Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#1 von TKK-Dampfer , 10.01.2017 20:05

Hallo habe ja vor Weihnachten über eBay in Kroatioen 2 Kayfun 5 Clone geordert.
Kamen auch gut an und sind soweit in Ordnung.
Hab beide mit SS316 als Spaced Coil gewickelt für TC dampfen das funktioniert soweit auch ganz gut.
Was nun aber bei beiden Geräten ist: Es bildet sich immer eine Flüssigkeit in der kleinen Kammer der Topcap.
Dort ist ein Sieb verbaut, welches eigentlich Spritzer abhalten soll. Trotzdem habe ich bei beiden Geräten meistens beim 1.ten Zug
das Problem dass Flüssigkeit mit kommt. Man hat den Endruck als ob eine Blase platzt. Scheint aber kein reines Liquid zu sein, sondern
eher Kondensat. Schmeckt zwar nicht ganz so eklig wie reines Liquid ist aber trotzdem unangenehm. Kondensat scheint sich auch beim dampfen
am Glas innen drinnen an zu sammeln.
Wenn ich das mit Zewa raus mache bildet sich ratz faz wieder Flüssigkeit drin.
Was kann ich dagegen tun? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Tips geben.
Vielleicht hilft es ja die Dichtringe gegen welche mit EU Norm aus zu tauschen. Die sitzen meist strammer und dichten besser ab.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.479
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#2 von HarryB , 10.01.2017 20:22

Hi @TKK-Dampfer
Von deinem Problem mit der Ansammlung von Kondensat/Liq/??? hab ich schon mal iwo gelesen, hier oder bei den Nachbarn.
Lösung damals: Sieb entfernen oder anderes DripTip.
Einen wirklich relevanten Nutzen scheint das Sieb nicht zu haben, wie mir schwant.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.940
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#3 von xxhappyxx , 10.01.2017 20:44

Ich hatte das gleiche Problem bei meinem K Mini V3 Clone, dort war auch so ein Sieb verbaut.

Sieb rausgenommen und seither habe ich Ruhe.


Gruß Thomas

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu einem Fasttech-Kunden (Aus The Clone Wars Teil 1)


 
xxhappyxx
Beiträge: 560
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck
Beschreibung: Männlich, ledig, sucht...


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#4 von TKK-Dampfer , 11.01.2017 09:21

Danke für den Tip. Habe die Gitter ausgebaut nun ist alles gut.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.479
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#5 von Dampfphönix , 11.01.2017 10:19

Kann ich mir gut vorstellen, am Sieb dürfte mehr kondensieren als ohne. Warum machen sie das denn rein?


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.392
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#6 von Markus S. , 11.01.2017 10:36

Servus!

Würdest du mir mitteilen wo du in Kroatien bestellst, bzw. wie heißt der Shop im ebay?

Gruß Markus


Zigarettenfrei nach 30 Jahren seit 29.07.2016


 
Markus S.
Beiträge: 537
Registriert am: 28.12.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Südpfalz
Beschreibung: Gib ma her, ich reparier das

zuletzt bearbeitet 11.01.2017 | Top

RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#7 von TKK-Dampfer , 11.01.2017 11:51

Das war cubeconic leider hat ebay seine Angebote entfernt warum weiß ich nicht.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.479
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Ein Problem mit Kayfun 5 Clone

#8 von Markus S. , 11.01.2017 12:10

Ok danke. Frag deshalb, weil ich ab und zu mal in Kroatien bin, zwecks Selbstabholung.
Hab auch schon recht gutes Liquid in Kroatien gekauft.


Zigarettenfrei nach 30 Jahren seit 29.07.2016


 
Markus S.
Beiträge: 537
Registriert am: 28.12.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Südpfalz
Beschreibung: Gib ma her, ich reparier das


   

Frisch dabei - Geschmack und Temperatur?!
Melo 2 oder 3 mit welchem Akkuträger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen