Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#1 von Agnes , 03.01.2017 11:44

Hallo Forum,
heute kam mein Melo 3 in den ich gleich den dabei liegenden 0.5 Coil gesetzt habe. 6er Pinkmann Liquid rein, Modus VW 25 Watt...Hollaaaa die Waldfee, musste erstmal husten. Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, dampfe ja auch schon ne Weile.
Aber nach 3-4 Zügen wird es doch sehr heiss, sollte ich besser TC dampfen und was muss ich dann am besten einstellen, einmal für den 0.5 Coil und einmal für den 0.3. Welche Einstellung wäre optimal, dampfe Lunge.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten



 
Agnes
Beiträge: 185
Registriert am: 07.09.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: an der schönen Mosel
Beschreibung: Rockerbraut


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#2 von sunnymarie32 , 03.01.2017 12:07

Ich kenn die Melo-Köpfe nicht... aber für TC brauchst du Köpfe aus speziellem Draht: Nickel, Titan oder Edelstahl. Wenn deine Köpfe nicht aus einem dieser Materialien bestehen geht kein TC.


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.596
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#3 von vap0r , 03.01.2017 18:41

Beim Melo 3 liegen doch Edelstahl Köpfe dabei. Damit solte der TC Modus klappen.

Ich persönlich bleibe bei den ccell Keramik Köpfen und dampfe im VW Modus bei 25 W.



LoQ hat das geliked!
vap0r  
vap0r
Beiträge: 141
Registriert am: 23.12.2015


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#4 von LoQ , 03.01.2017 22:03

Zitat von vap0r im Beitrag #3


Ich persönlich bleibe bei den ccell Keramik Köpfen und dampfe im VW Modus bei 25 W.


Geht mir ähnlich, wobei ich, Liquidabhängig, teilweise sogar nur mit 18 Watt dampfe


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.208
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 03.01.2017 | Top

RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#5 von TKK-Dampfer , 03.01.2017 22:47

Zitat von Agnes im Beitrag #1
Hallo Forum,
heute kam mein Melo 3 in den ich gleich den dabei liegenden 0.5 Coil gesetzt habe. 6er Pinkmann Liquid rein, Modus VW 25 Watt...Hollaaaa die Waldfee, musste erstmal husten. Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, dampfe ja auch schon ne Weile.



Naja 25W sind für eine Umsteigerin schon ganz schön heftig. Da hab ich schon Leute bei deutlich weniger Leistung sich einen abhusten gesehen.
Also die 0,3 Ohm Köpfe kannst du auch locker bei 15W dampfen. Es kommt trotzdem genügend Dampf raus. Must halt nur länger ziehen.
TC dampfen geht mit dem zur Verfügung stehenden Standardcoil ist nicht so einfach. Die 0,15 Ni200 Coils machen möglicherweise Probleme.
Die Ti Coils schmecken bescheiden. Und die anderen SS316 Coil sind eigentlich Dampfgeneratoren also auch nicht unbedingt für Umsteiger geeignet.
Und wenn du gerne MZL dampfen willst sind die 0,75 Ohm Coils zu empfehlen. Und man kann sie von 8-25W dampfen da lässt sich bestimmt eine
Stufe finden welche zu dir passt. Dann wird auch der Melo 3 nicht so heiß.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.622
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#6 von Agnes , 03.01.2017 23:38

Vielen Dank für die Antworten, ja bin Umsteigerin. Hatte vorher auf meiner Pico noch den Protank 3 mit den kleinen Evod Coils.
Wäre nett, wenn jemand mal nen Link einfügen könnte für die 0,75 Ohm Coils oder für die ccell Keramik.
Vom Geschmack bin ich momentan auch nicht so überzeugt, was die beiliegen Coils betrifft, da haben sogar die alten evod mit Watte besser geschmeckt.



 
Agnes
Beiträge: 185
Registriert am: 07.09.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: an der schönen Mosel
Beschreibung: Rockerbraut


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#7 von LoQ , 04.01.2017 00:33

cCells 0,9er bekommt mensch gut bei Amazon..... meine bevorzugten Online Dampf Shops haben den alle nicht im Programm deshalb am ehesten Amaon für mich als Empfehlung.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.208
Registriert am: 07.05.2016


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#8 von Softius , 04.01.2017 00:41


 
Softius

Beiträge: 2.177
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#9 von Simmel , 04.01.2017 05:16

https://www.zazo.de/zubehoer/alle/436/el...ampferkopf?c=76

Allerdings für MTL ausgelegt, niche DL. Mir ist noch unklar unter welche Kategorie du fällst. Für Backedampfer kann ich die empfehlen.


 
Simmel
Beiträge: 78
Registriert am: 16.11.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Emsland


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#10 von Einhornwölkchen , 29.05.2018 18:25

Hi ihr,
ich habe ja gestern im Offline Store ein paar Tipps bekommen ;)
- Auf den Coils steht drauf mit welcher Watt Zahl sie minimal betrieben werden sollten
- Man sollte mit so wenig Leistung wie möglich (Vorgabe des Coils) , aber so viel wie nötig (Geschmack) dampfen (dann sind die Temperaturen niedriger und somit auch die Schadstoffmenge)
- mir war 6 mg Nikotin zu krass, 3 mg war Gewöhnungsbedürftig, also vielleicht mal 3 mg ausprobieren. Vielleicht ist die "Neue" ja effektiver und du kommst damit aus.

Verbesserung & Kritik erwünscht, bin ja noch am Lernen!
VG Danny


 
Einhornwölkchen
Beiträge: 58
Registriert am: 27.05.2018


RE: iStick Pico-Melo 3 optimale Einstellung bitte um Hilfe

#11 von LoQ , 29.05.2018 21:06

Zitat von Einhornwölkchen im Beitrag #10
Hi ihr,
ich habe ja gestern im Offline Store ein paar Tipps bekommen ;)
- Auf den Coils steht drauf mit welcher Watt Zahl sie minimal betrieben werden sollten
- Man sollte mit so wenig Leistung wie möglich (Vorgabe des Coils) , aber so viel wie nötig (Geschmack) dampfen (dann sind die Temperaturen niedriger und somit auch die Schadstoffmenge)
- mir war 6 mg Nikotin zu krass, 3 mg war Gewöhnungsbedürftig, also vielleicht mal 3 mg ausprobieren. Vielleicht ist die "Neue" ja effektiver und du kommst damit aus.

Verbesserung & Kritik erwünscht, bin ja noch am Lernen!
VG Danny

Du kannst Coils auch unterhaslb der von den Firmen aufgedruckten Werten betreiben. Da muss mensch ein wenig ausprobieren, manche neigen dann zum blubbern, aber in der Regel kann ich alles aufgedruckte "vergessen" was das untere Level angeht, mit den Maximalwerden sollte mensch vorsichtig sein, weil es dann leicht zum kokeln neigt. Allerdings probiere ich persönlich die Max- Werte nie aus ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.208
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 29.05.2018 | Top

   

1,2 Ohm Triton Coil für denn Nautilus 2?
Verdampfer für Backe auf evic Primo MIni

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen