Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#26 von sunnymarie32 , 17.03.2016 17:06

Zitat von NeuerDampfercgn im Beitrag #21


Von Aromen4you habe ich Aromen. in den Shop kann man sich aber nur noch bis zum 28.03 Anmelden als Kunde.Dann greift wohl auch der Jugendschutz.






Danke fürs Posten - da wollt eh irgendwann mal was bestellen und dann wärs vielleicht zu spät gewesen mich noch anzumelden
Allerdings kann man sich da noch bis zum 30.4. anmelden - ab heut bis 28.3. sind da Osterferien...


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.549
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#27 von Gambler* , 17.03.2016 17:46

Bookmark


 
Gambler*
Beiträge: 964
Registriert am: 15.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Niederrhein

zuletzt bearbeitet 17.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#28 von Thorgal , 17.03.2016 18:50

Primär vornweg: Ich habe noch keine Erfahrungen mit Eisaromen (wollte erste Erfahrung auf der Messe in Stuttgart sammeln) und ich bin auch nicht bei FB.

Diese ganze Diskussion ist mal wieder typisch. Nach dem Dampferküchen-Video haben sich alle wie wild auf den neuen Aromenshop gestürzt "Boah 50ml Aroma fürn 10er!". Jetzt gibts die einen die darauf schwören und die anderen denen die Aromen nicht schmecken, oder die "Nebenwirkungen" verspüren. Vollkommen normal in der Dampferszene: Es kommt was neues, was massivst gehypt wird und bei einigen/vielen funktioniert es nicht so wie erwartet - also gibt es hochemotionale Diskussionen, Fans prügeln auf Skeptiker ein, skeptiker warnen alle anderen davor, Fans machen Wrebung bis zum abwinken... Himmel! Irgendwo bin ichs leid!
Ich finde es gut das du uns deine Erfahrungen mit Eisaromen bzw der FB-Gruppe teilst. Ich würde mir nur eine Spur mehr Objektivität wünschen (und ich bin da vollkommen Unvoreingenommen). Für dich haben die Aromen nciht funktioniert - okay. Wir wissen also das diese Aromen nicht der heilige Gral sind - das war mir aber auch schon vorher klar ;) Ich glaube nicht das die FB-Gruppe aktiv vom Shop geführt wird. Es ist eher so, das das mit Sicherheit Leute sind, die meinen die besten und günstigsten Aromen aller Zeiten gefunden zu haben. Wenn du nun negative Erfahrungen postest, bricht deren Weltbild zusammen... also werden die aggressiv und schmeissen dich raus. Das ist nicht richtig, aber das Internet! Poste mal auf der Fanpage vom Altus-VD, "The Altus doesn't work for me"... uiuiui... das gibt nen Shitstorm bis zum abwinken oder auf der FCB München-Fanpage "Bayern wird niemals Meister"...
Ich bin kürzlich fast aus nem Offline-Shop geflogen weil ich erwähnt habe das der TFV4 von Smok für mich nicht funktioniert hat...
In vier Wochen ist der Hype vorbei und wir reden wieder über was anderes! Dann schlagen wir uns möglicherweise wegen "Arno's Bio Aromen" oder die neue Box von XYZ-Tech die Köpfe ein, wer weis?

Ich sage es zu oft: Wir haben eins vollkommen aus den Augen verloren: Beim Dampfen geht es darum, mit dem Rauchen aufzuhören und die Finger von Zigaretten zu lassen. Für die oder den einen funktioniert das wunderbar mit ner bePosh Cigalike, die oder der andere braucht seinen Tröpfler auf 1,21 Gigawatt. Ist doch wurschd! Wir sind nicht mehr Raucher! Hey! Perfekt! Was wollen wir mehr? Unser Gegenüber davon zu überzeugen das ich der bessere Ex-Raucher bin, weil ich den dickeren Schw... äh... das dickere Gerät habe?
Also: Hater ignorieren, andere Meinungen tolerieren und akzeptieren und alles ist gut!


Dampfen kann die Atemwege reizen!!!
Rauchen sie lieber weiter, das verursacht nur Krebs, Herzinfarkte, Schlaganfälle, COPD, Impotenz, etc.


 
Thorgal
Beiträge: 146
Registriert am: 23.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#29 von Cult , 17.03.2016 20:43

okay , nach dem Fussball werde ich mich nochmals aufrappeln und meine Erfahrungen mit den Eisaromen nieder schreiben , da ich ja schon über

10 Aromen probiert habe sowie das PG und VG



Tormk hat das geliked!
Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#30 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 08:25

Zitat von Thorgal im Beitrag #28
Primär vornweg: Ich habe noch keine Erfahrungen mit Eisaromen (wollte erste Erfahrung auf der Messe in Stuttgart sammeln) und ich bin auch nicht bei FB.

Diese ganze Diskussion ist mal wieder typisch. Nach dem Dampferküchen-Video haben sich alle wie wild auf den neuen Aromenshop gestürzt "Boah 50ml Aroma fürn 10er!". Jetzt gibts die einen die darauf schwören und die anderen denen die Aromen nicht schmecken, oder die "Nebenwirkungen" verspüren. Vollkommen normal in der Dampferszene: Es kommt was neues, was massivst gehypt wird und bei einigen/vielen funktioniert es nicht so wie erwartet - also gibt es hochemotionale Diskussionen, Fans prügeln auf Skeptiker ein, skeptiker warnen alle anderen davor, Fans machen Wrebung bis zum abwinken... Himmel! Irgendwo bin ichs leid!
Ich finde es gut das du uns deine Erfahrungen mit Eisaromen bzw der FB-Gruppe teilst. Ich würde mir nur eine Spur mehr Objektivität wünschen (und ich bin da vollkommen Unvoreingenommen). Für dich haben die Aromen nciht funktioniert - okay. Wir wissen also das diese Aromen nicht der heilige Gral sind - das war mir aber auch schon vorher klar ;) Ich glaube nicht das die FB-Gruppe aktiv vom Shop geführt wird. Es ist eher so, das das mit Sicherheit Leute sind, die meinen die besten und günstigsten Aromen aller Zeiten gefunden zu haben. Wenn du nun negative Erfahrungen postest, bricht deren Weltbild zusammen... also werden die aggressiv und schmeissen dich raus. Das ist nicht richtig, aber das Internet! Poste mal auf der Fanpage vom Altus-VD, "The Altus doesn't work for me"... uiuiui... das gibt nen Shitstorm bis zum abwinken oder auf der FCB München-Fanpage "Bayern wird niemals Meister"...
Ich bin kürzlich fast aus nem Offline-Shop geflogen weil ich erwähnt habe das der TFV4 von Smok für mich nicht funktioniert hat...
In vier Wochen ist der Hype vorbei und wir reden wieder über was anderes! Dann schlagen wir uns möglicherweise wegen "Arno's Bio Aromen" oder die neue Box von XYZ-Tech die Köpfe ein, wer weis?

Ich sage es zu oft: Wir haben eins vollkommen aus den Augen verloren: Beim Dampfen geht es darum, mit dem Rauchen aufzuhören und die Finger von Zigaretten zu lassen. Für die oder den einen funktioniert das wunderbar mit ner bePosh Cigalike, die oder der andere braucht seinen Tröpfler auf 1,21 Gigawatt. Ist doch wurschd! Wir sind nicht mehr Raucher! Hey! Perfekt! Was wollen wir mehr? Unser Gegenüber davon zu überzeugen das ich der bessere Ex-Raucher bin, weil ich den dickeren Schw... äh... das dickere Gerät habe?
Also: Hater ignorieren, andere Meinungen tolerieren und akzeptieren und alles ist gut!


Du wünschst dir mehr Objektivität von mir als meine eigene Erfahrung?

In den ganzen Post sind meine Persönliche Erfahrungen und die Warnung ging eher wegen der Facebook Gruppe und nicht gegen den Aromen.

In meinen Test habe ich sogar geschrieben, daß ich niemand vom probieren von Eisaromen abhalten möchte, da ich einer der wenigen bin, der Probleme mit den Aromen hat.

Klar war ich erschrocken wie ich auf die Aromen reagiert habe (Husten / kratzen usw.), aber ich gehöre anscheinend auch zu eine Minderheit.

Diese Minderheit wächst aber täglich, wie ich aus den letzten Tagen aus der Gruppe entnehmen könnte. Die letzten 3-4 Tage bevor ich gekickt wurde, gab es fast jeden Tag jemanden der "Hilfe" geschrieen hat, weil eben die Aromen gekratzt haben.

Da ich kein Abonnent von der DampferKüche bin, und meine Aromen vor das Video schon hatte, habe ich meine Tests ganz davon voreingenommen gemacht.

Klar war ich verwirrt, als die sagten 1% sei schon viel zu viel. Ich könnte mit 2% gerade so Erdbeere auf mein liquid schmecken.

Ich bin immer noch der Meinung, dass die Admins der Gruppe mehr oder weniger gesponsert werden. Es war mir schon immer ein Rätsel wie die Admins jedesmal an die Sachen vor allen anderen Leute dran gekommen sind. Ein sehr guten Beispiel, war das einer schon PG und VG von Eisaromen hatte, bevor es überhaupt auf der Seite aufgelistet wurde.

Diese Sponsoring Geschichte erklärt zumindest warum, die nicht wollen, dass was schlechtes geschrieben wird. Finde ich aber kindisch.

Eines kann ich mit Sicherheit sagen... Ich dampfe mittlerweile seit mehr als 4 Jahre und ganz selten habe ich mit anderen Aromen die Nebenwirkungen (kann man sowas sagen) gehabt wie mit den Eisaromen, die so sehr von deren Fans hochgelobt werden.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#31 von gigablue , 18.03.2016 08:38

Bin mir nicht sicher deswegen ist dieses Posting mit Vorsicht zu geniessen.

Habe seid 2 Tagen extreme Pickelbildung, nun bin ich mir nicht sicher ob es von den Eisaromen kommt!
Könnte vom Zahnarzt sein das ich auf die Spritze Allergisch reagiert habe oder ich habe was gegessen auf das ich Allergisch bin.

Beobachte es es seid 2 Tagen und Damfe immer noch Eissaromen, meine Frau meinte das es am Rücken extrem besser geworden ist, deswegen bin ich mir fast sicher das ich was gegessen habe auf das ich Allergisch reagiert habe.
Aber ich beobachte weiter!



Mein Vorrat:
1,5 Liter 36mg Nikotin in 100PG


gigablue  
gigablue
Beiträge: 464
Registriert am: 10.01.2015


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#32 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 08:40

Zitat von gigablue im Beitrag #31
Bin mir nicht sicher deswegen ist dieses Posting mit Vorsicht zu geniessen.

Habe seid 2 Tagen extreme Pickelbildung, nun bin ich mir nicht sicher ob es von den Eisaromen kommt!
Könnte vom Zahnarzt sein das ich auf die Spritze Allergisch reagiert habe oder ich habe was gegessen auf das ich Allergisch bin.

Beobachte es es seid 2 Tagen und Damfe immer noch Eissaromen, meine Frau meinte das es am Rücken extrem besser geworden ist, deswegen bin ich mir fast sicher das ich was gegessen habe auf das ich Allergisch reagiert habe.
Aber ich beobachte weiter!


Ich glaube nicht, daß es an den Aromen liegt.

Das wäre eine echt zu krasse Reaktion darauf.

Aber man weiß es nie... Wenigstens kannst du ohne Husten die Aromen dampfen...


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#33 von Tomte , 18.03.2016 09:34

Aromen werden überbewertet.
Ich dampfe immer öfter reine Base 3mg ohne Aromen und das erfüllt auch seinen Zweck.
Auch so kann ich mein Ziel nicht mehr zu rauchen realisieren.
Mit der Dosierung von Aromen bin ich immer weiter runter gegangen da mein Geschmackssinn sich mit immer mehr verbessert hat.
Was vor 2 Jahren noch echt lecker war ist für mich heute total über dosiert.
Mal schauen wo mich das noch hinbringt.
LG


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#34 von Dampfer-Manfred , 18.03.2016 09:43

Zitat von harro im Beitrag #16
ich verfolge die eisaromen geschichte seit anfang an, und war da immer skeptisch, zusammensetzung etc., bei einigen ist öl enthalten und wohl nicht so gut zudampfen
ich denk es wird wohl schon seinen grund haben, warum sich die dampfaromafirmen mühe geben um uns zu befriedigen, wenn etwas nicht stimmen sollte müssen diese firmen den kopf hinhalten
am lustigsten finde ich immer, einer rennt vorneweg mit hurra - und alle rennen sie hinterher ohne zu denken
ich muß für mich selber rausfinden, was für mich gut ist und nicht andere - daraus resultiert sich für mich, das die fb geschichte garnicht in frage kommt - der einzige der sich daran erfreut, ist der gute zuckerberg - er hat auch schon mehrere konten, weil die nullen vorm komma nicht auf ein auszug passen



Eisaromen sind keine Dampfaromen - und auch die Dampfaromenhersteller halten garnichts hin, ausser vielleicht die Hand auf.
Was zum Thema Dosierung für die Aromen eines Shops gilt, muss für Aromen eines anderen Shops garnichts heissen.

Wenn Eisaromen als Dosierempfehlung zwischen 0,5 und 2,8 Gramm/kg ansagt, so sind das jeweils 1000stel, also Promille.
Im Dampfbereich jedoch wird eher üblich in Prozenten gerechnet, durchschnittlich sind je nach Hersteller 3-5% fällig. NAtürlich darf es auch mal 1,5% bishin zu 18% sein.

Bei dieser 'Hochdosierung' müsste Dampfaromen-Shop ja schreiben, das man vom Aroma XXX 180 Gramm/kg zufügen müsste.
Es hört sich saublöd an (ist es wahrscheinlich auch), aber mir hat schon mal jemand erzählen wollen, das er die 180 Gramm Aroma wohl garnicht in seine 100ml-Flasche reinbekommen würde und er annehme, das deshalb diese Aromen eher nicht zum dampfen geeignet wären.... :(

Mal ehrlich gesagt: es wird Dampfaromen nicht ein bischen jucken, ob deren Aromen dampbar sind oder nicht, oder ob die Dosierungsempfehlungen der Dampferküche hinkommen, denn man darf eines nicht aus den Augen verlieren: als Dampfer zweckentfremdet man die Aromen, solange man sie dampft. Und eben dafür wird niemand nicht irgendeine Haftung übernehmen, selbst wenn die Aromen im Verdampfer explodieren würden.

Und wenn man mal ehrlich ist, also ich frage mich da schon, ob man nicht vielleicht eher unter ölfreie BAckaromen hääte nachschauen sollen, weil die schon eher für unsere Zwecke temperaturstabil genug sein dürften. Also zumindest mehr oder eher, als Aromen, die für einen Temperaturbereich von weit unter dem Gefrierpunkt vorgesehen sind. Nicht, das sich dann irgendso ein böses Acro-lein bildet, weil etwas zu heiss wurde. Trifft bestimmt nicht nur auf Pommes zu.

Was die Aromen anbetrifft: ich habe jetzt leicht resigniert auf 3 bis 3,5% hochdosiert, zumindest in meinem VG-lastigen Ansatz. Ein sehr verhaltenes kleines 'ja' könnte ich vermelden. DAs TuttiFrutti hab ich sogar bei 4% und es riecht zumindest schon mal extremst lecker, so als hätte wer sämtliche bekannte Zitrusfrüchte durch die Presse geschoben und daraus Saft gemacht.
Wenn das dann evtl. auch noch genau so schmeckt, dann habe ich ein Alldays-Leckerchen mehr. Das wär's dann aber auch schon mit den Eisaromen im Dampfeinsatz für mich. Ich mag nicht tagelang Chemielabor spielen, bis ich velleicht mal eine annähernd passende Mischung finde - das können andere Aromen besser und vor allem zuverlässiger.

Trotzdem will ich nicht fluchen: in Eis und Süssspeisen machen sich diese Aromen absolut bestens. Besser als andere Mitbewerber. Ist zumindest kein weggeworfenes Geld.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.907
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#35 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 09:49

@Dampfer-Manfred

Ich hoffe du findest dein Allday bzw. ich hoffe das dein liquid genau so schmeckt wie es riecht.

Meine Erfahrung mit Eisaromen, was das geruch angeht, war mehr als gut.

Alle liquids haben sehr gut gerochen... Leider könnte der Geschmack nicht annähernd mithalten.

Ich fand der geschmack sogar sehr fad. Aber wie gesagt... Jeder hat ein anderen Geschmackssinn.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#36 von Dampfer-Manfred , 18.03.2016 09:49

Zitat von Tomte im Beitrag #33
Aromen werden überbewertet.
Ich dampfe immer öfter reine Base 3mg ohne Aromen und das erfüllt auch seinen Zweck.
Auch so kann ich mein Ziel nicht mehr zu rauchen realisieren.

LG


Da möchte ich dir zum Teil sogar Recht geben - nur ganz drauf verzichten möchte ich aber auch nicht. Gut, ich trinke auch kein Mineralwasser, weil es mir nach nichts oder zu wenig schmeckt.
Na, sag ich mal so: theoretisch geb ich dir recht. Man braucht keine Aromen, um von den Zigaretten wegzukommen, Aromen machen es aber etwas angenehmer.
Dem gemeinen Aromenhype an sich kann und will ich auch nicht folgen, eher wohl den Dosierungsempfehlungen, die Hälfte reicht mir meisstens, manchmal sogar noch weniger. Aber keine Aromen? Neee.

Da würd ich ja eher diese klitzekleinen 3mg/ml Nikotin weglassen, dieses böse Gift. :) Drei ist ähnlich viel wie nichts - und wenn schon konsequent, dann auch richtig.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.907
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#37 von Cult , 18.03.2016 09:55

zuerst möchte ich auf einen langen Leidensweg meiner 5 jährigen Dampferzeit schauen, die ersten 2 Jahren waren nicht schön teilweise grauenhaft.
Ich hatte enorme probleme mit Liquide und Aromen , habe hier im Forum an etlichen Liquidetests teilgenommen und mir einen Rolladenschrank voll mit Aromen angeschafft aus aller Welt aber irgendetwas war drin was mir überhaupt nicht bekam alle schmeckten sehr Chemisch und mir wurde nach einer gewissen Zeit sehr übel davon.

Nach zwei Jahren fand ich in dem Aroma Haselnuss von Flavorart mein allday Aroma was ich bis heute noch dampfe

Meiner persönlichen Meinung nach liegt das an den Süssmachern die in den Liquide verwendet werden denn ebenso habe ich enorme probleme mit Süssstoff auf chemischer Basis , wehe ich trinke etwas was light heisst oder sogar Zero oder mir schüttet jemand Süssstoff in den Kaffee dann bekomme ich Magenkrämpfe und mir wird es dabei sehr übel.

Als ich das Video von der Dampferküche gesehen habe musste ich natürlich auch gleich zuschlagen und habe am 18.02 zum ersten mal bestellt
Kirschen Aroma 935077 , Tutti Frutti Aroma 930321 diese Aromen wurden dann am 21.02. versendet zwischenzeitlich am 20.02 gab es eine 20% Rabattauktion in der ich mir das E 422 Glycerin 99,5%, E 1520 Propylenglykol Type 906601 und das Orangensaft Aroma 935117 kaufte , diese Bestellung wurde am 06.03 versendet

Das war mir aber noch nicht genug und deswegen habe ich am 07.03 in einem anderen Forum unter 600 eppi Aromen für 0,25€ pro 1ml noch folgende Eisaromen ausgesucht, Apfelkuchen ,Waldfrucht, Stracciatella, Karamell-Milch,Erdbeer-Sahne,Käsekuchen,Vanille-Sahne und Schokolade.

jetzt konnte das mischen mit den Aromen und der Basis von Eisaromen beginnen, 2% Aroma und 50/50 Basis, dazu lud ich mir noch einen Freund ein der auch seit 5 Jahren dampft , wir haben beide zur gleichen Zeit aufgehört zu rauchen , er bevorzugt oder dampft jeden Tag Cola oder Cola-Citrone hat aber keine Probleme mit Süssstoffen

Wir haben beide festgestellt dass alle Aromen nach dem schmecken was draufsteht, teilweise sehr süss sind ABER keins hat chemisch oder unappetitlich geschmeckt wenn ich will kann ich ein Aroma den ganzen Tag dampfen ohne dass es mir schlecht wird von den süssmachern die darin enthalten sind.

Deswegen denke ich dass deswegen ein hype um die Eisaromen gemacht wird weil es bestimmt viele Leute wie mich gibt denen die süssstoffe zu schaffen macht ohne dass Sie es wissen .

Im Eisaromen shop kann man auch sehr schön unter der Beschreibung nachlesen mit welchen Zusatzstoffen die Aromen aufgelöst wurden , da kann kein Fehlkauf statt finden es wird sogar folgendes angegeben: Rohstoff: Aromastoffzubereitung ,Trägerstoff / Lösungsmittel: Ethanol , hier sollten trockene Alkoholiker aufpassen .

Wir mein Freund und ich können diese Aromen nur weiter empfehlen, hatte mir gerade wieder zuletzt Liquide von Zazo bestellt und dachte dass sich im laufe der Zeit etwas geändert hat aber auch hier wurden wir wieder enttäuscht , das einzigste was mein Freund dampfte war das Cola Citrone und der Rest ging in den Abfluss von 6 Liquide, die schmecken dermaßen chemisch dass ich die nicht dampfen kann , anders sieht es zum Beispiel bei Capella aus die haben alte Aromen gebracht in der V2 Version und auf dem Aroma steht drauf ohne, Acetoiri, Acetyl Propionyl

Für mich persönlich sind diese 11 Eisaromen absolut klasse mit denen ich keinerlei probleme habe mit den Inhaltsstoffen und dass in meiner 5 Jährigen Dampferzeit Tage gibt in denen mein Haselnuss kratzt gibt es auch ABER dann liegt es in erster Linie an meinem Verdampfer oder Wicklung besonders wenn sich das Luftloch direkt unter der Wicklung befindet ala Kayfun, Taifun unsw. wenn dort nicht der Spalt zwischen Wicklung und Luftröhchen stimmt ( so 2-3mm )
es gibt aber noch so viele andere Gründe



NeuerDampfercgn hat das geliked!
Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#38 von Tomte , 18.03.2016 10:25

Zazo Aromen sind für meinen Geschmack sehr stark aromatisiert, müssen sie auch sein für Leute die so kleine Evod Dinger dampfen.
Von der Aromenqualität ganz klar Daumen hoch.
Für den Subtank muss ich sie stark verdünnen 1:1.
Im Smok nochmal weiter runter,was die ohnehin schon günstigen Liquids noch mal attraktiver macht.
Lande dann bei ~ 2mg und was soll ich sagen mir schickt's.
Ich denke mal es gibt keine allgemein gültigen Regeln.
Jeder muss sein persönliches Setup finden.
Wem das gelungen ist.
Herzlichen Glückwunsch.
Des einen Hui ist des anderen Würg.


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#39 von Paxilexifixi , 18.03.2016 10:32

Wie sieht es aus? Sollte man nicht vielleicht erst einmal klären, was an den Eisaromen grundsätzlich anders ist als bei allen anderen gängigen ''Dampfaromen''? Worin besteht der grundsätzliche Unterschied wenn es Lebensmittelaromen sind, die in PG gelöst sind? (Die Dosierung mal aussen vor)
Kommen nicht alle Lebensmittelaromen tatsächlich ursprünglich von 3-5 großen Aromen Produzenten?
Nur als Beispiel: Ich schmecke nicht den geringsten Unterschied wenn ich das Erdbeer-Sahne von Ellis dampfe oder das vom Eisaromen Shop.


Paxilexifixi  
Paxilexifixi
Beiträge: 516
Registriert am: 31.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#40 von Cult , 18.03.2016 10:38

Zitat von Paxilexifixi im Beitrag #39

Kommen nicht alle Lebensmittelaromen tatsächlich ursprünglich von 3-5 großen Aromen Produzenten?
Nur als Beispiel: Ich schmecke nicht den geringsten Unterschied wenn ich das Erdbeer-Sahne von Ellis dampfe oder das vom Eisaromen Shop.




Mich erinnerte es sehr stark nach dem Liquide von NavyLifeguard was vom Dampfertaxi vertrieben wird oder wurde, keine Ahnung ob es das noch gibt



Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#41 von Gambler* , 18.03.2016 10:43

Würde mich auch interessieren. Wird aber wohl schwierig weil man die Bestandteile der Aromen ausser den Trägerstoffen nirgendwo genannt bekommt.


 
Gambler*
Beiträge: 964
Registriert am: 15.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Niederrhein


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#42 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 10:43

Zitat von Paxilexifixi im Beitrag #39
Wie sieht es aus? Sollte man nicht vielleicht erst einmal klären, was an den Eisaromen grundsätzlich anders ist als bei allen anderen gängigen ''Dampfaromen''? Worin besteht der grundsätzliche Unterschied wenn es Lebensmittelaromen sind, die in PG gelöst sind? (Die Dosierung mal aussen vor)
Kommen nicht alle Lebensmittelaromen tatsächlich ursprünglich von 3-5 großen Aromen Produzenten?
Nur als Beispiel: Ich schmecke nicht den geringsten Unterschied wenn ich das Erdbeer-Sahne von Ellis dampfe oder das vom Eisaromen Shop.




Auch die Eisaromen werden in PG aufgelöst wie auch alle andere Aromen die für das Dampfen geeignet sind.

Es gibt minimale unterschiede die enthalten sein können, wie Diacetyl, Ethanol usw.

Der einziger unterschied, den ich vielleicht hier sehen kann, was der unterschied zwischen Eisaromen und die etablierten Dampfaromen anbieter sein könnte, ist das die Eisaromen einfach zu konzentriert sind.

Vielleicht verdünnen andere Aromahersteller die Aromen bevor dieser auf den Markt kommen.

Eisaromen hat meine Meinung nach hier ein riesen Geschäft gewittert und ist auf die Idee gekommen diese Aromen anzubieten, damit sie die schwachen Wintermonate überbrücken können.

Ich finde die haben noch nicht so richtig Ahnung was die genau da anbieten. Vielleicht wird es mit der Zeit besser.

Damit so ein Unternehmen, deren Fabriklinie bearbeiten und erweitern um einfacher die 50ml Flaschen anbieten zu können, habt ihr ungefähr ein Vorstellung wie groß der Dampfermarkt ist.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.03.2016 | Top

RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#43 von Paxilexifixi , 18.03.2016 11:03

Von der Dosierung her unterscheiden sich die Eisaromen nicht zu den Aromen von Herrlan. Ellies Aromen werden ebenfalls identisch dosiert.
Diese 3 ''Hersteller'' weisen bei den Aromen alle eine Dorsierung von UNGEFÄHR 1-3 Prozent auf und sind in PG gelöst.
Wo liegt der Unterschied?


Paxilexifixi  
Paxilexifixi
Beiträge: 516
Registriert am: 31.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#44 von NeuerDampfercgn , 18.03.2016 11:03

Also es gibt ein paar Aroma Hersteller,die Ihre Aromen Anbieten.

Es gibt aber auch 3 verschiedene Arten von Aromen, Natürliche Aromen, Naturidentische Aromen,und zusammen gebastelte.Bei den Letzten das können zb um den Erdbeer Geschmack zu treffen,Erde, Holz,eine ganz andere Frucht und farbstoff sein,also ich sage damit nicht so wird Erdbeer geschmack gemacht,das sollte nur ein Beispiel sein.





Dez 2015 >StarterKit Evod 2, Jan 2016> eGoOne XL 2200 mAh, Feb 05.02> eGo One VT
Mai Cloupor Mini 30 watt,Juni > eVic VTC Mini
Staaten opfern die Gesundheit der Bürger zur Sicherung der Steuereinnahmen


Bei der Umsetzung von TPD geht es nicht um die Gesundheit,sondern nur um weiter Milliarden zu verdienen,und Steuern einzunehmen.


 
NeuerDampfercgn
Beiträge: 441
Registriert am: 22.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#45 von Tomte , 18.03.2016 11:07

Ich denke die Rohstoffe sind sich Chemisch schon sehr ähnlich und unterscheiden sich wenn nur gering.
Dann werden sie für denn jeweiligen Verwendungsbereich noch angepasst.
Manche werden Flüssig andere in Pulverform angeboten.
Für Dampferliquids wird dann nochmal verdünnt und gemischt.
Da manche Liquids aus 5 oder mehr Aromen angemischt werden sind sie natürlich teurer als z.B Eisaromen.
Rezepturen zu entwickeln und ständig zu verbessern erfordert schon einen enormen Zeitaufwand! Was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt.
Ich habe nicht die Intension Wochenlang auszuprobieren , zu mischen ,zu verändern und anschließend weg zu schütten oder auch nicht.
Wenn son Pülleken Aroma das mir auch noch schmeckt 5 € kostet und ich damit einen Liter liquid herstellen kann dann kauf ich's.
Die 'gewonnene' Zeit nutze ich dann um mich mit Freunden zu treffen oder im Garten zu werkeln.
Aber jeder so wie er mag


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#46 von NeuerDampfercgn , 18.03.2016 11:18

Hat schon mal jemand Rum ausprobiert ?

http://www.eisaromen-shop.de/rum-aroma-935153.html





Dez 2015 >StarterKit Evod 2, Jan 2016> eGoOne XL 2200 mAh, Feb 05.02> eGo One VT
Mai Cloupor Mini 30 watt,Juni > eVic VTC Mini
Staaten opfern die Gesundheit der Bürger zur Sicherung der Steuereinnahmen


Bei der Umsetzung von TPD geht es nicht um die Gesundheit,sondern nur um weiter Milliarden zu verdienen,und Steuern einzunehmen.


 
NeuerDampfercgn
Beiträge: 441
Registriert am: 22.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#47 von Cult , 18.03.2016 11:20

Zitat von JohnnyDampfer im Beitrag #42


Eisaromen hat meine Meinung nach hier ein riesen Geschäft gewittert und ist auf die Idee gekommen diese Aromen anzubieten, damit sie die schwachen Wintermonate überbrücken können.

Ich finde die haben noch nicht so richtig Ahnung was die genau da anbieten. Vielleicht wird es mit der Zeit besser.

Damit so ein Unternehmen, deren Fabriklinie bearbeiten und erweitern um einfacher die 50ml Flaschen anbieten zu können, habt ihr ungefähr ein Vorstellung wie groß der Dampfermarkt ist.



Hmmm komisch , weiß nicht was ich davon halten soll aber diese Eisarmonen sind schon lange im Gespräch , angefangen hat meines Wissens nach alles in der Steampipes Fangruppe auf Facebook , dort wurden auch die ersten Aromen in Kiloware gekauft und weiter gegeben überwiegend auf Stammtischen, als der Andrang immer größer wurde bemühte sich ein Gruppenmitglied mit der Firma Eisaromen zu schreiben die sich draufhin entschloß 50ml Gebinde anzubieten und wegen dieser großen Menge auch 30ml Gebinde auf der kommenden Stuttgarter Dampfer Messe im April für Dampfer anzubieten.

Du warst doch in der Eisaromen Gruppe bei Facebook und müsstest doch auch den genauen Verlauf kennen, der Eisaromen Shop kennt sich mit seinen Aromen sehr gut aus und gibt immer wieder Infos bezüglich des Dampfens der Aromen über den Admin bekannt.
Soweit ich das weiß soll das auch eine einmalige sache werden mit den 30ml Gebinden und nur auf drängen der Gruppe wurde das gemacht,
das Geschäft mit den Wintermonaten kam nicht vom Shop selbst , mit diesem Slogan wurde der Shop geködert damit er 50ml Gebinde anbietet aber was erzähle ich da , das weißt du genauso gut wie ich



Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#48 von NeuerDampfercgn , 18.03.2016 11:25

Die kleinen Gebinde von 50ml und gelöst in PG,kamen Sie uns Dampfern ja endgegen,habe die Aromen aber selber noch nicht getestet,weil ich die Lebensmittel Aromen von Aromen4you habe,die auch sehr vorsichtig dosiert werden.

Werde aber wenn ich noch Leute finde,wir uns die 50ml teilen,die auch mal testen,für mich alleine sind 50ml viel zu viel.





Dez 2015 >StarterKit Evod 2, Jan 2016> eGoOne XL 2200 mAh, Feb 05.02> eGo One VT
Mai Cloupor Mini 30 watt,Juni > eVic VTC Mini
Staaten opfern die Gesundheit der Bürger zur Sicherung der Steuereinnahmen


Bei der Umsetzung von TPD geht es nicht um die Gesundheit,sondern nur um weiter Milliarden zu verdienen,und Steuern einzunehmen.


 
NeuerDampfercgn
Beiträge: 441
Registriert am: 22.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#49 von JohnnyDampfer , 18.03.2016 12:04

Zitat von Cult im Beitrag #47
Zitat von JohnnyDampfer im Beitrag #42


Eisaromen hat meine Meinung nach hier ein riesen Geschäft gewittert und ist auf die Idee gekommen diese Aromen anzubieten, damit sie die schwachen Wintermonate überbrücken können.

Ich finde die haben noch nicht so richtig Ahnung was die genau da anbieten. Vielleicht wird es mit der Zeit besser.

Damit so ein Unternehmen, deren Fabriklinie bearbeiten und erweitern um einfacher die 50ml Flaschen anbieten zu können, habt ihr ungefähr ein Vorstellung wie groß der Dampfermarkt ist.



Hmmm komisch , weiß nicht was ich davon halten soll aber diese Eisarmonen sind schon lange im Gespräch , angefangen hat meines Wissens nach alles in der Steampipes Fangruppe auf Facebook , dort wurden auch die ersten Aromen in Kiloware gekauft und weiter gegeben überwiegend auf Stammtischen, als der Andrang immer größer wurde bemühte sich ein Gruppenmitglied mit der Firma Eisaromen zu schreiben die sich draufhin entschloß 50ml Gebinde anzubieten und wegen dieser großen Menge auch 30ml Gebinde auf der kommenden Stuttgarter Dampfer Messe im April für Dampfer anzubieten.

Du warst doch in der Eisaromen Gruppe bei Facebook und müsstest doch auch den genauen Verlauf kennen, der Eisaromen Shop kennt sich mit seinen Aromen sehr gut aus und gibt immer wieder Infos bezüglich des Dampfens der Aromen über den Admin bekannt.
Soweit ich das weiß soll das auch eine einmalige sache werden mit den 30ml Gebinden und nur auf drängen der Gruppe wurde das gemacht,
das Geschäft mit den Wintermonaten kam nicht vom Shop selbst , mit diesem Slogan wurde der Shop geködert damit er 50ml Gebinde anbietet aber was erzähle ich da , das weißt du genauso gut wie ich



Die 30ml gebinde gabe es nur durch eine Sammelbestellung die ein Admin gemacht hat.

Er hat sie selber mehr oder weniger im Alleingang vertrieben. Er hatte Zeitweise sogar der Gedanke die Aromen selber zu vertreiben, bis Eisaromen das Geschäft damit gewittert hat.

Durch den ganzen Hype um die Eisaromen und die ständige Anfragen, hat sich der Hersteller dann entschlossen, die Aromen über deren Shop selber zu vertreiben.

Da sie aber nicht sehr kleine menge anbieten können/wollten, haben die deren Produktionslinie umgebaut um eben 50ml Flaschen anbieten zu können.

Bevor die deren Produktionslinie umbauen könnten, hat die DampferKüche deren Video gemacht und Online gestellt. Ab diesen Zeitpunkt was bei Eisaromen Chaos angesagt, weil die eben nicht genug Aromen vorrätig hatten, weil die Eis-Saison noch nicht angefangen hatte und eben die Produktionslinie für die Abfüllung der 50ml Flaschen auch nicht ausgebaut war.

Dadurch entstanden/entstehen Teilweise 3-4 Wochen Lieferzeit.

Und genau das wollte ich mit meine Aussagen sagen. Man baut nicht einfach eine Produktionslinie weiter aus, wenn das Geschäft damit nicht sehr gut sein könnte.

Für die Eisaromen Hersteller ist dies sogar ganz gut, weil die in den Wintermonate kaum zu tun hatten.


JohnnyDampfer  
JohnnyDampfer
Beiträge: 123
Registriert am: 26.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Eisaromen !!! Hype oder ist was wahres dran?

#50 von Dampfer-Manfred , 18.03.2016 12:10

Zitat

Damit so ein Unternehmen, deren Fabriklinie bearbeiten und erweitern um einfacher die 50ml Flaschen anbieten zu können, habt ihr ungefähr ein Vorstellung wie groß der Dampfermarkt ist.



Ich möchte das mal anders übersetzen:

ich kenne die Facebokkgruppe (noch) nicht und weiss von daher auch nicht, wie und was und wie lange sich Dampfer das Zeugs schon in die Köppe schütten.
Ich bin auf die Aromen aufmerksam geworden durch das Video der Dampferküche. Erstmalig, eben auch, weil mir FAzzebock nicht das ist, was ich für informativ, schön und wirklich aussagekräftig halte.

Es dürfte kein Geheimnis sein, das das Eisgeschäft sehr stark vom Wetter und den Jahreszeiten abhängig ist. Die GROSSEN haben ihre Stammlieferanten und würden eher Kopfstand machen, als die preiszugeben.

Ich würd'S also eher so übersetzen: was muss der Eisaromenmarkt derzeit lahmliegen, das man sogar verstärkt auch um die Gunst der Dampfer buhlt...

Werbung über eine gschlossene FAcebookgruppe halte ich für keine gute Werbung - wenn, dann sollte sie offen sein. Eine geschlossene Gruppe hat für mich meisst immer so ein Geschmäckle, das man entweder nicht jeden mit dabeihaben möchte, oder man etwas genaz geheimes vor sich hinbrideln hat. Bloss kein Aufsehen machen.

Ich würde übrigens für die Dampfermesse nicht unbedingt auf 30ml-Flschen hoffen. Egal, ob Mausballmedia da nicht sagt, oder etwas in der Fazzebock-Gruppe gemauschlt wird. Soll angeblichm könnte sein, aber niemand weiss da was genaues.

Wie lässt es sich erklären, zumal diese 50ml-Flaschen schon eine Sondergrösse sein sollen, das ich meine 50ml TuttiFrutti in 2 mal 25ml-Flaschen bekommen habe? Ich würde da bezüglich der Messe eher auf 25ml-Flaschen setzen.

Mir ist es egal, was in Fazzebock ganz heimlich gemurmelt wird, aber ich lemm mir meinen Poppes nicht zu, wenn ich mal mit einem Aroma dampftechnisch nahezu überhaupt niicht zufrieden bin. Dann sag ich das auch ziemlich deutlich. Klar, man kann das Zeugs dampfen. Nutella mit PG angerührt kann ich ja schliesslich auch dampfen, obwohl es dafür ganicht geeignet ist. Öle, Fette, Zucker - nein, das geht nun garnicht. Obwohl es auch dampfen würde.

Jede Wette: das Ding mit der Reifezeit von mindestens 30 Tagen. Wenn es eine Blindverkostung gäbe mit Teilnehmern ,die nicht wüssten, ob ihr Liquid gerade mal 3 TAge alt ist oder 3 Wochen - man würde kaum einen nennenswerten Unterschied merkeln.

Ich sehe eher das Problem des 3 Wochen sabbernd danebensitzens. Und warten, warten, warten. Wäre doch ziemlich blöd, dann vielleicht zugeben zu müssen, das die Mischung vielleicht doch nicht besser geworden wäre. Und gerade bei Fazzebock trifft man ja auch ne besondere Menge unrealistischer Traumtänzer, so das nicht immer alles glaubwürdig ist oder so erscheint.

Warum wirft man Kritiker raus aus der Gruppe? Wird wohl hauptsächlich den Grund haben, das man in aller seiner Selbstherrlichkeit keine Kritik wünscht. Hat so bischen was von Fanboys, die sich über ihr neues Bobbycar freuen aber nichts sagen dürfen ,das es in Wiklichkeit quietscht und klappert.

Nochmal, damit ich nicht falsch verstanden werde: eisaromen-shop macht excellent gute Aromen. Wenn man sich das Zeugs so anrührt, für das es auch gedacht war: Speiseeis, Lebensmittel, Milschspeisen etc.

NAtrülich kann man die Dinger auch dampfen - das stelle ich auchgarnicht in Abrede. Aber es gibt Aromen, die sogar noch preiswerter sind und sogar gleich nach dem anmischen dampfbar sind. Da braucht man nicht erst wochenlang zu warten, bis es vielleicht mal schmeckt oder sich die Pilze durchs Plastik fressen.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.907
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


   

Ultrabio Aromen
Zucker in Flavor West Aromen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen