Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#1 von GrEy , 12.01.2017 18:07

Fiber Freaks hat heute das Ende ihrer Produktion auf ihrer Facebook-Seite verkündet. Sehr schade...


Blaudampfer hat das geliked!
 
GrEy
Beiträge: 879
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#2 von liberty29 , 12.01.2017 18:08

Ohje jetzt stürmen sich alle auf die noch vorhandenen Sachen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.504
Registriert am: 30.01.2014


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#3 von GrEy , 12.01.2017 18:09

Hier das Statement von ihrer Facebookseite:

Zitat

(EN) Dear Vapers,
Fiber Freaks’ team is sad to announce the end of its production. It has been all the way a great adventure! During those 2 years, we were proud to offer you high quality products at a great price. Unfortunately, a company dedicated to innovation is sometimes fragile… We were the only one in the world to be able to propose our own experimental process, and we failed to achieve the production improvement, implementation of production resources and industrial transfer that was vital for our company.
We would like to thank all our users for your support, your advises, remarks, pictures and encouragements!
We would also like to thank warmly our friends, colleagues, vape pofessionals from France and around the world.
And finally, a thought for the production team, who showed friendship, energy, ideas and creativity during all this shared adventure.


 
GrEy
Beiträge: 879
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#4 von Dette , 12.01.2017 19:36

Ja scheiße, ich hatte schon Probleme meine wattestreifen zu bekommen, jetzt weiß ich auch warum!
Gibts was ähnliches? Hatte Mal Cotton bacon ausprobiert, fand ich aber nicht so toll!


 
Dette
Beiträge: 1.504
Registriert am: 05.11.2015


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#5 von rihana , 12.01.2017 19:40

cotton bacon ist auch von ff?


 
rihana
Beiträge: 12.187
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#6 von Dette , 12.01.2017 20:16

Hi

Zitat von rihana im Beitrag #5
cotton bacon ist auch von ff?

Nicht das ich wüßte!


 
Dette
Beiträge: 1.504
Registriert am: 05.11.2015


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#7 von Dampfphönix , 12.01.2017 20:19

Weshalb machen sie zu? Ich verstehe nicht was da steht? Was haben sie nicht archieved?


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.080
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#8 von Michigan , 12.01.2017 20:20

Sehr schade, denn werden ich auch noch etwas vorsorgen müssen, da ich diese Watte besonders gerne nutze.


 
Michigan
Beiträge: 3.541
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#9 von X-R4Y , 12.01.2017 20:36

Geheimtipp:
https://www.amazon.de/gp/product/B00U15B...0?ie=UTF8&psc=1

Habe ich nun schon mehrere Monate im Einsatz, saugt problemlos, Scottish Roll macht damit mega Spaß, fällt nicht nach ein paar Tagen zusammen, hält bei mir auch gerne mal ne Woche oder zwei durch trotz Liquidwechsel ohne Wattetausch. Und ganz ehrlich, das ist ein RIESEN-Beutel. Wer sich da mit 5-10 Leuten zusammentut, der hat locker einen 1-5 Jahresvorrat mit einer genialen Watte. Lässt sich prima dosieren, lediglich der erste Zug ist "baumwollig", aber auch nur wenn man sofort nach dem Befeuchten der Watte zieht. Lässt man die nach dem befeuchten gute 1-2 Minuten "ruhen" -> kein Eigengeschmack sondern purer Genuß. Die Watte entfaltet starkes Potential nach 2-3 Zügen, wer bisher FibreFreaks hatte wird nicht enttäuscht sein sondern eher überrascht wie gut sein Liquid eigentlich schmecken kann. Die Watte holt selbst kleine Nuancen spielend aus dem Liquid.


 
X-R4Y
Beiträge: 241
Registriert am: 06.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bottrop


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#10 von Michigan , 12.01.2017 20:49

Habe so ziemlich jede Waffe durch, und dennoch greife ich gerne zur ff zurück. Auch die aus dem Fisörbereich hat für mich einen leichten Eigengeschmack, was bei größeren Mengen im Dipper auffällig wird.

Aber OK, geht die Suche nach einem Ersatz halt wieder los, schade, schade.


 
Michigan
Beiträge: 3.541
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#11 von rihana , 12.01.2017 21:09

Zitat von Dette im Beitrag #6
Hi
Zitat von rihana im Beitrag #5
cotton bacon ist auch von ff?

Nicht das ich wüßte!


stimmt, das war cotton blend


 
rihana
Beiträge: 12.187
Registriert am: 03.05.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#12 von TKK-Dampfer , 12.01.2017 21:31

Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.869
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#13 von liberty29 , 12.01.2017 21:34

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html

Wie gut ist die, und mit welcher kann man die Vergleichen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.504
Registriert am: 30.01.2014


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#14 von TKK-Dampfer , 12.01.2017 21:39

Zitat von liberty29 im Beitrag #13
Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html

Wie gut ist die, und mit welcher kann man die Vergleichen



Von der Beschreibung her ist es das gleich wie auf Amazon. Nur gibts dort die Möglichkeit verschiedene Typen auszuwählen.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.869
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#15 von liberty29 , 12.01.2017 21:43

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #14
Zitat von liberty29 im Beitrag #13
Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html

Wie gut ist die, und mit welcher kann man die Vergleichen



Von der Beschreibung her ist es das gleich wie auf Amazon. Nur gibts dort die Möglichkeit verschiedene Typen auszuwählen.


Vergleichbar mit muji oder bacon cotton usw.
Hast du sie selber schon mal gehabt oder hast du sie und kannst mehr sagen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.504
Registriert am: 30.01.2014


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#16 von DerNorbert , 12.01.2017 21:43

Schade, dass die dicht machen. Hab mich jetzt noch mal mit der Density2 eingedeckt. Für bestimmte Wicklungen ohne Konkurrenz.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 394
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#17 von LoQ , 12.01.2017 22:03

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html

Wollte schon sagen: bei amzonien hat die zw. dem 16.12. und jetzt einen Preissprung von fast 3 € gemacht. Entweder warten bis die wieder auf Normalniveau ist oder woanders kaufen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.340
Registriert am: 07.05.2016


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#18 von GrEy , 12.01.2017 22:20

Ich hatte immer die FF D1. Nicht wegen des Geschmacks, sondern aus Bequemlichkeit. Die streifen passen "out of the box" in meine 3mm Coils - Anspitzen, durchstecken, abschneiden, fertig! Das werde ich vermissen!


 
GrEy
Beiträge: 879
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#19 von Dampfer-Manfred , 12.01.2017 22:48

Zitat von X-R4Y im Beitrag #9
Geheimtipp:
https://www.amazon.de/gp/product/B00U15B...0?ie=UTF8&psc=1





Gut, aber zu teuer und so nebenbei fällt diese Schnur auch etwas in sich zusammen. Von der Firma gibt es eine Schnur mit 70% Viskoseanteil für unter 10 Euro, die nicht in sich zusammenfällt - auch nicht leicht oder nur etwas.
Beständig? Ich baller mit der Watte im FEV und im K4 seit teilweise schon mehreren Monaten, so das die Fasern mittlerweile schon fast pechschwarz sind. Geschmacksverlust? Eher nicht, bzw. kann man mehr Verlust bekommen, wenn man über die selbe Zeit nicht mal das Dampfrohr oder das Driptip mit nem Pfeifenreiniger durchzieht.

Ob FF wirklich die Produktion einstellt? Das waren immer irgendwelche Produkte, die von 'der grossen Rolle abgeschnitten' und in kleinste Mengen verpackt, ne ganze Zeit lang gut Ertrag brachte.
Da ist niemalsnicht irgendeine Baumwolle speziell angepflanzt worden, um letztendlich in irgend nem Verdampfer zu vergammeln.
Man nimmt die sterilen Tupfer aus irgendeinem Krankenhaus, schneidet sie in kleine Stückchen und wird steinreich damit.
Oder man stösst in irgendeinem x-beliebigen BAu- oder FArbmarkt auf Polierwatte, schneidet die in kleinere Stücke und wird steinreich damit.
Oder man vertraut darauf, das Mr. Trump kein altes Meerschweinchen auf dem Kopf hat und hält alles für ein speziellen Fake. Klar, das jetzt blindlings alle möglichen und unmöglichen Restbestände aufgekauft werden, wobei auch nur mal wieder einer stinkreich wird.

Ist immer wieder wunderlich, mit welchen Argumenten man Dampfern die Kohle aus der Tasche ziehen kann. Fast könnte man annehmen, das die verwendeten Wattzahlen sich reziprok zum IQ verhalten. Oder so ähnlich.

Hey, so ein Kilo Watteschnur kostet weniger als 10 Euro teils sogar incl. dem Versand. Schaut mal bei Amazon unter 'Frisörbedarf'. Hält bestimmt für 2-5 komplette Dampferleben, also etwas länger als diese 2-Gramm-Tütchen...
Als spezielle Dampferwatte würde die gleiche Menge kaum unter 1000 Euro zu bekommen sein. Na, dämmert's?

Ich habe zwar noch 2 Tütchen FF No.2, aber irgendwie bin ich garnicht traurig über die Meldung, das FF die Produktion einstellen würde.



Streareg, Dampfhaegar und Feride haben das geliked!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.874
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#20 von Feride , 12.01.2017 23:14

Zitat von X-R4Y im Beitrag #9
Geheimtipp:
https://www.amazon.de/gp/product/B00U15B...0?ie=UTF8&psc=1

Habe ich nun schon mehrere Monate im Einsatz, saugt problemlos, Scottish Roll macht damit mega Spaß, fällt nicht nach ein paar Tagen zusammen, hält bei mir auch gerne mal ne Woche oder zwei durch trotz Liquidwechsel ohne Wattetausch. Und ganz ehrlich, das ist ein RIESEN-Beutel. Wer sich da mit 5-10 Leuten zusammentut, der hat locker einen 1-5 Jahresvorrat mit einer genialen Watte. Lässt sich prima dosieren, lediglich der erste Zug ist "baumwollig", aber auch nur wenn man sofort nach dem Befeuchten der Watte zieht. Lässt man die nach dem befeuchten gute 1-2 Minuten "ruhen" -> kein Eigengeschmack sondern purer Genuß. Die Watte entfaltet starkes Potential nach 2-3 Zügen, wer bisher FibreFreaks hatte wird nicht enttäuscht sein sondern eher überrascht wie gut sein Liquid eigentlich schmecken kann. Die Watte holt selbst kleine Nuancen spielend aus dem Liquid.



Dampfwolke nutzt diese Watte auch in den aktuelleren youtube Reviews


 
Feride
Beiträge: 11.389
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#21 von Feride , 12.01.2017 23:18

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html


Efalok gibst imit Viscose und 100 %Baumwolle .
Dein Link ist das mit Viscose .

Baumwolle solle besser sein


 
Feride
Beiträge: 11.389
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#22 von Dampfphönix , 12.01.2017 23:18

Hab auch keine Träne gefunden, ich hab die Densite 1 und 2 gehabt, bei beiden hab ich deutlich den Cellulose Geschmack wahr genommen was bei dem Cotton Bacon nicht war und auch nicht bei der
erwähnten Frisörwatte. Ich finde diese ganzen Spezialwatten auch zu teuer, nicht wegen dem Geld sondern weil das Qualitätsverhältnis, also den Nutzen oder Mehr-Nutzen gegenüber der Frisörwatte nicht rechtfertigt. Das raus fummeln aus dem Tütchen hat mir auch nicht gefallen, musste man da immer alles raus nehmen und dann draußen einen Lappen abmachen und dann das ganze (mit verbastelten Fingern) wieder rein stecken? Das geht bei dem Baumwollschinken sauberer und von der Friörwatte kann ich mir ein genau so langes Stück wie ich für die Dochte brauche abschneiden von der Wurst, das ist nur halb so lang...ich wundere mich wie viel von der irre teueren Watte abgeschnitten wird, in fast jeden Review wunder ich mich , das sind jedes mal 50% Verschnitt den man da mit bezahlt. Das ist ärgerlich, selbst wenn die Packung nur 50 ct kosten würde, das ist Verschwendung.


Streareg und khun sam haben das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 6.080
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#23 von Feride , 12.01.2017 23:32

Zitat von Feride im Beitrag #21
Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #12
Hier gibts die Frisörwatte nochmal deutlich billiger.
https://www.friseurzubehoer24.de/efalock...nur-1000-g.html


Efalok gibst imit Viscose und 100 %Baumwolle .
Dein Link ist das mit Viscose .

Baumwolle solle besser sein





Ich muß mich verbessern .

Der shop hat die Watteschnur auch mit 100 % Baumwolle

Zitat
Efalock Watteschnur 1000 g
Efalock Watteschnur 1000 g

fusselarm und weich
Zusammensetzung
100 % Baumwolle, extrem saugstark



Und zwar für 8,50,- plus 3,90 Versand


 
Feride
Beiträge: 11.389
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#24 von Feride , 12.01.2017 23:41

Ich werde aber erst mal meinen Berg an Watte wegdampfen , bevor ich wieder Watte kaufe .


 
Feride
Beiträge: 11.389
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Fiber Freaks stellt Produktion ein...

#25 von NGC584 , 13.01.2017 00:47

Also ich selber hatte mir mal so ein Tütchen bestellt und war erstaunt das ich da nur 2 oder 3 dieser winzigen Pads für den Preis drin hatte.
Das war mir dann doch zu teuer und ich habe meine normale Bio Watte aus dem Drogeriemarkt verwendet.

Natürlich schade wenn da jetzt wieder ein paar arbeitsplätze drauf gehene und mache Dampfer ihre geliebte watte nicht mehr bekommen. Aber mich betrifft es nicht direkt.

Aber da hier ja auch schon über alternativen geredet wurde würde mich mal interessieren ob die Frisörwatte auch chlorfrei ist. Oder wurde irgendwann beschlossen das es nicht mehr so wichtig ist? Früher hieß es ja auch mal soll keine viskose watte nehmen und dann war es doch ok mit viskose bzw teilweise viskose mit drin.


 
NGC584
Beiträge: 650
Registriert am: 17.04.2015
Geschlecht: männlich


   

Melo 2 Verdampfer selbstwickeln
Endura T18 in XXL für zu Hause (Backendampfer)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen