist es entscheidend, die Watte korrekt zu verlegen. Aber mit ein wenig Übung bekommt man die meisten so hin, dass sie nicht siffen.


Vapeuristi  
Vapeuristi
Beiträge: 827
Registriert am: 15.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Möglichst siffreier SWVD gesucht

#34 von Gelöschtes Mitglied , 01.04.2017 22:27

Vorneweg: bei jedem Selbstwickler liegt die Siff-Freiheit auch an der Wicklung, genauer an der Watteverlegung.
Ziemlich siff-frei sind meiner Erfahrung nach:
- Augvape Merlin (der schwitzt aber manchmal etwas Kondesat aus)
- Geekvae Ammit
- eLeaf Lemo 2
- eHPro Billow V2
- OBS Crius
- OBS Engine Nano
- Vapor Giant V4 und gute Klone
- Svoemesto Kayfun V5 und gute Klone
- Taifun GT III und gute Klone

Vermutlich sind noch ne Menge anderer SWVD, die ich nicht kenne und deshalb nicht erwähnt habe, sehr siff-arm oder siff-frei.
Die Verdampfer der OBS Engine-Reihe (Engine, Engine Nano, Engine Mini) können schon bauartbedingt nicht durch die AFC siffen (es sei denn man stellt sie auf den Kopf).

Ich (als Lungendampfer) bin ein großer Fan vom Merlin. Geschmacklich auf Augenhöhe mit der Hochpreis-Liga (VG, Kay5, GT III), sehr einfach zu bedienen und zu wickeln, und in China inkl. Versand teilweise ab 16 Euro zu haben. Es sei denn, man erwischt ein Montagsmodell. Aber bei dem China-Preis kann man auch 2 bestellen. Geschmacklich ist der Ammit noch kleine ne Spur besser, aber er hat weniger Füllvolumen (real 3 ml).
Für MzL-Dampfer ist der Merlin besser geeignet als der Ammit. Wer open draw mag, kommt diesem mit dem Ammit näher als mit dem Merlin.


zuletzt bearbeitet 01.04.2017 22:27 | Top

   

Tipps für Wickel-Anfänger
Drahtschere für Coil gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen