Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#76 von W. t N , 18.03.2016 17:54

Ich rede hier auch von Eisaromen von Eisaromen.de


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#77 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 19:00

Zitat von Dampfer-Manfred im Beitrag #71
Ich habe heute Mittag über die FAzzebock-Gruppe ein Video aufgeschnappt, bei dem es u.a. auch um diese 'Kratzigkeit' geht.

Reifezeit soll helfen, allerdings wohl auch, schlichtweg die Leistung höherzudrehen. Dort war die Rede von 50 Watt aufwärts. Oder war es 'bei 50 Watt schmeckts?'

Ich bin kein Freund von Reifezeit, hab oftmal nicht ausreichend Geduld. 3-4 Wochen Wartezeit würde bei mir wohl heissen: bis dahin hab ich die Reste des Aromas entweder zu Eis verarbeitet oder es im Kwark verspeist. Na gut, so ein bis zwei Kilo verträgt meine Hosengrösse noch, bevor da etwas kneifen würde.

Aber habt ihr sowas wie mit der Leistung hochgehen schonmal gehört, oder ist da tatsächlich was wahres dran, oder ist sowas das übliche Fazzeebook-Geeiere, das sich jemand freut, das er mit mehr als 50 Watt könnte?

Sowas würde die Leistungsverweigerer um die 10 Watt ja mächtig und hart treffen. Mir wird's meisst ab 30 Watt schon zu heiss, so das ich mich eher fragen würde, was an diesem heissen Dampf dann ab 50 Watt noch wirklich bessser werden sollte. Für mich ist das einfach nur unvorstellbar.
Oder wäre es ein Vorteil, Dickdraht zu wickeln - wozu hab ich schliesslich Rölöö und nen Euphrat-Klon?



Ich habe es probiert und es ist alles quatsch !!!!


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#78 von Erneuertes Widerstandsmodul , 18.03.2016 19:58

Also, das mit höheren Temperaturen/Watt halte ich auch für Unfug - ja, Liquids schmecken unterschiedlich bei unterschiedlichen Leistungen/Verdampfern, ich kann einige einfach nicht warm dampfen (speziell Minzezeugs), da kommts mir hoch. Süsskram geht recht gut auch wärmer.
Aber wenn ein Aroma kratzt, kratzt es. Tausende Leute kommen mit Avoria- und Inawera-Basis zurecht, wenn ich das Zeugs dampfe, egal ob pur oder mit Aroma, kriege ich Hustenanfälle. Keine Ahnung, woran das liegt - is mir aber auch egal, ich kaufe andere Basis und habe das Problem eben nicht. Wenn jemand bestimmte Aromen nicht verträgt, weil da z.B. ein bestimmter Stoff drin is, dann isses eben so - man benutzt sie nicht mehr, fertig.


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Squape E(motion), Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


Dampfer-Manfred und MagicMike haben das geliked!
 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.851
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Remscheid


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#79 von W. t N , 21.03.2016 10:41

Ich war jetzt am WE auf nem Dampfertreff. Dort waren auch Eisaromen vertreten. Die waren zwar erst ein paar Tage gereift, aber so wirklich umgehauen haben die mich nicht. Eins hat sogar seifig geschmeckt, was aber entweder an zu kurzer Reifezeit liegen kann, oder Überdosierung. Dieses war mit einem Prozent angesetzt. Allerdings muss ich gestehen das die vom Geruch echt super waren. Man konnte sehr wohl erkennen um was es sich handelt. Ich kenne Aromen wo man raten muss was es sein soll wenn man dran schnuppert, das war bei den Eisaromen ganz klar nicht der Fall. Deswegen kann ich mir vorstellen das im Jogurt, oder anderen Desserts richtig klasse schmecken kann.

Trotzdem werde ich mir dort demnächst mal die Rumaromen und auch das Malaga mal bestellen. Wenns nicht schmeckt, dann kommt es eben ins Gebäck, oder in Quark.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#80 von FreeWilli , 25.03.2016 12:49

Ich hatte mir auch mal bein paar Eisaromen bestellt um zu testen,da hier immerwieder Leute versuchen die Eisaromen schlecht zu machen.
Solche Leute verstehe ich echt nicht,aber soll ja anscheinend Normal sein in der Dampferszene.
Auf jeden fall waren alle von mir bestellten Aromen gut.
Wenn mir ein Aroma von irgend einem Hersteller nicht schmeckt,oder keine Ahnung vom Mischen habe oder etwas nicht vertrage
braucht man nicht gleich alles schlecht machen.
Ich würde auch niemals Avoria oder Inawera schlecht machen nur weil mir ein paar Aromen nicht schmecken.
So das war mal meine Meinung.
Jeder hat nen anderen Geschmack und jeder hat sein Lieblingsaroma und das ist gut so.


 
FreeWilli
Beiträge: 1.995
Registriert am: 19.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Pforzheim


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#81 von AB , 25.03.2016 12:52

Welche Aromen kannst du denn empfehlen?
AB
Hab grad gesehen, dass du das schon geschrieben hast. Sorry.


AB  
AB
Beiträge: 1.510
Registriert am: 20.01.2012
Ort: Altusried

zuletzt bearbeitet 25.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#82 von JohnnyDampfer , 25.03.2016 20:26

Zitat von FreeWilli im Beitrag #80
Ich hatte mir auch mal bein paar Eisaromen bestellt um zu testen,da hier immerwieder Leute versuchen die Eisaromen schlecht zu machen.
Solche Leute verstehe ich echt nicht,aber soll ja anscheinend Normal sein in der Dampferszene.
Auf jeden fall waren alle von mir bestellten Aromen gut.
Wenn mir ein Aroma von irgend einem Hersteller nicht schmeckt,oder keine Ahnung vom Mischen habe oder etwas nicht vertrage
braucht man nicht gleich alles schlecht machen.
Ich würde auch niemals Avoria oder Inawera schlecht machen nur weil mir ein paar Aromen nicht schmecken.
So das war mal meine Meinung.
Jeder hat nen anderen Geschmack und jeder hat sein Lieblingsaroma und das ist gut so.



Das hat mit schlecht machen nichts zu tun.

Das war meine Persönliche Meinung zu den Aromen.

Alle 5 probierten Aromen haben ein Kratzen bei mir erzeugt. Somit ist meine Erfahrung damit schlecht.

Noch schlechter fand, wie ich in der FB Gruppe behandelt wurde, nachdem ich gesagt habe, daß die Aromen für mich nichts taugen.

Das ist dann genau zur Richtige Zeit passiert, als immerwieder leute mit genau die selben Erfahrungen in der Gruppe gepostet haben.

Da die Gruppe bzw. der Admin 100% von Eisaromen gesponsert wird, war ich dort mehr als nicht willkommen und die haben mich ohne jegliche Vorwarnung rausgekickt.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#83 von GabrieleT , 25.03.2016 21:27

Klingt für mich eigentlich nur danach, dass Du zu hoch dosiert hast, und da würde ich Dir empfehlen, einfach mal die Dosis runterzuschrauben.
Ich habe im Moment auch ein Aroma - kein Eisaroma - hier, was gut schmeckt, aber für mein Geschmacksempfinden nicht ganz passt, also probiere ich. Aroma runter, Nikotin runter.. in einer kleinen Dampfe mit mehr Nikotin... in einer großen Dampfe mit weniger Nikotin... Aroma runter... bis das halt passt. Deswegen muss ich doch nicht direkt alles schlecht reden.
Für mich ist "Dampfen" auch jede Menge Genuss an Geschmacksvielfalt. Wenn's halt nicht passt, lasse ich das einfach oder versuche es für meine Gegebenheiten anzupassen.

Lieber@JonnyDampfer wo ist da für Dich das Problem, ich sehe da wirklich nichts, außer, dass Du Dich da irgendwo persönlich angegriffen gefühlt hast, aber das hat doch nichts mit den Aromen zu tun - oder sehe ich da jetzt etwas falsch?



 
GabrieleT
Beiträge: 241
Registriert am: 22.11.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinland
Beschreibung: Dampfverkosterin


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#84 von oreg2 , 25.03.2016 21:27

Wenn Du solche Äusserungen,wie die folgende machst,wundert es mich überhaupt nicht,das Du aus der Facebookgruppe rausgekickt wirst:
"Da die Gruppe bzw. der Admin 100% von Eisaromen gesponsert wird, war ich dort mehr als nicht willkommen und die haben mich ohne jegliche Vorwarnung rausgekickt."

Hast Du für deine Behauptung stichaltige Beweise?


George Orwell:
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“


 
oreg2
Beiträge: 4.178
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: I am pro vape...

zuletzt bearbeitet 25.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#85 von Paxilexifixi , 25.03.2016 21:45

Ich hab auch 2 ''Eisaromen'' zu Hause. Meiner Meinung nach sind sie im Prinzip nichts anderes als andere Dampfaromen auch. Nur als Beispiel - Herrlan weist ähnliche Dosierungen auf. Es ist wie immer. Man muss einfach ein Aroma finden, welches einem schmeckt. Und das kann von Herrlan oder Eisaromen gleichermassen zutreffen.


W. t N, GabrieleT, Tormk, FreeWilli und Dampfer-Manfred haben das geliked!
Paxilexifixi  
Paxilexifixi
Beiträge: 515
Registriert am: 31.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#86 von JohnnyDampfer , 25.03.2016 21:51

Beweisen, daß die Gruppe gesponsert wird kann ich nicht. Es gibt aber mehr als genug Hinweise die darauf schliessen lassen.

Diese waren folgende:
- Kontakt zwischen Admin der Gruppe und leute von Eisaromen (Hinweise warum die Lieferung so lange dauert... Diesen Hinweis hat kein besteller gekriegt und es stand auch nicht auf der Seite zu den Zeitpunkt)
- Admin präsentiert PG und VG die noch nicht auf der Seite von Eisaromen angeboten wurden
- Admin wusste, daß Lakritze von Eisaromen neu gemacht wurde und deswegen nicht auf der Seite angeboten wurde
- Admin kickt mich, obwohl ich niemand beleidigt und einfach nur meine Erfahrung mit den Eisaromen sachlich geschildert habe

Sind diese Hinweise nicht mehr als genug Hinweise? Für mich sind es zumindest. Da kann mir keiner erzählen das die Gruppe bzw. Admins nicht gesponsert wird.

Was das kratzen angeht kann eigentlich nicht an eine Überdosierung liegen. Ich habe liquids mit 0,5%, 1% und 2% probiert. Selbst mit 2% Aroma, habe ich die Aromen dann nicht mehr geschmeckt.

Ich habe mir sogar ein liquid von jemanden aus der Gruppe zuschicken lassen weil es bei ihn nicht gekratzt hat und auch da hatte ich das selbe Ergebnis.

Viel schlimmer finde ich die Tipps in der Gruppe, die der Admin dort postet.

- Kratzen kann an deine Base liegen
- Kratzen kann an dein Verdampfer liegen
- Kratzen kann an eine Überdosierung liegen

Das ist meine Meinung nach alles quatsch. Ich habe mehrere Dosierungen probiert, mehrere Verdampfer (FeV v3, Crius, Aromamizer) und überall hatte ich das selbe Ergebnis.

Dann haben mehrere Leute die, die Aromen gut finden auch videos gepostet und sogar behauptet, daß es an der Watt Einstellung liegen kann. Mehr Watt soll Helfen. lol

Sogar diese Tipps habe ich "just for fun" ausprobiert, obwohl ich schon von vorne wusste, daß diese nichts bringen dürften.

Diese ganzen Tipps. Was ist aus den einfachen Dampfen geworden? Muss man jetzt ein Doktor Titel habe um manche Aromen zu mischen?

Dummerweise waren einige neu Anfänger die überschüttet wurden, von manch sinnlosen Tipp. Nach 1-2 Wochen ist das Dampferlebnis alleine wegen der Komplexität wieder vorbei. Es ist doch viel einfacher eine Zigi anzustecken.

Das Dampfen mittlerweile nicht einfach ist, liegt einfach an einigen von uns und an die vielfalt der Geräte, Verdampfer usw. und es liegt/lag NICHT an der Gruppe von Eisaromen.


S4uron hat das geliked!
JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#87 von W. t N , 25.03.2016 22:16

Hmmmm.... irgendwas mache ich falsch. Ich hatte auch schon ein nettes Gespräch mit jemanden der bei Eisaromen beschäftigt ist. Auch hatte er mir Infos gegeben die auf der Seite nicht zu finden sind.
Ich werd aber nicht gesponsert.

Was ich damit sagen will ist das man manchmal mehr sieht wie wirklich ist. Ich hatte da wegen einer eventuellen Sammelbestellung angerufen. Das man da auch mehr sagt wie 250ml davon und 1 Liter hiervon ist normal. Ich sehe da nicht wirklich einen Hinweis.

Da ich das auch von Berufswegen sagen kann das dies nicht unüblich ist würde ich empfehlen diverse Infos nicht überzubewerten.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#88 von Feride , 25.03.2016 22:34

Zitat
Dosierung & Deklaration
Deklarationsempfehlung: Aroma
Dosierungsempfehlung:
Speiseeis: 0,3 – 1,5 g / kg (0,03 – 0,15 %)
Milchprodukte: 0,7 – 2,5 g / kg (0,07 – 0,25 %)
Sahnefüllungen: 0,8 – 2,8 g / kg (0,08 – 0,28 %)



http://www.eisaromen-shop.de/apfelkuchen-aroma-935398.html

Hoch dosierte Aromen muß man meiner Meinung nach mit PG 1 zu 10 vor verdünnen , bevor man es als Aroma nutzen kann .

Was soll ich mit 50 ml Aromen Extrakt ( 500 ml handelsüblich dosiertes Aromen fürs Dampfen ) welches mir nicht schmeckt ?

Dann lieber mit 1,5 - 10 ml Aromen antesten


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 25.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#89 von Paxilexifixi , 25.03.2016 22:45

Meiner Meinung nach kommen die Aromen an Twisted nicht ansatzweise heran. Auch wenn die Dosierung höher ist.


Paxilexifixi  
Paxilexifixi
Beiträge: 515
Registriert am: 31.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#90 von Tomte , 26.03.2016 11:03

Twisted macht ja auch seid Jahren Entwickelungsarbeit.
Wer glaubt er kauft mal eben ein Eis oder Backaroma schüttet Base drauf und hat dann gleich das ultimative Liquid lebt im Phantasialand.
Ist eben alles nicht so einfach!
Wenn ich schon lese am 21. angekommen und am 22. schon die erste Bewertung, kann doch irgenwie nicht sein.
Die Hersteller von Liquids investieren Monate um etwas Dampfbares hin zu bekommen und das kostet Zeit und Geld!
Ein brauchbares Vanille Liquid besteht manchmal aus 3 verschiedenen Sorten Vanille +Zusatzstoffe,(Ethylmalthol oÄ.)
Die richtige Base für die richtigen Aromen zu finden ist auch nicht einfach!
Was nützt es wir wenn ich mit einem Fläschchen xy Aroma 5 Liter Base aromatisieren Kann?
3 Jahre oder länger immer das selbe Liquid dampfen ?
Und wie Feride schon sagte Essenzen immer erstmal 1:10 vor verdünnen und mal ein zwei Tage stehen lassen.
Dann fängt die eigendliche Arbeit erst an.
Wie immer nur meine Meinung und darf ignoriert werden.
LG BALU


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#91 von FreeWilli , 26.03.2016 11:27

@JohnnyDampfer
Wenn es an den Aromen liegen würde,hätte jeder das Kratzen.

Oben schreibst du folgendes:
Viel schlimmer finde ich die Tipps in der Gruppe, die der Admin dort postet.



- Kratzen kann an deine Base liegen
- Kratzen kann an dein Verdampfer liegen
- Kratzen kann an eine Überdosierung liegen
Das ist meine Meinung nach alles quatsch.


Da brauchst dich nicht wundern wenn sie dich kicken,recht haben sie gehabt.
Und nun gehts hier weiter?Irgendwann muss auch mal gut sein.


 
FreeWilli
Beiträge: 1.995
Registriert am: 19.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Pforzheim

zuletzt bearbeitet 26.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#92 von JohnnyDampfer , 26.03.2016 11:33

@FreeWilli

Wenn schon mein Text zitierst dann solltest du zumindest alles zitieren.

Du solltest nochmal mein Text lesen und sogar den anfangspost lesen.

Dort habe ich genau beschrieben, daß ICH nicht mit den Aromen nicht klar komme und habe auch darauf hingewiesen und ermutigt andere leute die Aromen auszuprobieren.

Wahrscheinlich wurde ich gekickt, nicht weil die Admins recht hatten, sondern, weil die genauso wenig lesen können wie du.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#93 von Dampfer-Manfred , 26.03.2016 12:13

Schon mal überlegt, das das ganze Rumgezerre nicht weiterhilft, weder jemanden, der mit diesen Aromen sein Optimum noch nicht gefunden hat, dem die Dinger vielleicht kratzen und denjenigen, die auch noch in strumerfüllter NAcht die Fahne der Eisaromen hochhalten, als gäbe es kein Morgen mehr.

Die Ur-Aromen, soslo so, wie sie geliefert werden, runterzuverdünnen ist auc nur ratsam, wenn man damit ein korrektes Mischverhältnis nicht mehr einhalten könnte. Also ICH oder irgendwer anders auf dieser verjuxten Welt.

Vorverdünnen 1:10 mag Sinn machen, wenn man keine passenden Spritzen/Kanülen mit entsprechender Graduierung hat, die tatsächlich auf ein 1000stel schliessen lassen können haben machen.

Ziemlich wichtig ist nun dabei auch, das nicht jeder so beknackt ist, wie ich und eben mal (oder fast ausschliesslich) in 100ml-Flaschen anrührt, obwohl es neue und unbekannte Aromen sein könnten. Ok, wenn ich Pech habe, muss ich eben 100ml einem anderen Zwecke zuführen.
Aber: es ist pipi-einfach, so auf ne 1000stel Dosierung zu kommen. Weitaus schwerer würde es bei einer 1ml-Spritze mit 100er-Teilung, wenn man zum ansetzen minikleine 10ml-Fläschen nimmt.
Ok, hat aber auch den Vorteil, wenn mal Verlust entsteht, der Verlust ziemlich einfach zu verschmerzen wäre.

Mir geht's aber garnicht darum,ob es sinnvoll wäre, die Aromen grundsätzlich erstmal vorzuverdünnen. Ja, ist es, es erscheint zumindest sinnvoll, wenn man in Kleinstgebinden anmischt und nur eher 'grobes Werkzeug' zu Hand hat.
Allerdings macht es einen Ansatz auch nicht besser oder leckerer, wenn er mit einer ursteuren Kolbenhubpumpe dosiert wurde.

Was diese Fazzebock-Seite betrifft. Ja, da kann ein jeder von halten, was immer er/sie will und mag. Ein Admin, der Nennwert machen will, FAnboys, die ihm hinterherjubeln, Fanboys, die grundsätzlich allem hinterherjubeln, nur weils schonmal echt attraktiv billig ist, ein paar Deppen, die grundsätzlich nichts kapieren, egal in welcher Community und und und.
Ein bunter Haufen, der sich tummelt und freut mal andere, billige Aromen gefunden zu haben.

Twistet-Aromen mit anderen Aromen, die eigentlich noch nicht mal zum dampfen gemacht wurden, zu vergleichen ist in etwa so, wie einen Kolbenring, den man auf der Strasse findet, mit einem Fertigauto der Oberklasse zu vergleichen.
Trotzdem mag ich das Oberklassenauto nicht, weil es mit zuviel Spriet verbraucht bzw. zuviel 2Takt-Öl im TAnk haben sollte. ISt aber na andere Sache.

Es macht kein Sinn, ganze Aromenkompositionen mit denen andere Hersteller zu machen. Apfelkuchen wird wohl bestimmt sehr gut im Eis schmecken, während die Aromen von Twisted schon eher spezifiziert in der Dampfe eben den passenden Geschmack entfalten. Und wahrscheinlich würde das Twisted-Aroma garnicht wirklich schmecken, wenn man damit Eis anrühren würde.

Das - oder sowas wird gerne vergessen. Ich dampfe gerne Frucht, so wie die Frucht ist. Ich muss da nichts heben oder senken, Apfelessig oder sonstwelche Säure reintriefen, da mit die Erbeere in ihrem Grundgeschmack spezieller wird. Erdbeeren im Gewächshaus schmecken auch anders als auf dem freien Feld oder im Wald.
Problemig wirds dann bei den Sachen, die man tatsächlich erst komponieren muss, um den Geschmack runder zu bekommen oder überhaupt erst geniessbar. Ich fands immer erschreckend zu lesen, das in machen Fertigliquids bis zu 20% Vanille dringewesen sein sollte. Dies und andere utaten waren bei mir übrigens der Auslöser, warum ich damals mit mischen angefangen habe.
Vom Prinzip her wird kein Aromenhersteller was grundsätzlich anderes machen als andere Hersteller. Ist zwar in den Aromenhäusern selber ein meist extrem gehütetes Geheimnis, aber daraus hinüber werden es immer die Kompositionen sein, die ein Aroma für den eigentlichen Einsatzzweck geniessbar machen.
HAbt ihr schonmal Räucherschinken von Herlan probiert? Echt lecker, ich möchte wetten, ihr kennt das Aroma - ausser, ihr esst euren selbstgeamchten Schinken. Schmeckt aber nicht in der Dampfe, genauso wenig wie das Brathähnchen-Aroma, das aber vorzuüglich zum Abrunden von Hühnersuppen genutzt werden kann.
Schmeckt nicht in der dampfe und ist soooowas von ekelhaft, das man teils noch Stunden später fast würgen muss, wenn man nur dran denkt. Der Eekel ist fast körperlich spürbar als Dammpfaroma, trotzdem macht es die Suppe extremst lecker. Oder euren Frühstücksschinken. Auch den Schwarzwälder, der mit Sicherheit keiner ist, wenn da was von 'nach Schwarzwälder Rezept' steht.


Denkt, was immer ihr wollt. Wir werden auf allen Gebieten vorgeführt und angeleimt. Ist heutzutage ganz normal. Fast jeder macht sein Ding und mag dafür umsoweniger Leute, die anders denken, oder gerade dieses oder jenes in Frage stellen.
Ist besonders bei Fazzebock eher voll normal, weil eben teils grundsätzlich im INet angenommen wird, das dies ein rechtfreier Raum sein, an dem man nach Belieben oder gutdünkeln rumprollen und pöbeln könnte, seine Thesen verteilen usw.
Warum ist z.B. ne geschlossene Gruppe eine geschlossene Gruppe? Wenn man es wollte, könnte man die ja auch öffentlich machen, oder? Dann hätte man aber vielleicht auch ein Problem, die Produkte eines Herstellers z.B. unter einem anderen Etikett zu verkaufen und sich damit über den absolut unschlagbaren Preis auf den Heldenhron heben lassen.
Das sind dann Könige, Herscher, die Aufpasser über alles, was unter ihren Schuhen rumkriecht, die unwürdige Volk. Anbeten soll's denjenigen, der da oben auf dem Thron sitzt. Und nicht rummaulen und lästige und blödse Fragen stellen. Viielcht auch noch kackfrech das Billigprodukt mit Oberklasse-Aromen/Liquids vergleichen?
Wie kann man nur, das ist Gotteslästerung, da fällt einem die Nase ab und man ist schnller draussen, als man sich angemeldet hatte...

Tja, warum wohl? Schon mal nachgedacht, warum das so sein könnte? Nicht jeder kommt mit Kritik gut klar, auch wenn's der Nettikettte entspräche. Das ist ja das schöne an einer gesschlossenen Gruppe: da brucht man ja noch nicht mal die Fraum vom Kappo geschwängert haben - schon flügelt man raus. Die falschen Schnürsenkel in unmodernen Schuhen? Raus du Ferkel, man mag dich hier nicht.
Auch ist ne nette Möglichkeit, sich als Scharlatan auf solch einem Thron zuverstecken. Man muss nicht mal intelligent sein, um mächtig wirken zu können. Über sein oder nicht sein entscheiden zu dürfen.
Ich würd das eher ne leichte Profilneurose nennen, das diese Gruppe leitet. Aber warum sollte es bei Fazzebock anders sein als auf der Welt? Doe grössten Wasserköppe sitzen immer oben.

Vielleicht sollte man grundsätzlich bei FAzzebokk das Beitreten-Formular nach ganz unten verbannen, damit man erstmal die ganze Seite scannen müsste, ob gut oder böse, ob Hilfreich oder grottenschlecht, Geschäftstaktik oder Fanboygekreische.

Nene, oben muss der Knoppges sein, sonst wären so machen Gruppen still und verlassen.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.907
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#94 von FreeWilli , 26.03.2016 12:20

@JohnnyDampfer
Vielen lieben dank.
Das war doch nicht böse gemeint.
Nur meine persönliche Meinung.
Die Eisaromen sollten ja auch nur eine Alternative sein.Dem einen schmecken sie und dem amderen eben nicht.Ist doch gut so.
Was das Kratzen anbelangt hatten die Admins recht.
Wenn es keine anderen Aromen mehr geben würde,würdest du sie bestimmt auch dampfen.lach
Ich mag auch gerne Eis.

LG FreeWilli


 
FreeWilli
Beiträge: 1.995
Registriert am: 19.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Pforzheim

zuletzt bearbeitet 26.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#95 von JohnnyDampfer , 26.03.2016 12:34

Zitat von FreeWilli im Beitrag #94
@JohnnyDampfer
Vielen lieben dank.
Das war doch nicht böse gemeint.
Nur meine persönliche Meinung.
Die Eisaromen sollten ja auch nur eine Alternative sein.Dem einen schmecken sie und dem amderen eben nicht.Ist doch gut so.
Was das Kratzen anbelangt hatten die Admins recht.
Wenn es keine anderen Aromen mehr geben würde,würdest du sie bestimmt auch dampfen.lach
Ich mag auch gerne Eis.

LG FreeWilli


Ich wurde wahrscheinlich aufhören zu dampfen wenn es keine andere Aromen geben wurde.

Nach den 4 Jahren dampfen ist das Dampfen für mich keine Alternative mehr zur Zigarette sondern ich Dampfe aus Genuss.

Mir ist es mittlerweile fast egal ob Nikotin drin ist oder nicht. Es geht bei mir um den Geschmack.

Warum du jetzt sagst die Admins hatten recht ist mir schleierhaft. Ich habe sogar ein fertig liquid von jemanden anderen besorgt um sicherzustellen, daß es nicht an meine Base liegt.

Bei ihn hat es nicht gekratzt, aber bei mir war es genauso unangenehm wie schon vorher mit meine Base. Wo du hier das Recht der Admins siehst, musst du mir wahrscheinlich nochmal in Ruhe erklären.

Somit kann ich sagen, daß das kratzen definitiv am Aroma gelegen hat. In den 4 Jahre habe ich bis sogut wie nie ein Problem mit irgendwelche Aromen gehabt. Diese waren unter anderen Inawera, Capella, The Parfumeurs Aprentice usw.

Umso mehr war ich erstaunt, als auf einmal die 4-5 von mir in verschiedenen Ausführungen gemischten liquids, probleme bereitet haben.

Und jetzt nochmal für dein Verständnis, warum ich gekickt wurde... Ich wurde gekickt weil ich ein negatives Bild der Aromen gepostet habe. Es war meine Meinung und diese war sachlich geschrieben ohne jemanden zu beleidigen.

Irgendein Admin hat es nicht gefallen, warum auch immer. Wahrscheinlich habe ich ein schlechtes bild auf Eisaromen geworfen... Leider ist dies zu ein Zeitpunkt geschehen, wo fast täglich mehrere Leute mit den selben Probleme in der Gruppe aufgetaucht sind.

Die Reaktion der Admin hat nur meine Meinung zum Sponsoring verstärkt. Dies muss aber nicht zwangsläufig sein.

Das sind alles nur MEINE Meinung und muss nicht zwangsläufig auch eure sein.

Die Aromen werden bestimmt deren Fans haben. Ich bin es definitiv nicht und werde weiterhin bei den wenig Problematischen und einfacheren Aromen bleiben.

Eisaromen hätte was schönes sein können. Für mich sind diese definitiv Hype.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#96 von FreeWilli , 26.03.2016 13:12

JohnnyDampfer
Das Kratzen kann viele Ursachen haben,es kann ja auch sein das du bestimmte Aromen nicht verträgst.
Wegen den Admins meinte ich das es an der Base liegen kann,aber nicht muss.
Es kann an der Wicklung oder am Verdampfer liegen oder auch überdosiert sein.
Da können die Admis recht haben oder auch nicht.Das muss man eben herausfinden.
Ich selbst hatte früher auch brennen und kratzen im Hals sowie eine unverträglichkeit von bestimmten Aromen.

Jeder hat eben seine Meinung.
Und sorry nochmal wenn es böse rüber kam,war aber nicht so gemeint.
Ich neheme an das sie dich gekickt haben weil sie mit deiner Meinung nicht klar kamen.
Was meinst du was passiert wenn die Pöla zu einem Dampferstammtisch kommt?

LG FreeWilli


JohnnyDampfer hat das geliked!
 
FreeWilli
Beiträge: 1.995
Registriert am: 19.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Pforzheim

zuletzt bearbeitet 26.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#97 von Tomte , 26.03.2016 13:17

Aromen wird es immer geben.
Die Frage ist doch nur wie sie deklariert werden.
Alles kann man nicht weg regulieren!
Also keine Panik.
Etwas gutes zu kreieren hat schon immer etwas länger gedauert.


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#98 von JohnnyDampfer , 26.03.2016 16:58

Zitat von FreeWilli im Beitrag #96
JohnnyDampfer
Das Kratzen kann viele Ursachen haben,es kann ja auch sein das du bestimmte Aromen nicht verträgst.
Wegen den Admins meinte ich das es an der Base liegen kann,aber nicht muss.
Es kann an der Wicklung oder am Verdampfer liegen oder auch überdosiert sein.
Da können die Admis recht haben oder auch nicht.Das muss man eben herausfinden.
Ich selbst hatte früher auch brennen und kratzen im Hals sowie eine unverträglichkeit von bestimmten Aromen.

Jeder hat eben seine Meinung.
Und sorry nochmal wenn es böse rüber kam,war aber nicht so gemeint.
Ich neheme an das sie dich gekickt haben weil sie mit deiner Meinung nicht klar kamen.
Was meinst du was passiert wenn die Pöla zu einem Dampferstammtisch kommt?

LG FreeWilli



Keine Sorge... Ich wollte nur meine Erfahrung für dich besser beschreiben...

Ein kurzen Moment hatte ich den verdacht, dass du nicht alles gelesen hattest, ist aber wieder alles im Lot.

Keine Ahnung warum mich der Admin gekickt habe... Die Ausreden waren besonders Lustig... Zitat "Wenn die Aromen für dich nichts taugen, dann solltest du auch nicht an der Gruppe teilnehmen"

Ich hatte das Chat Protokoll mit dem Admin im ersten Post, aber die Protokolle wurden von einen Admin der Gruppe hier gelöscht, was meine Meinung nach auch in Ordnung ist. Ich fand die Ausreden aber Lustig.

Alles in Ordnung... Frieden ;oD


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#99 von FreeWilli , 26.03.2016 17:20

Kann man nicht ändern ist eben so gelaufen JohnnyDampfer.
Zum Glück gibt es ja genug Auswahl an Aromen.


 
FreeWilli
Beiträge: 1.995
Registriert am: 19.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Pforzheim


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#100 von pana , 27.03.2016 14:03

Ich habe jetzt auch mal paar eisaromen getestet ,
alle mit 2% angemischt in einer 15PG / 75VG / 10 wasser
nach 2-3 tage reifezeit verspürte ich auch ein leichtes kratzen und hab sie wieder in den schrank gestellt .

jetzt nach ca 10 tagen reife ist kein kratzen mehr zu spüren .


 
pana
Beiträge: 140
Registriert am: 30.05.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.03.2016 | Top

   

Ultrabio Aromen
Zucker in Flavor West Aromen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen