Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#1 von vaping falconer , 22.07.2016 14:59


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: 21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#2 von heimchen , 22.07.2016 15:22

Verstehe ich das richtig, dass in Frankreich das Werbe-,Sponsoren- und Gesundheitsvergleichsverbot für den Handel/Händler national dahingehend verschärft wurde und der Dampfer auch privat nirgends mehr schreiben darf, wie gut ihm das Dampfen tut oder über seine gesundheitlichen Verbesserungen, und der Nachbar, Verein, Tabakhändler etc. ihn deshalb anzeigen könnte, und sogar recht bekäme ???

Zitat
Since May 20, 2016, any communication about vaping products is likely to be sued by anyone with an interest (the State, an association, a tobacconist, a disgruntled neighbor), with a threat of a fine of up to 100,000 euros.



Also das war mir neu.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.396
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#3 von vaping falconer , 22.07.2016 15:37

Mir auch. Und wenn ich die englische Queen wäre, würde ich sagen: "We are not amused."
Es wird alles immer irrwitziger, weltweit.
Aber ich habe die Hoffnung, dass gerade dadurch der Irrwitz immer mehr auffällt.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: 21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#4 von Dampfer-Manfred , 22.07.2016 16:18

Zitat von vaping falconer im Beitrag #3

Aber ich habe die Hoffnung, dass gerade dadurch der Irrwitz immer mehr auffällt.


Problem dabei: der Irrwitz fällt nur denjenigen auf, die es auch interessiert. Es wird keinen Raucher jucken, ob ein Dampfer selbst in Foren nicht mehr sagen/schreiben/behaupten dürfte, das ihm der Dampf wesentlich weniger gesundheitlich belasten würde - denn so eine Aussage wäre positiv und Prodampf.

Ich sehe darin eine komplette Beschneidung der Rede- und Meinungsfreiheit eines jeden Bürgers.
Währen wir hier in einem Schmerzforum, in dem über Tilidin und Morphium gefachsimpelt/ausgetauscht würde, wäre leicht ersichtlich, wer die Glocken läutete, derjenige würde beim Namen genannt werden, der etwas gegen Heilkräuter und derren öffentlich positive Nennung krähen würde. Von BigPh ist es hinlänglich bekannt, das bei etlichen natürlichen Heilmitteln eben auch die positive Nennung und Diskussion unterbunden wird. Regt sich in einem Dampferforum auch niemand auf, wenn man anstatt Tilidin eben halt die Blattadern des K*****-Baumes zur Schmerzlinderung nutzt. Es gibt nach wie vor Vertreiber und Vertriebswege, die das 'Kräutlein' dann als ethnobotanisches Anschauungsmaterial verkaufen oder etwa als Zusatz fürs Fussbad. Ich persönlich konnte mir auf diese Weise den täglichen Morphiumkonsum von 200mg auf fast nicht mehr relevante 30mg senken. Blöd nur, dasses M eben auch schwerst abhängig macht. Aber ich sehe es positiv: BigPh gehen auf diese Art und Weise monatlich nur bei mir ungefähre 170 Euro durch die Lappen, Geld, das sie nur von MIR nicht mehr bekommen.
Da halte ich's mal ausnahmweise mit unserer Bundeskanzlerin. Ihr 'wir schaffen das' heisst für mich 'ich schaffe das'.

Und wenn ich an irgendeiner Stelle NICHT meinen grossen Hals halte, dann ist es genau da, wo die Geschäftemacher und Abzocker der Chemischen Industrie ins Spiel kommen oder eben auch durch dreckige Schachzüge im Rennen bleiben wollen.

Genauso - oder selbiges wird auch in Frankreich versucht: die positive Nennung der Dampfe zu unterbinden.

Ehrlich gesagt: wir haben es bislang auch eher nur den plööten Aluhut-Trägern zugeschreiben, wenn in Deutscheland über dieses Verbot auch nur ansatzweise diskutiert wurde.
Ok, verbotene Werbung betrifft erstmal eher die Händler selber. Ist ja nicht so, das wir deswegen nicht wüssten, woher wir nicht was bekommen könnten.
Wenn wir aber als Forennutzer nicht mehr schreiben dürften, das man mit Dampf eventuell ja doch nach 43 verzweifelten Jahren der nicht endend wollenden Sucht von einem auf den anderen Tag aufhören könne mit den Kippen. Wenn sowas ja tatsächlich die Runde machen würde, verlieren einige nur ein paar Milliarden - von BigT über BigPh bishin zu Herrn Schräuble. Von Renten- und Krankenkassen mal ganz abgesehene. Immer wieder Shice und anscheinend ne bodenlose Frechheit, 40-50 Jahre zu rauchen und danach eben NICHT einfach still und heimlich vorzeitig zu krepieren und somit keine vermeidbaren Kosten mehr anzuhäufeln.

Ganz nebenbei glaube ich auch nicht, das selbst eine harte Besteuerung die zukünftig erkennbaren Probleme der Umsteigewilligen entschärfen würde. Denn das betrifft nur den Finanzminister, der regen Zulauf bekäme - alle anderen Nutzniesser des Zigarettenkonsums gingen bei einer hohen Besteuerung ebenfalls leer aus.

Nein, ick reech mir uff. Noch nen Pille mehr gegen den Blutdruck? Never. Das gönne ich den Geldsäcken nicht.

Ich hoffe aber sehr, das es soweit garnicht erst kommt, das wir alle nicht mal mehr positives schreiben dürften. 'Seit ich dampfe, geht es mir weniger schelcht als mit Kippe' IST schliesslich auch eine positive Einschätzung, die man selbst als Nicht-Mediziner so mal raushauen sollen dürfte.



khun sam und vaping falconer haben das geliked!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.895
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: 21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#5 von Dampfphönix , 22.07.2016 17:17

Bitte genauer raus finden was da los ist, das klingt so bedrohlich finster wie draußen der Himmel aussieht.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.349
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 21.7.2106 [Frankreich] - 5 Dampferorganisationen appellieren an die Regierung, die Regelung zur Werbung für die Dampfe zu ändern

#6 von heimchen , 22.07.2016 17:51

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #5
Bitte genauer raus finden was da los ist, das klingt so bedrohlich finster wie draußen der Himmel aussieht.

Bin dran...


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.396
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

02.08.16 - Frankreich - Public Health befürwortet Dampfen, BigT mit möglichen Verboten (Gitanes/Gauloise) konfrontiert
19.04.16 - Frankreich denkt um? Experten empfehlen e-cig zur Risikominimierung




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen