Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#1 von Fabio87DC , 12.01.2017 15:37

Hallo zusammen!

Und mal wieder habe ich eine Frage...

Ich habe die Smok G-Priv mit dem Big Baby Beast und hab mir gestern den TFV8 Cloud Beast geholt, welchen ich aktuell mit der V8-Q4 Coil dampfe. Der Big Baby war für den Einstieg super aber der Geschmack hat mich nicht wirklich umgehauen...egal mit welcher von den 4 möglichen Coils.

Beim Cloud Beast (sogar mit der Q4 Coil) ist die Dampfentwicklung natürlich enorm geil (V8-T8 bzw sogar V8-T10 habe ich noch nicht mal ausprobiert) und der Geschmack ist nach meinem Empfinden mit der Q4 Coil schon ne ganze Ecke besser als mit dem Big Baby...

Was mich jetzt stört ist der Verbrauch...

Ich lasse mir mein Liquid aktuell noch im Shop anmischen, da der Betreiber leider nicht bekannt gibt, was es für ein Aroma ist bzw dieses selber anmischt. Dort zahle ich für 100ml 15€...Bei dem Cloud Beast dampfe ich allerdings ca gut 4 Tanks pro Tag, wenn ich mir das jetzt mal hoch rechne...dann käme ich mit den 100ml 4 Tage hin...Klar, 15€ für 4 Tage ist immer noch günstiger als 8€ für Zigaretten am Tag...Aber muss ja trotzdem nicht sein.

Daher suche ich jetzt einen bzw den besten Geschmacksverdampfer, den es aktuell gibt, um diesen als Dailydampfe zu dampfen und das Beast halt mal so nebenbei bzw zumindest nicht durchgehend.

Deswegen jetzt die Frage an euch...

Welcher ist aktuell der beste Geschmacksverdampfer mit "moderatem" Verbrauch (im Vergleich zum TFV8)?

Hab jetzt bei YouTube und auch hier schon mehrfach gelesen/gehört, dass der Uwell Crown 2, Cleito 120 und halt Selbstwickler geschmacksmäßig so over the top sein sollen.

Selbstwickler habe ich mich abgesehen von einem Video zum Geekvape Ammit noch nicht mit beschäftigt...Aber kann ja allzu schwer auch nicht sein.

Von daher haut mal bitte raus, was ihr mir da empfehlen könnt/würdet.

Beste Grüße, Fabio



Fabio87DC  
Fabio87DC
Beiträge: 22
Registriert am: 27.12.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 13.01.2017 | Top

RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#2 von Dampfphönix , 12.01.2017 16:04

Helfen könnte dir die Erkenntnis das guter und viel Geschmack nichts mit der Menge an verdampften Liquid zu tun hat.
Eher im Gegenteil. Verdampfer die auf Mega Wolken ausgelegt sind können oft die Wolken besser als den Geschmack.
Wenn es dir wirklich um den Geschmack selbst geht, dann kannst du auch mal einen moderaten Selbstwickler Singel Coil bei 15 Watt dampfen.
Da reichen dann auch 10ml wenn du den ganzen Tag durch nuckelst. Kleine Wendel mit wenig Watt (8-15) setzen die Facetten eines Liquids besser um als Monsterclaptons.
Mit viel verdampften Liquid erreicht man nur einen mächtigen, aber eintönigen Geschmack, die Nuancen der guten Liquids bekommst du mit ganz anderen Verdampfern.
Das ist so wie wenn du jedes Gummibärchen einzeln lutschst oder du dir eine Hand voll in den Mund steckst. Kommt drauf an was du willst.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.243
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#3 von Havanos , 12.01.2017 16:12

Aktuell für mich der Serpent Mini in 25mm Größe.
Sehr feiner Geschmack bei moderaten 40 Watt und gemäßigtem Liquidverbrauch.
Ist ein Selbstwickler, kommt mit zwei Decks (für Single- oder Dual-Coil Betrieb) und ist preislich nicht zu verachten.

Mein persönlicher Fave im Moment



Caschi Omnibus hat das geliked!
 
Havanos
Beiträge: 99
Registriert am: 19.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#4 von Andi , 12.01.2017 16:35

@Fabio87DC
Der Liquidverbrauch hängt von folgenden Faktoren ab:

- Leistung in Watt
- Intesität der Nutzung (Anzahl und Läge der Züge pro Tag, Zugtechnik)
- Abstimmung des Verdampfers (auf die tatsächlich genutzte Leistung)

Prinzipiell kannst du den Verbrauch pro Tag beliebig weit drosseln, indem du entsprechend mit der Leistung runter gehst, wenn der Verdampfer entsprechend angepasst ist und sich die Nutzungsintensität nicht ändert. Letzteres hängt eng mit der subjektiven Zufriedenheit zusammen.

Also, bis auf wieviel Watt würdest du runter gehen wollen? Würdest du evtl. auch MTL statt DTL in Betracht ziehen?



 
Andi
Beiträge: 1.608
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#5 von Fabio87DC , 13.01.2017 12:21

Danke erstmal für eure Antworten und Hilfen. Mir ist klar, dass ein Subohmverdampfer deutlich mehr verbraucht, als ein Backendampfer wie mein alter Silvercig Stift oder ähnlich. Das ist auch kein Problem. Womit wir schon die Frage von dir Andi beantwortet hätten...Backendampfer eher ungern. Wolltest wahrscheinlich auf den Nautilus hinaus, oder?

Also dieses D2L finde ich schon sehr gut und komme damit auch gut klar. Muss jetzt halt nur noch so "DEN" Verdampfer finden, der zu mir passt.

Aktuell habe ich den Big Baby Beast, das Cloud Beast und noch den Geekvape Eagle...

Und es soll halt schon in die Richtung des Verhaltens vom Big Baby gehen, nur mit besserem Geschmack. Ich weiß, ist wahrscheinlich schwierig.

Was haltet ihr von dem Crown 2 oder Cleito 120? Wie liegen die vom Verbrauch im Vergleich zum Cloud Beast?



Fabio87DC  
Fabio87DC
Beiträge: 22
Registriert am: 27.12.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#6 von Softius , 13.01.2017 12:45

Dann werfe ich mal den Augvape Merlin in den Ring @Fabio87DC. Wenn Dir der Zug "zu stramm" sein sollte kannst Du die Reduzierhülse entfernen. Das Teil ist echt fein, kommt bei mir täglich zum Einsatz (allerdings mit Reduzierhülse), ist aber ein Singlecoilselbstwickelverdampfer....puh was für ein Wort.*gg*


Fabio87DC hat das geliked!
 
Softius

Beiträge: 2.122
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#7 von Sternenwolf , 13.01.2017 14:00

Das ist vermutlich nur durch Ausprobieren heraus zu finden. Und durch persönliche Anpassung ... also selbst wickeln

Den "Merlin" nehme ich gern für unterwegs auf einem Pico mit.


Zuhause sind meine Lieblinge:

Fumytech Windforce - den kann man sehr gut mit Wickeln und Einstellungen anpassen

Steam Crave Aromamizer supreme - für den gilt dasselbe wie oben

Und den TFv8 - nur mit RBA - da kann man nur die AC verstellen, wie du weißt.

Alle sind sehr "offen" - also nur für die, die sehr offene Verdampfer mögen.


Daneben habe ich die meisten gängigen 25er (z. B. Griffin - Engine - Crius plus - TFv4) - "schlecht" finde ich davon keinen. So findet jeder seine "persönlichen Lieblinge".


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.550
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden

zuletzt bearbeitet 13.01.2017 | Top

RE: Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#8 von Ike , 13.01.2017 15:50

Der Rose V2 bringt den Geschmack sehr intensiv rüber, bei moderatem Verbrauch. Ist zwar auch ganz offen alles andere als open draw, aber DTL geht. Ist noch geschmackreicher als der Merlin. Letzter ist aber wirklich gut, und verbraucht je nach Setup und Leistung auch nicht so viel wie manch anderer.


 
Ike
Beiträge: 288
Registriert am: 23.06.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.01.2017 | Top

RE: Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#9 von Markus Ruf , 13.01.2017 20:18

Wenn du einen mit Fertigcoils willst, kannst du dir den Ultimo mal anschauen.
Ich dampfe zur Zeit fast nur den Avocado 24, der schmeckt mir sehr gut, ist dicht, einfach zu befüllen und kompakt gebaut.
Gut finde ich noch den Billow V3 und den Sense Herakles RTA-2, machen beide keine Zicken, wobei der Sense sehr sehr offen ist.
Gut schmechten tuen auch der Merlin oder Kayfun V5, den hab ich dreimal als Clone von Gearbest


Gruß Markus


 
Markus Ruf
Beiträge: 886
Registriert am: 15.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hardheim


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#10 von Andi , 14.01.2017 00:49

Zitat von Fabio87DC im Beitrag #5
... Womit wir schon die Frage von dir Andi beantwortet hätten...Backendampfer eher ungern. Wolltest wahrscheinlich auf den Nautilus hinaus, oder? ...

Nein, ich wollte wissen, wie weit du mit der Leistung herunter gehen magst (und ggf. die Zugtechnik anzupassen bereit wärest), um dann einen dazu passenden Verdampfer zu empfehlen.

Die Frage nach der Zugtechnik hast du beantwortet, die nach der Leistung noch nicht.

Beim Cleito 120 sehe ich erstmal wenig Einsparpotential gegenüber dem Cloud Beast.



 
Andi
Beiträge: 1.608
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 14.01.2017 | Top

RE: Bester Geschmacksverdampfer mit modetatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#11 von Defau1t , 14.01.2017 13:56

Mein Kayfun 5 kommt mit Glastank auf ca 6 mL Verbrauch über den ganzen Tag verteilt, schmeckt super, ich dampfe ihn mit einer Flat Twisted auf 0.4 Ohm bei 35 W D2L.


Akkuträger: 3 Evic VTC mini, Cuboid, 2 Wismec RX200 (beide defekt), Minikin v2 raw, 2 Therion 166
VD: Cubis, Tron S, TFV4 mini, TFV4, Uwell Crown, Wotofo Conqueror, Aromamizer V2, Siren GTA, IJoy Combo, Vapor Giant Mini V3, Vapor Giant Kronos V1.5, Vapor Giant mini V4, Genius hoch 2, Kayfun 5, Dotmod RTA, Das Tank Ding, Taifun BT, FeV4, Corona V8
Tröpfler: Tsunami, Ice 3, Recoil RDA


 
Defau1t
Beiträge: 628
Registriert am: 10.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#12 von Ike , 18.01.2017 07:21

Zitat von Ike im Beitrag #8
Der Rose V2 bringt den Geschmack sehr intensiv rüber, bei moderatem Verbrauch. Ist zwar auch ganz offen alles andere als open draw, aber DTL geht. Ist noch geschmackreicher als der Merlin. Letzter ist aber wirklich gut, und verbraucht je nach Setup und Leistung auch nicht so viel wie manch anderer.


Oops ... ich meinte Rose V3!


 
Ike
Beiträge: 288
Registriert am: 23.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Bester Geschmacksverdampfer mit moderatem Verbrauch als Gegenstück zum TFV8 gesucht

#13 von DavidDampft , 17.11.2017 04:29

Hallo!

Meine Empfehlungen:
Fertig Coils: Uwell Crown 1 - relativ höher Verbrauch aber bombengeschmack
SW Tank: Origen Genesis V2 Mk2 - wenig Durchzug und beim Kettendampfen wird er heiß man muss häufiger die Watte wechseln und wattiert am besten mit scottish roll
Tröpfler: Doge V2 - nur 3 Posts dafür aber viel Platz und gute Einstellmöglichkeiten für die Airflow Wird beim Kettendampfen auch sehr heiß am besten O-Ringe an das Mundstück machen

Gut sind auch noch:
Melo3, Zephyrus, Le Zephyr


DavidDampft  
DavidDampft
Beiträge: 35
Registriert am: 06.01.2016


   

Cleito 0,27er Coils - Beschichtung blättert ab - und mehr
Problem mit Smok TFV4 (siffen, blubbern, auslaufen)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen