Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Besonders unbedenkliche Aromen?

#1 von Julian89 , 14.03.2016 16:58

Hey,

ich wollte fragen was man seinem Liquid (80VG/20Wasser) so beimischen kann?

Ich suche besonders unbedenkliche Aromastoffe.

THX.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


Besonders unbedenkliche Aromen?

#2 von 77501 , 14.03.2016 17:09

Hast du früher bei den Zigaretten auch auf "Unbedenklichkeit" geachtet ?

Denke da wird dir nur eins bleiben: Base pur dampfen ...


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.848
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


Besonders unbedenkliche Aromen?

#3 von Delirium8994 , 14.03.2016 17:11

für mich is des im Vergleich zur kippe alles unbedenklich :D


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 522
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


Besonders unbedenkliche Aromen?

#4 von Julian89 , 14.03.2016 17:12

Das tuhe ich auch im Moment ;)))

Ich hab mir Menthol überlegt. Kommt morgen. Ich hoffe das läuft in meiner 80/20 Base.

Versuch ists wert.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


Besonders unbedenkliche Aromen?

#5 von W. t N , 14.03.2016 17:24

Im Grunde gibt es nichts unbedenkliches. Aber ich würde mal behaupten das alles mit Frucht zumindest besser ist wie manche süßen Aromen. Außerdem noch drauf achten das keine Farbstoffe enthalten sind und dann müsste es schon passen.

Aber bei Frucht hat man auch gerne das diese Aromen den Kunststofftank angreifen. Also da auch nach den Inhaltsstoffen schauen.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 14.03.2016 | Top

Besonders unbedenkliche Aromen?

#6 von HarryB , 14.03.2016 17:27

Ich denke mir so, dass alle Aromen auf Basis von PG, Wasser, Alkohol unbedenklich (zumindest für mich) sind.
Bedenklich sind Aromen auf Ölbasis, genauer: Sie sind ungeeignet und gefährlich!
Eventuell besteht eine Allergie gegen einen der weiteren Inhaltsstoffe, aber da wird kein Aromenhersteller seine Karten offenlegen.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.071
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


Besonders unbedenkliche Aromen?

#7 von Dampfer-Manfred , 14.03.2016 17:29

Menthol ist immer gut.
Wenn man es mag.
Ansonsten eher nicht.

Besonders unbedenkliche Aromen? Kommt immer auf die Bedenken an, die man dabei haben könnte.
Eigentlich sind alle Aromen 'unbedenklich', die sich als Dampfaroma bewährt haben und die es auch schon länger gibt.

Das Sicherheitsbewusstsein der Dampfer ist ja ausgesprochen enorm, da kannst fast schon blind drauf vertrauen - wenn da was schlecht wäre, würde das Geschrei sehr schnell sehr laut werden.

Selbst das ganz böse Triacetin ist nicht wirklich so böse, nur weil es vielleicht Plastitanks anlösen könnte. Wer dampft denn heute noch mit Plastiktanks? :) Da werden verschiedene Säuren verwendet, damit fruchtige Aromen noch etwas fruchtiger schmecken und nicht einfach pappesüss. Ich sag ja immer: gestorben wird immer, meisst aber nur am Lebensende. Was Soll's? Nur weil wir nicht mehr rauchen, sind wir keinesfalls unsterblich. Trotzdem sollte man drauf achten, das man nicht wirklich alles sich in den Verdampfer schüttet.
Alkohol ist auch son böses Ding. Hat angeblich im Liquid nichts zu suchen. Stinkt, brennt und ist äusserst ungesund. Wenn das tatsächlich stimmen würde, wäre Alkohol verboten. Die Menge, die Dosierung macht's.

Man sollte grundsätzlich nicht blindlinks alles kaufen, auf dem AROMA steht, auch wenn mal Preis und Darbietung wirklich verlockend sein können. Ich hab keine Probleme mit dem bösen Triacetin, auch nicht mit Milch- oder Essigsäure. Edelstahlverdampfer, teils auch mit Glastank.
Sollteste mich nächste Woche hier nicht mehr lesen, bin ich wohl umgefallen oder hab vielleicht nur keinen Bock mehr. Allerdings hätte ich auch keine Lust drauf, Aromen zu dampfen, die in Pflanzenöl gelöst sind. Gibt es, allerdings werden die kaum in Verdampfer eingesetzt, sondern in Lebensmittel oder der Kosmetik.

Und falls du mal was von der bösen Poppcornlunge hörst: glaub nicht alles, was du hörst. Poppcorn im Verdampfer geht garnicht. Passt meistens auch garnicht rein.



Devassa hat das geliked!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.920
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


Besonders unbedenkliche Aromen?

#8 von Devassa , 14.03.2016 17:43

Ich dampfe das was mir schmeckt, und habe mir noch nie Gedanken dazu gemacht, ob meine Liquids
oder Aromen unbedenklich sind.

@HarryB, woher soll denn ein Aromenhersteller wissen, auf welche Stoffe jeder einzelne Konsument allergisch reagiert????



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


Besonders unbedenkliche Aromen?

#9 von HarryB , 14.03.2016 18:25

Nee, @Devassa du hast den falschen Ansatz:
Falls ein Dampfer auf eine der geheimen Ingredenzien reagiert, wird der betreffende Aromenhersteller wohl eher nicht sein Rezeptbuch für den Betroffenen öffnen, dem nix weiter übrig bleibt, als das entsprechende Aroma (analog Fertigliquid) zukünftig zu meiden.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.071
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


Besonders unbedenkliche Aromen?

#10 von Julian89 , 14.03.2016 18:40

menthol ist gesundheitlich unbedenklich für meine Begriffe... von daher wenn das in meiner VG Plörre nicht kristallisiert ist doch alles gut!



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#11 von Glory B. Goode , 14.03.2016 19:07

Auf diesem Blog findest viele Informationen, die eine Einordnung von Gefahren ermöglichen:

http://blog.rursus.de/2015/12/diacetyl-e...iert-zu-machen/


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#12 von Devassa , 14.03.2016 21:52

@HarryB, warum sollte der Aromenhersteller das auch tun? Müller Milch nimmt auch die Erdbeeren nicht aus ihrem
Programm, nur weil jemand allergisch auf Erdbeeren reagiert.
Wenn ich auf etwas allergisch reagiere, lasse ich es weg. Basta.



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#13 von HarryB , 14.03.2016 22:03

Eben, genau das wollte ich damit ausdrücken.
Dem Produzenten ist deine oder meine oder dem Julian seine eventuelle Unverträglichkeit egal, da das Zeuch ja nicht personenbezogen hergestellt wird.
In Bezug auf die Unbedenklichkeit (hier speziell von mangels Erkenntnissen nicht näher bezeichneten Aromen) hat der TE, obwohl schon seit geraumer Zeit angemeldet, keinerlei Vorstellungen.
Ich gehe davon aus, dass seine in einem Parallelfred angedachte Mentholbeimischung ihm nicht so ganz geheuer oder schlicht zu öde ist und er Bock auch auf andere Geschmacksrichtungen hat.
Lange Rede - Kurzer Sinn:
Ihm wurden diverse Antworten zuteil, mit denen er sich auseinandersetzen sollte, so er mag; andernfalls:
Nix ist unbedenklich, nicht mal das atmen, Speisen würzen, spazierengehen...!


Ohne Dampf keine Leistung


Devassa hat das geliked!
 
HarryB
Beiträge: 4.071
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#14 von Julian89 , 14.03.2016 22:12

also einen Klecks Smoking Bull Royal Hawk Aroma finde ich ganz cool. Aber ein Tropfen davon ist zu viel für 6 ML. ich mag ca einen Tropfen auf 20ML.

Die Mentholbeimischung ist mir geheuer. Ich habe gelesen, dass Menthol selbst in normalen Zigaretten unbedenklich ist.

Wenn das der Fall ist, dann ist es in der Dampfe allemal unbedenklich!

Ich frag mich nur ob mir das Menthol nicht kristallisiert im Verdampfer. Ich will es in PG lösen 1g-1ml und dann in 80VG/20Wasser dampfen.

Mal schauen ob das funktioniert.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#15 von HarryB , 14.03.2016 22:37

Hmm...
Mir scheint, dass du beim mixen einige Probleme hast.
Das anmischen von Kleinstmengen ist nicht unproblematisch, da es hier auf allerhöchste Genauigkeit ankommt, erst recht bei Menthol.
Wie du selber schon festgestellt hast, 1 Tropfen Aroma auf 6ml Liquid ist nix für dich.
Da hilft dann nur (da du keinen 0,75 oder 1,25 Tropfen geben kannst) die Liquidmenge entsprechend anzupassen.
Misch doch von Liquids, die dir zusagen eine größere Menge an
Da ist es dann einfacher, eine exakte Dosierung vorzunehmen, z.B. statt 6ml mixt du 50ml, folglich statt zu starkem 1 Tropfen kleckerst du 6 oder 7 Tropfen in die Base.
Falls du mit dem Menthol anmixen noch unbeleckt bist: Gib dein 1 Gramm Mentolkristall in einen bis eineinhalb ml PG, stattdessen geht auch die gleiche Menge Hochprozentiges (was hier nicht gern gesehen ist, wobei Ethanol in etlichen Aromen enthalten ist ), das ganze dann in ein Glaspüllecken.
Das Fläschchen in eine Tasse Wasser und ab für 30 Sekunden in die Schnelle Welle, danach gut durchschütteln und nochmal mikrowellieren und danach durchschütteln.
Nach wenigen Durchgängen isses fertich!
Auch hier zählt wieder, sehr kleine Mengen - schwierig exakt zu dosieren, derwegen hab ich immer 50Gramm/50ml.

Nachtrag wegen dem befürchtetem kristallisieren:
Unwahrscheinlich bei der geringen Menge, ich hatte aber bei besonders kaltem Liquid schon mal Mentholschlieren.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.071
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben

zuletzt bearbeitet 14.03.2016 | Top

RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#16 von petit.manni , 14.03.2016 22:55

Besonders unbedenkliche Aromen ?

Hm , ist ein gesundheitlich noch nicht einzuordnendes Thema für mich .

Hier spricht die Dampferszene selbst auch noch im konjunktiv , sowie in Annahmen

Ich persönlich bin ein Dampfer der Versucht, die / solche Dinge über Selbstversuch/e

einzuordnen.

Ok, was bleibt mir auch am Ende anderes übrig.

" wir sind halt nun mal die erste Dampfergeneration "

Mein Körper signalisiert mir , ob etwas Probleme macht oder nicht. " nach einer gewissen Zeit "


Seit einem fast dreiviertel Jahr dampfe ich jetzt ohne die uns bekannten Aromen.

Zuvor habe ich fast 5 Jahre mit diesen Aromen gedampft.

Und ein Unterschied ist schon feststellbar für mich.

Das Dampfen ohne Aroma ist sehr viel un belastender als es früher mit war.

Das stellte sich mit der Zeit in der Wahrnehmung/dem körperlichen Empfinden

bei mir einfach so heraus.

Im Umkehrschluss sagt mir diese Erkenntnis aber auch damit ,

das Aromen " feste Partikel " im Körper wohl eine Wirkung entfalten.

Welche ? und was ? ob gefährlich ? oder auch nicht ? ....das muss man wohl erst noch erforschen.

Aber klar ist für mich nach heutigem Wissensstand auch,

das Dampfen mit Aromen allemal besser ist, als Rauchen.

Da bin ich inhaltlich wieder bei der Community.

Ps : Zusätzliche Effekte beim Dampfen ohne Aromen sind auch,

das man mit wenig Nikotin schon einen Flash verspürt/bekommt.

Auch verkrustet die Heizwendel nicht " fast nicht ". Das schont auch die Akkus .

Ps Ps : Der Wahrheit halber muss ich sagen, ganz ohne Aroma dampfe auch ich nicht.

Gebe 1 bis 2 Tropfen selbstgemischtesTabak Absolude , auf zehn ml Liquid dazu.

Aromen werden auch zukünftig ein großes Thema sein/oder werden.

Die Wissenschaft wird in Verbindung mit dem Dampfen in den nächsten Jahren

sicher noch einiges dazu Publizieren.



Ps : Menthol finde ich persönlich auch problematisch.

Damit zieht man ja noch tiefer in die Lunge.

Ok , Helmut Schmidt wurde damit auch fast hundert .


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.715
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 14.03.2016 | Top

RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#17 von W. t N , 15.03.2016 10:23

Zitat von Devassa im Beitrag #12
@HarryB, warum sollte der Aromenhersteller das auch tun? Müller Milch nimmt auch die Erdbeeren nicht aus ihrem
Programm, nur weil jemand allergisch auf Erdbeeren reagiert.
Wenn ich auf etwas allergisch reagiere, lasse ich es weg. Basta.

@Devassa

Na ja, nur das bei Müllermilch Erdbeere auch Erdbeere drauf steht und sogar abgebildet ist und nicht "Flying Eagle on the Rocks" drauf steht wo dann ein Adler mit Eiswürfel zu sehen ist, aber eine Erdbeermilch mit Nüssen und Menthol drin ist, wo dann auch noch "natürliche" Aromenstoffe in einer geheimen Komposition verwendet wurden.

Im letzteren Fall würdest Du das nur weglassen wenn Du nach dem ersten "Genuss" krebsrot und mit Atemnot in ner Klinik eingewiesen wurdest.

Ist also hilfreich wenn man weiß was drin ist und man nicht auf ein Gutdünken eines Shopbetreibers angewiesen ist, der die Geschmacksrichtung mit dabei schreibt. Offline ein Liquid als "Wundertüte" in nem Kiosk kaufen, wo dann die 450 Eurojob Aushilfskraft steht, könnte also in dem Fall fatale Folgen haben.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 15.03.2016 | Top

RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#18 von Devassa , 15.03.2016 12:13

@W. t N t, du hast in allem Recht was du sagst. Aber...hat es schon mal einen Fall gegeben, bei dem jemand auf diese
Art allergisch reagiert hat, wie du sie beschreibst?

Ich äußere hier auch nur meine ganz persönliche Meinung, und da muss eh jeder für sich selbst entscheiden, wie er
mit den Aromen/Liquids umgeht.

Ich habe über 40 Jahre geraucht und meine Gesundheit war auf einem Stand, dass ich bestimmt die nächsten 5 Jahre
in Rente hätte gehen müssen. Seit ich dampfe, geht es mir mehr als besser. Das hätte ich nie für möglich gehalten.
Deshalb ist es mir auch so ziemlich egal, was in den Liquids/Aromen drin ist. Das soll jetzt natürlich nicht heißen, dass
ich mir meine "Software" von jedem "Hinterhofpantscher" kaufe. Ich möchte schon "reine" Flüssigkeiten. D. h. ich
kann auf verkeimte Sachen verzichten, die in einer Küche zusammengepantscht wurden. Deshalb nehme ich auch
grundsätzlich nicht an den Wundertüten teil. Ich weiß nicht, wie damit umgegangen wurde, bis es bei mir landet.

Fazit: Hygiene ist mir sehr wichtig, Inhaltsstoffe nicht so sehr.



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#19 von Julian89 , 15.03.2016 19:32

Danke für die Antworten Jungs und Mädels.

Das Menthol funktioniert freut mich. Morgen kommt vermutlich da PG und die Kristalle:) Ich denke das reicht als Geschmack.

Ich mag Menthol ganz gerne. Vor allem wenn es nicht aus ner Dreckschleuder (herkömmliche Zigarette) kommt.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


RE: Besonders unbedenkliche Aromen?

#20 von Julian89 , 15.03.2016 19:37

"Ps : Menthol finde ich persönlich auch problematisch.
Damit zieht man ja noch tiefer in die Lunge".

Es ist nicht schlimm, etwas unschädliches tief in die Lunge zu ziehen.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 389
Registriert am: 31.05.2014


   

Wie hochprozentig darf ein Aroma sein?
Kann ich pures Menthol beimischen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen