Kaufberatung Atomizer/Clearomizer CLR?

09.05.2016 09:39
avatar  Tedious
#1 Kaufberatung Atomizer/Clearomizer CLR?
avatar

Hallo zusammen,

leider ist mir am Wochenende meine VTC mini runtergefallen, irgendwie hat der Tron-S dabei einen Schlag wegbekommen. Egal was ich mache, er meldet lapidar "No Atomizer found" :(. Ich habe testweise den Verdampfer meiner EVOD-Mega aufgeschraubt, läuft - ist also definitiv der Tron-S der defekt ist. Mag nicht der allerbeste sein, aber ich kam gut mit ihm zurecht, vor allem die CLR-Köpfe haben es mir angetan, da sie extrem einfach zu wickeln und preiswert sind - ich habe ein 5er Pack zuhause, 3 sind noch OVP, 2 habe ich in Benutzung - ich wickel auf rund 1-1,1 Ohm mit .35er Kanthal und Muji-Watte. Kurze Rede, langer Sinn - ich suche einen Nachfolger. Einen, bei dem ich idealerweise die CLR-Köpfe weiter verwenden kann (Muss dazu sagen dass ich auch die BCC/BCC2-Köpfe selbst neu wickele, auch wenn es fummelig ist - hab also keine Angst vor engen Wicklungen ;)).

Ich suche und stöbere jetzt schon eine Weile, aber so wirkliche Alternativen finde ich nicht - leider. Der Tron-S, den ich ja einfach nachkaufen könnte, scheint irgendwie überall ausverkauft zu sein. Hat jemand einen Tip für mich - eine Kaufempfehlung?

Beste Grüße

Sascha


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2016 13:21
#2 RE: Kaufberatung Atomizer/Clearomizer CLR?
avatar


Hm No Atomizer found ist eigentlich wenn der Draht der Coil defekt ist. Sonst kann so einem Verdampfer eigentlich nix passieren.
Also würde ich erstmal die Coil tauschen.
Ich kenn den Tron-S nicht aber Melo 2 ist geschmacklich ein Klasse Ding, der Lemo 2 net ganz so gut im Geschmack dafür macht er Flash ohne Ende.
Der Cubis liegt dan genau zwischen den beiden.
Deine Colis werden dann aber nicht mehr passen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht